Im letzten Heimspiel des Jahres 2018 stehen sich auf dem Betzenberg der 1. FC Kaiserslautern und der FC Würzburger Kickers gegenüber. Bevor am Samstag, 8. Dezember 2018, ein letztes Mal der Ball im Fritz-Walter-Stadion rollt, informieren wir alle Fans vorab über die wichtigsten Themen rund um das Heimspiel.

Beachtet bitte insbesondere auch folgende Hinweise:
Zum Heimspiel gegen die Würzburger Kickers gibt es gleich zwei Sonderaktionen. Unser Exklusiv-Partner Krombacher verkauft Nikolauszipfelmützen für unser Sozialprojekt Betze-Engel, der FCK-Fanclub Frenetic Youth sammelt Sachspenden für Obdachlose in Kaiserslautern.

Die Bundesstraße B48 ist weiterhin zwischen Rinnthal und Johanniskreuz vollgesperrt. Alle Infos zu Umleitungen, etc. findet ihr unter dem Punkt „Anreise“.

Häufige Fragen rund um Heimspiele

Immer wieder tauchen gleiche oder ähnliche Fragen zu verschiedenen Belangen rund um die Heimspiele der 1. FC Kaiserslautern auf. Antworten und Hintergründe zu immer wiederkehrenden Fragen haben wir auf unserer Homepage hier hinterlegt.

Öffnungszeiten am Spieltag

Allgemeine Stadionbereiche: 12.00 Uhr bis 17.15 Uhr
VIP-Bereiche: 12.00 Uhr bis 17.15 Uhr
Tageskassen: ab 11.00 Uhr
FCK-Fanshop am Stadion: 10.00 Uhr bis 11.30 Uhr. Nur mit gültiger Eintrittskarte zum Spiel ab Stadionöffnung bis Anpfiff, in der Halbzeit, nach Spielende für ca. eine Stunde
FCK-Outlet (Bremerstraße, am 11-Freunde Kreisel): ab 11.00 Uhr, nach dem Spiel ca. eine Stunde
FCK-Museum: 12.00 Uhr bis 13.30 Uhr

Ticketverkauf und Tageskassen

Vorverkauf (Stand 05.12.2018)
Für die Partie sind noch Tickets in allen Kategorien verfügbar.
Tickets gibt es online unter www.fck-ticketshop.de oder telefonisch unter der 0631-31 88 0. Ihr könnt Tickets auch im FCK-Fanshop am Stadion oder in der Mall „K in Lautern“ erwerben.

eTickets
Der bequemste und günstigste Weg um sich auch kurzfristig Tagestickets zu sichern ist die Buchung eines eTickets.

Es besteht sowohl die Möglichkeit sein eTicket zu Hause auszudrucken als auch über die FCK-App oder Ticketmaster-App auf sein Smartphone zu laden.

Das eTicket kann auch als Fahrkarte im VRN-Gebiet genutzt werden. Die Freischaltung erfolgt dafür unter: http://vrn.ticketmastershops.com/

eTickets für Partien im Fritz-Walter-Stadion können bis Abpfiff gebucht werden.

Tageskassen
Die Tageskassen (Kassenhäuschen Nord/Ost, Ticketcontainer Süd/Ost und Ticketschalter Südtribüne) öffnen ab drei Stunden vor Spielbeginn (ab 11.00 Uhr) – im Fanshop Stadion ab 10.00 Uhr.

An den Tageskassen sind auch Betze-Cards mit einer Aufladung in Höhe von 20,- Euro Guthaben erhältlich.

Fragen zu Tickets und Kartenaufwertung
Die Clearingstelle Nord/Ost sowie der Ticketschalter Südtribüne sind am Spieltag bereits ab drei Stunden vor Spielbeginn geöffnet (ab 11.00 Uhr). Ermäßigte Dauer- und Tageskarten im Rahmen der ATGB könnt Ihr dort aufwerten lassen. Außerdem wird Euch dort bei Fragen zu nicht rechtzeitig zugestellten, nicht funktionierenden oder verlorenen Tickets weitergeholfen.

Anreise

Grundsätzlich wird eine frühzeitige Anreise empfohlen. So können Warteschlangen am Einlass und an den Tageskassen vermieden werden. Die verschiedenen Anreisemöglichkeiten haben wir nachfolgend für Euch zusammengefasst.

Der Landesbetrieb Mobilität Rheinland-Pfalz weist auf folgende Verkehrsbeeinträchtigungen bei der Anreise hin:

ACHTUNG: Sperrung der B48
Auf der Bundesstraße B 48 kommt es aufgrund der Beseitigung des Böschungsrutsches im Wellbachtal und der Erneuerung der Fahrbahn zwischen Rinnthal und Johanniskreuz zu einer Vollsperrung, die mindestens bis Ende des Jahres andauern wird. Entsprechende Umleitungen und Alternativen sind hier zusammengefasst.

Anreise mit dem PKW
Fans, die mit dem PKW nach Kaiserslautern reisen, empfiehlt der FCK auf das bestehende Park & Ride-Angebot zurückzugreifen. Die Nutzung der Park & Ride-Busse ist in Verbindung mit einer gültigen Eintrittskarte kostenlos.

Eine Übersicht der Parkplätze und Routen findet Ihr hier.

Den von Westen anreisenden Fans wird die Nutzung der Route KL-Ost/Schweinsdell empfohlen. Die Route KL-WEST wird an diesem Spieltag nicht angefahren.

Anreise mit der Bahn
Von Seiten des Verkehrsverbund Rhein-Neckar werden zusätzliche Züge eingesetzt. Konkrete Informationen dazu findet Ihr auf der Homepage des VRN.

Gut zu wissen

Einlass
FCK-Fans erhalten über das Ottmar-Walter-Tor (Nord/Ost), das Werner-Kohlmeyer-Tor (Süd/Ost) und die Eingänge an den Blöcken 2 und 3 der Südtribüne sowie das Horst-Eckel-Tor (West) Zugang zum Stadion. Das Werner-Liebrich-Tor (Ost) ist ausschließlich für Gästefans mit Tickets für die Blöcke 17 und 18 geöffnet.

Der Umlauf Ost bleibt in der neuen Spielzeit dauerhaft geschlossen. Wir bitten alle VIP-Gäste zu beachten, dass der VIP-Eingang Süd/Ost ab der Saison 2018/19 dauerhaft geschlossen bleibt.

Einlasskontrollen
Wie gewohnt wird es intensive Kontrollen geben, die der Sicherheit aller Zuschauer im Stadion dienen. Wir bitten alle Zuschauer darum, bei der Anreise ein paar Minuten mehr einzuplanen, da es kurz vor dem Spiel rund um das Stadion sehr voll werden wird.

Um einen reibungslosen Ablauf an den Eingängen zu gewährleisten bitten wir darum, auf die Mitnahme von verbotenen und / oder sperrigen Gegenständen (z.B. Kinderwagen) sowie Rucksäcken, aber auch Speisen und Getränken zu verzichten. Es besteht keine Möglichkeit, diese am Stadion zwischenzulagern, Schließfächer oder Aufbewahrungsmöglichkeiten sind nicht vorhanden. Handtaschen sind, analog der Regelung in der Stadionordnung, erlaubt, Rucksäcke verboten.

Eine detaillierte Übersicht aller verbotenen Utensilien sowie weitere wichtige Regeln zum Stadionaufenthalt entnehmt Ihr unserer Stadionordnung. Bitte beachtet, dass sich auch diese zur Saison 2018/19 punktuell geändert hat.

Bezahlen im Stadion
Die Bezahlung an den Kiosken im Fritz-Walter-Stadion erfolgt bargeldlos mittels der Betze-Card. Um lange Warteschlangen an den Aufladestationen im Stadion zu vermeiden, empfehlen wir allen Betze-Card-Inhabern, die Bezahlkarte bereits vor dem Besuch auf dem Betze online aufzuladen. Alle Infos dazu findet ihr hier auf der FCK-Homepage und unter www.betzecard.de.

FCK-Museum
Das FCK-Museum wird geöffnet sein. Das Museum befindet sich in der Lotto Osttribüne, Eingang Block 18, 1. Ebene. Block 18 ist ausschließlich über die Fanhalle Nord und das Treppenhaus Nord-Ost (Block 16; in Ebene 0 erfolgt der Zugang zum Bereich Osttribüne) zu erreichen.

Alle Informationen zur Öffnung des Museums findet Ihr hier.

Der FCK und das Museums-Team freuen sich auf Euren Besuch.

Infos für Gastfans
Alle relevanten Informationen für Gastfans wurden der Fanbetreuung des Gastvereins im Vorfeld der Partie zur Weitergabe an die mitreisenden Fans weitergeben.

Fanradio
Alle Heimspiel des FCK auf dem Betze werden über das kostenfreie Fanradio live übertragen. Dieses ist über die Homepage der Roten Teufel empfangbar und startet circa eine Stunde vor Anpfiff. Alle FCK-Fans die nicht live im Stadion dabei sein können sind herzlich eingeladen, die spannende Reportage durch die ehrenamtlichen Blinden-Kommentatoren zu verfolgen. Weitere Infos zum Fanradio findet Ihr hier.

Weitere Sonderaktionen
Unser FCK-Exklusiv-Partner Krombacher sammelt zum Heimspiel gegen die Würzburger Kickers Spenden für die Betze-Engel. Dazu werden rund ums Stadion kuschelige Nikolausmützen im FCK-Design zu einem Stückpreis von je zwei Euro verkauft. Der gesamte Erlös des Verkaufs kommt dem FCK-Sozialprojekt Betze-Engel zugute, die Mützen gibt es nur in einer limitierten Stückzahl – sichert Euch also schnell Eure Mütze für warme Ohren und unterstützt damit zusätzlich einen guten Zweck!

Damit es diejenigen, denen es nicht so gut geht, auch in der kalten Jahreszeit warm haben, ruft der FCK-Fanclub Frenetic Youth ebenfalls zu einer kleinen Spendenaktion auf: Die Jungs und Mädels sammeln am Samstagmittag Winterjacken, Winterschuhe, Schlafsäcke und Isomatten für die Obdachlosen in Kaiserslautern. Wenn ihr Zuhause also noch alte, aber gut erhaltene der benötigen Gegenstände habt, packt diese ein und gebt sie an den vorgesehenen Sammelstellen an der Fankneipe „Zwölfter Mann“ am Hauptbahnhof oder auf dem Vorplatz der Layenberger & Fans-Westtribüne ab.

Zum Jahresende möchten wir uns traditionell bei unseren ehrenamtlichen Helfern und Mitarbeitern ganz herzlich für Ihr Engagement bedanken – im Rahmen des „Tag des Ehrenamts“, einer vom DFB intiierten Aktion, möchten auch wir vor dem Heimspiel gegen die Würzburger Kickers Danke sagen an unsere Ehrenamtler! Mehr Infos dazu gibt es hier.

Pfand-Becher-Sammelaktion der Fanregion Überregional
Unter dem Motto „Dein Becher für unseren Verein“ startet die Fanregion Überregional eine Pfand-Becher-Sammelaktion, bei welcher Fans ihre Pfandbecher an Sammelstationen in der West, Nord-, und Süd-Tribüne direkt an entsprechend gekennzeichneten Tonnen an den Rückgabe-Stationen spenden können. Der Erlös kommt dem FCK zu Gute. Weitere Informationen gibt es im Fantreff bei Dirk Alleborn und Guido Marklofsky (mg.gm@web.de)

Fantreff
Als Anlaufstelle am Spieltag für alle Fans und Fanclubs dient der Fantreff in der Westkurve (hinter Block 6.1). Dort sind an jedem Spieltag Vertreter des Fanbeirats anzutreffen. Egal ob zum Small-Talk, für Auskünfte oder um Wünsche oder Verbesserungsvorschläge zu platzieren – der Fantreff dient allen FCK-Fans als zentraler Anlaufpunkt am Spieltag.

Der Fantreff ist an Spieltagen wie folgt geöffnet:

Vor Spielbeginn: 1,5 Stunden bis eine halbe Stunde vor Anpfiff
Nach Spielende: 15 Minuten bis eine Stunde nach Spielende

Ähnliche Meldungen

  • Uhlsport
  • Coca-Cola
  • Lotto Rheinland Pfalz
  • RPR 1.
  • Die Rheinpfalz
  • BFD Buchholz
  • Wasgau AG
  • Krombacher

Betze News

16.12.2018 16:12
Zusammenfassend hier nochmal unser Bericht zur heutigen JHV: t.co/sBKg43v0s9

Anzeige

16.12.2018 15:08
Der #FCK-Aufsichtsratsvorsitzende Patrick Banf schließt nach einem kurzen Schlusswort die heutige Versammlung. Die #FCKJHV endet traditionell mit dem Abspielen des #Betze-Lieds. Wir danken allen Mitgliedern für Ihr Kommen & wünschen allen eine sichere Heimreise!
16.12.2018 15:07
Da zu TOP8 und TOP9, sowie TOP10 keine Inhalte vorliegen, entfallen all diese TOPs, ebenso wie TOP11. Damit sind wir am Ende der Versammlung angelangt. #FCKJHV
16.12.2018 15:06
Insgesamt haben 55,9% (233 Stimmen) haben für die Absetzung von TOP7 gestimmt. Damit wird heute nicht über die vorliegenden Satzungsänderungen abgestimmt und es geht direkt mit TOP8 weiter. #FCKJHV
16.12.2018 15:03
Es liegt der Antrag des Vereinsrats vor, die Abstimmung zu TOP7 zu vertagen. Über diesen Antrag sollen nun die anwesenden stimmberechtigten Mitglieder abstimmen. #FCKJHV #Betze
16.12.2018 14:41
Nun kommen wir zu TOP7. Hier geht es um die Beschlussfassung zu Satzungsänderungen, die den Mitgliedern gemeinsam mit der Einladung zur #FCKJHV übermittelt wurden und zusätzlich im Mitgliedermagazin zu finden sind. #Betze
16.12.2018 14:38
Da kein Antrag auf Einzelentlastung vorliegt, wird direkt über die Gesamtentlastung des Aufsichtsrats abgestimmt. Insgesamt haben 78,2% (337 Stimmen) der anwesenden stimmberechtigten Mitglieder für die Entlastung gestimmt - ebenfalls ein eindeutiges Ergebnis. #FCKJHV
16.12.2018 14:34
Es folgt die Entlastung des Aufsichtsrats. Aufgrund der Neuwahlen im vergangenen Jahr muss nicht nur über den aktuellen Aufsichtsrat abgestimmt werden, sondern auch über die ausgeschiedenen Aufsichtsräte Ottmar Frenger, Gerhard Theis, Mathias Abel und Dr. Nikolai Riesenkampff.
16.12.2018 14:32
Die Abstimmung zur Gesamtentlastung des Vorstands ist abgeschlossen. Insgesamt haben 81,7% (356 Stimmen) der stimmberechtigten anwesenden Mitglieder für die Entlastung gestimmt - eindeutiges Ergebnis. #FCKJHV #Betze
16.12.2018 14:28
Die Abstimmung ist geschlossen. Insgesamt haben 69% (300 Stimmen) der Mitglieder für eine Gesamtentlastung des Vorstands gestimmt. #FCKJHV
16.12.2018 14:26
Die Mitglieder stimmen zunächst darüber ab, ob eine Gesamtentlastung oder eine Einzelentlastung des Vorstandes vorgenommen wird. #FCKJHV #Betze
16.12.2018 14:24
Es folgt TOP6: Die Entlastung des Vorstands und des Aufsichtsrats. Aufgrund der personellen Wechsel im vergangenen Geschäftsjahr müssen der mittlerweile ausgeschiedene Thomas Gries, Jürgen Kind, Michael Klatt und Martin Bader in ihrer Funktion als Vorstand entlastet werden.
16.12.2018 14:22
Da keine Wortmeldungen mehr vorliegen, ist TOP4 nun offiziell beendet. Wir kommen zu TOP5, dern Berichten der Abteilungen. Diese sind in der aktuelle Ausgabe des #FCK-Mitgliedermagazins abgedruckt und stehen somit allen Mitgliedern in Schriftform zur Verfügung. #FCKJHV
16.12.2018 13:33
Nach einer kurzen Pause beginnen wir nun mit den bisherigen Wortmeldungen unter dem Punkt Aussprache. #FCKJHV #Betze
16.12.2018 13:19
Kleiner Zwischenbeitrag: Nachdem uns vorher ein kleiner Fehler unterlaufen ist, gibt es hier das #Betzekalender-Video mit Geburtstagskind Christoph Hemlein, Timmy Thiele und Janek Sternberg in voller Länge! #Betze
16.12.2018 13:02
Bevor es zur Aussprache der Berichte von Aufsichtsrat, Vorstand und Rechnungsprüfer kommt, gibt der #FCK-Aufsichtsratsvorsitzende Patrick Banf den anwesenden Mitgliedern einen Einblick zum aktuellen Stand bei der Investorensuche. #FCKJHV #Betze
16.12.2018 12:55
In seinem Bericht konnte Martin Bader eine Nachricht im Hinblick auf die neue Saison verkünden: Mit Lorenz Otto, Leon Hotopp, Constantin Fath, Anas Bakhat & Anil Gözütok konnten bereits 5 Talente aus der #FCK-U19 mit einem Profivertrag ausgestattet werden: t.co/LgGspDcZT1
16.12.2018 12:54
Nach den Berichten des Aufsichtsrats und der Vorstände folgt der Bericht der Rechnungsprüfer. #FCKJHV #Betze
16.12.2018 12:49
Er selbst habe einen Rücktritt aus persönlichen Gründen ebenfalls in Erwägung gezogen, sicher aber kurzfristig dagegen entschieden. #FCKJHV #Betze
16.12.2018 12:48
Der #FCK-Vorstandsvorsitzende Rainer Keßler erklärt den Mitgliedern, dass sein Vorstandskollege Michael Littig von seinem Amt mit sofortiger Wirkung zurücktritt und seine Aufgabe im Aufsichtsrat wieder aufnimmt. #FCKJHV #Betze