Anzeige

Anzeige

Eine Perspektive für den Nachwuchs

Im Zentrum der Vereinsarbeit steht die nachhaltige, effektive und bewusste Entwicklung und Ausbildung junger Spieler. Das Nachwuchsleistungszentrum hat dabei den klaren Auftrag und das sportliche Ziel, im Rahmen seiner Möglichkeiten möglichst viele Spieler aus der eigenen Jugendarbeit an den eigenen Spielerkader der Lizenzmannschaft heranzuführen.

Dieser Auftrag ist eingebettet in ein Konzept ganzheitlicher Ausbildung, um sowohl die schulische und berufliche Ausbildung, als auch die Persönlichkeitsentwicklung und den Leistungssport sinnvoll miteinander zu verbinden. Talente mit besonderen Eigenschaften werden individuell gefördert, gefordert und gemäß ihrer Fähigkeiten und Fertigkeiten zusätzlich geschult. Um eine leistungs- und altersgerechte Ausbildung gewährleisten zu können, bestehen vereinseigene Vorgaben sowohl für die Ausbildungsbereiche, bestehend aus Grundlagen-, Aufbau-, Leistungs- und Übergangsbereich, als auch dezidiert für jede einzelne Altersstufe.

Das Nachwuchsleistungszentrum möchte individuelle fußballerische Ausbildung auf höchstem Niveau anbieten. Dazu werden die Trainer des Nachwuchsleistungszentrums entsprechend ihrer Qualifikation und Erfahrung ausgewählt und durch den Verein befähigt, die Spieler in den entsprechenden Altersklassen gemäß der Vereinsvorgaben auszubilden.

Im Bewusstsein, dass trotz einer qualitativ hochwertigen fußballerischen Ausbildung nur einzelnen Spielern der Schritt zum Profifußball gelingen wird, unterstützt der 1. FC Kaiserslautern jeden Spieler dabei, sich parallel zur sportlichen Ausbildung durch eine schulische und/oder berufliche Ausbildung einen entsprechenden Lebensweg abseits des Profifußballs zu ebnen. Die positiven Auswirkungen von organisiertem Leistungssport im Kindes- und Jugendalter auf die Persönlichkeitsentwicklung sind unumstritten und werden durch gezielte Maßnahmen des Fachpersonals des Nachwuchsleistungszentrums des 1. FC Kaiserslautern durch entsprechende Maßnahmen noch begünstigt. Um potentiellen negativen Entwicklungen, die in Verbindung mit der Ausbildung des Spielers am Nachwuchsleistungszentrum oder aber auch in dessen Umfeld begründet sein können, entgegenzuwirken, beschäftigt der 1. FC Kaiserslautern psychologisches und pädagogisches Fachpersonal und sensibilisiert seine Trainer und Mitarbeiter entsprechend.

Teil der ganzheitlichen Ausbildung innerhalb des Nachwuchsleistungszentrums des 1. FC Kaiserslautern ist die Betrachtung und Entwicklung der körperlichen Leistungsfähigkeit der einzelnen Spieler. Durch Leistungsanalysen können Stärken und Entwicklungspotenziale identifiziert und in entsprechenden Trainingsplänen berücksichtigt werden. Neben der Leistungsanalyse und -optimierung nimmt im Nachwuchsleistungszentrum des 1. FC Kaiserslautern die medizinische Betreuung der Spieler einen großen Stellenwert ein. Entsprechend beschäftigt das Nachwuchsleistungszentrum zur Prophylaxe und Rehabilitation Ärzte, Physiotherapeuten und Spezialtrainer.

Individuelle und ab dem Leistungsbereich positionsspezifische Ausbildung ermöglicht eine zielgerichtete Ausbildung, orientiert an den Anforderungen an einen zukünftigen Lizenzspieler im eigenen Kader der Lizenzmannschaft. Der Erfolg einer positionsspezifischen Ausbildung, basierend auf der Grundlage einer vielseitigen Schulung im Grundlagen- und Aufbaubereich, zeigt sich in besonderer Weise in der spezialisierten Ausbildung der Torhüter.
Die Integration moderner Technik in den Trainings- und Spielbetrieb, sowie die Betrachtung und gegebenenfalls auch Berücksichtigung aktueller Entwicklungen im professionellen Leistungsfußball im Speziellen und aus der Wissenschaft im Allgemeinen gewährleistet eine Ausbildung der Spieler nach aktuellsten Methoden und Inhalten. Darüberhinaus ermöglicht die Dokumentation und Aufbereitung sämtlicher erhobener Daten die Analyse historischer Werte und Rückschlüsse für zukünftige Entwicklungen. Die Ausbildung eines Spielers stellt für alle beteiligten Personen einen Weg der Entwicklung dar, der in besonderem Maße auf Basis von Vertrauen und Respekt basiert.

Die Trainer und Mitarbeiter des Nachwuchsleistungszentrums sind sich dem durch die Spieler und deren Angehörigen entgegengebrachten Vertrauen bewusst und handeln entsprechend.

Nachwuchs News

  • Uhlsport
  • Coca-Cola
  • Lotto Rheinland Pfalz
  • RPR 1.
  • Die Rheinpfalz
  • BFD Buchholz
  • Wasgau AG
  • Krombacher

Betze News

12.11.2018 17:01
Am Mittwoch tritt der #FCK im Verbandspokal-Viertelfinale des @SWFVonline beim Verbandsligisten TSV Gau-Odernheim an. Ausgetragen wir die Partie in der EWR-Arena in Worms. Alle wichtigen Informationen zum Auswärtsspiel haben wir hier zusammengefasst: t.co/OftNuCLV9I

Anzeige

12.11.2018 11:58
Hier gibt es die aktuelle FCK-Woche im Überblick. 🗓️
12.11.2018 11:07
Der #FCK gedenkt traditionell seiner verstorbenen Mitglieder. Die Feier des Gedenkens findet auch in diesem Jahr am Volkstrauertag, an diesem Sonntag, um 11 Uhr am Ehrenmal auf dem #Betze statt. Auch das Museum ist bei diesem Anlass kostenfrei geöffnet: t.co/8KgmA7AUMb
11.11.2018 19:05
Unser TV-Tipp für heute Abend: Im SWR Flutlicht liegt der Schwerpunkt auf den Nachwuchsleistungszentren in Deutschland. Mit dabei in der Gesprächsrunde ist #FCK-NLZ-Leiter Manfred Paula: t.co/35sbF9WfZq // #Betze @SWRsport
10.11.2018 17:26
Kein Spielglück für die U21: Trotz einer ordentlichen Leistung und einigen hochkarätigen Torchancen unterlag die U21 des #FCK dem routinierteren und abgezockteren Regionalligaabsteiger @tuskoblenz auf dem #Betze mit 0:2. Unser Spielbericht: t.co/LWnP1fUaUP
10.11.2018 16:37
Ohne viel Worte- hier ist unser Spielbericht zur Partie in Rostock: t.co/DreKijzvGb // #FCHFCK #Betze
10.11.2018 15:52
Schlusspfiff. Der #FCK unterliegt @HansaRostock mit 1:4. #Betze #FCHFCK
10.11.2018 15:42
Konter, Hansa, Tor - Cebio Soukou macht das 4:1. Und wir sind bedient. (82.) #FCHFCK #Betze
10.11.2018 15:32
Es ist unfassbar ... uer, so viel kann doch gar nicht schief laufen! Das eben MUSS das 2:3 sein. MUSS! #FCHFCK #Betze
10.11.2018 15:30
Vielleicht bringt die Ecke jetzt den erhofften Erfolg! #FCHFCK #Betze
10.11.2018 15:30
Wir wissen auch nicht, was wir Euch jetzt sagen sollen - die Ecke kommt wieder gar nicht so schlecht, aber wenn's mit dem Torschuss nicht klappt, dann wird's auch schwer mal einen reinzudrücken. #Betze #FCHFCK
10.11.2018 15:22
Doppelwechsel beim #FCK: Hendrick Zuck kommt für Hemlein, Florian Pick für Kühlwetter. (62.) #FCHFCK #Betze
10.11.2018 15:21
Kein Ertrag. #FCHFCK #Betze
10.11.2018 15:20
Ecke #FCK! (61.) #FCHFCK #Betze
10.11.2018 15:17
Wieder ist es Kühlwetter, der beherzt den Abschluss sucht - und wieder kein schlechter Schuss, der aber in den Armen von Gelios landet. #Betze #FCHFCK
10.11.2018 15:05
Der #FCK zur zweiten Halbzeit mit einer Änderung: Elias Huth ist für Theodor Bergmann im Spiel. #FCHFCK #Betze
10.11.2018 15:04
Die Roten Teufel kommen unverändert aus der Kabine - weiter geht's mit der zweiten Halbzeit. #Betze #FCHFCK
10.11.2018 14:49
Nicht ganz: Gibt nochmal Ecke. Die bringt aber keinen Ertrag - Pause in Rostock. #FCHFCK #Betze
10.11.2018 14:48
Es gibt nochmal Freistoß für den #FCK. Danach dürfte Lossius zur Halbzeit pfeifen. (45.) #FCHFCK #Betze
10.11.2018 14:40
Und so geben wir das Spiel aus der Hand: Erst trifft Kai Bülow zum 2:1, bevor uns sortieren können erhöht Biankadi auf 3:1 - herber Schlag. (38.) #FCHFCK #Betze