Mit einem 1:0-Sieg gegen den 1. FSV Mainz 05 hat die U15 des 1. FC Kaiserslautern die Meisterschaft in der C-Junioren-Regionalliga Südwest perfekt gemacht und somit den Titel aus der Vorsaison erfolgreich verteidigt.

Nachdem die Jungs von Trainer Eimen Baffoun bereits in der Saison 21/22 überraschend Meister in der Regionalliga Südwest wurden, wollte auch der neue Jahrgang das Meisterstück wiederholen. Die Nachwuchsteufel qualifizierten sich als Tabellenzweiter für die Meisterrunde, in die alle Punkte mitgenommen wurden. Dort überzeugten die Betzebuben dann in allen sechs Spielen mit fünf Siegen und einem Unentschieden. Am letzten Spieltag ging es gegen den vor der Saison favorisierten Südwestrivalen Mainz 05 und die jungen Roten Teufel hatten alles in der eigenen Hand. Mit einem Punkt Vorsprung auf die Nullfünfer gingen die Lautrer in den letzten Spieltag, so dass ein Unentschieden für die Meisterschaft gereicht hätte. Doch darauf wollte der FCK-Nachwuchs gar nicht taktieren.

Im Sportpark Rote Teufel legten die Jungs von Trainer Eimen Baffoun direkt furios los. Das Highlight der ersten Halbzeit war in der 17. Spielminute, als Benjamin Drakovac Devin Güzelcan bediente, der aus der Drehung aus 18 Metern zum Abschluss kam, aber nur den Innenpfosten traf. Daher ging es nach einer sehr guten ersten Hälfte der Betzebuben mit einem 0:0 in die Pause.

In der zweiten Halbzeit übergaben die jungen Roten Teufel das Zepter vermehrt an die Mainzer, verteidigten schon im Mittelfeld stabil und versuchten immer wieder, gezielt Nadelstiche zu setzen. Auch dies gelang gut, die Mainzer hatten zwar mehr Spielanteile, aber keine klaren Chancen. Bei einem der Nadelstiche des FCK verpasste Devin Güzelcan die Führung, trotz robusten Einsatzes eines Verteidigers im Strafraum kam er im Liegen noch zum Abschluss, der Ball ging aber über das Tor. In der Nachspielzeit machten die Nachwuchsteufel dann das 1:0 und damit die Meisterschaft perfekt. Tristan Voll suchte Benjamin Drakovac, der das Laufduell gegen die 05-Defensive gewann, den Ball über den Mainzer Keeper lupfte und mit den zweiten Kontakt den Ball unter Gegendruck ins Tor schob (70.+4).

Der Jubel fand kein Halten mehr, als direkt im Anschluss an das Tor der Schlusspfiff des Schiedsrichters ertönte. Mit ausgelassener Freude feierten die Nachwuchsteufel den prestigeträchtigen Derbysieg gegen die Nullfünfer und die damit verbundene Titelverteidigung in der C-Junioren-Regionalliga Südwest.

„Ich bin extrem stolz auf die Mannschaft! Diese Meisterschaft ist nochmal höher anzusiedeln als die im vergangenen Jahr! Was die Spieler und der Staff in dieser Saison geleistet haben, ist unglaublich. Wenn ich eine Fußball-Story schreiben würde, dann hätte ich sie genau so geschrieben. Am letzten Spieltag gegen den 1. FSV Mainz 05, der auch noch Meister werden kann, mit dem Schlusspfiff noch das 1:0 zu machen, schöner und spannender geht es nicht“, jubelte Trainer Eimen Baffoun nach der Partie.

Ähnliche Meldungen

  • NIKE 11teamsports
  • BFD Buchholz
  • Krombacher
  • Gölz Paletten
  • Lotto Rheinland-Pfalz
  • RPR 1.

Betze News

24.04.2023 11:57
📆 Am Samstag ist Hansa Rostock zu Gast auf dem #Betze. So sieht die Trainingswoche bis dahin aus. #FCKFCH

Anzeige

23.04.2023 15:34
Im Auswärtsspiel beim um den Klassenerhalt kämpfenden @SSVJAHN gibt es für den #FCK ein torloses Remis: t.co/rn8Wlxo0v3 #Betze #SSVFCKK
23.04.2023 15:24
#SSVFCK 0:0 | Das wars in Regensburg. In einer umkämpften Partie zwischen dem @SSVJAHN und dem #FCK mit einer kurzweiligen Schlussphase bleibt es am Ende beim torlosen Remis. #Betze
23.04.2023 15:20
#SSVFCK 0:0 (90.) | Owusu schießt - und @AndreasLuthe macht sich lamg & hält! #Betze
23.04.2023 15:18
#SSVFCK 0:0 (90.) | Es gibt 3 Minuten Nachspielzeit. #Betze
23.04.2023 15:17
#SSVFCK 0:0 (90.) | Die letzte Minute der regulären Spielzeit läuft. #Betze
23.04.2023 15:15
@MoonDog90 Wir haben das ja gar nicht bewertet, sondern einfach nur die Entscheidung des Schiedsrichters hier getickert.
23.04.2023 15:13
#SSVFCK 0:0 (86.) | 14.668 Zuschauer sind heute dabei, darunter mindestens 2.000 #Betze-Fans - ihr seid wirklich die Besten! #Betze
23.04.2023 15:12
#SSVFCK 0:0 (84.) | Wechsel beim #FCK: Erik Durm kommt für Ben Zolinski. #Betze
23.04.2023 15:10
#SSVFCK 0:0 (82.) | Es gibt nochmal Freistoß für die Jahn-Elf. #Betze
23.04.2023 15:07
#SSVFCK 0:0 (79.) | Tomiak sieht nach Foul an Prince Osei Owusu die Gelbe Karte. #Betze
23.04.2023 15:06
Laut VAR berechtigte Entscheidung. Regensburg damit nur noch mit 10 Mann.
23.04.2023 15:04
#SSVFCK 0:0 (74.) | Nach Foul an Jean Zimmer zeigt Schiedsrichter Florian Lechner dem Regensburger Benedikt Saller die Rote Karte. Die Entscheidung wird aktuell nochmal vom VAR geprüft. #Betze
23.04.2023 14:56
#SSVFCK 0:0 (69.) | Nächster Wechsel beim #FCK: Robin Bormuth kommt für Marlon Ritter. #Betze
23.04.2023 14:51
#SSVFCK 0:0 (63.) | Einer unserer Tweets hängt leider gerade irgendwie fest - nicht wundern, wenn der plötzlich reinploppt. Haben hier den Freistoß von Klement erwähnt, der das Außennetz gestreift hat. #Betze
23.04.2023 14:49
#SSVFCK 0:0 (61.) | Gelbe Karte für Philipp Hercher. #Betze
23.04.2023 14:48
#SSVFCK 0:0 (60.) | Zuck mit der Flanke von der linken Seite auf den langen Pfosten, da steht Hercher (!) - aber der kommt nicht richtig zum Abschluss. #Betze
23.04.2023 14:46
#SSVFCK 0:0 (59.) | Freistoß für den #FCK aus rund 25 Metern. #Betze
23.04.2023 14:44
#SSVFCK 0:0 (57.) | Da ist der Doppelwechsel: Hercher und Klement kommen für Opoku und Hanslik. #Betze
23.04.2023 14:43
Und auch Philipp Klement steht bereits an der Bank und streift das Trikot über. #Betze