Wintervorbereitung ist Trainingslagerzeit. Nicht nur für den FCK, jedes Jahr fahren hunderte Fußballclubs aus aller Herren Länder zur intensiven gemeinsamen Vorbereitung ins Trainingscamp. Zumeist zieht es die Teams im Januar gen Süden, um den frostigen Temperaturen zu entfliehen und sich bei optimalen Bedingungen auf die anstehende verbleibende Rückrunde einzuschwören. Und so zog es die Roten Teufel vom Betzenberg in diesem Jahr ins spanische Alhaurín el Grande in die Provinz Málaga.

Am Freitag, den 11. Januar 2019 ging es los für den rund 40-köpfigen Tross des FCK, bestehend aus 27 Spielern, dem Trainerteam, Mannschaftsarzt, Physiotherapeuten, Zeugwart, Pressestelle, Fanbetreuung und natürlich Sportdirektor Boris Notzon und Geschäftsführer Sport Martin Bader. Die Reise begann mit einem gemeinsamen Frühstück im Fritz-Walter-Stadion, ehe es mit dem Bus zum Frankfurter Flughafen ging. Dort war dann noch Zeit für den zweiten Kaffee, ehe es mit Lufthansa Flug LH1148 nach Málaga ging. Den rund zweieinhalbstündigen Flug verbrachten die meisten Spieler mit einem kleinen Nickerchen, schließlich war allen bewusst, dass in den kommenden Tagen ein hartes Programm auf die Betze-Buben wartet.

In Málaga angekommen ging es mit dem Bus weiter ins rund 30 Kilometer entfernte Alhaurín el Grande. Im dortigen Alegria Alhaurín Golf Resort standen indes schon die Taschen bereit, die von Zeugwart Peter Miethe bereits am Mittwoch per Kleintransporter nach Spanien gefahren wurden. Nach einem ersten kurzen Einchecken versammelte Cheftrainer Sascha Hildmann seine Jungs auch schon um sich und nach einer kleinen Stärkung, bestehend aus Kaffee, Kuchen und Obst, ging es auch schon auf den hoteleigenen Trainingsplatz zur ersten Einheit unter der spanischen Sonne. Wobei sich diese bereits größtenteils verabschiedet hatte, so dass es für mediterrane Verhältnisse recht kühl war. Aber definitiv wärmer als im verschneiten Kaiserslautern😉. Nach rund einer Stunde Training unter den Augen der ersten mitgereisten Fans, in der neben Lauf- und Stabilisierungsübungen auch schon der Ball dabei war, schickte Sascha Hildmann die Jungs unter die Dusche, ehe um 19 Uhr das gemeinsame Abendessen anstand. Sportlergerechte Nahrung wie Salat, Nudeln, Fisch und Fleisch steht die kommenden Tage auf dem Speiseplan der Roten Teufel.

Eine wichtige Rolle in einem solchen Trainingslager spielt natürlich auch das Thema Regeneration. Direkt nach Ankunft richteten die mitgereisten Physiotherapeuten daher bereits ihren Arbeitsplatz ein, so dass am Abend schon die ersten Spieler auf der Behandlungsliege lagen und fachmännisch durchgeknetet wurden. Denn am morgigen Samstag, 12. Januar 2019. stehen um 10 Uhr und um 15.30 Uhr die nächsten Einheiten auf dem Programm. Dann ist auch der Großteil der rund 80 erwarteten Betze-Fans vor Ort. Bis zum kommenden Samstag, 20. Januar 2019 wird der 1. FC Kaiserslautern in Alhaurín el Grande bleiben, um sich in täglichen Trainingseinheiten und zwei Testspielen auf die verbleibenden Spiele vorzubereiten.

Tägliche News aus Spanien gibt es immer brandheiß auf den Social Media-Kanälen der Roten Teufel:
Instagram
Twitter
Facebook

Ähnliche Meldungen

  • NIKE 11teamsports
  • ALK
  • BFD Buchholz
  • Coca-Cola
  • Krombacher
  • RPR 1.
  • Wasgau AG

Betze News

02.07.2020 11:19
Am Samstag ist der #FCK gegen den FC Bayern II ein letztes Mal in dieser Saison auf dem #Betze gefordert: Für diese Partie sind ab sofort Geisterspieltickets verfügbar. Sichert Euch jetzt Euer Ticket! Danke für Eure Unterstützung im Saisonfinale: t.co/z9v0n0sUqj #FCKFCB

Anzeige

01.07.2020 22:20
„Udo war einer von uns, eine Ikone der großen Zeiten unseres Vereins. Er hat mich in den vergangenen Wochen regelmäßig angerufen, sich erkundigt und uns Mut gemacht. Wir werden Udo vermissen und werden ihm ein ehrendes Andenken bewahren“, erklärte Markus Merk. #Betze #FCK
01.07.2020 22:19
Heute trauert die #FCK-Familie. Mit unserem ehemaligen Stadionsprecher Udo Scholz ist ein Teil des FCK von uns gegangen. Udo Scholz, die Stimme vom Betzenberg, hat in den 90er-Jahren den Mythos #Betze mitgeprägt und hat vielen von uns unvergessliche Momente beschert.
01.07.2020 21:05
Der #FCK holte am vorletzten Spieltag der Saison 2019/20 einen Punkt beim @HallescherFC. Timmy Thiele sorgte mit seinem Treffer zum 1:1-Endstand für die Punkteteilung, mit der der HFC seinerseits die Klasse sicherte. Unser Spielbericht: t.co/VEWjlryq0U #Betze #HFCFCK
01.07.2020 20:46
Der letzte Wechsel beim #FCK wird Euch ebenfalls präsentiert von der @rheinpfalz (83.) #HFCFCK #Betze
01.07.2020 20:37
Auch den nächsten Doppelwechsel bei den Roten Teufeln präsentiert Euch die @rheinpfalz (75.) #Betze #HFCFCK
01.07.2020 20:31
YES, Ausgleich! Timmy Thiele schweißt den Ball sicher ein zum 1:1. Der Treffer wird Euch präsentiert von der @HWK_de (67.) #Betze #HFCFCK
01.07.2020 20:22
Der erste Doppelwechsel beim #FCK im heutigen Spiel wird Euch präsentiert von der @rheinpfalz (60.) #Betze #HFCFCK
01.07.2020 20:16
Timmy Thiele und Carlo Sickinger sprinten zur Bank. Bei uns wird es gleich den ersten Doppelwechsel geben (57.) #HFCFCK #Betze
01.07.2020 20:09
Guttau startet auf der linken Seite durch und probiert's selbst - Avdo Spahic ist aber zur Stelle (50.) #Betze #HFCFCK
01.07.2020 20:06
Nach Foul an Lucas Röser gibt es Gelb für Niklas Kastenhofer (47.) #Betze #HFCFCK
01.07.2020 20:05
Die zweite Hälfte startet beim #FCK zunächst ohne personelle Veränderungen (46.) #Betze #HFCFCK
01.07.2020 19:51
Und da ist dann auch der Halbzeitpfiff. Der #FCK hat das in den ersten 45 Minuten bis auf den Gegentreffer ordentlich gemacht, für Halle geht es hier um den Kampf gegen den Abstieg - das merkt man deutlich. Mal sehen was uns die zweite Halbzeit bringt! #HFCFCK #Betze
01.07.2020 19:49
Bitter. Kurz vor dem Pausenpfiff erzielt Jonas Nietfeld hier das 1:0 für Halle (45.) #HFCFCK #Betze
01.07.2020 19:48
Wieder gibt es Freistoß für Halle, wieder ist es knapp an der Strafraumgrenze - hoffen wir mal, dass hier nicht kurz vor der Pause der Gegentreffer fällt (45.) #HFCFCK #Betze
01.07.2020 19:47
Halle fordert hier vehement Elfmeter, nachdem Nietfeld an der Strafraumgrenze zu Fall gebracht wird. Schiedsrichter Patrick Schwengers entscheidet jedoch auf Freistoß. Die Position ist nicht schlecht, aber Halle setzt den Ball am Tor vorbei (44.) #Betze #HFCFCK
01.07.2020 19:44
Gelbe Karte für Jonas Scholz (40.) #HFCFCK #Betze
01.07.2020 19:37
Das war ein ordentlicher Schuss von Pascal Sohm auf unser Tor! Der Ball geht aber vorbei (34.) #Betze #HFCFCK
01.07.2020 19:29
Auch Halle mischt hier immer wieder mit: Der Schuss von Jonas Nietfeld kann zunächst von Avdo Spahic geblockt werden, in den Nachschuss von Julian Guttau wirft sich unser Innenverteidiger Kevin Kraus mit seinem gesamten Körper. Gegentreffer erfolgreich verhindert! (26.) #HFCFCK
01.07.2020 19:28
Der #FCK wieder auf dem Vormarsch. Die Hereingabe von Christian Kühlwetter von der rechten Seite wird allerdings geblockt, es gibt wieder Ecke für die Roten Teufel, die aber auch keinen Ertrag bringt (25.) #HFCFCK #Betze