Rund um den Saisonauftakt gegen Eintracht Braunschweig am Samstag, 24. Juli 2021, bietet der 1. FC Kaiserslautern gemeinsam mit dem Deutschen Roten Kreuz Rheinland-Pfalz, dem Ministerium für Wissenschaft und Gesundheit Rheinland-Pfalz und der Landespflegekammer Rheinland-Pfalz eine Sonderimpfaktion an: Von 10 bis 17 Uhr kann sich jede Person ab 18 Jahre, unabhängig vom Besuch des Heimspiels des FCK, gegen das Coronavirus impfen lassen.

Der 1. FC Kaiserslautern trägt als einer der größten Sportvereine in Rheinland-Pfalz und mit seiner nationalen Bekanntheit über die Landesgrenzen hinaus eine große gesellschaftliche Verantwortung. Dieser möchte der Pfälzer Traditionsverein auch gerecht werden und die Eindämmung der Ausbreitung des Coronavirus unterstützen. Zu diesem Zweck wird es im Rahmen des Heimspiels gegen Eintracht Braunschweig am Samstag, 24. Juli 2021, eine Sonderimpfaktion am Fritz-Walter-Stadion geben. Damit ist der FCK einer der ersten Vereine, der eine solch groß angelegte Aktion an einem Spieltag durchführt.

„Jede Impfung hilft: Die Sonderimpfaktion des FCK ist ein weiterer wichtiger Baustein, um die Impfungen vermehrt dorthin zu bringen, wo viele Menschen zusammenkommen. Mit einer hohen Impfquote und einem niedrigschwelligen Angebot sorgen wir dafür, dass auch der Ball wieder ins Rollen kommt“, so Landesimpfkoordinator Daniel Stich. „Ich appelliere an alle Fans, dass sie die AHA-Regeln einhalten und damit sich und andere schützen.“

Das Deutsche Rote Kreuz Rheinland-Pfalz wird ab 10 Uhr mit einer mobilen Impfstation auf dem Kunstrasenplatz (Platz 3) an der Ecke der Tribünen Süd/Ost Stellung beziehen. Impfen lassen kann sich jeder, unabhängig davon, ob die zu impfende Person im Besitz eines gültigen Tickets für das Heimspiel des FCK ist oder nicht. Da sich der Standort der Impfstation außerhalb des Stadiongeländes befindet, ist dieser frei zugänglich. Als Impfstoff kommt Johnson & Johnson und Biontech/Pfizer zum Einsatz. Die Impfung mit Biontech/Pfizer wird ausschließlich als Erstimpfung durchgeführt. Für jede Person, die sich im Rahmen des Heimspiels gegen Braunschweig mit diesem Stoff impfen lässt, ist der Zweittermin in jedem Fall sichergestellt. Dieser erfolgt voraussichtlich in einem Impfzentrum oder bei einem der kommenden Heimspiele des FCK. Der genaue Termin wird rechtzeitig an die geimpften Personen und über die Kanäle des FCK bekanntgegeben. Wer sich mit Johnson & Johnson impfen lässt, benötigt nur eine Impfung und verfügt nach 14 Tagen über einen vollumfänglichen Impfschutz.

Damit die Impfung erfolgreich durchgeführt werden kann, ist der Impfpass sowie ein gültiger Lichtbildausweis (Personalausweis, Reisepass oder Führerschein) mitzuführen. Zudem werden an der mobilen Impfstation die erforderlichen Aufklärungsbögen bereitliegen, die vor der Impfung auszufüllen sind. Eine vorherige Anmeldung zur Impfung ist nicht notwendig. Wir möchten jedoch alle Interessierten darauf hinweisen, dass es zu Wartezeiten an der Impfstation kommen kann. Im Wartebereich sind die gängigen Hygiene- und Verhaltensmaßnahmen zu beachten: Bitte haltet zu anderen Wartenden mindestens 1,50 Meter Abstand und tragt einen medizinischen Mund-Nase-Schutz (OP-Maske, FFP2- oder FFP3-Maske).

Weitere Informationen zur Corona-Impfung gibt es unter anderem hier:
Patientenservice 116117
Robert-Koch-Institut
Bundesgesundheitsministerium
Landesregierung Rheinland-Pfalz

Bürgertelefon des Bundesgesundheitsministeriums: 030 / 346 465 100

Ähnliche Meldungen

  • NIKE 11teamsports
  • BFD Buchholz
  • Coca-Cola
  • Krombacher
  • Krombacher
  • RPR 1.

Betze News

18.09.2021 18:38
Die #FCK-U21 feiert gegen den FC Karbach den zweiten Sieg in Folge. Nach einem frühen Rückstand glich Maxi Fesser vor der Pause aus, in der zweiten Hälfte kamen die #Betze-Buben in Überzahl durch Anil Gözütok und Erijon Shaqiri zum verdienten 3:1-Sieg: t.co/UctjFzmqPv

Anzeige

18.09.2021 18:02
Morgen soll es beim @SCVerl endlich mit dem ersten Auswärtssieg klappen - wir haben vorab mit unserem Keeper Matheo Raab gesprochen. Das komplette Interview findet ihr hier! t.co/5NhEnGc7ld // #Betze #SCVFCK
18.09.2021 12:17
Denkt dran: Am kommenden Mittwoch, 22. September 2021, öffnet das #FCK-Museum nach rund zehn Monaten von 14 bis 18 Uhr erstmals wieder seine Pforten. Erstmals ist dann am #Betze die Sonderausstellung zum 100. Geburtstag Fritz Walters zu sehen. Alle Infos: t.co/R4naDPh7A6
17.09.2021 18:20
Nach dem Auswärtssieg in Emmelshausen am vergangenen Wochenende will die U21 des #FCK morgen auch zu Hause punkten. Gegner um 15.30 Uhr ist dann der aktuelle Tabellenzweite der Nordgruppe der Oberliga Rheinland-Pfalz/Saar, der FC Karbach. Der Vorbericht: t.co/1qISVWm1pm
17.09.2021 15:35
Aufgrund der gesetzlichen Vorgaben in der 26. Corona-Bekämpfungsverordnung des Landes Rheinland-Pfalz haben sich die Vorgaben für Zuschauer bei den #FCK-Juniorenmannschaften ein wenig geändert. Hier haben wir den aktuellen Stand der Dinge zusammengetragen: t.co/H4DOEeoo6w
17.09.2021 14:22
Hier gibt es für Euch die #Pressekonferenz vor #SCVFCK nochmal in voller Länge: t.co/B4ftc6eDBn // #Betze
17.09.2021 13:13
MA: Ich bin immer optimistisch und gehe auch optimistisch ins Spiel beim SC Verl. Die Verletztensituation lässt aktuell wenig Konstanz zu. Das sind Herausforderungen, die wir meistern müssen.
17.09.2021 13:10
MA: Keiner ist zufrieden mit der aktuellen Situation und wir sind daher in vielen verschiedenen Bereichen gefordert, nicht nur im Hinblick auf die Chancenverwertung. Wir müssen aus der gesamten Mannschaft mehr Torgefahr entwicklen.
17.09.2021 13:08
Fehlen werden neben den bisher schon verletzt Ausgefallenen auch Jean Zimmer sowie die gesperrten Kenny Prince Redondo und Marvin Senger. Der Einsatz von Elias Huth ist noch fraglich.
17.09.2021 13:07
Fehlen werden neben den bisher schon verletzt Ausgefallenen auch Jean Zimmer, sowie die gesperrten Kenny Prince Redondo und Marcin Senger. Der Einsatz von Elias Huth ist noch fraglich.
17.09.2021 13:04
Los geht es mit der Pressekonferenz vor dem Auswärtsspiel beim SC Verl. #FCK-Cheftrainer Marco Antwerpen hat auf dem Podium Platz genommen.
17.09.2021 12:55
In Kürze beginnt auf dem #Betze unsere #FCK-Pressekonderenz vor dem Auswärtsspiel beim SC Verl. Hier könnt Ihr live mit dabei sein: 📺 t.co/3Ds0sEhuY2
17.09.2021 12:19
Der #FCK steigt mit einem Duell gegen einen Oberligisten in die Verbandspokal-Saison 2021/22 ein. Gegner in der 5. Runde ist der TuS Mechtersheim, als Regelspieltag ist von Seiten des @SWFVonline Mittwoch, 6. Oktober 2021, vorgesehen: t.co/03vEJDIUmL #Betze
17.09.2021 11:13
Das Los hat entschieden: Der #FCK trifft in der 5. Runde des Verbandspokals auf den Oberligisten TuS Mechtersheim. #Betze
17.09.2021 10:04
Die Roten Teufel müssen zwar dieses Wochenende erst am Sonntag ran, aber Eure Tipps werden jetzt schon fällig! Macht mit und sichert Euch die Chance auf tolle Preise: t.co/KHUavKhHUP // #Betze #SCVFCK
17.09.2021 08:58
Lieber Simon, wir gratulieren Dir ganz herzlich zu Deinem 20. Geburtstag! 🎉 Hoffentlich gibt es am Sonntag ein nachträgliches Geburtstagsgeschenk. Genieß Deinen Tag! @krombacher #Betze
16.09.2021 17:34
Morgen zeigen wir Euch ab 13 Uhr LIVE unsere Pressekonferenz vor dem Auswärtsspiel beim @SCVerl 📺 #Betze #SCVFCK Diesen Link könnt ihr Euch schon mal merken: t.co/3Ds0sDZTzs
16.09.2021 15:00
Am Sonntag geht es für die Roten Teufel nach Lotte - Gegner ist aber der @SCVerl. Für alle Auswärtsfahrer, die unsere Mannschaft in der Ferne unterstützen, haben wir hier die wichtigsten Infos zusammengefasst: t.co/ftaQjIjgCu // #Betze #SCVFCK
15.09.2021 13:50
Am kommenden Mittwoch ist es endlich so weit: Nach rund zehn Monaten Corona-Pause ist das #FCK-Museum erstmals wieder geöffnet. Zum ersten Mal ist dann auch die Sonderaustellung zum 100. Geburtstag von Fritz Walter besuchbar. Die Infos zur Öffnung: t.co/R4naDPh7A6 #Betze
15.09.2021 09:47
Mit der 26. Corona-Bekämpfungsverordnung des Landes Rheinland-Pfalz ergeben sich auch erhebliche Lockerungen für den Besuch der Heimspiele auf dem #Betze. Wir haben die wichtigsten Infos hier für Euch zusammengefasst: t.co/9mBcVtrtV2