Anzeige

Anzeige

Wir geben Antwort – FAQ´s zum Sonderspielbetrieb

Wie kann ich Tickets erwerben? Wann öffnet das Stadion? Welche Besonderheiten muss ich bei meinem Spielbesuch im Fritz-Walter-Stadion beachten? Antworten auf diese und viele weitere Fragen rund um den Sonderspielbetrieb während der Corona-Pandemie und den damit verbundenen Einschränkungen haben wir an dieser Stelle für Euch zusammengefasst.

Aktuelle Informationen rund um das jeweilige Heimspiel, insbesondere zur Anreise oder besonderen Sicherheitsmaßnahme, findet ihr in der Woche vor dem jeweiligen Spiel auf unserer Website.

Allgemeine Informationen zum Sonderspielbetrieb findet ihr in unseren FAQ’s.

Die wichtigsten rechtlichen Grundlagen rund um den Besuch von Heimspielen des FCK im Fritz-Walter-Stadion sind unter folgenden Links hinterlegt:
Allgemeine Ticket-Geschäftsbedingungen
Stadionordnung

Zudem bitten wir alle FCK-Fans, die zusätzlichen ATGB’s für den Sonderspielbetrieb mit einer Teilzulassung der Zuschauer im Fritz-Walter-Stadion zu beachten:
Sonderbedingungen

Tickets

Wie komme ich während des Sonderspielbetriebs an Tickets für die Heimspiele des 1.FC Kaiserslautern?

Alle Informationen zum Ticketverkauf rund um den Sonderspielbetrieb des 1.FC Kaiserslautern findet Ihr hier.

Wann startet der Vorverkauf?

Der Vorverkauf für die jeweiligen Heimspiele startet erst ca. eine Woche vor dem Spiel, da sich aufgrund der dynamischen Pandemielage kurzfristige Änderungen im Stadionsetup und in Bezug auf die Anzahl der zugelassenen Zuschauer ergeben können.

Gibt es auch die Möglichkeit in der Saison 21/22 eine Dauerkarte zu erwerben?

Ja, zur Saison 2021/22 sind wieder Dauerkarten erhältlich. Diese können aktuell erworben werden, eine Freischaltung der Dauerkarte erfolgt aber erst, sobald im Fritz-Walter-Stadion wieder ein Regelspielbetrieb stattfindet. Während des Sonderspielbetriebs haben die Dauerkarten keine Gültigkeit und es fallen auch keine Kosten an, die Dauerkarten räumen dem Inhaber aber ein Vorkaufsrecht auf die Tickets im Sonderspielbetrieb ein.

Haben Mitglieder und Dauerkarteninhaber der letzten Saison ein Vorkaufsrecht?

Dauerkarteninhaber der Saison 20/21 haben insofern ein Vorkaufsrecht für Tickets während des Sonderspielbetriebes, wenn sie ihre Dauerkarte für die Saison 21/22 verlängert haben. Wer in der Saison 21/22 weder Dauerkarteninhaber noch Mitglied ist, hat auch kein Vorkaufsrecht.

Wie hoch sind die Eintrittspreise und welche Kategorien und Blöcke stehen zur Verfügung?

– Kategorie 1 | 30 € (ermäßigt 27 €)
– Kategorie 2 | 25 € (ermäßigt 22 €)
– Kategorie 3 | 20 € (ermäßigt 17 €)

Hier findet ihr eine Übersicht mit allen geöffneten Blöcken während des Sonderspielbetriebes.

Kann ich an Spieltagen mit meiner Eintrittskarte auch das Museum besuchen?

Nein, das Museum hat vorerst an den Spieltagen geschlossen.

Gibt es auch eine Tageskasse?

Nein, eine Tageskasse am Spieltag wird es nicht geben. Sollten Probleme mit Tickets auftreten, stehen allerdings die Clearingstellen Süd und Nordost als Anlaufstelle zur Verfügung.

An- und Abreise

Was muss ich während des Sonderspielbetriebs bei der An- und Abreise zum Fritz-Walter-Stadion beachten?

Es besteht die Möglichkeit zur individuellen Anreise zu Fuß oder mit dem PKW. Bei der Anreise mit dem PKW bitten wir um die Nutzung des Park+Ride-Verkehrs. Alternativ stehen rund um das Stadion eine begrenzte Anzahl an Parkplätzen zur Verfügung. Eine Übersicht der Parkplätze findet Ihr weiter unten.

Alternativ besteht die Möglichkeit zur Anreise mit der Bahn. Die Eintrittskarte des jeweiligen Punktspiels oder Spiel im DFB-Pokal berechtigt am Veranstaltungstag bis zum darauffolgenden Tag 03:00 Uhr zur Fahrt in allen Bussen, Straßenbahnen und freigegebenen Zügen (DB: RE, RB und S-Bahn jeweils in der 2. Klasse) im Verkehrsverbund Rhein-Neckar (VRN).

Die Eintrittskarte zum Spiel gilt ebenfalls für den Park+Ride-Service sowie am Spieltag ab vier Stunden vor Spielbeginn bis Betriebsschluss als Fahrausweis im regulären Linien-Busverkehr der SWK.

Gibt es weiterhin die Möglichkeit das Park+Ride System zu nutzen?

Ja, die Park+Ride-Routen KL-Ost/Schweinsdell und Universität werden ab 30 Minuten vor Stadionöffnung im 5-10-Minuten-Takt bedient. Nach dem Spiel erfolgt die Rückfahrt zu den Park+Ride-Parkplätzen bis ca. 1,5 Stunden nach Spielende.

Die Park+Ride-Busse können in Verbindung mit einer gültigen Eintrittskarte kostenlos genutzt werden.

Alle weiteren Infos zum Park+Ride-Service findet Ihr hier.

Welche Parkmöglichkeiten stehen während des Sonderspielbetriebs rund um das Stadion zur Verfügung?

Während des Sonderspielbetriebes stehen den Besuchern der Heimspiele folgende Parkplätze am Stadion zur Verfügung (begrenzte Kapazitäten):

  • Parkplatz Süd-1 am Fritz-Walter-Stadion (5 € Parkgebühr bei Ankunft) über die Straße zum Betzenberg
  • Parkplatz Süd-2 am Fritz-Walter-Stadion (5 € Parkgebühr bei Ankunft) über Kant- und Fritz-Walter-Straße
  • Parkplatz West-1 am Fritz-Walter-Stadion (5 € Parkgebühr bei Ankunft) über die Straße zum Betzenberg

Folgende städtische Parkplätze können ebenfalls genutzt werden:

  • Parkplatz am Messeplatz

3G-Nachweis

Was heißt “3G”?

Der Begriff “3G” steht für “geimpft, getestet oder genesen”. Das bedeutet, dass alle Zuschauer bei einer vorgelagerten Zugangskontrolle zum Fritz-Walter-Stadion einen Nachweis über eine vollständige Impfung, der Genesung einer Covid-19-Erkrankung oder ein negatives Covid-19-Testergebnis (Antigen-Schnelltest oder PCR) vorlegen müssen.

Welche Formen des Nachweises werden am Einlass akzeptiert?

Geimpfte Personen:
Nachweis mittels TuN-Pass (digital oder analog als “TuN-Karte”), CovPass-App, Corona-Warn-App oder den ausgedruckten CovPass (=“digitales COVID-Zertifikat der EU”); der gelbe Impfpass kann aus organisatorischen Gründen nicht akzeptiert werden und muss auf eine der genannten Nachweisformen übertragen werden

Genesene Personen:
Nachweis mittels TuN-Pass (digital oder analog als “TuN-Karte”), CovPass-App, Corona-Warn-App oder den ausgedruckten CovPass (=“digitales COVID-Zertifikat der EU”)

Getestete Personen:
Nachweis über TuN-Pass (digital oder analog als “TuN-Karte”), CovPass-App, Corona-Warn-App oder Ausdruck des offiziellen und standardisierten Covid-19-Testzertifikats aus Rheinland-Pfalz (gemäß Anlage 1 der 24. Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz).

Nicht standardisierte Testzertifikate aus anderen Bundesländern müssen aus organisatorischen Gründen an einer der Registrierungs-/Ausgabestellen auf den digitalen TuN-Pass oder die analoge TuN-Karte umgeschrieben werden.

Wie funktioniert der TuN-Pass?

Der kostenlosen digitale TuN-Pass kann unter https://testeval.covid-card.de/register.html heruntergeladen werden. Die ebenfalls kostenlose analoge TuN-Karte ist in einer der Registrierungs-/Kartendruckstellen erhältlich. Geimpfte und genesene Personen können ihren Status ebenfalls jederzeit an einer der unten aufgeführten Teststellen auf ihren digitalen TuN-Pass bzw. ihre analoge TuN-Karte übertragen lassen.

Wo und wann kann ich mich testen lassen, wenn ich einen Testnachweis benötige?

Ab 24 Stunden vor dem jeweiligen Spielbeginn können sich Personen, die einen negativen Test benötigen, an einer der unten aufgeführten Teststellen testen lassen. Das Testergebnis wird automatisch auf den digitalen TuN-Pass bzw. die analoge TuN-Karte übertragen.

Feste Registrierungs-/Kartendruckstellen:

  • In den Teststellen in der Spittelstraße 8, auf dem Parkplatz am Globus, am Altenhof, am Schillerplatz
  • In den FCK-Fanshops in der Südtribüne und in der Innenstadt (Riesenstraße 15)
  • Bei KL.digital (Bahnhofstraße 26-28)

Mobile Registrierungs-/Kartendruckstellen (nur am jeweiligen Spieltag):

  • Teststellen am Waldschlösschen (Bremerstraße) und am Park+Ride-Parkplatz KL-Ost/Schweinsdell
  • FCK-Outlet am Elf-Freunde-Kreisel

Am Einlass

Wann öffnet das Fritz-Walter-Stadion am Spieltag?

Die Stadionöffnung für Besucher erfolgt in der Regel zwei Stunden vor Spielbeginn. Gegebenenfalls abweichende Stadionöffnungszeiten werden im Vorfeld des jeweiligen Heimspiels kommuniziert. Um eine frühestmögliche Anreise wird dringlich gebeten, um die Einlasskontrollen zu entzerren.

Wann schließt das Fritz-Walter-Stadion am Spieltag?

Die Stadionschließung für Besucher erfolgt während des Sonderspielbetriebs 30 Minuten nach Spielende.

Was muss ich am Einlass beachten?

Der Personalausweis oder ein anderes behördliches Ausweispapier mit Lichtbild sowie der „3G-Nachweis“ (geimpft, genesen oder negativ getestet) ist am Einlass vorzuhalten. Ohne Abgleich des personalisierten Tickets und des „3G-Nachweises“ mit dem Personalausweis wird der Einlass nicht gewährt. Die Desinfektionsmittelständer sowie ein Mindestabstand von 1,5 m sind am Einlass zwingend zu nutzen bzw. einzuhalten.

Ausführliche Informationen zum „3G-Nachweis“ findet Ihr hier.

Muss ich am Einlass eine Mund-Nasen-Bedeckung tragen?

Ja, ohne das Tragen einer medizinischen Mund-Nasen-Bedeckung (OP-Maske oder höherwertigerer Standard, keine Stoffmaske!) am Einlass wird dem Besucher kein Einlass gewährt.

Muss ich einen bestimmten Einlass benutzen?

Ja, für jeden Zuschauerbereich gibt es einen gesonderten Einlass, der zwingend genutzt werden muss. Im Stadion gibt es nach dem Einlass keine Möglichkeit in andere Sektoren zu gelangen.

Folgende Einlässe sind den jeweiligen Zuschauersektoren im Stadion zugeordnet:

– Osttribüne Gastfanbereich (Blöcke 17 und 18): Einlass am Werner-Liebrich-Tor (Ost)
– Osttribüne Heimfanbereich (Blöcke 19 bis 22): Einlass am Werner-Kohlmeyer-Tor (Süd/Ost)
– Südtribüne (Blöcke 1 bis 4): Einlass an Block 2, 3 und 4
– Westtribüne (Blöcke 5 bis 10): Einlass am Horst-Eckel-Tor (West)
– Nordtribüne (Block 11 bis 16): Einlass am Ottmar-Walter-Tor (Nord/Ost)

Im Stadion

Welche Sonderregelungen gelten für Besucher während des Sonderspielbetriebs?

Während des gesamten Aufenthaltes im Stadion muss eine medizinische Mund-Nasen-Bedeckung (OP-Maske oder höherwertigerer Standard) getragen werden. Lediglich am fest zugewiesenen Sitzplatz darf die Mund-Nasen-Bedeckung abgenommen werden. Zudem weist der FCK darauf hin, dass die Aufenthalte an den Kiosken, den Fanhallen sowie auf den Toiletten auf ein Minimum zu reduzieren sind.

Der Mindestabstand von 1,50 m sowie alle weiteren gängigen Hygienemaßnahmen sind während des gesamten Aufenthaltes im Stadion einzuhalten.

Der zugewiesene Sitzplatz auf der Tribüne darf nicht eigenmächtig zu einem Stehplatz umfunktioniert werden, da so der vorgeschriebene Mindestabstand nicht eingehalten werden kann.

Neben der Stadionordnung und den ATGB gelten zusätzliche Sonderbedingungen für den Stadionbesuch.

Nach dem Spielende erfolgt je nach Tribünenauslastung gegebenenfalls ein blockweiser Auslass, d.h. die einzelnen Tribünenbereiche werden gegebenenfalls nacheinander geräumt, sodass es beim Verlassen des Stadions nicht zu größeren Menschenansammlungen kommt. Beachtet in diesem Fall die Durchsagen nach Spielende und wartet auf Euren Sitzplätzen, bis Ihr an der Reihe seid.

Hat das FCK-Museum bei den Heimspielen der Roten Teufel geöffnet?

Nein, das FCK-Museum bleibt im Sonderspielbetrieb vorübergehend bei den Heimspielen des 1.FC Kaiserslautern geschlossen.

Hat der Fanshop bei den Heimspielen der Roten Teufel geöffnet?

Ja, der Fanshop am Stadion hat während der Heimspiele des FCK geöffnet, kann allerdings aufgrund der Sektorentrennung nur von Ticketinhabern mit Sitzplätzen in der Südtribüne (Zugang über Fanhalle Süd) besucht werden.

Für Ticketinhaber mit Sitzplätzen in der Nordtribüne ist die Fanbude Nord in der Fanhalle Nord geöffnet, in der Fanhalle West ist für Besucher der Westtribüne die Fanbude West geöffnet.

Hat der Fantreff bei den Heimspielen der Roten Teufel geöffnet?

Nein, der Fantreff (bei Block 6.1) bleibt bei den Heimspielen der Roten Teufel im Sonderspielbetrieb vorübergehend geschlossen.

Was muss ich beachten, wenn ich mit einem kleinen Kind das Stadion besuchen möchte?

Für Kinder bis einschließlich 5 Jahre gilt eine Befreiung von der Maskenpflicht. Kinder bis einschließlich 14 Jahren sind von der Testpflicht ausgenommen, benötigen also keinen Nachweis über den „3G-Status“ (geimpft, genesen oder negativ getestet).

Welche Besonderheiten gelten bezüglich der Verpflegung im Stadion?

Das Aufladen der Betze-Card vor Ort ist nicht möglich. Wer sich im Stadion verpflegen möchte, muss die Betze-Card im Vorfeld online aufladen. Eine Zahlung mit Bargeld ist nicht möglich.

Es wird ein eingeschränktes Angebot an Speisen und Getränken geben. Alkoholhaltige Getränke werden zunächst nicht angeboten. Speisen und Getränke dürfen lediglich am Sitzplatz verzehrt werden.

Die Kioske schließen bereits mit Spielende, damit es nach Spielende nicht zu Menschenansammlungen in den Fanhallen kommt.

Über die Möglichkeiten zu den Bezahlmethoden könnt Ihr Euch hier informieren.

Gibt es Einschränkungen bei Fanutensilien?

Nein, gewöhnliche Fanutensilien (Schal, Fahnen bis zu einer Stocklänge von 1,50m) können ins Stadion mitgenommen werden. Große Schwenkfahnen ab 1,50m sind im Sonderspielbetrieb untersagt.

Gibt es eine Möglichkeit zur Aufbewahrung von Gegenständen?

Nein, während des Sonderspielbetriebes besteht keine Möglichkeit zur Abgabe von Taschen oder sonstigen Gegenständen. Daher bittet der FCK darum, diese zu Hause zu lassen. Der Zutritt mit Rucksäcken oder anderen sperrigen Gegenständen ist leider nicht möglich!

Fans mit Handicap oder mobilitätseingeschränkte Personen

Haben auch Fans mit Handicap die Möglichkeit die Heimspiele während des Sonderspielbetriebs zu besuchen?

Rollstuhlfahrerkarten (Begleitperson inklusive) sind in begrenzter Anzahl erhältlich. Tickets können schriftlich per E-Mail (kartenservice@fck.de), Fax (0631-31 88 299) oder Brief bestellt werden.

Parkplätze für Rollstuhlfahrer stehen auf Parkplatz Süd 1 zur Verfügung, die Parkscheine sind beim Ticketkauf erhältlich.

Welche Eingänge stehen für Fans mit Handicap oder mobilitätseingeschränkten Personen zur Verfügung?

Zugang ins Stadion über Tor W2 (Westtribüne, neben Eingang Horst-Eckel-Tor), Zugang zu den Plätzen über Marathontor West (zwischen Block 5 und Block 4).

  • NIKE 11teamsports
  • BFD Buchholz
  • Coca-Cola
  • Krombacher
  • Krombacher
  • RPR 1.

Betze News

04.08.2021 14:52
Alle Infos findet ihr hier: t.co/hwg92pIK14 // #Betze

Anzeige

04.08.2021 14:52
Am Freitagabend gastiert die #FCK-Traditionsmannschaft anlässlich des 25-jährigen Fanclub-Jubiläums der "Prinzengarde" in Rockenhausen. Die Partie wurde kurzfristig zum Benefizspiel ausgerufen, die kompletten Einnahmen werden an die Opfer der Hochwasserkatastrophe gespendet.
04.08.2021 14:33
⚽️ #Betze
04.08.2021 14:33
Am Montag geht es für den #FCK im @DFB_Pokal gegen Borussia Mönchengladbach. Bei der Vorbereitung aufs Spiel waren heute erstmals seit langer Zeit auch wieder Zuschauer beim Training am #Betze dabei.
03.08.2021 15:21
Bitte beachten: Ihr müsst vor Ort digital mit der luca-App oder der Corona-Warn-App am Trainingsplatz einchecken, alternativ könnt ihr auch eines der ausliegenden Kontaktformulare ausfüllen. #Betze
03.08.2021 15:21
📅 Hier gibt es für Euch die #FCK-Woche in der Übersicht! Vielleicht habt ihr es schon entdeckt: Die morgigen Einheiten sowie die Vormittagseinheiten am Donnerstag & Freitag sind öffentlich und dürfen von Fans besucht werden.
03.08.2021 12:20
In den nächsten Tagen informieren wir Euch nochmal ausführlich zu den einzuhaltenden Hygiene- und Verhaltensmaßnahmen für Montagabend. #Betze #FCKBMG
03.08.2021 12:20
Die Genehmigung ist da, es ist offiziell: Der #FCK darf zum DFB-Pokal-Spiel gegen Borussia Mönchengladbach bis zu 20.000 Zuschauer auf dem #Betze empfangen! Die Tickets sind ab sofort für Dauerkarteninhaber und Mitglieder im Verkauf: t.co/Ht4wnC57kj
02.08.2021 13:25
Matthias Gehring vom #FCK-Museumsteam erinnert sich an die Karriere des früheren Stürmers und heutigen Trainers: t.co/WgFTQ2b8QO
02.08.2021 13:25
Mit dem DFB-Pokalsieg 1990 und der Deutschen Meisterschaft 1991 hat sich Bruno Labbadia stark in die Erinnerung der #FCK-Fans eingebrannt – heute feiert er seinen 55. Geburtstag. Alles Gute und nur die besten Wünsche vom #Betze, #Bruno! 🎂🎉
02.08.2021 12:11
Der #FCK hat seine Offensive mit Angreifer Simon Stehle verstärkt. Der 19-Jährige kommt auf Leihbasis vom Zweitligisten @Hannover96 an den #Betze: t.co/lDIh6CB87G Herzlich Willkommen in Lautern, Simon!
01.08.2021 21:41
Nicht vergessen: Neben Kanu-Olympiasiegerin Ricarda Funk ist gleich auch #FCK-Profi Mike Wunderlich zu Gast bei @SWRsport. Los geht's in fünf Minuten im SWR Fernsehen RP. #Betze
01.08.2021 13:10
TV-Hinweis für alle #FCK-Fans: Heute Abend ab 21.45 Uhr ist Neuzugang Mike Wunderlich zu Gast in der Sendung @SWRsport im SWR Fernsehen RP: t.co/mM0QWq2gJe #Betze
31.07.2021 16:03
Auch in diesem Jahr tat sich der #FCK im Auswärtsspiel beim SV Meppen schwer. Am Ende müssen sich die Roten Teufel nach einem Gegentor in der Nachspielzeit der ersten Hälfte mit 0:1 geschlagen geben: t.co/5aN7oeRhGE #Betze #SVMFCK
31.07.2021 15:52
Klingenburg legt auf für Wunderlich - drüber (90.) #Betze #SVMFCK
31.07.2021 15:51
Es gibt nochmal Ecke! Außerdem 5 Minuten Nachspielzeit ... (90.) #Betze #SVMFCK
31.07.2021 15:50
René Klingenburg kommt da kurz vor Abpfiff nochmal zum Abschluss, aber der Ball geht drüber - das könnte die letzte Chance zum Ausgleich gewesen sein (89.) #Betze #SVMFCK
31.07.2021 15:33
Und wir wechseln: Neal Gibs kommt für Dominik Schad, Muhammed Kiprit für Daniel Hanslik (73.) #Betze #SVMFCK
31.07.2021 15:32
Muhammed Kiprit und Neal Gibs machen sich auf zur Bank, während die Partie kurz unterbrochen ist, da ein Meppener Spieler behandelt wird (71.) #Betze #SVMFCK
31.07.2021 15:24
Zum Glück hält Raab den Schuss von Rene Guder! Wir verlieren da zu einfach den Ball im Mittelfeld und lassen die Meppener so zum Torschuss kommen (64.) #Betze #SVMFCK