Leverkusen kommt als Tabellenzweiter der Bundesliga mit reichlich Selbstvertrauen in die Pfalz. Trainer-Routinier Jupp Heynckes, der in der Sommerpause für viele überraschend die Nachfolge von Bruno Labbadia antrat, setzt den Weg des erfrischenden Offensivfußballs konsequent fort. Ein Großteil der Mannschaft konnte sich auch schon in der letzten Spielzeit aufeinander einstellen und auch die Neuzugänge Eren Derdiyok (FC Basel) und Sami Hyypiä (FC Liverpool) passen bisher prächtig ins Kombinationsspiel der Werkself.

Dass mit Nationalspieler Patrick Helmes ein Kopf der Mannschaft in der Sommerpause einen Kreuzbandriss erlitt, macht sich bislang nicht negativ bemerkbar. So schoss Derdiyok die Rheinländer mit seinem Tor in Babelsberg zunächst in die zweite Pokalrunde und war auch in der Liga schon drei Mal erfolgreich. Stefan Kießling hat mit fünf Saisontoren sogar noch einen Treffer mehr auf dem Konto.

Angesichts dieser Qualität des Gegners spricht FCK-Chefcoach Marco Kurz natürlich von einem Bonusspiel für seine junge Mannschaft, in dem man nichts zu verlieren habe. Doch nach den jüngsten Erfolgserlebnisse strotzen auch die Roten Teufel vor Selbstbewusstsein. Man wolle mit breiter Brust spielen, gibt Mittelfeldspieler Bastian Schulz zu Protokoll und auch Trainer Kurz macht klar, dass man sich nicht verstecken werde.

Allerdings muss mit Ivo Ilicevic die eine Hälfte der bislang so erfolgreichen Flügelzange wegen seiner Roten Karte aus der ersten Runde in Braunschweig gesperrt zuschauen. Wer gegen Bayer zusammen mit Sidney Sam über die Außen kommen wird, will der Trainer kurzfristig entscheiden.
Ansonsten plagen Kurz keine großen personellen Sorgen. Srdjan Lakic, Manuel Hornig und Sascha Kotysch fehlten bereits in den letzten Wochen und bis auf Georges Mandjeck, der am Montag eine Trainingspause einlegte, haben alle Akteure das harte Auswärtspiel in Hamburg frei von Blessuren überstanden. Auch Erik Jendrisek trainierte nach überstandener Grippe schon wieder voll mit.

Trotz allem ist die Favoritenrolle natürlich klar an den Gast aus Leverkusen vergeben. Mit den zuletzt gezeigten Leistungen können die Betzebuben aber auch einen der Großen der Bundesliga überraschen. Der Heimvorteil kommt ohnehin dazu. Über 30.000 Zuschauer werden auf dem Betze erwartet und werden die Roten Teufel wie gewohnt nach vorne peitschen. Eines kann Kurz den Fans schon vorab versprechen: "Wir treten an, um einen Pokalfight zu bieten."

Ähnliche Meldungen

  • NIKE 11teamsports
  • BFD Buchholz
  • Krombacher
  • Gölz Paletten
  • Lotto Rheinland-Pfalz
  • RPR 1.

Betze News

04.10.2022 15:53
Deswegen können wir nur immer wiederholen: Informiert Euch über die Arbeit der @DKMS_de, lasst Euch schnell & einfach als Stammzellenspender registrieren und helft, Leben zu retten! 💻 t.co/GZ1BoiiECs

Anzeige

04.10.2022 15:53
Alle 12 Minuten erhält in Deutschland ein Mensch die niederschmetternde Diagnose Blutkrebs, weltweit alle 27 Sekunden. Auch uns erreichen oft Anfragen und Hilferufe, weil auch viele Menschen aus der #FCK-Familie dringend eine Stammzellenspende benötigen.
04.10.2022 12:06
📅 Fokus auf den @HSV! So sieht die Trainingswoche unserer Roten Teufel aus. #Betze #HSVFCK
04.10.2022 10:24
Gute Leistung und ein Tor werden belohnt: Herzlichen Glückwunsch zur Berufung in die kicker "Elf des Tages", lieber Bobo! 💪 #Betze #FCKEBS
02.10.2022 17:18
Wir haben uns nach #FCKEBS mit Boris Tomiak und Kevin Kraus zur "Nachspielzeit" getroffen: t.co/Ow9piSmU94 // #Betze
02.10.2022 15:28
In einem kurzweiligen Spiel auf dem #Betze trennen sich der #FCK und Eintracht Braunschweig mit einem 1:1-Unentschieden. Nachdem Lion Lauberbach die Gäste kurz nach der Pause in Führung brachte, sorgte Boris Tomiak für den postwendenden Ausgleich: t.co/yDvfrdPnn8 #FCKEBS
02.10.2022 15:14
#FCKEBS 1:1 (85.) | Stark, wie Tomiak da Ujah außer Gefecht setzt! #Betze
02.10.2022 15:08
#FCKEBS 1:1 (80.) | Dreifacher Wechsel beim #FCK: Hikmet Ciftci kommt für Jukian Niehues, Lex Tyger Lobinger für Kenny Prince Redondo und Mike Wunderlich kommt für den angeschlagenen Marlon Ritter. Gute Besserung, Marlon! #Betze
02.10.2022 15:05
#FCKEBS 1:1 (79.) | Kurze Unterbrechung: Marlon Ritter muss behandelt werden. #Betze
02.10.2022 15:01
#FCKEBS 1:1 (73.) | Die Entscheidung wird zurückgenommen. Da Klement zuerst den Ball trifft, gibt es für unsere Nummer 10 die Gelbe anstatt der Roten Karte. #Betze
02.10.2022 14:59
#FCKEBS 1:1 (69.) | Der VAR kommt zum Einsatz, nachdem Schiedsrichter Schröder Philipp Klement die Rote Karte zeigt. Das Foulspiel wird nochmal überprüft. #Betze
02.10.2022 14:55
#FCKEBS 1:1 (67.) | Erster Wechsel beim #FCK: Philipp Hercher kommt für Jean Zimmer. #Betze
02.10.2022 14:51
#FCKEBS 1:1 (63.) | @TBoyd91!!! Hau das Ding rein 🙈 Schade! #Betze
02.10.2022 14:44
#FCKEBS 1:1 (55.) | Da sind wir doch! Boris Tomiak korrigiert den Spielstand auf 1:1, alles wieder offen auf dem #Betze!
02.10.2022 14:43
#FCKEBS 0:1 (54.) | Der #FCK ist direkt umden Ausgleich bemüht, Kevin Kraus trifft leider nur das Außennetz. War aber wohl noch jemand dran, gibt Ecke. #Betze
02.10.2022 14:40
#FCKEBS 0:1 (53.) | Braunschweig geht in Führung. Lion Lauberbach trifft zum 1:0. #Betze
02.10.2022 14:34
#FCKEBS 0:0 (46.) | Weiter geht's auf dem #Betze!
02.10.2022 14:18
#FCKEBS 0:0 (45.) | Halbzeit auf dem #Betze. Zur Pause bleibt es beim 0:0.
02.10.2022 14:11
#FCKEBS 0:0 (41.) | Gelbe Karte für Marx nach Foul an Hendrick Zuck. #Betze
02.10.2022 14:06
#FCKEBS 0:0 (36.) | Und gleich die nächste Szene: Dieses Mal nimmt Zimmer @TBoyd91 mit, der auf der rechten Seite in den Strafraum zieht, aber auchan Fejzic scheitert. #Betze