Im zweiten Heimspiel der Saison war die U23 der Borussia Mönchengladbach zu Gast auf dem Betzenberg. Nach einem Sieg und zwei Niederlagen wollte der FCK II gegen den Tabellennachbarn zu Hause wieder punkten. Im Vergleich zum vergangenen Wochenende veränderte Alois Schwartz die Aufstellung nur auf einer Position – Alan Stulin rückte für Danny Galm in die Startelf.
Bei strahlendem Sonnenschein wurde die Partie pünktlich um 14 Uhr angepfiffen. Gladbach kam als erster nennenswert in gegnerische Tornähe: Moses Lamidi setzte sich über die linke Seite durch – sein Schussversuch aus 15 Metern ging rechts am Pfosten vorbei (12.). Der Nachwuchs des FCK hielt gut dagegen, erarbeitete sich mehrere Möglichkeiten, wie Steven Zellner, der sich durch die Abwehr der Borussia stahl, aber nicht zum Torabschluss kam (17.). Nach einem Foul von Christoph Buchner an Lamidi führte Gladbachs Kapitän Kacar aus 17 Metern einen wunderschönen Freistoß aus. Der Ball landete, unhaltbar für Trapp, im Tor – 1:0 für die Fohlen (20.). Borussia Mönchengladbach war danach leicht überlegen. Die junge Lautrer Mannschaft ließ sich von dem Gegentreffer jedoch nicht beunruhigen und kämpfte weiter. Ricky Pinheiro kam durch die Mitte und zog aus 20 Metern ab – der Ball ging knapp über den Kasten der Gladbacher (33.). Danach eine Riesenmöglichkeit für den FCK: Zellner setzte sich durch, brachte den Ball scharf in den Strafraum – Reuters Schuss ging an den Pfosten (42.). Mit dem 0:1 Rückstand ging es in die Kabinen.
Die Roten Teufel starteten mit viel Elan in die zweite Hälfte. Zellner kam immer wieder in den gegnerischen Strafraum. Für ihren Kampfgeist wurde die Elf von Schwartz jedoch nicht belohnt. Gladbachs Pirschel kam im Sechszehner an den Ball und traf zum 2:0 (54.). „Uns war klar, dass dies eine ganz schwierige Saison wird. Die Liga ist noch ausgeglichener geworden und wir müssen mit dem Umbruch zurecht kommen. Die Jungs brauchen Zeit sich an den Männerfußball zu gewöhnen“, machte Schwartz deutlich. Kaiserslautern gab zwar nicht nach, konnte die Angriffsversuche jedoch nicht zum Abschluss bringen. Moses Lamidi sorgte auf Seiten der Gladbacher immer wieder für Wirbel. „Lamidi hat heute den Unterschied ausgemacht“, erklärte Alois Schwartz, „hätte er nicht gespielt, wäre die Partie sicher anders gelaufen.“ Kurz vor Schluss kam Becker noch einmal über rechts, Galm konnte die Flanke nicht verwerten und schoss am Tor vorbei (86.). Somit blieb es beim 0:2 und der ersten Heimniederlage für den FCK in der neuen Saison.
In der kommenden Woche stehen für die Roten Teufel gleich zwei Partien auf dem Programm. Am Mittwoch, 02. September 2009, 18.00 Uhr trifft die U23 im 5. Saisonspiel auswärts auf Waldhof Mannheim, bevor es für das Team von Alois Schwartz am Samstag, 05. September 2009, zu Hause gegen den VfL Bochum II geht.

FCKII : Borussia Mönchengladbach II  0:2 (0:1)

Aufstellung:
Mönchengladbach II: Löhe – Damahou, Heubach, Jantschke, Kacar – Schlösser (Pirschel, 32.), Pisano, Schumacher, Dorda (Schaaf, 46.) – Bäcker (Engin, 70.), Lamidi

FCKII: Trapp – Becker, Reuter, Buchner, Saiti – Stulin (Nazarov, 80.), Correia, Klinger (Galm, 59.) – Pinheiro, Akcam (Marz, 77.) – Zellner

Tore: 1:0 Kacar (20.), 2:0 Pirschel (54.)

Gelbe Karten: Buchner (33.), Correia (40.), Bäcker (65.), Engin (72.), Galm (85.)

Schiedsrichter: Christine Beck – Manuel Dürr, Kai Marc Lechner

Zuschauer: 220

Ähnliche Meldungen

  • NIKE 11teamsports
  • BFD Buchholz
  • Krombacher
  • Gölz Paletten
  • Lotto Rheinland-Pfalz
  • RPR 1.

Betze News

26.09.2022 15:48
📅 So sieht die Trainingswoche unserer Roten Teufel vor dem Heimspiel gegen @EintrachtBSNews aus! #Betze #FCKEBS

Anzeige

24.09.2022 11:13
Wolfgang Wolf feiert heute seinen 65. Geburtstag. Von 1976 bis 1988 trug er das Trikot der Roten Teufel, lief 242-mal für den #FCK in der Bundesliga auf. Später stand er in den Jahren 2005 bis 2007 auch als Trainer an der Seitenlinie am #Betze. Wir wünschen alles Gute! 🥂
22.09.2022 20:58
Der #FCK setzt sich mit 4:1 beim FK Pirmasens durch. Vor 1.356 Zuschauern trafen Muhammed Kiprit, zweimal Lex Tyger Lobinger und Mike Wunderlich für die Roten Teufel, Silas Gutmann markierte in der Schlussphase den Ehrentreffer für den FKP: t.co/LRq2iEetUB #Betze #FKPFCK
22.09.2022 20:42
Auch der FKP trifft, zum 1:4 durch Silas Gutmann (81.) #Betze #FKPFCK
22.09.2022 20:40
Der vierte Treffer für den FCK nach 79 Minuten. Mike Wunderlich, heute als Kapitän auf dem Feld, trifft aus rund 12 Metern, nachdem Lex Tyger Lobinger die Kugel mit dem Kopf abgelegt hat. #Betze #FKPFCK
22.09.2022 20:21
3:0 für den #Betze, Lex Tyger Lobinger, eine Stunde gespielt. #FKPFCK
22.09.2022 20:20
1.356 Zuschauer sind hier im Stadion Husterhöhe dabei. Die sehen jetzt die Einwechslung von Angelos Stavridis, der für Max Hippe in die Partie kommt. Schön dass Du wieder auf dem Platz stehst, Gekas. #Betze #FKPFCK
22.09.2022 20:09
@TBoyd91 @rossikl Wir geben uns Mühe;-)
22.09.2022 20:02
Zur Halbzeit steht es beim Testspiel zwischen dem FK Pirmasens und dem #FCK 2:0 für unsere Mannen in Rot. Kiprit und Lobinger erzielten die Treffer für den #Betze. Auch die zweite Halbzeit könnt ihr live im Fanradio verfolgen: t.co/Qiqr36dr4f #FKPFCK
22.09.2022 19:48
Da lässt Aaron Opoku mal eben drei Gegner aussteigen, und wie. Da bekommt man schon richtig Lust, unseren Neuzugang auch bald im Ligaspiel zu sehen. #Betze #FKPFCK
22.09.2022 19:40
Schönes Ding! Mo Kiprit mit starker Vorbereitung, flankt auf den Kopf von Lex Tyger Lobinger, der trifft zum 2:0 für den #Betze (34.). #FKPFCK
22.09.2022 19:33
Rund eine halbe Stunde gespielt hier in Pirmasens. Der FCK führt 1:0 beim FKP, ist die klar dominierende Mannschaft und hatte noch einige gute Offensivaktionen, die bislang aber noch nicht zu einem weiteren Treffer geführt haben. #Betze #FKPFCK
22.09.2022 19:12
Nach sechs Minuten die Führung für den #FCK. Muhammed Kiprit mit einem feinen Solo, tanzt dann auch noch FKP-Keeper Florian Barth aus und schiebt die Kugel zum 0:1 ein. So kann es hier gerne weitergehen. #Betze #FKPFCK
22.09.2022 19:06
Die Mannschaften sind auf dem Feld. Schiedsrichterin Fabienne Michel hat die Partie soeben angepfiffen. Und jetzt alle rüber zum Fanradio: t.co/Qiqr36dr4f #FKPFCK #Betze
22.09.2022 19:04
Die Spieler, die heute nicht im Kader stehen, sind natürlich trotzdem hier in Pirmasens im Stadion vor Ort. #Betze #FKPFCK
22.09.2022 19:00
So Leute, hier in Pirmasens geht es gleich los mit dem Testspiel vom #Betze beim FKP. Wir werden hier ein wenig berichten, empfehlen Euch aber unser Fanradio. Die Jungs sitzen hier im Stadion und kommentieren die Partie für Euch unter t.co/Qiqr36dr4f
22.09.2022 18:56
@TBoyd91 @KWahnwitz Cool, wir machen dann mal Pause;-)
22.09.2022 18:11
In 50 Minuten startet das Testspiel des #FCK beim FK Pirmasens. Diese Elf schickt Cheftrainer Dirk Schuster heute ins Rennen. #Betze #FKPFCK
22.09.2022 17:00
Um 19.00 Uhr tritt der #FCK zum Testspiel beim FK Pirmasens an. Für alle, die es selbst nicht auf die Husterhöhe schaffen, ist unser FCK-Fanradio powered by @RadioRPR aus Pirmasens live auf Sendung. Los geht's kurz vor Anpfiff. #Betze #FKPFCK 📻: t.co/Qiqr36dr4f
22.09.2022 08:49
Hey Chef, wir wünschen Dir alles Liebe zu Deinem Geburtstag 🎉 Lass es Dir heute gut gehen & feier schön! #Betze