Die Vereinsvertreter der 3. Liga haben sich im Rahmen ihrer turnusmäßigen Zusammenkunft erneut zur emotional aufgeladenen Auf- und Abstiegsregelung nebst damit einhergehender Regionalliga-Reform verständigt. Wiederholt brachten die Vereine der 3. Liga in diesem Zusammenhang ihr Bedauern darüber zum Ausdruck, dass eine eigens dafür eingesetzte Kommission nach über einjähriger Diskussion im Ergebnis lediglich eine Zweiteilung Fußballdeutschlands zustande brachte.

19 der 20 Drittligaclubs erklärten sich dazu bereit, den durch die Zweiteilung Fußballdeutschlands notwendigen Kompromiss einer Teilung der Herren-Regionalliga Nordost mitzutragen und somit die Reduzierung von fünf auf vier Regionalligen mit Aufstiegsklarheit für die jeweiligen Meister zu schaffen.

Um endlich eine faire und nachhaltige Lösung zu finden, erklären sich 19 Drittligisten weiterhin bereit, das ursprüngliche Entgegenkommen zur Zustimmung für vier direkte Absteiger statt zuvor drei beizubehalten und damit die Voraussetzung für vier direkte Aufsteiger aus den Regionalligen zu schaffen.

Im Zuge der angestrebten Abschaffung von Aufstiegsspielen ist es erforderlich, dass NOFV, Norddeutscher Fußball-Verband und Bayerischer Fußball-Verband die dafür nötige Regionalliga-Reform umsetzen. Vereine aus dem Bereich des Nordostdeutschen Fußball-Verbandes würden demnach je nach geografischer Lage entweder in eine neu strukturierte Regionalliga Nord oder in eine Regionalliga Süd eingegliedert werden.

Da es auf Grund kollidierender Interessen keine optimale und alle Vereine und Verbände zufriedenstellende Lösung geben kann, tragen die aktuellen Drittligisten den Kompromiss der Splittung der Herren-Regionalliga Nordost mit und fordern von den Verantwortlichen des Nordostdeutschen Verbandes die Zustimmung mit dem Ziel einer fairen Aufstiegsregelung.

Unberührt hiervon bleibt die Notwendigkeit einer mittelfristigen Neustrukturierung unterhalb der 3. Liga. Diese ist aus Sicht aller Unterzeichner dieser Erklärung dringend nötig, da aktuell – mit all seinen daraus resultierenden Problemen – der Übergang vom Profi- zum Amateurfußball in den Regionalligen stattfindet. Somit kann die zu diskutierende Neuregelung des Aufstiegs nur eine Zwischenlösung sein.

Ähnliche Meldungen

  • NIKE 11teamsports
  • BFD Buchholz
  • Coca-Cola
  • Krombacher
  • Krombacher
  • RPR 1.
  • Wasgau AG
  • Layenberger Nutritionstyle

Betze News

07.05.2021 18:47
Morgen empfangen die Roten Teufel den @KFC_Uerdingen auf dem #Betze. Das Stadionmagazin zum wichtigen Duell im Abstiegskampf gibt es ab sofort zum Download. In diesem haben wir uns unter anderem mit Nicolas Sessa über das #FCK-Saisonfinale unterhalten: t.co/tiXdqeI4o9

Anzeige

07.05.2021 17:46
Jetzt seid Ihr gefragt! Unser Partner @RadioRPR und wir wollen wissen: Wann ist Eure Liebe zum #FCK entfacht, warum schlägt Euer Herz für die Roten Teufel? Sendet uns bis zum 12. Mai 2021 Eure ganz persönliche Videobotschaft an marketing@fck.de! 🔥
07.05.2021 17:01
Wer einmal das #FCK-Fieber gespürt hat, den lässt es nicht mehr los! Das zeigt sich auch in den letzten Wochen, in denen wir Eure bedingungslose Unterstützung für unseren #Betze erlebt haben. Noch 3 Spiele auf dem Plan, noch 3-mal kämpfen - gemeinsam schaffen wir das 💪 #FCKxALK
07.05.2021 14:10
Hier gibt's für Euch noch die Pressekonferenz vor #FCKKFC vom #Betze: t.co/tr0OlV6Twk
07.05.2021 12:08
Das war es auch schon mit der heutigen Pressekonferenz. Wir hören uns dann morgen wieder! #Betze #FCKKFC
07.05.2021 12:06
Hendrick Zuck kehrt heute wieder ins Mannschaftstraining zurück, Daniel Hanslik war bereits gestern wieder dabei. Der Einsatz von Avdo Spahic nach seinem grippalen Infekt ist noch fraglich.
07.05.2021 12:05
MA:"Wir waren schon zuletzt unter Druck zu punkten. Damit befassen wir uns nicht erst jetzt. Wir können damit umgehen, das haben wir in den letzten Spielen gezeigt." #Betze #FCKKFC
07.05.2021 12:04
MA:"Wir haben, mit Ausnahme der Partie in München, eine hohe Laufbereitschaft gegen den Ball gezeigt. Sechzig hat das gegen uns besser gemacht, defensiv sehr gut gestanden." #Betze #FCKKFC
07.05.2021 12:03
#FCK-Cheftrainer Marco Antwerpen ist da - kann losgehen mit der Pressekonferenz vor #FCKKFC! #Betze
07.05.2021 11:54
Ab 12 Uhr zeigen wir Euch #LIVE unsere Pressekonferenz vor #FCKKFC auf dem #Betze 📺 t.co/3Ds0sEhuY2
07.05.2021 09:56
Ab Montag, 10. Mai 2021, könnt ihr wieder in unseren #FCK-Fanshops auf Shoppingtour gehen. Voraussetzung dafür ist ein vorab vereinbarter Termin und der Nachweis eines negativen Corona-Tests. Alle weiteren Infos zur Terminvereinbarung findet ihr hier: t.co/PbxCa0W0gu
07.05.2021 09:04
Nur noch drei Spiele - noch dreimal Tippspiel mit @lottorlp! Wie endet die morgige Partie gegen den KFC Uerdingen 05? Macht jetzt mit und sichert Euch die Chance auf tolle Spieltagsgewinne & den Saisonsieg 👉 t.co/wYnDZvgNtP // #Betze #FCKKFC
05.05.2021 11:47
Aufgrund der Pandemielage muss das angekündigte Open-Air-Konzert von @forstermusic im Fritz-Walter-Stadion erneut verschoben werden. Die Open-Air-Tour von Mark Forster wird im Jahr 2022 stattfinden, das Konzert aufm #Betze wird am 11. Juni 2022 nachgeholt: t.co/cgG0jOqgzQ
04.05.2021 20:51
Nach sechs ungeschlagenen Spielen in Folge musste der #FCK erstmals wieder eine Niederlage einstecken. Beim Aufstiegsaspiranten @TSV1860 München unterlagen die Roten Teufel mit 0:3: t.co/ar9PmyAJug #Betze #M60FCK
04.05.2021 20:29
Nächster Wechsel beim #Betze: Luca Jensen kommt für Nicolas Sessa (74.) #M60FCK
04.05.2021 20:26
3:0 Sechzig (70.) #Betze #M60FCK
04.05.2021 20:23
Doppelwechsel beim #FCK: Marlon Ritter kommt für Anas Bakhat, Kevin Kraus für Adam Hlousek (68.) #Betze #M60FCK
04.05.2021 20:09
Philipp Steinhart verwandelt vom Punkt 2:0 Sechzig (52.) #Betze #M60FCK
04.05.2021 20:08
Elfmeter für die Sechzger, nachdem Matheo Raab hier Sascha Mölders von den Füßen holt (51.) #Betze #M60FCK
04.05.2021 20:02
Zur zweiten Halbzeit gibt es zwei Wechsel beim #FCK: Elias Huth kommt für Marvin Pourié, Anas Ouahim für Carlo Sickinger (46.) #Betze #M60FCK