Wintervorbereitung ist Trainingslagerzeit. Nicht nur für den FCK, jedes Jahr fahren hunderte Fußballclubs aus aller Herren Länder zur intensiven gemeinsamen Vorbereitung ins Trainingscamp. Zumeist zieht es die Teams im Januar gen Süden, um den frostigen Temperaturen zu entfliehen und sich bei optimalen Bedingungen auf die anstehende verbleibende Rückrunde einzuschwören. Und so zog es die Roten Teufel vom Betzenberg in diesem Jahr ins spanische Alhaurín el Grande in die Provinz Málaga.

Am Freitag, den 11. Januar 2019 ging es los für den rund 40-köpfigen Tross des FCK, bestehend aus 27 Spielern, dem Trainerteam, Mannschaftsarzt, Physiotherapeuten, Zeugwart, Pressestelle, Fanbetreuung und natürlich Sportdirektor Boris Notzon und Geschäftsführer Sport Martin Bader. Die Reise begann mit einem gemeinsamen Frühstück im Fritz-Walter-Stadion, ehe es mit dem Bus zum Frankfurter Flughafen ging. Dort war dann noch Zeit für den zweiten Kaffee, ehe es mit Lufthansa Flug LH1148 nach Málaga ging. Den rund zweieinhalbstündigen Flug verbrachten die meisten Spieler mit einem kleinen Nickerchen, schließlich war allen bewusst, dass in den kommenden Tagen ein hartes Programm auf die Betze-Buben wartet.

In Málaga angekommen ging es mit dem Bus weiter ins rund 30 Kilometer entfernte Alhaurín el Grande. Im dortigen Alegria Alhaurín Golf Resort standen indes schon die Taschen bereit, die von Zeugwart Peter Miethe bereits am Mittwoch per Kleintransporter nach Spanien gefahren wurden. Nach einem ersten kurzen Einchecken versammelte Cheftrainer Sascha Hildmann seine Jungs auch schon um sich und nach einer kleinen Stärkung, bestehend aus Kaffee, Kuchen und Obst, ging es auch schon auf den hoteleigenen Trainingsplatz zur ersten Einheit unter der spanischen Sonne. Wobei sich diese bereits größtenteils verabschiedet hatte, so dass es für mediterrane Verhältnisse recht kühl war. Aber definitiv wärmer als im verschneiten Kaiserslautern😉. Nach rund einer Stunde Training unter den Augen der ersten mitgereisten Fans, in der neben Lauf- und Stabilisierungsübungen auch schon der Ball dabei war, schickte Sascha Hildmann die Jungs unter die Dusche, ehe um 19 Uhr das gemeinsame Abendessen anstand. Sportlergerechte Nahrung wie Salat, Nudeln, Fisch und Fleisch steht die kommenden Tage auf dem Speiseplan der Roten Teufel.

Eine wichtige Rolle in einem solchen Trainingslager spielt natürlich auch das Thema Regeneration. Direkt nach Ankunft richteten die mitgereisten Physiotherapeuten daher bereits ihren Arbeitsplatz ein, so dass am Abend schon die ersten Spieler auf der Behandlungsliege lagen und fachmännisch durchgeknetet wurden. Denn am morgigen Samstag, 12. Januar 2019. stehen um 10 Uhr und um 15.30 Uhr die nächsten Einheiten auf dem Programm. Dann ist auch der Großteil der rund 80 erwarteten Betze-Fans vor Ort. Bis zum kommenden Samstag, 20. Januar 2019 wird der 1. FC Kaiserslautern in Alhaurín el Grande bleiben, um sich in täglichen Trainingseinheiten und zwei Testspielen auf die verbleibenden Spiele vorzubereiten.

Tägliche News aus Spanien gibt es immer brandheiß auf den Social Media-Kanälen der Roten Teufel:
Instagram
Twitter
Facebook

Ähnliche Meldungen

  • Uhlsport
  • Coca-Cola
  • Lotto Rheinland Pfalz
  • RPR 1.
  • Die Rheinpfalz
  • BFD Buchholz
  • Wasgau AG
  • Krombacher

Betze News

18.03.2019 12:10
Sieben Punkte aus der Englischen Woche - darauf lässt sich doch aufbauen! Sichert Euch deshalb jetzt Euer Ticket für das Heimspiel gegen den @VfL_1899 & unterstützt die Roten Teufel im nächsten Heimspiel auf dem #Betze! 🎟️ t.co/621Jbs4NUG // #FCKVFL

Anzeige

16.03.2019 19:44
Ihr hört, es war ein bisschen windig! Danke für Euren geilen Support heute ❤💪 #SFLFCK #Betze
16.03.2019 16:06
Auswärtssieg! In Überzahl dreht der #FCK in der Schlussphase auf und gewinnt durch späte Treffer von Timmy Thiele und Florian Pick mit 2:0 bei den @SF_Lotte: t.co/YcISGs8MNg #Betze #SFLFCK
16.03.2019 15:55
Das war dann auch die letzte Aktion. Der #FCK gewinnt mit 2:0 bei den @SF_Lotte. In Überzahl sorgen Timmy Thiele und Florian Pick in der Schlussphase für den Auswärtssieg im gefühlten Heimspiel in Lotte! #Betze #SFLFCK
16.03.2019 15:53
Der #FCK spielt weiter nach vorne, will nichts mehr anbrennen lassen. Und belohnt sich mit dem 2:0. Thiele trifft erst noch die Latte, Florian Pick ist aber zur Stelle und macht im Nachschuss den Deckel drauf (90.+3)! #SFLFCK #Betze
16.03.2019 15:51
Drei Minuten Nachspielzeit in Lotte. #SFLFCK #Betze
16.03.2019 15:50
Nochmal gefährlich Pick auf Thiele, der im Strafraum zu Fall kommt. Schiedsrichter Haslberger zeigt aber Abseits an. #SFLFCK #Betze
16.03.2019 15:46
DA IST DAS TOR! Florian Pick flankt von links, Timmy Thiele ist mit dem Kopf zur Stelle und markiert das 1:0 für den #FCK! #SFLFCK #Betze
16.03.2019 15:42
Da ist der Wechsel: Bergmann kommt für Fechner (83.). #SFLFCK #Betze
16.03.2019 15:40
Der #FCK wird noch einmal wechseln - Theo Bergmann sprintet zur Bank (82.). #SFLFCK #Betze
16.03.2019 15:36
Zweiter Wechsel beim #FCK: Elias Huth kommt für Mads Albaek (77.). #SFLFCK #Betze
16.03.2019 15:36
Gelb-Rote Karte für Matthias Rahn - Lotte damit die Schlussviertelstunde in Unterzahl (77.). #SFLFCK #Betze
16.03.2019 15:26
Da gelingt uns mal ein Konter & wir versenken den nicht. Uer! Thiele bekommt den Ball, steckt clever durch zum eingewechselten Pick und der schießt, aber leider genau auf Lotte-Keeper Kroll (68.). #SFLFCK #Betze
16.03.2019 15:20
2.662 Zuschauer sind heute im Stadion dabei - davon gingen im Vorverkauf mehr als 1.100 Tickets an #FCK-Fans, heute gab's noch eine Tageskasse. Also mindestens die Hälfte #Betze-Anhänger hier - ihr seid die Geisten! (61.) #SFLFCK
16.03.2019 15:12
Und da ist der erste Wechsel beim #FCK: Florian Pick kommt für Hendrick Zuck (52.). #SFLFCK #Betze
16.03.2019 15:09
Florian Pick macht sich bereit für seine Einwechslung (51.). #SFLFCK #Betze
16.03.2019 15:08
Die erste Chance der zweiten Hälfte gehört den Hausherren, Lennart Grill kann den Torschuss aber abwehren - es gibt Eckball, aus dem die Sportfreunde kein Kapital schlagen können (49.). #SFLFCK #Betze
16.03.2019 15:03
Die Mannschaften sind zurück auf dem Platz. Weiter geht's mit den zweiten 45 Minuten! #SFLFCK #Betze
16.03.2019 14:49
Halbzeit in Lotte - zur Pause bleibt es hier beim 0:0 (45.). #SFLFCK #Betze
16.03.2019 14:37
@SiWiMaDe Joa, mit der Art von verschossenen Elfern können wir auch gut leben!