Anzeige

Anzeige

Sicherheitspolitik

Der 1. FC Kaiserslautern zählt zu den bedeutendsten Fußballklubs Deutschlands. Vier Deutsche Meistertitel und zwei Pokalsiege unterstreichen dies eindrucksvoll und haben dafür gesorgt, dass sich der FCK zu einem Traditionsverein mit großer nationaler und auch internationaler Reichweite entwickelt hat. Neben den sportlichen und wirtschaftlichen Zielsetzungen gehört auch ein ganzheitliches und professionelles Sicherheitsmanagement zu den obersten Managementaufgaben des Vereins. Der FCK ist sich seiner öffentlichen und gesellschaftlichen Verantwortung bewusst und sieht das Bewältigen von Sicherheitsfragen im Rahmen von Fußballgroßveranstaltungen als zentrale, rechtliche gebotene und unabdingbare Managementaufgabe des Vorstandes an. Ziel ist es, die größtmögliche Sicherheit in Zusammenarbeit mit allen internen und externen Sicherheitsträgern für alle Anspruchsgruppen im Rahmen der Heimspiele des FCK im Fritz-Walter-Stadion herzustellen.

Um diesen Anforderungen gerecht zu werden, hat der FCK in der Saison 2016/17 ein professionelles Sicherheitsmanagement gemäß dem DFB-Regelwerk „Zertifizierung des Sicherheitsmanagements im Profifußball“ (Stand: 19.08.2014, Version 1.0), welches alle spezifischen und organisatorischen Abläufe, Prozesse, Strukturen und Zuständigkeiten dokumentiert, eingeführt und zur Saison 2019/20 auf Grundlage des aktualisierten DFB-Regelwerkes (Stand: 29.08.2018, Version 2.0) angepasst. Auf dieser Basis werden alle Sicherheitsstandards gemäß den internen und externen Anforderungen stetig systematisch weiterentwickelt und regelmäßig überprüft. Der FCK orientiert sich dabei an allen rechtlichen Vorgaben und leitet entsprechende Präventivmaßnahmen ab.

Ein sicheres Stadionerlebnis, sowie das präventive, sicherheitsorientierte und gesetzeskonforme Handeln ist eine wichtige Voraussetzung für die erfolgreiche Zukunft unseres Vereins.

Maßnahmen und Grundsätze

Der FCK verpflichtet sich zu folgenden Maßnahmen und Grundsätzen:

  1. Die Einhaltung aller sicherheitsrelevanten Normen aus dem Zivil-, Straf- und öffentlichen Recht sowie aller sicherheitsrelevanten Bestimmungen, Richtlinien und Regelwerke des Verbandes.
  2. Die konsequente Umsetzung aller für den Verein relevanten Sicherheitsbestimmungen und Vorschriften.
  3. Die Aufrechterhaltung und Weiterentwicklung der Sicherheitsstandards durch strukturiertes Planen, Handeln und Führen im Sinne eines kontinuierlichen Verbesserungsprozesses.
  4. Die Erarbeitung eines Schulungskonzeptes auf Grundlage der Schulungsvorgaben des DFB, insbesondere für die im Sicherheits- und Ordnungsdienst eingesetzten Mitarbeiter.
  5. Die Verpflichtung aller Mitarbeiter, Beschäftigten, Kooperationspartner, Sponsoren, Dienstleister, Caterer und Lieferanten durch Ihr Verhalten dazu beizutragen, ein sicheres Stadionerlebnis zu gewährleisten und Sicherheitsrisiken zu vermeiden.
  6. Die Förderung und Entwicklung des Sicherheitsbewusstseins und des grundlegenden Verständnisses für präventives und sicherheitsorientiertes Handeln aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Vereins sowie aller externen Partner durch gezielte und systematische Schulungsmaßnahmen.
  7. Die Gewährleistung der Schulung und ständigen Fortbildung aller Sicherheitsverantwortlichen.
  8. Die eigenverantwortliche Verpflichtung aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zur Erreichung der Präventions- und Sicherheitsziele und der aktiven Umsetzung von sicherheitsbezogenen Maßnahmen.
  9. Die Bereitstellung notwendiger infrastruktureller Mittel und organisatorischer Rahmenbedingungen zum Aufbau und der Aufrechterhaltung eines Sicherheitsmanagementsystems sowie zur Umsetzung der sich daraus ergebenden Maßnahmen.
  10. Die Berücksichtigung des Sicherheitsniveaus von Dienstleistern, Lieferanten und Nachunternehmen bei deren Auswahl und deren fortlaufende Kontrolle im Einsatz sowie die partnerschaftliche Zusammenarbeit auf Grundlage der Sicherheitspolitik.
  11. Eine kontinuierliche Fortschreibung und regelmäßige Überprüfung des bestehenden Sicherheitskonzeptes auf Aktualität und inhaltliche Weiterentwicklung.
  12. Die wiederholte Einübung der Sicherheitsabläufe.
  13. Die Vorbereitung und Umsetzung aller notwendigen und zumutbaren Sicherheitsmaßnahmen um die Sicherheit bei der Durchführung von Heimspielen im Fritz-Walter-Stadion zu gewährleisten.
  14. Der Einsatz eines qualifizierten und geschulten Sicherheits- und Ordnungsdienstes in angemessener Anzahl.
  15. Die Durchführung von regelmäßigen Sicherheits- und Spieltagsnachbesprechungen im Rahmen der Spieltagsorganisation, Spieltagsvor- und nachbereitung unter Einbeziehung aller internen und externen Sicherheitsträger.
  16. Die Dokumentation aller Sicherheitsmaßnahmen vor, während und nach einem Heimspiel.
  17. Den sicherheitsrelevanten Weisungen des für Sicherheitsfragen zuständigen Geschäftsführungsmitgliedes, des Veranstaltungsleiters und des Sicherheitsbeauftragten ist stets Folge zu leisten.
  18. Der FCK legt großen Wert auf eine gute Fanbetreuung und einen intensiven und zielorientierten Fandialog.
  19. Der FCK setzt auf ein starkes Sicherheitsnetzwerk in Kaiserslautern, bringt sich aktiv in dieses ein und fördert das Zusammenwirken der internen und externen Sicherheitsträger.

Zur Umsetzung dieser Grundsätze, Verpflichtungen und Ziele wurde ein Sicherheitsmanagementsystem eingeführt und durch die Geschäftsführung des 1. FC Kaiserslautern verbindlich für alle Mitarbeiter in Kraft gesetzt.

Mit der nachstehenden Unterschrift tritt die vorliegende Sicherheitspolitik verbindlich in Kraft.

Kaiserslautern, den 23.01.2020

Soeren Oliver Voigt
Geschäftsführer

Jörg Wassmann
Bereichsleiter Stadionbetrieb, Spielbetrieb & Sicherheit / Prokurist

  • NIKE 11teamsports
  • BFD Buchholz
  • Coca-Cola
  • Krombacher
  • Krombacher
  • RPR 1.
  • Wasgau AG
  • Layenberger Nutritionstyle

Betze News

28.11.2020 11:01
Auch, wenn die bisherige Saison nicht einfach war, sind wir davon überzeugt, gemeinsam mit Euch das Feuer auf dem #Betze neu zu entfachen – lasst es uns gemeinsam angehen! In unseren Herzen, für den #FCK! #FCKxAllgäuerLatschenkiefer

Anzeige

28.11.2020 11:01
Liebe #FCK-Fans, leider könnt ihr unsere Mannschaft in dieser Spielzeit nicht so unterstützen, wie wir alle es gewohnt sind. Vor allem beim morgigen Derby in Saarbrücken werdet ihr uns fehlen.
27.11.2020 16:01
Spürst Du, wie das Feuer tief drinnen lodert? Mach Dich bereit … 28.11.2020 | 11 Uhr | FCKxAllgäuer Latschenkiefer coming soon #Betze
27.11.2020 13:21
Hier ist sie schon: Unsere #Pressekonferenz vor #FCSFCK präsentiert von @krombacher: t.co/0KVAkSZTga // #Betze
27.11.2020 13:19
Die Fragerunde ist beendet. Die Pressekonferenz präsentiert von @krombacher gibt es in Kürze nochmal als Re-Live für Euch. #Betze #FCSFCK
27.11.2020 13:16
JS:"Natürlich wäre es schöner, wenn wir am Sonntag in Saarbrücken von tausenden #FCK-Fans begleitet werden könnten, aber die Fans fehlen uns auch auf dem #Betze. Ich hoffe, dass sich diese Situation bald wieder ändert." #FCSFCK
27.11.2020 13:10
JS:"Wir müssen im Kollektiv gut verteidigen, von den Stürmern bis zum Torwart. Saarbrücken ist offensiv und auch im Mittelfeld sehr gut besetzt. Wenn wir unser Spiel auf den Platz bringen, bin ich mir aber sicher, dass wir uns gut halten können." #Betze #FCSFCK
27.11.2020 13:08
JS:"Wir dürfen aber nicht vergessen, dass wir seit fünf Spielen ungeschlagen sind. Wir werden am Sonntag dagegen halten und wollen auch gegen diesen starken Gegner überzeugen." #Betze #FCSFCK
27.11.2020 13:08
JS:"Es wird ein heißes Spiel am Sonntag, es ist ein Derby. Saarbrücken ist zudem eine extrem starke Mannschaft aktuell, wahrscheinlich eine der besten der Liga." #FCSFCK #Betze
27.11.2020 13:05
Lukas Gottwalt, Anas Bakhat Dominik Schad, Nicolas Sessa und Simon Skarlatidis werden für #FCSFCK fehlen. Auch Philipp Hercher wird aufgrund seiner Blessur aus dem Spiel am Mittwoch ausfallen, die Einsätze einiger Spieler sind noch fraglich. #Betze
27.11.2020 13:04
#FCK-Cheftrainer Jeff Saibene hat auf dem Podium Platz genommen. Los geht es mit der #Pressekonferenz präsentiert von @krombacher vor dem Derby gegen den 1. FC Saarbrücken! #Betze #FCSFCK
27.11.2020 10:35
Nach seiner aktiven Karriere war er auch als Trainer der FCK-Amateure sowie zuletzt in der FCK-Traditionsmannschaft aktiv. Der #FCK ist in Gedanken bei der Familie und den Freunden von Reinhard Meier.
27.11.2020 10:35
Der 1. FC Kaiserslautern trauert um Reinhard Meier, der am Mittwoch im Alter von 74 Jahren verstorben ist. Nach seinem Wechsel 1973 vom SV Alsenborn zum #Betze avancierte er direkt zum Stammspieler in der Abwehr und bestritt bis 1981 insgesamt 184 Bundesligaspiele für den #FCK.
27.11.2020 09:36
Der Abschluss der Englischen Woche steht an - auf die Roten Teufel wartet am Sonntag das Derby gegen den 1. FC Saarbrücken! Wie enden wohl die Partien an diesem Spieltag? Macht jetzt mit bei unserem Tippspiel mit @lottorlp und sichert Euch tolle Gewinne: t.co/wYnDZvgNtP
27.11.2020 07:22
RED DEVIL DAY beim #FCK! Sichert Euch ab sofort & nur heute unser Heim-, Auswärts - oder Ausweichtrikot der aktuellen Saison für 55 Euro 🔥 Das Angebot gilt in unserem Onlineshop unter t.co/o4UdBNsEY7 & in unseren #FCK-Fanshops. Nur solange der Vorrat reicht! #Betze
27.11.2020 07:13
RED DEVIL DAY beim #FCK! Sichert Euch ab sofort & nur heute unser Heim-, Auswärts - oder Ausweichtrikot der aktuellen Saison für 55 Euro 🔥 Das Angebot gilt in unserem Onlineshop unter t.co/o4UdBNsEY7 & in unseren #FCK-Fanshops. Nur solange der Vorrat reicht! #Betze
26.11.2020 18:58
Morgen startet um 13 Uhr die Pressekonferenz präsentiert von @krombacher zum Auswärtsspiel beim 1. FC Saarbrücken - auf unserem YouTube-Kanal könnt ihr wie gewohnt live dabei sein! 📺 t.co/3Ds0sEhuY2 // #Betze #FCSFCK
26.11.2020 17:30
In einem offenen Brief richten sich die Gremien des 1. FC Kaiserslautern an die gesamte #FCK-Familie. Auslöser ist die Verbreitung von Aufklebern mit Inhalten, die sich nicht mit den Werten des FCK vereinbaren lassen: t.co/3txrHOgyc0 // #Betze
26.11.2020 16:56
In der Hauptversammlung der 1. FC Kaiserslautern GmbH & Co. KGaA haben die Aktionäre den Aufsichtsrat der Kapitalgesellschaft neu gewählt: t.co/mM3sd9EHoj // #Betze
26.11.2020 16:02
Eine Glut, die darauf wartet, entfacht zu werden … #zusammen 28.11.2020 | 11 Uhr | FCKxAllgäuer Latschenkiefer #Betze