Startseite

 
 
 
 
Previous
Next

Dienstag, 03.05.2016 U19 heiß auf Pokal-Triumph

Am Mittwoch, 4. Mai 2016, greift die U19 des FCK nach dem ersten Titel der Saison. Im Finale des A-Junioren IKK-Südwest Verbandspokals stehen die Roten Teufel dem FK Pirmasens gegenüber. Das mit Spannung erwartete Endspiel wird vom SV Martinshöhe ausgerichtet und um 18.30 Uhr angepfiffen.

Montag, 02.05.2016 Shipnoski für U18-Länderspiel nominiert

Von Montag, 9. Mai 2016, bis Mittwoch, 11. Mai 2016, weilt Nicklas Shipnoski bei der deutschen U18-Nationalmannschaft in Rüsselsheim. Der Lauterer U19-Mittelfeldakteur wurde von DFB-U18-Trainer Guido Streichsbier für das anstehende Junioren-Länderspiel gegen Irland in den 20 Mann starken Kader berufen.

Montag, 02.05.2016 | Museum-Newsletter Museum zum letzten Heimspiel gegen Fürth geöffnet

Am Sonntag, 8. Mai 2016, wollen sich die Roten Teufel im Fritz-Walter-Stadion mit einem Sieg gegen die SpVgg Greuther Fürth von den heimischen Fans in die Sommerpause verabschieden. Das letzte Heimspiel der Saison 2015/16 bietet den FCK-Anhängern zugleich noch einmal Gelegenheit, die Räumlichkeiten des FCK-Museums aufzusuchen und dort nochmal einige Highlights zu erleben!

Samstag, 30.04.2016 Nachlese: Gelungener Ausflug

Die zweitbeste Auswärtsoffensive der Liga hat wieder zugeschlagen! Gegen den FSV Frankfurt legte der 1. FC Kaiserslautern denkbar schlecht los, drehte aber die Partie und gewann 4:1. Dabei stachen ein Joker heraus und ein Rechtsverteidiger, der plötzlich Knipser-Qualitäten zeigte.

Freitag, 29.04.2016 | Spielbericht Partie gedreht – 4:1 in Frankfurt

Der 1. FC Kaiserslautern konnte am Freitag, 29. April 2016, drei Punkte vom Bornheimer Hang mitnehmen. Nach einem frühen Rückstand sorgte Joker Antonio Colak in der zweiten Hälfte mit einem Doppelpack für den Auswärtssieg der Pfälzer. Alexander Ring und Sascha Mockenhaupt trafen ebenfalls für den FCK. Einziger Wermutstropfen der Partie war, das Kacper Przybylko nur sechs Minuten nach seiner Einwechslung den Platz verletzt wieder verlassen musste.

Freitag, 29.04.2016 U23 unterliegt Saarbrücken 0:1

Im Heimspiel gegen den 1. FC Saarbrücken musste sich die Mannschaft von U23-Coach Oliver Schäfer am Ende mit 0:1 (0:1) geschlagen geben. In einem ausgeglichen Spiel vor insgesamt 460 Zuschauern darf sich schließlich der FCS über drei Punkte freuen. Für den Treffer sorgte in der 16. Minute Kevin Behrens.

Freitag, 29.04.2016 | Fans Das Freitagsspiel im Fernsehen und Internet

Das Auswärtsspiel der Roten Teufel wird am Freitag, 29. April 2016, live vom Bezahlsender Sky übertragen. Der FCK begleitet die Begegnung für seine Fans über die sozialen Netzwerke und den Liveticker.

Freitag, 29.04.2016 | Fans Auswärtsspiel beim FSV Frankfurt im FCK-Liveticker

Am Freitag, 29. April 2016, reist der FCK zum Auswärtsspiel zum FSV Frankfurt. Anpfiff ist um 18.30 Uhr. Für alle Fans, die nicht mit nach Hessen fahren können, gibt es wieder den FCK-Liveticker.

Donnerstag, 28.04.2016 "Ein Spiel der Zweikämpfe, Leidenschaft und Spielfreude"

Vor dem Spiel der Roten Teufel gegen den FSV Frankfurt sprachen wir im Gegner-Interview mit Florian Ballas. Wie er die aktuelle Situation im Abstiegskampf einschätzt und was er vom Spiel gegen den FCK erwartet, gibt's hier:

Donnerstag, 28.04.2016 | Nachwuchs Fr, 18.30 Uhr: 1. FC Saarbrücken zu Gast aufm Betze

Während die Lizenzmannschaft in Frankfurt spielt, empfängt am Freitagabend die U23 den 1. FC Saarbrücken im Fritz-Walter-Stadion. Anstoß des 30. Spieltags in der Regionalliga Südwest ist um 18.30 Uhr aufm Betze.