Bis kurz vor Spielbeginn blieb die goße Frage nach der Nummer eins im Tor unbeantwortet. Letztendlich schenkte der Cheftrainer U21-Nationalspieler Tobias Sippel das Vertrauen. In allen Mannschaftsteilen kamen Neuzugänge zum Einsatz: Rodnei, Schulz, Mandjeck, Ilicevic und Nemec liefen zum ersten Mal in einem Punktspiel im Trikot der Roten Teufel auf. 

Nach anfänglichem Abtasten gelang dem FCK bereits in der fünften Spielminute der Führungstreffer. Nach einer tollen Vorarbeit von Erik Jendrisek und einem perfekten Steilpass gelang Ivo Ilicevic das erste FCK-Tor der Saison. Der Neuzugang aus Bochum vollstreckte eiskalt und ließ Louboué keine Chance – Traumstart für die Roten Teufel. Der FCK spielte weiter munter nach vorne. Nach einem schönen Doppelpass auf der linken Seite von Mandjeck auf Sam verpasste Nemec die Flanke nur um Zentimeter (13.). Doch nur vier Minuten später klingelte es erneut im Kasten der Franken. Alexander Bugera traf aus 20 Metern mit einem perfekt platzierten Freistoß in den Winkel. Dies war nicht nur das erste Tor des Abwehrspielers, sondern wohl auch sein schönstes Geburtstagsgeschenk, denn ”Bugi” wurde am heutigen Spieltag 31 Jahre alt.

Nach 22 Minuten kamen die Gäste aus Fürth zu ihrer ersten Chance, doch Hrgovics Schuss strich knapp am rechten Pfosten vorbei. In der Folge waren die Fürther zwar weiterhin bemüht, aber gegen die gut aufgestellte FCK-Abwehr war nur selten ein Durchkommen – und wenn scheiterten sie an einem sicheren Tobias Sippel im Tor der Roten Teufel. Durch Einsatz und Kampfgeist gelang es Amedick und Co. die 2:0-Führung mit in die Halbzeit zu nehmen.

In der Zweiten Hälfte hatten die Roten Teufel den Vorwärtsgang eingelegt. Nach einer schönen Balleroberung im Mittelfeld und einem Doppelpass mit Adam Nemec hatte Sidney Sam das dritte Tor auf dem Fuß. Sein Schuss aus 11 Metern verfehlte jedoch das Gehäuse (51.). Drei Minuten später gelang den Gästen aus Fürth der Anschlusstreffer. Nach einer Flanke von rechts in den Strafraum und einer Kopfballablage von Prib erzielte Sami Allagui das 2:1. Das Spiel wurde jetzt ruppiger, beide Teams wollten unbedingt punkten.

In der 61. Spielminute wechselte Marco Kurz erstmalig. Adam Nemec verließ unter dem Beifall der 27.216 Zuschauer das Feld, für ihn kam Kai Hesse.
Auch in der Folge war der FCK das spielbestimmende Team. Zunächst verpasste Mandjeck bei der Hereingabe von Alex Bugera knapp (67.), dann scheiterte Kai Hesse mit einem satten Schuss aus 16 Metern am Fürther Keeper. Die nächste Chance ließ nicht lange auf sich warten. Erik Jendrisek erreichte eine Kopfballverlängerung von Kai Hesse zwar noch vor Torhüter Loboué konnte dem Ball aber nicht mehr die entscheidende Richtungsänderung geben. Auch in den Schlussminuten ließ die sicherstehende FCK-Abwehr kaum gefährliche Situationen zu und somit durfte der FCK dank einer kämpferisch und spielerisch guten Leistung den ersten Heimsieg der Saison einfahren.

Statistik:
1.FC Kaiserslautern – SpVgg Greuther Fürth      2:1 (2:0)
FCK: Sippel – Dick, Amedick, Rodnei, Bugera – Ilicevic (Pavlovic 72.), Schulz, Mandjeck, Sam (Akcam 75.) – Jendrisek, Nemec (Hesse 61.)
SpVgg Greuther Fürth: Loboué – Schröck, Biliskov, Mauersberger, Hrgovic – Falkenberg (Schahin 46.), Nehrig (Nöthe 78.), Y., Mokhtari (Müller 70.) – Allagui
Tore:
1:0 Ilicevic (5.)
2:0 Bugera (17.)
2:1 Allagui (54.)
Gelbe Karten:
Greuther Fürth: Nehring
Schiedsrichter:
Metzen – Dr. Kunzmann, Glasmacher
Zuschauer:
27.216

Ähnliche Meldungen

  • NIKE 11teamsports
  • BFD Buchholz
  • Krombacher
  • Gölz Paletten
  • Lotto Rheinland-Pfalz
  • RPR 1.

Betze News

01.02.2023 16:14
Der #FCK hat den zweiten Testspielgegner im Rahmen seines Trainingslagers in den Vereinigten Staaten gefunden. Am Mittwoch, 21. Juni 2023, treten die Roten Teufel beim @loucityfc aus der USL Championship an: t.co/u5l268dpMJ #Betze 🇺🇸

Anzeige

01.02.2023 14:25
Am Samstag empfängt der #FCK die Störche von @Holstein_Kiel auf dem #Betze. Um alle Fans umfassend über die aktuellen Gegebenheiten zu informieren, haben wir im Folgenden alles Wichtige zum Heimspiel zusammengestellt: t.co/TA5R3Z4aW8 #FCKKSV
01.02.2023 09:43
📆 Gefühlt ist das neue Jahr kaum gestartet & schon geht es in den Februar! Wir haben hier die wichtigsten Termine zusammengefasst. #Betze
31.01.2023 17:25
Nach der Vertragsunterschrift ging es für Neuzugang Nicolas de Preville direkt am #Betze auf den Trainingsplatz. ⚽🇫🇷
31.01.2023 17:22
Nach der Vertragsunterschrift ging es für Neuzugang Nicolas de Preville direkt am #Betze auf den Trainingsplatz. ⚽🇫🇷
31.01.2023 15:05
Der #FCK hat am letzten Tag des Transferfensters Angreifer Nicolas de Préville unter Vertrag genommen: t.co/dBSfgjaSys #Betze Bienvenue à Kaiserslautern, Nicolas! 🇫🇷👹
31.01.2023 12:02
Achtung, liebe #FCK-Fanclubs! Das offizielle FCK-Fanclub-Sommerturnier um den Norbert-Thines-Wanderpokal findet am Donnerstag, 08. Juni 2023, nach langer Pause wieder statt. 🏆👹 Jeder interessierte Fanclub kann sich ab sofort anmelden: t.co/rUCBFJuu65 #Betze
30.01.2023 16:45
Bei der #FCK-U21 gibt es einen Wechsel auf der Trainerposition: Peter Tretter gibt das Amt auf eigenen Wunsch ab. Bis auf Weiteres übernimmt Benny Früh die Leitung der Mannschaft. Der FCK bedankt sich bei Peter für die geleistete Arbeit und wünscht für seine Zukunft alles Gute!
30.01.2023 13:14
Der #FCK kommt wieder in die Fanregionen! 🤩 Wir freuen uns auf einen schönen Nachmittag mit Euch! Alle Infos inklusive Standorte findet ihr hier: t.co/OaSeHLQMWa // #Betze
30.01.2023 12:55
RT @Holstein_Kiel: Um am nächsten Wochenende einen missverständlichen Hashtag zu vermeiden, würden wir zum Auswärtsspiel in Kaiserslautern…
30.01.2023 11:41
📆 Nach einem freien Tag für die Regeneration starten unsere Roten Teufel morgen in die Vorbereitung auf das erste Liga-Heimspiel des Jahres 2023! #Betze #FCKKSV
29.01.2023 07:55
Was für ein Auftakt ins Jahr 2023! Der #FCK dreht zum wiederholten Mal ein Spiel und gewinnt auswärts 3:1 bei Hannover 96. Wir haben nach dem Spiel mit Torschütze Julian Niehues und Vorlagengeber Hendrick Zuck gesprochen: t.co/fI49v8TywR // #H96FCK #Betze
28.01.2023 23:46
Auch die #FCK-U21 war heute im Einsatz und konnte dabei die Stadtmeisterschaften für sich entscheiden. Im Finale setzten sich die #Betze-Buben mit 5:4 gegen den SV Morlautern durch, gegen den sie in der Zwischenrunde noch das Nachsehen gehabt hatten: t.co/cXuCUNbH1V
28.01.2023 22:38
Der #FCK bleibt auch zum Rückrundenauftakt in der Fremde ungeschlagen und gewinnt mit 3:1 bei @Hannover96. Erneut drehen die #Betze-Buben dabei einen Rückstand und siegen durch Treffer von Julian Niehues, @TBoyd91 und Philipp Hercher: t.co/pqxnsDgjxY #H96FCK
28.01.2023 22:28
Das sollte doch der Deckel auf der Partie gewesen sein! Philipp Hercher lässt bei einem Konter in der Nachspielzeit die ganze Hannoveraner Abwehr stehen und stellt auf 3:1 (90.+7.)! #Betze #H96FCK
28.01.2023 22:23
#H96fck 1:2 (90.) | Satte 8 Minuten Nachspielzeit ... #Betze
28.01.2023 22:17
#H96FCK 1:2 (88.) | Der #FCK wechselt nochmal: Marlon Ritter kommt für Kenny Prince Redondo. #Betze
28.01.2023 22:10
#H96FCK 1:2 (81.) | Zweiter Wechsel: Lex Tyger Lobinger kommt für Aaron Opoku. #Betze
28.01.2023 22:08
#H96FCK 1:2 (80.) | So, stellt bei den Temperaturen den Glühwein bereit, es geht in die Schlussphase ... #Betze
28.01.2023 22:04
#H96FCK 1:2 (75.) | Gelb für Daniel Hanslik. Der geht aber jetzt auch vom Platz, für ihn kommt Philipp Hercher. #Betze