Zwei freie Tage hatten sich die Roten Teufel nach dem Derbysieg gegen den Karlsruher SC verdient. Am Dienstag startete dann die Vorbereitung auf das nächste Südwestduell beim FSV Frankfurt. Mit dabei war auch Stürmer Erik Jendrisek, der nach dem KSC-Spiel sicherheitshalber zum Röntgen ins Krankenhaus gebracht wurde. Der Verdacht auf Armbruch bestätigte sich zum Glück nicht, der Angreifer kann am Sonntag wieder auf Torejagd gehen.

Da auch der Rest des Kaders ohne Verletzungen durch die anstrengende englische Woche mit drei Spielen in sechs Tagen gekommen ist, wird der FCK in der Hessen-Metropole voraussichtlich wieder in der gewohnten Formation auflaufen. Lediglich Srdjan Lakic, Manuel Hornig und Sascha Kotysch befinden sich weiter im Aufbautraining und spielen in den Überlegungen des Trainers noch keine Rolle, der ansonsten aber "aus dem Vollen schöpfen" kann.

Der Tabellenletzte aus Frankfurt wartet in dieser Saison noch auf den ersten Sieg und hat saisonübergreifend gar seit zwölf Partien nicht mehr gewonnen. Dennoch rechnet Cheftrainer Kurz mit einer schwierigen Aufgabe, in der die Roten Teufel eine ebenso couragierte und konzentrierte Leistung abrufen müssen wie in den letzten Spielen. Insbesondere die beiden Partien der Hessen gegen St. Pauli und Karlsruhe hat der Coach genau unter die Lupe genommen und gesehen, dass der FSV lange Zeit auf Augenhöhe spielte und beide Duelle eher unglücklich verlor.

Der personelle Umbruch im Team der Frankfurter hat sich bislang nicht ausgezahlt. Nach den Abgängen von Youssef Mokhtari (Greuther Fürth), Angelo Barletta (VfL Osnabrück), Christian Mikolajczak (RW Ahlen), Emil Noll (FC Vaduz) und Markus Kreuz (WAC/St. Andrä) hat Teamchef Thomas Oral in erster Linie Routiniers an den Bornheimer Hang gelockt. Allerdings konnten die erstligaerfahrenen Soumaila Coulibaly (Borussia Mönchengladbach), Alexander Voigt (Greuther Fürth), Pekka Lagerblom (Alemannia Aachen) und Gledson (Hansa Rostock) bisher noch nicht für den erhofften Erfolg sorgen.

Die Gäste vom Betzenberg sind trotzdem gewarnt. In der Vorsaison kam der damalige Aufsteiger aus Frankfurt auch nicht besonders gut aus den Startlöchern, sicherte sich mit einem starken Zwischenspurt dann aber relativ sicher den Klassenerhalt. Ein Leidtragender der damaligen FSV-Serie war auch der 1. FC Kaiserslautern, der am 23. Spieltag mit 0:1 bei den Hessen unterlag. Da halfen auch die fast 8.000 FCK-Fans nicht, die das Spiel in der Frankfurter WM-Arena zu einem zusätzlichen Heimspiel machten.

Eine ähnliche Konstellation auf den Rängen wird am Sonntag erwartet. Mit mehr als 4.000 Schlachtenbummlern reisen die Lautrer zur Partie ins Stadion am Bornheimer Hang, in das der FSV nach dem Umbau zu dieser Saison zurückgekehrt ist. Insgesamt rechnen die Verantwortlichen mit rund 7.000 Zuschauern, womit der FCK mehr Karten für das Spiel verkauft hat als die Gastgeber. Die Kräfteverhältnisse auf den Tribünen sind also klar verteilt, und die FCK-Fans sind zuversichtlich, dass auch die Betzebuben auf dem Rasen für klare Verhältnisse sorgen werden. Die Ausgangslage ist jedenfalls günstig, Spieler und Trainer freuen sich auf die Partie und wollen ihren Lauf mit einem "weiteren Klassespiel" ausbauen. 

Ähnliche Meldungen

  • NIKE 11teamsports
  • BFD Buchholz
  • Krombacher
  • Gölz Paletten
  • Lotto Rheinland-Pfalz
  • RPR 1.

Betze News

01.02.2023 16:14
Der #FCK hat den zweiten Testspielgegner im Rahmen seines Trainingslagers in den Vereinigten Staaten gefunden. Am Mittwoch, 21. Juni 2023, treten die Roten Teufel beim @loucityfc aus der USL Championship an: t.co/u5l268dpMJ #Betze 🇺🇸

Anzeige

01.02.2023 14:25
Am Samstag empfängt der #FCK die Störche von @Holstein_Kiel auf dem #Betze. Um alle Fans umfassend über die aktuellen Gegebenheiten zu informieren, haben wir im Folgenden alles Wichtige zum Heimspiel zusammengestellt: t.co/TA5R3Z4aW8 #FCKKSV
01.02.2023 09:43
📆 Gefühlt ist das neue Jahr kaum gestartet & schon geht es in den Februar! Wir haben hier die wichtigsten Termine zusammengefasst. #Betze
31.01.2023 17:25
Nach der Vertragsunterschrift ging es für Neuzugang Nicolas de Preville direkt am #Betze auf den Trainingsplatz. ⚽🇫🇷
31.01.2023 17:22
Nach der Vertragsunterschrift ging es für Neuzugang Nicolas de Preville direkt am #Betze auf den Trainingsplatz. ⚽🇫🇷
31.01.2023 15:05
Der #FCK hat am letzten Tag des Transferfensters Angreifer Nicolas de Préville unter Vertrag genommen: t.co/dBSfgjaSys #Betze Bienvenue à Kaiserslautern, Nicolas! 🇫🇷👹
31.01.2023 12:02
Achtung, liebe #FCK-Fanclubs! Das offizielle FCK-Fanclub-Sommerturnier um den Norbert-Thines-Wanderpokal findet am Donnerstag, 08. Juni 2023, nach langer Pause wieder statt. 🏆👹 Jeder interessierte Fanclub kann sich ab sofort anmelden: t.co/rUCBFJuu65 #Betze
30.01.2023 16:45
Bei der #FCK-U21 gibt es einen Wechsel auf der Trainerposition: Peter Tretter gibt das Amt auf eigenen Wunsch ab. Bis auf Weiteres übernimmt Benny Früh die Leitung der Mannschaft. Der FCK bedankt sich bei Peter für die geleistete Arbeit und wünscht für seine Zukunft alles Gute!
30.01.2023 13:14
Der #FCK kommt wieder in die Fanregionen! 🤩 Wir freuen uns auf einen schönen Nachmittag mit Euch! Alle Infos inklusive Standorte findet ihr hier: t.co/OaSeHLQMWa // #Betze
30.01.2023 12:55
RT @Holstein_Kiel: Um am nächsten Wochenende einen missverständlichen Hashtag zu vermeiden, würden wir zum Auswärtsspiel in Kaiserslautern…
30.01.2023 11:41
📆 Nach einem freien Tag für die Regeneration starten unsere Roten Teufel morgen in die Vorbereitung auf das erste Liga-Heimspiel des Jahres 2023! #Betze #FCKKSV
29.01.2023 07:55
Was für ein Auftakt ins Jahr 2023! Der #FCK dreht zum wiederholten Mal ein Spiel und gewinnt auswärts 3:1 bei Hannover 96. Wir haben nach dem Spiel mit Torschütze Julian Niehues und Vorlagengeber Hendrick Zuck gesprochen: t.co/fI49v8TywR // #H96FCK #Betze
28.01.2023 23:46
Auch die #FCK-U21 war heute im Einsatz und konnte dabei die Stadtmeisterschaften für sich entscheiden. Im Finale setzten sich die #Betze-Buben mit 5:4 gegen den SV Morlautern durch, gegen den sie in der Zwischenrunde noch das Nachsehen gehabt hatten: t.co/cXuCUNbH1V
28.01.2023 22:38
Der #FCK bleibt auch zum Rückrundenauftakt in der Fremde ungeschlagen und gewinnt mit 3:1 bei @Hannover96. Erneut drehen die #Betze-Buben dabei einen Rückstand und siegen durch Treffer von Julian Niehues, @TBoyd91 und Philipp Hercher: t.co/pqxnsDgjxY #H96FCK
28.01.2023 22:28
Das sollte doch der Deckel auf der Partie gewesen sein! Philipp Hercher lässt bei einem Konter in der Nachspielzeit die ganze Hannoveraner Abwehr stehen und stellt auf 3:1 (90.+7.)! #Betze #H96FCK
28.01.2023 22:23
#H96fck 1:2 (90.) | Satte 8 Minuten Nachspielzeit ... #Betze
28.01.2023 22:17
#H96FCK 1:2 (88.) | Der #FCK wechselt nochmal: Marlon Ritter kommt für Kenny Prince Redondo. #Betze
28.01.2023 22:10
#H96FCK 1:2 (81.) | Zweiter Wechsel: Lex Tyger Lobinger kommt für Aaron Opoku. #Betze
28.01.2023 22:08
#H96FCK 1:2 (80.) | So, stellt bei den Temperaturen den Glühwein bereit, es geht in die Schlussphase ... #Betze
28.01.2023 22:04
#H96FCK 1:2 (75.) | Gelb für Daniel Hanslik. Der geht aber jetzt auch vom Platz, für ihn kommt Philipp Hercher. #Betze