Der 1. FC Kaiserslautern e.V. wird ab sofort von einem neuen ehrenamtlichen Vorstand geführt. Neuer Vorstandsvorsitzende ist der frühere Geschäftsführer und Aufsichtsrat des FCK, Wilfried de Buhr. Komplettiert wird das zweiköpfige Gremium vom früheren FCK-Profi Andreas Buck.

Mit Wilfried de Buhr und Andreas Buck stehen somit künftig zwei bekannte Gesichter an der Spitze der rund 18.000 Mitglieder im eingetragenen Verein. Wilfried de Buhr war von 1995 bis 1996 Geschäftsführer beim FCK und war später in verantwortlichen Positionen beim 1. FC Nürnberg, dem Karlsruher SC und Rot-Weiß Erfurt tätig. In den Jahren 2003 bis 2005 war der Diplom-Betriebswirt zudem Mitglied des Aufsichtsrats beim FCK. Andreas Buck ist den Fans der Roten Teufel hauptsächlich als Spieler in bester Erinnerung. Er spielte von 1997 bis 2002 für den 1. FC Kaiserslautern, mit dem er 1998 Deutscher Meister wurde. Nach seiner aktiven Karriere gründete Buck eine Agentur in den Bereichen Vermögensberatung und Versicherungswesen im Großraum Stuttgart sowie eine weitere Firma rund um die Themen des Sports, die er bis heute u.a. zusammen mit dem früheren Schiedsrichter Urs Meier betreibt.

„Wir freuen uns sehr darüber, nach den intensiven Gesprächen in den vergangenen Wochen zwei geeignete Kandidaten für den Vorstand des FCK gefunden zu haben, die über die notwendige Kompetenz und Persönlichkeit verfügen. Wilfried de Buhr bringt viel Erfahrung mit, kennt das Geschäft und die Position an der Spitze eines großen Traditionsvereins. Darüber hinaus sind wir sehr erfreut, mit Andreas Buck auch einen ehemaligen Spieler an Bord zu haben, der den FCK und die Menschen hier aus der Region kennt und seit seiner Spielerkarriere tief in der Pfalz verwurzelt ist“, kommentiert Patrick Banf, der Aufsichtsratsvorsitzende des 1. FC Kaiserslautern e.V., die Neubesetzung, in deren Auswahlprozess auch der Vereinsrat, der Ehrenrat und die sportlichen Abteilungen des FCK eingebunden waren.

„Für mich schließt sich mit diesem Engagement ein Kreis, denn ich bin seit 1995, nicht nur aufgrund meiner langjährigen Freundschaft mit Norbert Thines, dem FCK und den Menschen in dieser Region eng verbunden. So bin ich auch bei all meinen beruflichen Stationen nach 1996 stets in der Region geblieben. Ich freue mich auf die anstehenden Aufgaben und auf die Zusammenarbeit mit meinem Vorstandskollegen Andreas Buck, dem Aufsichtsrat und der Geschäftsführung. Wir werden jetzt die Gespräche mit den Abteilungen, den Gremien und den Mitgliedern suchen. Für uns ist es wichtig, die dringend nötige Ruhe in den Verein zu bringen“, erklärt der neue Vorstandsvorsitzende Wilfried de Buhr.

„Ich freue mich auf die anstehenden Aufgaben und darauf, den FCK in diesen schwierigen Zeiten zu unterstützen. Wer mich kennt, der weiß, dass ich auch diese Aufgabe mit viel Ehrlichkeit und großem Engagement angehen werde. Diese Funktion möchte ich mit der nötigen Gewissenhaftigkeit, aber auch mit Visionen erfüllen, um den FCK in eine erfolgreiche Zukunft zu führen. Hier kann ich auf ein breit aufgestelltes Netzwerk aus den Bereichen Wirtschaft und Fußball zurückgreifen. Die erste Aufgabe wird darin bestehen, sich gemeinsam mit meinem Vorstandskollegen einen umfangreichen Überblick über die augenblickliche Situation zu verschaffen“, so der künftige Vereins-Vorstand Andreas Buck.

Ähnliche Meldungen

  • NIKE 11teamsports
  • Coca-Cola
  • RPR 1.
  • BFD Buchholz
  • Wasgau AG
  • Krombacher

Betze News

18.07.2019 18:52
@EnergyGaming_DE Für die Park & Ride Parkplätze sind die SWK zuständig. Wir stehen hier in regelmäßigem Austausch und werden das hier mal mit aufnehmen, die Entscheidungsgewalt liegt aber leider nicht beim #FCK.

Anzeige

18.07.2019 18:09
Alle weiteren Infos findet ihr kompakt hier zusammengefasst: t.co/Su9VMU3svX // #Betze #FCK
18.07.2019 18:09
Zur neuen Saison gibt es für Besuche bei Heimspielen des #FCK einige organisatorische Änderungen - unter anderem öffnet das Fritz-Walter-Stadion ab sofort erst 90 Minuten vor Anpfiff und nicht wie bisher 2 Stunden vor Anpfiff. #Betze
18.07.2019 16:54
Das Schiedsrichtergespann beim #FCK-Saisonauftakt auf dem #Betze gegen @Haching_1925: 👨‍⚖️ Sven Jablonski 🏳️ Sascha Thielert 🏴 Nikolai Kimmeyer #FCKUHG
18.07.2019 14:10
Hier gibt's für Euch nochmal die gesamte #Pressekonferenz vor #FCKUHG: t.co/ApWiKK6nHo // #Betze
18.07.2019 13:19
📢 Ab sofort sind die Tickets für das erste Auswärtsspiel der Saison bei der @sgaspach erhältlich! Alle Infos zum Vorverkauf findet ihr hier: t.co/BtLd36SnCC // #Betze #SGAFCK
18.07.2019 12:42
Das war es von der heutigen Pressekonferenz. Den Clip dazu posten wir später für Euch. Bis Samstag! #Betze ##FCKUHG
18.07.2019 12:38
SH:"Wir werden in dieser Saison und am Samstag eine motivierte und engagierte Mannschaft auf den Platz bringen, die den Zuschauern Freude bereiten wird. Und wir freuen uns über jeden Einzelnen, der uns auf dem #Betze unterstützt." #FCKUHG
18.07.2019 12:27
Bezüglich der Aufstellung lässt sich der Trainer nicht in die Karten gucken. Es gibt viele Ideen, für welche sich Sascha Hildmann bei #FCKUHG entscheidet, seht ihr am Samstag auf dem #Betze.
18.07.2019 12:24
Christoph Hemlein wird am Samstag die Mannschaft als Kapitän aufs Feld führen. #Betze #FCKUHG
18.07.2019 12:23
MB:"In dieser Liga gibt es 8 bis 10 Mannschaften die oben mitspielen wollen, da werden wir keine großen Sprüche raushauen und uns selbst Druck aufbauen. Wir wollen etwas Nachhaltiges mit Substanz aufbauen und das Bestmögliche herausholen aus dieser Saison." #Betze #FCKUHG
18.07.2019 12:16
SH:"Unterhaching ist eine sehr spielstarke Mannschaft, für mich in der vergangenen Saison eine der besten Mannschaften der Hinrunde. Wir wollen sie daran hindern, ihre spielerischen Qualitäten voll auszuspielen." #FCKUHG #Betze
18.07.2019 12:12
Hinter dem Einsatz von Andri Rúnar Bjarnason steht aktuell nach einer kleinen Verletzung im Training noch ein Fragezeichen. #Betze #FCKUHG
18.07.2019 12:11
Simon Skarlatidis, Anas Bakhat, Jo Matuwila, Lukas Gottwalt, Janek Sternberg und die Langzeitverletzten Lukas Spalvis, Dylan Esmel und Flavius Botiseriu werden für #FCKUHG nicht zur Verfügung stehen. #Betze
18.07.2019 12:10
#FCK-Cheftrainer Sascha Hildmann übernimmt jetzt das Wort. #Betze #FCKUHG
18.07.2019 12:10
MB:"Wir gehören in der Liga nicht zu den Vereinen mit den Top-Etats, wir haben auch Respekt vor jedem Gegner in dieser Liga. Aber wir wollen unseren Fans zeigen, dass wir sportlich ambitioniert sind und erfolgreichen Fussball spielen wollen." #Betze #FCKUHG
18.07.2019 12:09
MB:"Für uns geht es in der neuen Saison darum, eine Mannschaft zu entwickeln, die sportlich erfolgreich Fussball spielt. Wir konnten unsere Leistungsträger halten und Neuzugänge mit langfristigen Verträgen ausstatten." #Betze #FCKUHG
18.07.2019 12:06
MB:"Es war eine kurze und intensive Vorbereitung, auch für uns als Verantwortliche. Konnten erst spät damit anfangen die Mannschaft zusammenzustellen." #Betze #FCKUHG #FCK
18.07.2019 12:04
Martin Bader eröffnet die #Pressekonferenz vor #FCKUHG. #Betze
18.07.2019 12:04
Bisher sind 11.500 Dauerkarten verkauft. Zusammen mit dem Tageskartenverkauf sind wir bei 16.582 Tickets für #FCKUHG. #Betze