Anzeige

Anzeige

Ihr Weg ins Fritz-Walter-Stadion

Das Fritz-Walter-Stadion des 1. FC Kaiserslautern befindet sich in der Fritz-Walter-Straße 1, D-67663 Kaiserslautern – nur wenige Gehminuten vom Hauptbahnhof Kaiserslautern entfernt. Damit Sie besonders am Spieltag rechtzeitig zum Stadion gelangen, empfehlen wir Ihnen die Nutzung öffentlicher Verkehrsmittel sowie die Anreise über das Park&Ride-Angebot der Stadtwerke Kaiserslautern. Beachten Sie bitte, dass im Umfeld des Fritz-Walter-Stadions im Wohngebiet Betzenberg keine öffentlichen Parkplätze vorhanden sind und das Parken nur Bewohnern mit Parkberechtigung gestattet ist. Der direkt am Stadion vorhandene Parkraum ist begrenzt und am Spieltag nicht ohne Durchfahrtgenehmigung befahrbar.

Mit einer gültigen Eintrittskarte oder der Dauerkarte zu den Heimspielen des 1. FC Kaiserslautern können Sie am Spieltag bis zum darauf folgenden Tag um 3:00 Uhr alle Busse und Bahnen im gesamten Gebiet des Verkehrsverbundes Rhein-Neckar (VRN) nutzen.

Lageplan

Anschrift:

Fritz-Walter-Straße 1
D-67663 Kaiserslautern

Lageplan als PDF herunterladen …

Park & Ride

Bequem mit dem Bus auf den Betzenberg

Die Park & Ride Busse können in Verbindung mit einer gültigen Eintrittskarte kostenlos genutzt werden. Folgen Sie den Wegweisern zu einem der P+R Plätze. Von dort bringen Sie die P+R Busse bereits zwei Stunden vor Spielbeginn im 5-10 Minuten-Takt kostenlos zum Fritz-Walter-Stadion.

Es werden die Routen KL-Ost (Parkplatz Schweinsdell) sowie KL-Einsiedlerhof (nur nach vorheriger Ankündigung über die Vereinsmedien) und Universität angeboten (siehe Abbildung).

 P+R Plätze

P+R Platz KL-Ost–Schweinsdell

Anfahrt aus Richtung:
Mannheim/Ludwigshafen – A6 Ausfahrt KL-Ost
Mainz – A63 Ausfahrt Sembach
Bad Dürkheim/Neustadt W. B37

Abfahrtshaltestellen am Stadion NACH dem Spiel:
Kantstraße, vor der Agip-Tankstelle

P+R Platz KL-Einsiedlerhof

ACHTUNG: Route wird nur nach vorheriger Ankündigung über die Vereinsmedien bedient!

Anfahrt aus Richtung:
Saarbrücken/Trier – A6 Ausfahrt KL-Einsiedlerhof

Abfahrsthaltestellen am Stadion NACH dem Spiel:
Bremer Straße, in Richtung Waldschlößchen

P+R Universität

Anfahrt aus Richtung:Annweiler/Landau – L503

Abfahrtshaltestellen am Stadion NACH dem Spiel:
Parkplatz Bremerstraße/Dunkeltälchen

Hinweise

Achtung: Aufgrund von Bauarbeiten im Bereich Gottlieb-Daimler-Straße entfallen auf der Park & Ride-Route „Universität“ die dort gelegenen Parkmöglichkeiten am Haltepunkt 2/Universität Süd. Die Park & Ride-Route „Universität“ wird dennoch wie gewohnt befahren und als Transportservice für FCK-Fans angeboten. Aufgrund der nicht gegebenen Parkmöglichkeiten am Haltepunkt 2/Universität Süd wird jedoch darum gebeten, dass insb. die Haltepunkte 1/Universität Ost (mit Parkflächen in der Erwin-Schrödinger-Straße) und 3/Universität West (Parkflächen in der Paul-Ehrlich-Straße

Zu beachten: Die letzten Busse von den P+R-Parkplätzen in Richtung Fritz-Walter-Stadion starten zum Anpfiff des jeweiligen Spiels. Wer also kurzfristig den P+R-Parkplatz erreicht, hat dennoch die Möglichkeit, mit den P+R-Bussen das Spiel zu erreichen.

Bus & Bahn

Anfahrt mit dem Linienbus

Stadionbesucher, die in der Stadtmitte wohnen oder parken, können mit der Linie 102 ab der Haltestelle Rathaus A zum Stadion fahren. Hier werden zu den Spitzenzeiten Verstärkerbusse eingesetzt. Die Rückfahrt ist nach dem Spiel ab Hauptbahnhof möglich.

Haltestellen in Stadionnähe, die im Wechsel alle halbe Stunde angefahren werden: Lasallestraße, Kantstraße, Hegelstraße. Die Bushaltestellen sind nur wenige Meter vom Stadion entfernt.

Fahrplaninformationen und Tarifauskünfte erhalten Sie beim Verkehrsverbund Rhein-Neckar (VRN) http://www.vrn.de

Eine komplette Übersicht über das Tarifgebiet des VRN gibt es hier.

Anfahrt mit dem Fanbus

Für die Fanbusse des FCK, sowie für auswärtige Fanbusse haben wir eigene Parkplätze in Stadionnähe.

Für die Fanbusse des FCK steht der Parkplatz in der Bremerstraße zur Verfügung.
Vom Parkplatz Bremerstraße führt eine Treppe direkt zum Stadion.
Anfahrt: A 63 Ausfahrt Kaiserslautern Centrum, A 6, Mannheim / auf B40 Eselsfürth / bei Benzinoring links auf Hilgardring abbiegen /geradeaus auf Barbarossaring / An Ampel rechts abbiegen auf die Barbarossastraße / an der 2. Ampel links auf Eisenbahnstraße / im Kreisverkehr die 2. Ausfahrt / nach ca. 1 Minute links auf Parkplatz Bremerstraße einbiegen.

Die Fanbusse gegnerischer Fans haben die Möglichkeit auf dem Messeplatz zu parken.
Anfahrt : A 63 Ausfahrt Kaiserslautern Centrum, A 6, Mannheim / auf B40 Eselsfürth / bei Benzinoring links auf Hilgardring abbiegen /geradeaus auf Barbarossaring / links abbiegen auf Messeplatz.

Anfahrt mit der Bahn

Der Hauptbahnhof in Kaiserslautern liegt in unmittelbarer Nähe zum Fritz Walter Stadion. Der Fußmarsch dauert rund fünf Minuten.

Mit dem neuen FCK-Kombi-Ticket gelten an den Spieltagen für Besucher aus dem VRN-Gebiet alle Eintrittskarten zu den Punktspielen der Fußball Bundesliga und zu den Pokalspielen des FCK im Fritz-Walter-Stadion in Kaiserslautern zugleich als Fahrschein (Kombi-Ticket). Das Kombi-Ticket berechtigt zur Fahrt mit allen Bussen, Straßenbahnen, Stadtbahnen sowie den Nahverkehrszügen und S-Bahnen im Bereich des Verkehrsverbundes Rhein-Neckar.

Besucher aus dem Bereich zwischen Zweibrücken und Tauberbischofsheim bzw. Alzey und Wissembourg können mit ihrer Eintrittskarte am Tage des Spiels aus dem gesamten Verbundgebiet des VRN mit dem ÖPNV sicher und umweltfreundlich anreisen. In das Kombi-Ticket integriert ist auch der P+R-Verkehr der Technischen Werke Kaiserslautern Verkehrs AG (TWK).

Eine komplette Übersicht über das Tarifgebiet des VRN gibt es hier.

Tarifauskünfte an Werktagen 8 bis 17 Uhr, Fahrplanauskünfte rund um die Uhr telefonisch unter 01805-8764636 (0,14 €/min. aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 €/Minute).
Weitere Informationen und Fahrpläne unter www.vrn.de

PKW

Nutzen Sie das P+R Angebot.

Falls Sie mit dem Auto nach Kaiserslautern kommen, bitten wir Sie unsere P+R Parkplätze anzufahren, um ein größeres Verkehrsaufkommen zu vermeiden. Die P+R Busse können kostenlos genutzt werden. Im 5-10 Minuten Takt fahren die Busse 2 Stunden vor und bis 1,5 Stunden nach dem Spiel.

Da das Fritz-Walter-Stadion im Wohngebiet Betzenberg liegt, gibt es im Umfeld des Stadions keine öffentlichen Parkplätze.

Anfahrtsbeschreibung

A 6 / A63
Auf der A6 Abfahrt Kaiserslautern-Centrum, Mannheim; Auf A 63 bei Dreieck Kaiserslautern Richtung Mannheim/Kaisersl.-Centrum/A6 abfahren /auf B40 Richtung Eselsfürth / geradeaus auf Mainzer Straße /bei Hertelsbrunnenring links abbiegen auf L04 / geradeaus auf Barbarossastraße / links abbiegen in die Kantstraße / rechts abbiegen in Fritz Walter Straße, Parkplätze ausgeschildert

Aus Süden
A 62 Richtung Weselberg, Landstuhl / bei Autobahnkreuz Landstuhl West auf A6 Richtung Mannheim, Landstuhl-Ost, Kaiserslautern / weiter wie oben

Aus Westen/Osten
A6 entweder Richtung Mannheim, Landstuhl-Ost, Kaiserslautern (Westen) oder A6 Richtung Saarbrücken, Kaiserslautern (Osten) / weiter wie oben.

Behindertenparkplätze

Am Stadion gibt es ca. 100 Behindertenparkplätze auf Parkplatz Süd (hinter Südtribüne, Beschilderung folgen); bei Bedarf gibt es weitere Plätze. Die Behindertenparkplätze sind in unmittelbarer Nähe des Stadions, ca. 100 m vom Behinderten- bzw. Rollstuhlfahrereingang entfernt. Der Zugang zu den Rollstuhlfahrerplätzen ist barrierefrei.

Es ist unbedingt ein Durchfahrtsschein erforderlich. Der Parkausweis ist über den Kartenverkauf bei Stefanie Fischer zu beziehen; Anmeldung muss bis spätestens eine Woche vor dem Spiel erfolgen.

  • NIKE 11teamsports
  • Coca-Cola
  • RPR 1.
  • BFD Buchholz
  • Wasgau AG
  • Krombacher

Betze News

15.09.2019 14:36
Mit Rudi Gutendorf verliert nicht nur der deutsche Fußball eine seiner beeindruckendsten Persönlichkeiten. Wir sind in Gedanken bei der Familie, Freunden und allen Angehörigen. Ruhe in Frieden, Riegel-Rudi.

Anzeige

14.09.2019 19:00
Auch die #FCK-U21 war heute im Einsatz und konnte sich dabei mit 4:0 im Auswärtsspiel beim FC Karbach durchsetzen. Jonas Singer traf doppelt für die jungen Roten Teufel, Anil Gözütok und Mohamed Morabet erzielten die anderen beiden #Betze-Tore: t.co/I3Y5ksucaJ
14.09.2019 16:40
Weil es zum Spieltag dazu gehört: Hier ist noch unser Spielbericht zum heutigen Spiel in Meppen 👉 t.co/ybIeUcaw6h // #Betze #SVMFCK
14.09.2019 15:50
Das war's. Spielbericht folgt. Wenn wir dann wieder Worte finden. #Betze #SVMFCK
14.09.2019 15:42
Dann machen wir nochmal: 6:1, Torschütze ist Egerer (81.) Selten so den Schlusspfiff herbeigesehnt. #SVMFCK #Betze
14.09.2019 15:39
Will jemand von Euch? #Betze #SVMFCK
14.09.2019 15:27
@jolly_floppy Anderen Vorschlag?
14.09.2019 15:24
Der zweite Elfmeter der Partie für Meppen. Valdet Rama tritt an trifft zum 5:1. Und wir fragen uns gerade ob es noch zu früh für Schnaps ist (66.) #Betze #SVMFCK
14.09.2019 15:18
@Betzejan Joa, wir wollten noch was Positives finden, aber das lässt sich dann bei dem Spielstand auch nicht mehr.
14.09.2019 15:14
Worte finden wir noch immer keine, aber weil's für einen Ticker dazugehört, hier der aktuelle Spielstand: Meppen führt 4:1, Torschütze ist Markus Ballmert (56.) #Betze #SVMFCK
14.09.2019 15:07
Nach abgefälschtem Schuss von Kühlwetter gibt es Ecke für den #FCK. Aber die sind nicht gerade unsere Stärke heute. Kein Ertrag, weiter geht's (49.) #Betze #SVMFCK
14.09.2019 15:03
Beide Mannschaften sind zurück, es geht weiter in Meppen. Und da ist auch der angekündigte Doppelwechsel: Simon Skarlatidis und Carlo Sickinger kommen für Manfred Starke und Janik Bachmann (46.) #Betze #SVMFCK
14.09.2019 14:55
Simon Skarlatidis und Carlo Sickinger machen sich bereit - uns scheint zu Beginn der zweiten Hälfte ein Doppelwechsel bevorzustehen. #Betze #SVMFCK
14.09.2019 14:49
Halbzeit in Meppen. Mehr wollen wir zur den ersten 45 Minuten auch nicht mehr sagen ... #Betze #SVMFCK
14.09.2019 14:47
Da passt aktuell wenig. Die erste Halbzeit geht noch eine Minute in die Nachspielzeit - und wenn Lennart Grill den Ball gerade nicht festhält, kassieren wir vor der Pause noch das vierte Tor (45.) #Betze #SVMFCK
14.09.2019 14:34
Und nach dem Abschluss von Philipp Hercher gibt es wieder Ecke - das Eckenverhältnis mittlerweile 7:0 für den #FCK. Das nur als Hinweis für die Statistik. #Betze #SVMFCK
14.09.2019 14:33
Florian Pick erobert den Ball und spielt raus zu DomiS chad - dessen Hereingabe von der rechten Seite landet sogar fast im Tor von Domaschke, es gibt Ecke. Und auf diese Ecke folgt die nächste, dieses Mal von links (33.) #Betze #SVMFCK
14.09.2019 14:32
Nach den letzten zwei Gegentreffern haben wir Mühe hier ins Spiel zu finden. Unmittelbar nach dem 3:1 konnte Florian Pick noch ein kleines Ausrufezeichen setzen, sein Schuss vom Sechzehner verfehlte sein Ziel aber (32.) #Betze #SVMFCK
14.09.2019 14:30
Wir kriegen den Ball nicht richtig geklärt, am Abschluss von Tankulic ist Grill noch mit den Fingerspitzen dran, kann den dritten Gegentreffer aber auch nicht mehr verhindern. #Betze #SVMFCK
14.09.2019 14:29
3:1 Meppen durch Luka Tankulic (26.) #Betze #SVMFCK