Die U21 des 1. FC Kaiserslautern musste sich am Samstag, 26. März 2022, nach 80-minütiger Unterzahl mit 1:2 beim FV Eppelborn geschlagen geben. Ein sehenswerter Freistoßtreffer von Moritz Theobald reichte den Nachwuchsteufeln nicht zum Punktgewinn.

Am Samstagmittag traten die jungen Roten Teufel bei bestem Fußballwetter zum Auswärtsspiel beim FV Eppelborn an. Im Vergleich zur Vorwoche veränderte sich die Startaufstellung stark, aus dem Drittligakader war dieses Wochenende nur Lorenz Otto mit ins Saarland gekommen. Dafür kehrte u.a. Moritz Theobald nach abgesessener Rotsperre in die erste Elf zurück.

Das Spiel hatte noch nicht richtig angefangen, da stand es schon 1:0 für die Hausherren. Beim ersten richtigen Angriff der Partie brach Eppelborn über links bis zur Grundlinie durch, den Pass ins Zentrum verwandelte Valdrin Dakaj aus kurzer Distanz zum frühen 1:0 (3.). Die FCK-U21 suchte die schnelle Antwort und hätte diese fünf Minuten nach dem Rückstand auch beinahe gefunden. Kenan Dogan chippte den Ball in den Strafraum zu Moritz Theobald, dessen Schuss ging nur haarscharf am Eppelborner Tor vorbei. Nur kurz später mussten die Nachwuchsteufel den nächsten Nackenschlag einstecken. Kapitän Dominik Kajinic sah nach einem Foulspiel die gelb-rote Karte, nachdem er kuer zuvor bereits verwarnt worden war, als er vehement einen Freistoß nach einem vermeintlichen Rückspiel gefordert hatte. Die jungen Roten Teufel mussten also 80 Minuten in Unterzahl bestreiten, zudem auf ihren einzigen etatmäßigen Innenverteidiger in der Aufstellung verzichten. Elias Rheinheimer rückte in der Folge aus dem Mittelfeld ins Abwehrzentrum neben Mohamed Morabet zurück, Moritz Theobald und Phinees Bonianga rückten von den Außenbahnen ins Mittelfeldzentrum. Die Lautrer brauchten ein wenig, um sich neu zu sortieren und der FV Eppelborn hätte nach einer Viertelstunde mit einem Freistoß von der linken Strafraumkante schon fast erhöhen können, der Schuss ging aber knapp am kurzen Pfosten vorbei. Mit fortlaufender Spieldauer fanden die jungen Roten Teufel dann trotz Unterzahl besser ins Spiel und kamen wieder zu guten Chancen. Nach einer knappen halben Stunde zog Phinees Bonianga von rechts nach innen und zog mit links ab, der Ball ging aber knapp neben das Tor. Zehn Minuten später hatte der FCK die nächste hochkarätige Möglichkeit, nach starkem Zuspiel von Maxi Fesser kam Mike Scharwath in aussichtsreiche Abschlussposition, Dennis Lißmann im Eppelborner Tor aber rettete seine Mannschaft beim Schuss vom rechten Fünfer-Eck vor dem Ausgleich. In der Nachspielzeit des ersten Durchgangs musste auf der anderen Seite Lorenz Otto nochmals retten und war gegen Dakaj zur Stelle.

Zehn Minuten nach Wiederbeginn gelang den jungen Roten Teufeln dann der Ausgleich. Bei einem Freistoß vom linken Flügel rechneten alle mit einer Flanke, Moritz Theobald zog den Ball aber scharf vors Tor und das Leder schlug – vorbei an Freund und Feind – über den Eppelborner Schlussmann hinweg im langen Eck ein. Nur vier Minuten später konnten die Saarländer aber erneut in Führung gehen. Einen resoluten Körpereinsatz am Lautrer Strafraum ließ Schiedsrichter Mario Schmidt weiterlaufen, erneut war Valdrin Dakaj hellwach und schloss nach dem Eppelborner Ballgewinn in der Gefahrenzone flach ins lange Eck ab. In der Folge standen die Hausherren tiefer und die jungen Roten Teufel taten sich in Unterzahl schwer, zu großen Chancen zu kommen. Mit fortlaufender Spieldauer waren die schwindenden Kräfte zu sehen, so dass die Gastgeber in der Schlussphase noch zu einigen Chancen durch schnelles Umschaltspiel kamen, jeweils aber knapp am Lautrer Tor vorbeizielten oder von Lorenz Otto an einem weiteren Treffer gehindert wurden. Letztlich blieb es bei der 1:2-Niederlage.

„Gerade was den Punkt Disziplin angeht, bin ich von meiner Mannschaft heute sehr enttäuscht. Ich denke, dass der frühe Platzverweis spielentscheidend war und wir die Partie zu elf nicht verloren hätten. Insgesamt waren wir heute zu disziplinlos und sind unseren eigenen Ansprüchen nie gerecht geworden. So reicht es dann einfach nicht, um in der Oberliga ein Spiel zu gewinnen. Nach einer guten Trainingswoche hatte ich mir deutlich mehr erhofft, aber ohne den nötigen Fokus nützen einem auch die großen Ballbesitzanteile, die wir hatten, nichts“, zeigte sich U21-Trainer Peter Tretter nach Spielende bitter enttäuscht.

Statistik:
FV Eppelborn – 1. FC Kaiserslautern II 2:1 (1:0)

FVE: Lißmann, Zimmermann, Zöllner (67. Roßfeld), Mehmeti, Dalphin, Rupp (87. Platte), Marjanovic, Hoffmann (46. Hamann), Schido, Dakaj (90. Sesar), Bubel
FCK II: Otto – Colon (46. Diallo), Kajinic, Morabet, Dogan (75. An) – Bonianga, Rheinheimer, Theobald – Scharwath, Shaqiri, Fesser (82. Reisinger)
Tore: 1:0 Dakaj (3.), 1:1 Theobald (57.), 2:1 Dakaj (61.)
Gelb-Rote Karte: Kajinic (10.)
Schiedsrichter: Mario Schmidt
Zuschauer: 300

Ähnliche Meldungen

  • NIKE 11teamsports
  • BFD Buchholz
  • Krombacher
  • Gölz Paletten
  • Lotto Rheinland-Pfalz
  • RPR 1.

Betze News

07.10.2022 18:42
Bevor morgen Abend die Profis in Hamburg spielen, ist morgen Nachmittag erstmal noch die #FCK-U21 im Einsatz. Nach zwei Wochenenden ohne Spiel trifft die Elf von Trainer Peter Tretter um 16 Uhr auf Arminia Ludwigshafen: t.co/ut0yEORsqD #Betze

Anzeige

07.10.2022 13:53
Die Pressekonferenz vor dem Auswärtsspiel morgen Abend in Hamburg ist zu Ende. Das Video findet Ihr im Nachgang wie gewohnt auf unserem YouTube-Kanal. #Betze #HSVFCK
07.10.2022 13:39
DS: Unser Ziel ist es, nicht mit leeren Händen aus Hamburg abzureisen. #Betze #HSVFCK
07.10.2022 13:38
DS: Die Partie wird für uns eine große Herausforderung. Es ist aber auch eine Auszeichnung, das Topspiel am Samstagabend bestreiten zu dürfen. Wir wollen den @HSV ärgern und freuen uns sehr auf die enorme Fanunterstützung. #Betze #HSVFCK
07.10.2022 13:36
DS: Der @HSV gehört zu den Aufstiegsfavoriten, hat zuletzt fünf Spiele in Folge gewonnen. Die Favoritenrolle für das Spiel ist klar verteilt. #Betze #HSVFCK
07.10.2022 13:35
DS: Alle Spieler brennen auf das Spiel. Es wird für uns schon schwierig, die Auswahl für den Spieltagskader zu treffen. Der Konkurrenzkampf ist hoch. #Betze #HSVFCK
07.10.2022 13:32
Personell müssen die Roten Teufel weiterhin auf Ben Zolinski verzichten. Andreas Luthe und Aaron Opoku haben ihre Sperren abgesessen. #Betze #HSVFCK
07.10.2022 13:32
Das komplette Kontingent von 5.400 Tickets für den Gästeblock war zum Vorverkaufsstart binnen kürzester Zeit vergriffen. Wir rechnen mit rund 8.000 #FCK-Fans in Hamburg. #Betze #HSVFCK
07.10.2022 13:31
#FCK-Cheftrainer Dirk Schuster hat seinen Platz auf dem Podium eingenommen. Die Pressekonferenz vor #HSVFCK beginnt. #Betze t.co/L4Bf0CFzBM
07.10.2022 11:21
Morgen geht es für den #FCK zum Top-Spiel nach Hamburg! Vor der Partie gegen den @HSV haben wir mit Erik Durm gesprochen. #Betze #HSVFCK t.co/jkYrx1BAvb
07.10.2022 09:04
Unser Fan-Tipper Leon tippt morgen ein 2:2-Unentschieden für #HSVFCK! Mit vielen Fans im Rücken dürfte für die Roten Teufel auf jeden Fall was drin sein. Wenn Du einen anderen Tipp für die Partie hast, kannst Du ihn direkt hier abgeben: t.co/xYpjlY7m25 // #Betze
06.10.2022 14:02
Morgen zeigen wir Euch ab 13.30 Uhr LIVE die Pressekonferenz vor dem Auswärtsspiel beim @HSV! #Betze #HSVFCK 📺 t.co/L4Bf0CnYKe
06.10.2022 08:46
Lieber Hansi, wir wünschen Dir alles Liebe zu Deinem 26. Geburtstag 🎉🍻 @krombacher #Betze
05.10.2022 16:15
Am Samstagabend geht es für den #FCK mit großer Unterstützung auf den Rängen zum @HSV! Wir haben für alle Auswärtsfahrer hier die wichtigsten Infos zusammengefasst: t.co/TfDT8pHaUb // #HSVFCK
04.10.2022 15:53
Deswegen können wir nur immer wiederholen: Informiert Euch über die Arbeit der @DKMS_de, lasst Euch schnell & einfach als Stammzellenspender registrieren und helft, Leben zu retten! 💻 t.co/GZ1BoiiECs
04.10.2022 15:53
Alle 12 Minuten erhält in Deutschland ein Mensch die niederschmetternde Diagnose Blutkrebs, weltweit alle 27 Sekunden. Auch uns erreichen oft Anfragen und Hilferufe, weil auch viele Menschen aus der #FCK-Familie dringend eine Stammzellenspende benötigen.
04.10.2022 12:06
📅 Fokus auf den @HSV! So sieht die Trainingswoche unserer Roten Teufel aus. #Betze #HSVFCK
04.10.2022 10:24
Gute Leistung und ein Tor werden belohnt: Herzlichen Glückwunsch zur Berufung in die kicker "Elf des Tages", lieber Bobo! 💪 #Betze #FCKEBS
02.10.2022 17:18
Wir haben uns nach #FCKEBS mit Boris Tomiak und Kevin Kraus zur "Nachspielzeit" getroffen: t.co/Ow9piSmU94 // #Betze
02.10.2022 15:28
In einem kurzweiligen Spiel auf dem #Betze trennen sich der #FCK und Eintracht Braunschweig mit einem 1:1-Unentschieden. Nachdem Lion Lauberbach die Gäste kurz nach der Pause in Führung brachte, sorgte Boris Tomiak für den postwendenden Ausgleich: t.co/yDvfrdPnn8 #FCKEBS