News Museum

Previous
Next

Donnerstag, 20.10.2016 | Museum 20. Oktober 1973: Die Mutter aller Spiele

Es war die legendärste Aufholjagd in der Geschichte der Bundesliga. Nach einem 1:4 Rückstand gegen die Münchner Bayern drehten die Roten Teufel die Partie noch in einen 7:4-Erfolg. 43 Jahre danach erinnert sich FCK-Fan und Mitglied der Initiative Leidenschaft e.V. Hans Walter zurück an das „Jahrhundertspiel“ des 1. FC Kaiserslautern gegen den FC Bayern München.

Dienstag, 11.10.2016 | Museum, Fans FCK-Museum am verkaufsoffenen Sonntag geöffnet

Neben dem verkaufsoffenen Sonntag sowie dem Brunch der FCK-Gastronomie lädt auch das FCK-Museum zu einem abwechslungsreichen Sonntagnachmittag, 16. Oktober 2016, ein. Von 13.30 Uhr bis 16.30 Uhr öffnet das Museum im Block 18 der LOTTO-Osttribüne seine Pforten.

Donnerstag, 06.10.2016 | Museum Deutsch-deutsches Spitzenspiel und ein Jahrhunderttor

Wenn von der großen Fußballkunst des genialen Fritz Walter die Rede ist, wird sofort die Erinnerung an das wohl schönste seiner zahlreichen Tore für den FCK und die deutsche Nationalmannschaft wach, an das legendäre „Hackentor“, das ihm in der Begegnung seines FCK am 6. Oktober 1956 im Leipziger Zentralstadion gegen Wismut Karl-Marx-Stadt gelungen ist.

Donnerstag, 06.10.2016 | Museum Fritz‘ Kunststück wird 60

Zuschauerzahl, Flankengeber, Atmosphäre – viele Anekdoten ranken sich um die Geschichte des Jahrhunderttors Fritz Walters aus dem Jahr 1956. Auch wenn es keine Bewegtbilder vom Kunstschuss gibt, hat der Treffer Legendenstatus inne. Zum Jahrestag ziehen wir den Hut vor einem Hackentreffer, der auch ohne filmische Dokumentation legendär wurde.

Dienstag, 20.09.2016 | Museum Exklusiver Jubiläumspin 1991 weiter erhältlich!

Anlässlich des 25-jährigen Jubiläums der Meisterschaft 1991 können sich FCK-Fans seit diesem Sommer mit einem eigens angefertigten Meisterschafts-Jubiläumspin ein ganz besonderes Erinnerungsstück sichern. Noch ist der exklusive und streng limitierte Pin zu erwerben.

Dienstag, 20.09.2016 | Museum FCK-Museum bleibt gegen Dresden geschlossen

Zum Heimspiel gegen die SG Dynamo Dresden am Mittwoch, 21. September 2016, bleibt das FCK-Museum in der LOTTO Osttribüne geschlossen.

Montag, 19.09.2016 | Museum Meisterschalen-Fotos und ein ganz besonderer Gast

Wie gewohnt öffnete am Heimspieltag das FCK-Museum zur Partie gegen den VfB Stuttgart seine Pforten – aufgrund des hohen Besucheraufkommens eine halbe Stunde früher als üblich. Dabei waren sich die vielen Besucher einig: Diese Paarung hatte Bundesligacharakter – und um sich auf das Traditionsduell bestmöglich vorzubereiten, gab es keinen besseren Ort als das Museum.

Donnerstag, 15.09.2016 | Museum, Fans Museum zum Heimspiel gegen den VfB geöffnet

Auch zur Partie gegen den VfB Stuttgart öffnet das FCK-Museum seine Pforten. Am Betzenberg wird eine besondere Kulisse mit über 43.000 Zuschauern erwartet – deshalb öffnet das Museum eine halbe Stunde früher als gewohnt schon um 10.30 Uhr für ganze zwei Stunden.

Samstag, 10.09.2016 | Museum Karl Mildenbergers großer Kampf gegen Muhammad Ali

Am Samstag, 10. September 2016, jährt sich der Boxkampf von Karl Mildenberger gegen Muhammad Ali zum 50. Mal. Hans Walter vom FCK-Museumsteam blickt zu diesem Jubiläum zurück auf die Karriere des FCK-Boxers.

Montag, 05.09.2016 | Museum, Fans Historischer Festumzug auf dem Dürkheimer Wurstmarkt mit dem FCK

Gleich zum Auftakt des 600. Dürkheimer Wurstmarktes steht ein besonderer Höhepunkt auf dem Programm: Mit einem großen Festumzug startet das größte Weinfest der Welt am Freitag, 9. September ab 16 Uhr in seine Jubiläumsausgabe. Rund 750 Personen sind beteiligt, wenn die fast 100 Zugnummern des abwechslungsreichen Festumzuges auf die 3,2 Kilometer lange Strecke gehen. Der FCK ist selbstverständlich auch dabei!

Newsletter-Information

Sie haben die Möglichkeit mit dem Newsletter des Museums immer auf dem Laufenden zu bleiben. Um über alle Neuigkeiten, Veranstaltungen und Infos rund um das Museumsprojekt informiert zu sein, senden Sie bitte eine E-Mail mit dem Betreff „Newsletteranmeldung“ und Ihren Kontaktdaten an museum@remove-this.fck.de und Sie erhalten alle Infos rund um das Museum des FCK ab sofort per Newsletter.