Anzeige

Anzeige

Ihr Weg ins Fritz-Walter-Stadion

Das Fritz-Walter-Stadion des 1. FC Kaiserslautern befindet sich in der Fritz-Walter-Straße 1, D-67663 Kaiserslautern – nur wenige Gehminuten vom Hauptbahnhof Kaiserslautern entfernt. Damit Sie besonders am Spieltag rechtzeitig zum Stadion gelangen, empfehlen wir Ihnen die Nutzung öffentlicher Verkehrsmittel sowie die Anreise über das Park&Ride-Angebot der Stadtwerke Kaiserslautern. Beachten Sie bitte, dass im Umfeld des Fritz-Walter-Stadions im Wohngebiet Betzenberg keine öffentlichen Parkplätze vorhanden sind und das Parken nur Bewohnern mit Parkberechtigung gestattet ist. Der direkt am Stadion vorhandene Parkraum ist begrenzt und am Spieltag nicht ohne Durchfahrtgenehmigung befahrbar.

Mit einer gültigen Eintrittskarte oder der Dauerkarte zu den Heimspielen des 1. FC Kaiserslautern können Sie am Spieltag bis zum darauf folgenden Tag um 3:00 Uhr alle Busse und Bahnen im gesamten Gebiet des Verkehrsverbundes Rhein-Neckar (VRN) nutzen.

Lageplan

Anschrift:

Fritz-Walter-Straße 1
D-67663 Kaiserslautern

Lageplan als PDF herunterladen …

Park & Ride

Bequem mit dem Bus auf den Betzenberg

Die Park & Ride Busse können in Verbindung mit einer gültigen Eintrittskarte kostenlos genutzt werden. Folgen Sie den Wegweisern zu einem der P+R Plätze. Von dort bringen Sie die P+R Busse bereits zwei Stunden vor Spielbeginn im 5-10 Minuten-Takt kostenlos zum Fritz-Walter-Stadion.

Es werden die Routen KL-Ost (Parkplatz Schweinsdell) sowie KL-Einsiedlerhof (nur nach vorheriger Ankündigung über die Vereinsmedien) und Universität angeboten (siehe Abbildung).

 P+R Plätze

P+R Platz KL-Ost–Schweinsdell

Anfahrt aus Richtung:
Mannheim/Ludwigshafen – A6 Ausfahrt KL-Ost
Mainz – A63 Ausfahrt Sembach
Bad Dürkheim/Neustadt W. B37

Abfahrtshaltestellen am Stadion NACH dem Spiel:
Kantstraße, vor der Agip-Tankstelle

P+R Platz KL-Einsiedlerhof

ACHTUNG: Route wird nur nach vorheriger Ankündigung über die Vereinsmedien bedient!

Anfahrt aus Richtung:
Saarbrücken/Trier – A6 Ausfahrt KL-Einsiedlerhof

Abfahrsthaltestellen am Stadion NACH dem Spiel:
Bremer Straße, in Richtung Waldschlößchen

P+R Universität

Anfahrt aus Richtung:Annweiler/Landau – L503

Abfahrtshaltestellen am Stadion NACH dem Spiel:
Parkplatz Bremerstraße/Dunkeltälchen

Hinweise

Achtung: Aufgrund von Bauarbeiten im Bereich Gottlieb-Daimler-Straße entfallen auf der Park & Ride-Route “Universität” die dort gelegenen Parkmöglichkeiten am Haltepunkt 2/Universität Süd. Die Park & Ride-Route “Universität” wird dennoch wie gewohnt befahren und als Transportservice für FCK-Fans angeboten. Aufgrund der nicht gegebenen Parkmöglichkeiten am Haltepunkt 2/Universität Süd wird jedoch darum gebeten, dass insb. die Haltepunkte 1/Universität Ost (mit Parkflächen in der Erwin-Schrödinger-Straße) und 3/Universität West (Parkflächen in der Paul-Ehrlich-Straße

Zu beachten: Die letzten Busse von den P+R-Parkplätzen in Richtung Fritz-Walter-Stadion starten zum Anpfiff des jeweiligen Spiels. Wer also kurzfristig den P+R-Parkplatz erreicht, hat dennoch die Möglichkeit, mit den P+R-Bussen das Spiel zu erreichen.

Bus & Bahn

Anfahrt mit dem Linienbus

Stadionbesucher, die in der Stadtmitte wohnen oder parken, können mit der Linie 102 ab der Haltestelle Rathaus A zum Stadion fahren. Hier werden zu den Spitzenzeiten Verstärkerbusse eingesetzt. Die Rückfahrt ist nach dem Spiel ab Hauptbahnhof möglich.

Haltestellen in Stadionnähe, die im Wechsel alle halbe Stunde angefahren werden: Lasallestraße, Kantstraße, Hegelstraße. Die Bushaltestellen sind nur wenige Meter vom Stadion entfernt.

Fahrplaninformationen und Tarifauskünfte erhalten Sie beim Verkehrsverbund Rhein-Neckar (VRN) http://www.vrn.de

Eine komplette Übersicht über das Tarifgebiet des VRN gibt es hier.

Anfahrt mit dem Fanbus

Für die Fanbusse des FCK, sowie für auswärtige Fanbusse haben wir eigene Parkplätze in Stadionnähe.

Für die Fanbusse des FCK steht der Parkplatz in der Bremerstraße zur Verfügung.
Vom Parkplatz Bremerstraße führt eine Treppe direkt zum Stadion.
Anfahrt: A 63 Ausfahrt Kaiserslautern Centrum, A 6, Mannheim / auf B40 Eselsfürth / bei Benzinoring links auf Hilgardring abbiegen /geradeaus auf Barbarossaring / An Ampel rechts abbiegen auf die Barbarossastraße / an der 2. Ampel links auf Eisenbahnstraße / im Kreisverkehr die 2. Ausfahrt / nach ca. 1 Minute links auf Parkplatz Bremerstraße einbiegen.

Die Fanbusse gegnerischer Fans haben die Möglichkeit auf dem Messeplatz zu parken.
Anfahrt : A 63 Ausfahrt Kaiserslautern Centrum, A 6, Mannheim / auf B40 Eselsfürth / bei Benzinoring links auf Hilgardring abbiegen /geradeaus auf Barbarossaring / links abbiegen auf Messeplatz.

Anfahrt mit der Bahn

Der Hauptbahnhof in Kaiserslautern liegt in unmittelbarer Nähe zum Fritz Walter Stadion. Der Fußmarsch dauert rund fünf Minuten.

Mit dem neuen FCK-Kombi-Ticket gelten an den Spieltagen für Besucher aus dem VRN-Gebiet alle Eintrittskarten zu den Punktspielen der Fußball Bundesliga und zu den Pokalspielen des FCK im Fritz-Walter-Stadion in Kaiserslautern zugleich als Fahrschein (Kombi-Ticket). Das Kombi-Ticket berechtigt zur Fahrt mit allen Bussen, Straßenbahnen, Stadtbahnen sowie den Nahverkehrszügen und S-Bahnen im Bereich des Verkehrsverbundes Rhein-Neckar.

Besucher aus dem Bereich zwischen Zweibrücken und Tauberbischofsheim bzw. Alzey und Wissembourg können mit ihrer Eintrittskarte am Tage des Spiels aus dem gesamten Verbundgebiet des VRN mit dem ÖPNV sicher und umweltfreundlich anreisen. In das Kombi-Ticket integriert ist auch der P+R-Verkehr der Technischen Werke Kaiserslautern Verkehrs AG (TWK).

Eine komplette Übersicht über das Tarifgebiet des VRN gibt es hier.

Tarifauskünfte an Werktagen 8 bis 17 Uhr, Fahrplanauskünfte rund um die Uhr telefonisch unter 01805-8764636 (0,14 €/min. aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 €/Minute).
Weitere Informationen und Fahrpläne unter www.vrn.de

PKW

Nutzen Sie das P+R Angebot.

Falls Sie mit dem Auto nach Kaiserslautern kommen, bitten wir Sie unsere P+R Parkplätze anzufahren, um ein größeres Verkehrsaufkommen zu vermeiden. Die P+R Busse können kostenlos genutzt werden. Im 5-10 Minuten Takt fahren die Busse 2 Stunden vor und bis 1,5 Stunden nach dem Spiel.

Da das Fritz-Walter-Stadion im Wohngebiet Betzenberg liegt, gibt es im Umfeld des Stadions keine öffentlichen Parkplätze.

Anfahrtsbeschreibung

A 6 / A63
Auf der A6 Abfahrt Kaiserslautern-Centrum, Mannheim; Auf A 63 bei Dreieck Kaiserslautern Richtung Mannheim/Kaisersl.-Centrum/A6 abfahren /auf B40 Richtung Eselsfürth / geradeaus auf Mainzer Straße /bei Hertelsbrunnenring links abbiegen auf L04 / geradeaus auf Barbarossastraße / links abbiegen in die Kantstraße / rechts abbiegen in Fritz Walter Straße, Parkplätze ausgeschildert

Aus Süden
A 62 Richtung Weselberg, Landstuhl / bei Autobahnkreuz Landstuhl West auf A6 Richtung Mannheim, Landstuhl-Ost, Kaiserslautern / weiter wie oben

Aus Westen/Osten
A6 entweder Richtung Mannheim, Landstuhl-Ost, Kaiserslautern (Westen) oder A6 Richtung Saarbrücken, Kaiserslautern (Osten) / weiter wie oben.

Behindertenparkplätze

Am Stadion gibt es ca. 100 Behindertenparkplätze auf Parkplatz Süd (hinter Südtribüne, Beschilderung folgen); bei Bedarf gibt es weitere Plätze. Die Behindertenparkplätze sind in unmittelbarer Nähe des Stadions, ca. 100 m vom Behinderten- bzw. Rollstuhlfahrereingang entfernt. Der Zugang zu den Rollstuhlfahrerplätzen ist barrierefrei.

Es ist unbedingt ein Durchfahrtsschein erforderlich. Der Parkausweis ist über den Kartenverkauf bei Stefanie Fischer zu beziehen; Anmeldung muss bis spätestens eine Woche vor dem Spiel erfolgen.

  • NIKE 11teamsports
  • ALK
  • BFD Buchholz
  • Coca-Cola
  • Krombacher
  • RPR 1.
  • Wasgau AG

Betze News

13.08.2020 17:22
Seit einer Woche sind die Roten Teufel zurück im Training, am Samstag wartet mit dem Verbandspokal-Halbfinale gegen den SV Morlautern bereits die erste Pflichtaufgabe. Wir haben vorab bei unserem #FCK-Cheftrainer Boris Schommers eine Einschätzung eingeholt. #Betze

Anzeige

12.08.2020 12:34
#Betze
12.08.2020 12:34
Am #Betze ist die Vorbereitung auf die neue Saison in vollem Gange. Beim Training heute Vormittag standen dabei unter anderem viele Zweikämpfe auf dem Programm. #FCK
12.08.2020 11:27
Am Nachwuchsleistungszentrum hat das #FCK-Fußballcamp präsentiert von der @ikksuedwest begonnen. Drei Tage lang heißt es für die Kids Spiel & Spaß mit dem runden Leder, auch wenn die Abläufe aufgrund der aktuellen Situation natürlich ein bisschen anders sind als gewohnt. #Betze
12.08.2020 08:56
Wir wünschen Dir gemeinsam mit @krombacher alles Liebe zu Deinem 28. Geburtstag, lieber Krausi 🎈🎉 Lass Dich feiern! #Betze #FCK
11.08.2020 16:21
Im zweiten Testspiel der Vorbereitung muss sich die #FCK-U21 gegen die @SV07Elversberg mit 0:2 geschlagen geben. Für die Gäste trafen Eros Dacaj per direktem Freistoß und Luca Schnellbacher, für die #Betze-Buben trafen Maurice Neukirch und Anil Gözütok nur Aluminium.
11.08.2020 16:03
Hey @fckoeln, wir haben diese Mail bekommen und irgendwie wissen wir jetzt auch nicht.... Auf jeden Fall scheint Ihr mit dem Trikot vieles richtig gemacht zu haben. Schickt uns doch mal eines zur Vorlage, Sondertrikots gehen ja immer;-)
11.08.2020 14:59
Ab sofort versorgen wir Euch wieder regelmäßig mit unserem #FCK-Wochenplaner! Hier gibt es für Euch alle #FCK-Termine dieser Woche auf einen Blick 📅 #Betze
11.08.2020 13:31
#Betze
11.08.2020 13:31
Auf dem #Betze sind nicht nur die Temperaturen heiß: Die Roten Teufel geben auf dem Trainingsplatz Vollgas & brennen auf das erste Pflichtspiel am Samstag! 🔥
11.08.2020 10:05
Wir haben zu Beginn seiner neuen Tätigkeit auch direkt mit ihm über die Aufgaben und Ziele des #FCK-Nachwuchses gesprochen. #Betze t.co/bTRftCiiY9
11.08.2020 10:05
Der frühere #FCK-Profi Uwe Scherr kehrt in die Pfalz zurück und fungiert ab sofort als Sportlicher Leiter des NLZ. Der 53-jährige Inhaber der Fußballlehrer-Lizenz wird somit für die U19- bis U10-Mannschaften am #Betze verantwortlich zeichnen: t.co/5XAQ1Pzhie.
10.08.2020 16:45
Angreifer Andri Rúnar Bjarnason verlässt den #FCK nach einem Jahr wieder. Der Isländer wechselt nach Dänemark zu @EsbjergfB. Danke für Deinen Einsatz in Deiner Zeit am #Betze und alles Gute für Deinen weiteren Weg, @Andrirunar: t.co/xsWbZgM2cx
10.08.2020 15:12
Alle Infos zum Transfer findet ihr hier: t.co/xj025t3ICr
10.08.2020 15:12
Willkommen zurück auf dem #Betze! Adam Hlousek ist zurück in Kaiserslautern: t.co/zC3fZLpRTK
07.08.2020 21:44
Die Tore für die #FCK-U21 erzielten Anil Gözütok, Kevin Schuller, der bei seinem Comeback nach über einem Jahr Verletzungspause direkt traf, Tom Woiwod und Marurice Neukirch. #Betze
07.08.2020 21:44
Erstes Testspiel in der Vorbereitung der U21: Gegen die vom früheren #FCK-Profi Sebastian Reinert trainierten Sportfreunde Bundenthal setzten sich die jungen Roten Teufel mit 4:0 durch. #Betze
07.08.2020 19:37
Wir wünschen Dir schnelle Genesung, Nico! 🍀#Betze #FCK
07.08.2020 19:37
Nachdem sich Neuzugang Nicolas Sessa im gestrigen Training am Knie verletzte, gab es heute die Diagnose. Die gute Nachricht: Es ist nichts gerissen. Dennoch fällt der Mittelfeldspieler wegen einer Überdehnung des Bandapparates im Knie leider die kommenden Wochen aus.
07.08.2020 15:26
Am Wochenende finden am Sportpark Rote Teufel einige Testspiele statt. Daher nochmal unser Hinweis, dass aktuell beim Trainings- und Spielbetrieb keine Zuschauer am #FCK-NLZ zugelassen sind. Die Beschränkungen gelten auch für Eltern, Scouts und Berater: t.co/EbDmjcUgyl