Anzeige

Anzeige

Informationen für Gästefans beim FCK

Willkommen in Kaiserslautern.

Um Euch die Anreise und den Aufenthalt möglichst angenehm zu gestalten, haben wir an dieser Stelle die wichtigsten Informationen zur Anreise und für Euren Aufenthalt im Fritz-Walter-Stadion auf dem Betzenberg zusammengestellt.

Euer Weg zum Betzenberg

Anreise mit dem PKW, 9-Sitzer oder Bus

Für PKW, 9-Sitzer oder Busse der Gastfans ist der Parkplatz „Messeplatz“ vorgesehen (Adresse für das Navigationsgerät: Entersweilerstraße 1, 67657 Kaiserslautern – ca. 100 Meter hinter der Zieladresse liegt der Messeplatz auf der rechten Seite).

Sowohl bei der Anreise über die A6 als auch A63 ist die Ausfahrt „Kaiserslautern Centrum“ zu empfehlen. Weiter folgt Ihr der Mainzer Straße, biegt links in die Donnersbergstraße und folgt dieser ca. 1,5 km, bevor Ihr rechts in die Barbarossastraße abbiegt. Der Parkplatz „Messeplatz“ liegt zu Eurer rechten Seite.

Von dort ist der Gastfanbereich des Fritz-Walter-Stadions fußläufig in ca. zwei Kilometern zu erreichen. Bis zu sieben Fan-Busse werden durch die Polizei direkt an den Gastfanbereich geleitet.

Aufgrund der Lage des Stadions in einem Wohngebiet stehen im direkten Stadionumfeld keine Parkplätze zur Verfügung!

Anreise mit der Bahn

Vom Hauptbahnhof Kaiserslautern ist der Gastfanbereich fußläufig in ca. einem Kilometer zu erreichen. Verlasst den Hauptbahnhof bei Anreise mit dem Zug am Südausgang, folgt der Zollamtstraße nach links und biegt am Kreisel in die Malzstraße ein. Folgt dieser bis direkt zum Gastfaneingang (Werner-Liebrich-Tor).

Die Eintrittskarte berechtigt am Veranstaltungstag bis zum darauf folgenden Tag 3.00 Uhr zur Fahrt in allen Bussen, Straßenbahnen und freigegebenen Zügen (DB: RE, RB und S-Bahn jeweils in der 2. Klasse) im Verkehrsverbund Rhein-Neckar (VRN).

Gastfanbereich, Eintrittskarten, Stadionöffnung & FCK-Museum

Eintrittskarten & Stadionöffnung

Für Euch sind Plätze auf der Osttribüne reserviert. Zugang zum Stadion mit Tickets für die Blöcke 17 und 18 ist ausschließlich über den Einlass Werner-Liebrich-Tor möglich. Im Bereich vor dem Einlass stehen den Gastfans zwei Dixie-Toiletten zur Verfügung. Ein Zutritt zu anderen Tribünen ist aus dem Gastfanbereich nicht möglich, der Stadionumlauf entsprechend geschlossen.

Stehplätze (Block 17.1): 13,00 €, ermäßigt 10,50 €.
Sitzplätze (Blöcke 17.2-17.4; 18.1-18.4): 22,50 €, ermäßigt 18,00 €.

Die Karten für den Gastfanbereich, die nicht über den Vorverkauf Eures Vereins verkauft werden, werden am Spieltag ab 3 Stunden vor dem Spiel zzgl. 1 € Ticketgebühr an der Tageskasse Nord/Ost hinter dem Gastfanbereich angeboten.

Die Öffnung des Stadions und des Gastfanbereichs erfolgt eineinhalb Stunden vor Anpfiff.

Es wird darauf hingewiesen, dass der Aufenthalt von Gastfans im Bereich der Westtribüne nicht gestattet ist und entsprechend der Zutritt in diesen Bereich des Stadions verweigert werden kann. Auch kann bei Sicherheitsrisiken der Zutritt von offensichtlich als Gastfans erkennbaren Personen in andere Blöcke außerhalb des Gastfanbereichs untersagt werden (siehe Stadionordnung).

FCK-Museum

Ab Stadionöffnung bis eine halbe Stunde vor dem Anpfiff hat an Spieltagen das FCK-Museum geöffnet. Der Eingang zu diesem befindet sich im Aufgang Block 18, 1. Obergeschoss, also genau hinter dem Gastfanbereich. Alle interessierten Gastfans sind herzlich willkommen.

Die Eintrittspreise, welche am Museums-Eingang zu entrichten sind, gestalten sich wie folgt:
• 4,00 € / 2,00 € ermäßigt (Ermäßigt sind gegen Vorlage des entsprechenden Nachweises Schüler und Jugendliche bis 18 Jahre, Studenten, Menschen mit Handicap und Rentner ab 60 Jahre)

Bei Spielen, welche aus Sicherheitssicht mit einem erhöhten Risiko eingestuft sind, bleibt das Museum geschlossen.

Fanutensilien & Fanaktionen

Die Anfrage von Fanutensilien und Fanaktionen erfolgt grundsätzlich über die Fanbetreuung Eures Vereins. Bitte wendet Euch mit Nachfragen zu den erlaubten Materialien direkt an diese.

Fanutensilien

Folgende Fanutensilien sind im Gastfanbereich genehmigt:
– Kleine Schwenkfahnen und Doppelhalter (Stangen aus Plastik/PVC-Leerrohr, einsehbar, max. Durchmesser 3cm)
– Bis zu 6 große Schwenkfahnen über 2,00 m mit Teleskopstange oder Plastikrohren
– Trommeln, einseitig geöffnet und einsehbar (keine großen Pauken!) mit je zwei Stöcken
– 2 Megafone (Vorsänger-Podest in Block 17.1 vorhanden)

Das Anbringen von Zaunfahnen für Gastfans ist vor den Blöcken 17 und 18, sowie am Trennzaun zwischen Block 17 und 18 möglich. Die Fahnen dürfen mit in den Block genommen werden. Beim Überhängen der Fluchttore ist darauf zu achten, dass diese nicht in ihrer Funktion beeinträchtigt werden und jederzeit zu öffnen sind.

Unter der Werbebande vor Block 18 stehen ca. 20 m Platz für Zaunfahnen zur Verfügung. Die Werbebanden müssen grundsätzlich freigehalten werden.

Fanaktionen

Insofern Chorographien oder Spruchbänder geplant sind, bitten wir Euch diese frühzeitig über Eure Fanbetreuung anzufragen. Grundsätzlich nicht erlaubt sind Tapeten- oder Papierrollen. Materialien bei geplanten Choreografien, welche die Größe A3 übersteigen, müssen der Brandschutzklasse B1 entsprechen. Zur Beantragung einer Choreografie ist ein Template auszufüllen, welches der Gastfanbetreuung vorliegt. Die Kontrolle von Spruchbändern und Choreo-Materialien erfolgt über den Sonderzugang O1.

Allgemeine Informationen

Kameras

Die Mitnahme von kleinen Digitalkameras für den privaten Gebrauch ist grundsätzlich erlaubt. Die Mitnahme von Videokameras (auch GoPro Kameras) sowie professionellen Ausrüstungen (Spiegelreflex-Kameras, Wechselobjektive, etc.) ist verboten.

Regenschirme, Rucksäcke und Gürteltaschen

Regenschirme jeglicher Art, sowie Rucksäcke dürfen nicht mit ins Stadion genommen und müssen am Eingang abgegeben werden, wobei hier nur stark begrenzte Kapazität zur Verfügung steht und sich die Ausgabe nach dem Spiel verzögern kann. Es wird daher empfohlen, Regenschirme und Taschen direkt im Bus oder PKW zu lassen. Für Wertgegenstände wird keine Haftung übernommen.

Gürteltaschen sind nach Durchsicht erlaubt.

Bezahlung im Stadion

An den Kiosken im Gastbereich des Fritz-Walter-Stadions kann ausschließlich mit Bargeld bezahlt werden. Am Kiosk O1 ist zusätzlich eine Bezahlung mit EC-Karte möglich.

Geltungsbereich von Stadionverboten

Den folgenden Bereich um das Stadion dürfen mit einem Stadionverbot belegte Fans nicht betreten. Im Stadionumfeld gibt es keine Gaststätten oder Kneipen, in welchen Spiele übertragen werden oder sich mit Stadionverbot belegte Fans aufhalten können.

In Einzelfällen behält es sich die Polizei vor, Personen die mit einem Stadionverbot belegt sind, innerhalb des Geltungsbereiches zu dulden (z.B. bei Anreise im Fanbus, der von der Polizei in diesen Bereich P Ost geleitet wird).

Promillegrenze

Eine festgelegte Promillegrenze ab welcher der Zutritt ins Fritz-Walter-Stadion verwehrt wird, existiert nicht. Fans die am Eingang Ausfallerscheinungen zeigen, kann der Zutritt verwehrt werden

Videoüberwachung

Das gesamte Stadiongelände (auch Parkplatz und Gastfaneingang Ost) ist videoüberwacht.

Stadionordnung und ATGB

Die wichtigsten rechtlichen Grundlagen (Allgemeine Ticket-Geschäftsbedingungen und Stadionordnung) rund um den Besuch von Veranstaltungen im Fritz-Walter-Stadion sind unter folgenden Links hinterlegt:

Allgemeine Ticket-Geschäftsbedingungen

Stadionordnung (gilt im gesamten Stadionbereich)

Informationen für Fans mit Handicap

Informationen für Rollstuhlfahrer

Die Plätze für Rollstuhlfahrer unserer Gastfans befinden sich ausschließlich vor der Südtribüne. Hier besteht freie Platzwahl. Zugang erfolgt über das Zufahrtstor neben dem Horst-Eckel-Tor (Eingang Westtribüne). Karten für Rollstuhlfahrer (8,00 €, Begleitperson und Parkschein [auf Abruf] inklusive) sind ausschließlich im Vorverkauf über Euren Verein erhältlich.

Zum Parken am Stadion (P-Süd 1) wird grundsätzlich ein vom FCK ausgestellter Parkschein benötigt. Der Behindertenparkausweis hat ohne den vom FCK ausgestellten Parkschein keine Gültigkeit.

Informationen für sehbehinderte Fans

Auch sehbehinderte und blinde Fußballfans haben die Möglichkeit die Spiele ihrer Mannschaft live im Fritz-Walter-Stadion zu erleben. Über ein Funkkopfhörersystem wird das gesamte Spiel von zwei Moderatoren kommentiert. Auf der Südtribüne stehen bis zu 20 Plätze zur Verfügung. Aufgrund der begrenzten Kapazität werden auswärtige Fans gebeten, sich im Vorfeld der Begegnung nach freien Plätzen zu erkundigen. Die Tickets kosten 8,00 € inkl. Begleitperson.

Ansprechpartner für Fans mit Handicap

Fragen zu Parkscheinen und Tickets können gerne per Mail (kartenservice@fck.de) oder telefonisch (0631 31 88 0) an den 1. FC Kaiserlautern gestellt werden.

Für allgemeine Fragen im Vorfeld und am Spieltag steht der FCK-Behinderten-Fanbeauftragte Erich Huber als Ansprechpartner telefonisch 0152 22 30 73 00 oder per Mail erich.huber@fck.de zur Verfügung.

Stadionverbots-Kommission des 1. FC Kaiserslautern e. V.

Die Vergabe von Stadionverboten ist ein in Fankreisen viel und kontrovers diskutiertes Thema. Auch für die Vereine liegt im sachgerechten Umgang in diesem sensiblen Feld eine große Herausforderung. Der Vergabeprozess von Stadionverboten soll für den Betroffenen unter Berücksichtigung der individuellen Zukunftsprognose so transparent und zielorientiert wie möglich gestaltet werden (der Betroffene soll nicht ein zweites Mal im Rahmen von Fußballspielen auffällig werden). Dafür wurde im März 2015 eine Stadionverbots-Kommission eingerichtet, welche sich aus folgenden Mitgliedern zusammensetzt:
Stadionverbotsbeauftragter (Vorsitz), Sachbearbeitung Stadionverbote sowie ein Vertreter aus Vereinsführung, Fanbetreuung und AWO Fanprojekt Kaiserslautern

Die Kommission arbeitet nach folgenden Grundlagen:

  • Beachtung und Umsetzung der „Richtlinien zur einheitlichen Behandlung von Stadionverboten“
  • Einzelfallbehandlung /-bewertung eines jeden Antrags
  • Jeder Betroffene hat im Regelfall die Möglichkeit, zunächst schriftlich und wenn gewünscht im zweiten Schritt auch persönlich (Voraussetzung ist schriftliche Stellungnahme) vor der Stadionverbots-Kommission Stellung zu nehmen.
  • In schwer wiegenden Fällen sowie bei dringendem und akutem Handlungsbedarf kann der Stadionverbotsbeauftragte auch direkt (ohne vorherige Anhörung) ein Stadionverbot aussprechen. Die Möglichkeit auf nachträgliche Stellungnahme bleibt dabei unberührt.
  • Die Stadionverbots-Kommission empfiehlt einem jeden Betroffenen, die Möglichkeit zur Stellungnahme zu nutzen sowie die Einverständniserklärung zum Einholen von weiteren Informationen zu unterschreiben, nur so kann eine qualitative Einzelfallentscheidung erfolgen.
  • Jedes Mitglied der Stadionverbots-Kommission hat eine Datenschutzerklärung unterzeichnet.
  • Die Stadionverbots-Kommission übernimmt keine Ermittlungsfunktion, sondern bewertet die vorliegenden Informationen. Und stützt sich dabei auf die Richtlinien zu einheitlichen Behandlung von Stadionverboten.
  • Die Stadionverbots-Kommission tagt in einem regelmäßigen Turnus oder anlassbezogen.

Kontakt:
Sachbearbeitung Stadionverbote: stadionverbot@fck.de, Tel.: 0631-3188-0
Fanbetreuung: fanbetreuung@fck.de
Fanprojekt: mail@fanprojekt-kl.de

Betretungsverbotszone für Stadionverbotler

Fan News

  • NIKE 11teamsports
  • ALK
  • BFD Buchholz
  • Coca-Cola
  • Krombacher
  • RPR 1.
  • Wasgau AG

Betze News

28.05.2020 12:59
Hier gibt es für Euch die heutige #Pressekonferenz vor #FCMFCK präsentiert von @krombacher in voller Länge! t.co/hCA5t0dvyN // #Betze

Anzeige

28.05.2020 12:30
Das war es mit unserer heutigen, etwas ungewöhlichen, #Pressekonferenz. Den Clip gibt es im Anschluss natürlich nochmal in voller Länge auf YouTube für Euch. Wir hören uns dann am Samstag! #Betze #FCMFCK
28.05.2020 12:17
BS:"Wir sind uns der tabellarischen Situation bewusst und haben die Spiele vor Corona analysiert & aufgearbeitet. Die Jungs brennen darauf, wieder zu spielen und diese Spiele auch erfolgreicher zu gestalten als die Spiele vor der 'Corona-Pause'." #Betze #FCMFCK
28.05.2020 12:14
BS:"Unsere Fans haben uns bisher großartig unterstützt und sicher trifft es uns hart, dass sie in den kommenden Spielen nicht dabei sein dürfen. Das wird sicher auch unsere Fans schmerzen. Wir müssen die Situation aber annehmen wie sie ist und trotzdem das Beste daraus machen."
28.05.2020 12:12
Lukas Gottwalt wird bekanntermaßen verletzt ausfallen. Fraglich ist aktuell der Einsatz von Simon Skarlatidis (Adduktoren-Probleme). Mit Ausnahme der Langzeitverletzten steht ansonsten der komplette Kader zur Verfügung. #Betze #FCK #FCMFCK
28.05.2020 12:09
BS:"Sicher war das eine ungewöhnliche Vorbereitungszeit. Wir müssen uns über die Spiele wieder an den Wettkampf herantasten. Um die Partie aber erfolgreich zu gestalten, müssen wir vor allem unsere Tugenden auf den Platz bringen und das erwarte ich auch von meiner Mannschaft."
28.05.2020 12:08
BS:"Das Spiel am Samstag beginnt grundsätzlich bei 0:0. Wir haben die letzten Wochen aus meiner Sicht gut genutzt, die Mannschaft brennt auf die Partie und freut sich, dass wir wieder in den Spielbetrieb einsteigen." #Betze #FCK #FCMFCK
28.05.2020 12:06
BS:"Magdeburg hat bereits vor dem Trainerwechsel in verschiedenen Systemen gespielt. Sie stehen sehr gut gegen den Ball und haben auch den einen oder anderen Schlüsselspieler in ihren Reihen, zudem in der Offensive gute Spieler. Wir müssen gut in das Spiel reinkommen." #Betze
28.05.2020 12:04
Kurze Info: Die Fragen der Pressevertreter wurden uns vor Beginn der #Pressekonferenz zugesendet und können nun auch live während der PK gestellt werden. Also fast alles wie immer ;) #Betze
28.05.2020 12:04
Nach einer kurzen "off-screen"-Begrüßung durch unseren Pressesprecher Stefan Roßkopf ergreift #FCK-Cheftrainer Boris Schommers das Wort und richtet sich zunächst an die Fans, die leider bei den nächsten Spielen nicht im Stadion dabei sein können. #Betze
28.05.2020 12:02
#FCK-Cheftrainer Boris Schommers hat auf dem Podium Platz genommen. Kann losgehen mit der ersten Pressekonferenz unter besonderen Umständen! #Betze
28.05.2020 11:39
PK for one - aufgrund der aktuellen Quarantäne-Situation vor dem ersten Spiel wird #FCK-Cheftrainer Boris Schommers alleine auf dem Podium Platz nehmen. Fragen bekommt er natürlich trotzdem ;) Seid ab 12 Uhr #LIVE dabei! 📺 t.co/3Ds0sEhuY2 📻 t.co/VnvL929cOx
28.05.2020 10:17
Die Mannschaft vom #Betze hat ein deutliches Zeichen hinsichtlich der Bewältigung der finanziellen Folgen der Corona-Krise gesetzt. In den kommenden Monaten werden die #FCK-Profis kollektiv auf einen Teil ihres Gehalts verzichten: t.co/1Gy0BYZpoS
27.05.2020 17:44
Am Samstag geht die @3_liga mit Geisterspielen weiter. Alexander Krist, der #FCK-Fanbeauftragte, spricht im Interview über die Fanarbeit in Corona-Zeiten und erklärt, warum es bei Geisterspielen auf dem #Betze keine Stilmittel der Fankultur geben wird: t.co/xw9G2xss3e
27.05.2020 14:22
Der Deutsche Fußball-Bund hat heute die Spieltage 30 bis 34 der @3_liga zeitgenau angesetzt. Hier sind die Termine des #FCK. #Betze
26.05.2020 17:06
@SiZolli Gute Besserung, Zolli. Werd schnell wieder fit!
25.05.2020 20:02
Die U21- und U19-Mannschaften des #FCK sind wieder in den Trainingsbetrieb gestartet. Ab sofort absolvieren die beiden Teams am Nachwuchsleistungszentrum unter strenger Einhaltung der bekannten Hygieneregeln ein gemeinsames Training in Kleingruppen: t.co/EC9gGmFVjD #Betze
25.05.2020 18:05
Auf dem heutigen DFB-Bundestag wurde beschlossen, die Junioren-Bundesligen mit den aktuellen Tabellenständen abzubrechen. Damit ist auch klar: Nächste Saison spielen sowohl die U19 als auch die U17 des #FCK erstklassig: t.co/EaHyjduqtX #Betze
21.05.2020 16:12
Entwarnung beim #FCK: Keiner der drei Corona-Verdachtsfälle hat sich bestätigt. Damit dürfen die Roten Teufel morgen wieder ins Mannschaftstraining einsteigen: t.co/gmg8MunuOf // #Betze
21.05.2020 09:14
Liebe (#Betze-)Papas, wir wünschen Euch allen heute einen schönen Vatertag! 🍻 Lasst es Euch gut gehen ☀️