Anzeige

Anzeige

Sicherheitspolitik

Der 1. FC Kaiserslautern zählt zu den bedeutendsten Fußballklubs Deutschlands. Vier Deutsche Meistertitel und zwei Pokalsiege unterstreichen dies eindrucksvoll und haben dafür gesorgt, dass sich der FCK zu einem Traditionsverein mit großer nationaler und auch internationaler Reichweite entwickelt hat. Neben den sportlichen und wirtschaftlichen Zielsetzungen gehört auch ein ganzheitliches und professionelles Sicherheitsmanagement zu den obersten Managementaufgaben des Vereins. Der FCK ist sich seiner öffentlichen und gesellschaftlichen Verantwortung bewusst und sieht das Bewältigen von Sicherheitsfragen im Rahmen von Fußballgroßveranstaltungen als zentrale, rechtliche gebotene und unabdingbare Managementaufgabe des Vorstandes an. Ziel ist es, die größtmögliche Sicherheit in Zusammenarbeit mit allen internen und externen Sicherheitsträgern für alle Anspruchsgruppen im Rahmen der Heimspiele des FCK im Fritz-Walter-Stadion herzustellen.

Um diesen Anforderungen gerecht zu werden, führte der FCK in der Saison 2016/17 ein professionelles Sicherheitsmanagement gemäß dem DFB-Regelwerk „Zertifizierung des Sicherheitsmanagements im Profifußball“ (Stand: 19.08.2014), welches alle spezifischen und organisatorischen Abläufe dokumentiert, ein. Auf dieser Basis werden alle Sicherheitsstandards gemäß den internen und externen Anforderungen systematisch weiterentwickelt. Der FCK orientiert sich dabei an allen rechtlichen Vorgaben und leitet entsprechende Präventivmaßnahmen ab.

Ein sicheres Stadionerlebnis, sowie das präventive, sicherheitsorientierte und gesetzeskonforme Handeln ist eine wichtige Voraussetzung für die erfolgreiche Zukunft unseres Vereins.

Maßnahmen und Grundsätze

Der FCK verpflichtet sich zu folgenden Maßnahmen und Grundsätzen:

  1. Eine kontinuierliche Fortschreibung und regelmäßige Überprüfung des bestehenden Sicherheitskonzeptes auf Aktualität und inhaltliche Weiterentwicklungen.
  2. Die Vorbereitung und Umsetzung aller notwendigen und zumutbaren Sicherheitsmaßnahmen um die Sicherheit bei der Durchführung von Heimspielen im Fritz-Walter-Stadion zu gewährleisten.
  3. Die Bereitstellung geeigneter infrastruktureller, finanzieller Mittel und organisatorischer Rahmenbedingungen zur Umsetzung angemessener Sicherheitsmaßnahmen und Servicequalität.
  4. Der Einsatz eines qualifizierten und geschulten Sicherheits- und Ordnungsdienstes in angemessener Anzahl.
  5. Der FCK gewährleistet Fortbildungen für alle verantwortlichen Mitarbeiter und fördert das allgemeine Verantwortungsbewusstsein und Verständnis für präventives und sicherheitsorientiertes Handeln aller Mitarbeiter. Zur Erreichung der Präventions- und Sicherheitsziele und der aktiven Umsetzung von sicherheitsbezogenen Maßnahmen ist jeder Mitarbeiter eigenverantwortlich verpflichtet. Den sicherheitsrelevanten Weisungen des für Sicherheitsfragen zuständigen Vorstandsmitgliedes, dem Veranstaltungsleiter und dem Sicherheitsbeauftragten ist stets Folge zu leisten.
  6. Alle Mitarbeiter, Kooperationspartner, Sponsoren, Dienstleister, Caterer und Lieferanten des FCK verpflichten sich, durch ihr Verhalten zu einem sicheren Stadionerlebnis aller Beteiligten beizutragen und Sicherheitsrisiken stets zu vermeiden.
  7. Die Durchführung von regelmäßigen Sicherheits- und Spieltagsbesprechungen im Rahmen der Spieltagsorganisation, Spieltagsvor- und –nachbereitung unter Einbeziehung aller internen und externen Sicherheitsträger.
  8. Die Dokumentation aller Sicherheitsmaßnahmen vor, während und nach einem Heimspiel.
  9. Der FCK legt großen Wert auf eine gute Fanbetreuung und einen intensiven und zielorientierten Fandialog.
  10. Der FCK setzt auf ein starkes Sicherheitsnetzwerk in Kaiserlautern, bringt sich aktiv in dieses ein und fördert das Zusammenwirken der internen und externen Sicherheitsträger.
    Zur Umsetzung dieser Grundsätze, Verpflichtungen und Ziele wurde ein Sicherheitsmanagementsystem eingeführt und durch den Vorstand des 1. FC Kaiserslautern verbindlich für alle Mitarbeiter in Kraft gesetzt.

Mit der nachstehenden Unterschrift tritt die vorliegende Sicherheitspolitik verbindlich in Kraft.

Kaiserslautern, den 29.09.2016

Thomas Gries
Vorstandsvorsitzender

Michael Klatt
Vorstandsmitglied

  • NIKE 11teamsports
  • Coca-Cola
  • RPR 1.
  • BFD Buchholz
  • Wasgau AG
  • Krombacher

Betze News

17.11.2019 21:01
"Verein bleibt Verein, auch wenn's mal nicht so läuft." #tatort #Betze #nurderfck

Anzeige

16.11.2019 14:24
Kantersieg im Spitzenspiel – die #FCK-U17 setzt sich durch Treffer von Shawn Blum, Angelos Stavridis (je 2x), Pascal Nicklis, Liam Gainey und Tristan Zobel mit 7:0 beim Tabellenzweiten 1. FC Saarbrücken durch und baut ihren Vorsprung an der Tabellenspitze weiter aus. #Betze
16.11.2019 14:22
Kantersieg im Spitzenspiel – die #FCK-U17 setzt sich durch Treffer von Shawn Blum, Angelos Stavridis (je 2x), Pascal Nickls, Liam Gainey und Tristan Zobel mit 7:0 beim Tabellenzweiten 1. FC Saarbrücken durch und baut ihren Vorsprung an der Tabellenspitze weiter aus. #Betze
15.11.2019 20:11
Der #FCK konnte sich vor 300 Zuschauern auf Platz 4 am #Betze verdient mit 4:1 gegen den Regionalligisten FC-Astoria Walldorf durchsetzen. Die Roten Teufel zeigten eine gute kämpferische Leistung, setztem aber auch gute spielerische Akzente: t.co/TY2KWoOJRR #FCKFCA
15.11.2019 19:48
Schlusspfiff am #Betze. Der #FCK siegt im Testspiel hochverdient mit 4:1 gegen den FC-Astoria Walldorf. #FCKFCA
15.11.2019 19:47
Der #FCK legt noch einen nach. Nach Zuspiel von Simon Skarlatidis trifft Anil Gözütok aus spitzem Winkel wuchtig hoch ins kurze Eck (88.). #FCKFCA
15.11.2019 19:41
Das hatte sich angedeutet, da ist das 3:1 für den #FCK. Flavius Botiseriu bringt den Ball von der Grundlinie in den Rücken der Abwehr, wo Hendrick Zuck lauert und den Ball aus der Drehung unter die Latte jagt (81.). #FCKFCA
15.11.2019 19:38
Der #FCK macht weiter Druck. Nach Flanke von Skarlatidis kommt Mohamed Morabet zum Kopfball, der Ball touchiert den Außenpfosten. Es ist die letzte Aktion von Morabet, für den jetzt Leon Hotopp ins Spiel kommt (78.). #FCKFCA
15.11.2019 19:35
Gute Chance für den #Betze: Nach scharfer Hereingabe von Flavius Botiseriu verpasst Lucas Röser vor dem Tor den Ball nur um wenige Zentimeter (77.). #FCKFCA
15.11.2019 19:32
Die nächsten zwei Wechsel beim #FCK: Simon Skarlatidis und Hendrick Zuck kommen für Timmy Thiele und Manfred Starke (73.). #FCKFCA
15.11.2019 19:19
Doppelwechsel beim #FCK: Lucas Röser und Anil Gözütok sind jetzt für @Andrirunar und Christian Kühlwetter im Spiel (60.). #FCKFCA
15.11.2019 19:07
Christian Kühlwetter läuft an und verwandelt sicher halbhoch neben den rechten Pfosten - 2:1 für den #FCK (50.). #FCKFCA
15.11.2019 19:06
Nach einen Foul an Timmy Thiele im Strafraum zeigt der Schiedsrichter auf den Punkt. Es gibt Elfmeter für den #FCK. #FCKFCA
15.11.2019 19:03
Anpfiff zur zweiten Hälfte am #Betze. Zunächst keine Wechsel beim #FCK. #FCKFCA
15.11.2019 18:51
Pause am #Betze. Der #FCK ist die tonangebende Mannschaft und hatte Sekunden vor der Halbzeit noch die riesige Chance aufs 2:1. Mohamed Morabet legte den Ball am Keeper vorbei, scheiterte aber am linken Pfosten. Es bleibt nach 45 Minuten beim 1:1. #FCKFCA
15.11.2019 18:29
Der #FCK gleicht aus. Im Anschluss an eine Ecke flankt Theo Bergmann den Ball erneut nach innen, nach einem Kopfball von Lukas Gottwalt steht Timmy Thiele goldrichtig und staubt zum 1:1 ab (23.). #FCKFCA
15.11.2019 18:12
Krummes Ding. Der #FCK ist von Anfang an die aktivere Mannschaft, Mario Cancar aber bringt den FC-Astoria Walldorf mit einem Kopfball, der vom Pfosten ins Netz springt, in Führung (5.) #FCKFCA
15.11.2019 18:05
Anpfiff auf dem #Betze. Das Testspiel des #FCK gegen den Regionalligisten FC-Astoria Walldorf läuft. #FCKFCA
15.11.2019 17:42
Mit folgender Aufstellung startet der #FCK am #Betze gleich ins Testspiel gegen den Regionalligisten FC-Astoria Walldorf.
15.11.2019 17:14
Bevor es gleich zum Testspiel am #Betze auf den Platz geht, wollen wir uns natürlich noch die Zeit nehmen, einer #FCK-Legende zum runden Geburtstag zu gratulieren: Alles Liebe zum 50., Harry Koch! 🎉