Eine Woche nach dem Trainingsauftakt der Profis ist auch die U21 des 1. FC Kaiserslautern mit 16 Spielern in die Wintervorbereitung eingestiegen. Sieben Wochen intensive Arbeit warten vor dem Pflichtspielauftakt in der Oberliga Rheinland-Pfalz/Saar auf die jungen Roten Teufel.

Nach vier Wochen ohne Training startete die Mannschaft von Trainer Hans Werner Moser am Montag, 13. Januar 2020, mit der Vorbereitung. Sieben lange Wochen haben der Trainer und seine Mannschaft nun Zeit, ehe es am letzten Februarwochenende mit dem Spitzenspiel der zweiplatzierten Nachwuchsteufel gegen den Tabellenführer TSV Schott Mainz wieder losgeht.

Um die Zeit bestmöglich zu nutzen, hat das Trainerteam neben der nächste Woche stattfindenden Kaiserslautrer Stadtmeisterschaft in der Halle auch sechs Freundschaftsspiele vereinbart. Los geht es dabei an diesem Samstag mit einem Testspiel gegen den Bayernligisten TSV 1860 München II in Herrenberg.

Personell konnte Hans Werner Moser zum Auftakt ins neue Jahr 16 Spieler auf dem Rasen begrüßen, inklusive der Profis, die nicht mit ins Trainingslager in der Türkei gefahren waren. Während die Verletzten Constantin Fath, Justus Klein und Kevin Schuller noch fehlten, musste Jeffrey Idehen erkrankt pausieren. Jannis Held ist nach überstandener Reha nach seinem Sehnenabriss im Oberschenkel wieder mit an Bord, wird aber noch langsam aufgebaut und behutsam ans Mannschaftstraining herangeführt. Leon Hotopp, Julian Löschner und Luca Jensen haben dagegen ihre Verletzungen überstanden und sind wieder vollständig im Trainingsbetrieb. Auch einen Abgang gab es in der Winterpause: Tuure Mäntynen hat die jungen Roten Teufel verlassen und ist in seine finnische Heimat zurückgekehrt.

„Wir haben jetzt eine außergewöhnlich lange Wintervorbereitung von sieben Wochen. Wir wollen zunächst wieder gut in den Trainingsbetrieb reinkommen und haben uns viel vorgenommen, möchten uns in allen Bereichen weiter verbessern. Wir wollen die Basis für die Rückrunde legen, nicht nur körperlich. Wir haben uns vorgenommen, am Umschaltspiel zu arbeiten und taktisch noch flexibler zu werden. Daher werden wir auch wieder vermehrt die Viererkette einstudieren, nachdem wir zuletzt zumeist mit einer Dreierkette agiert haben. Generell wollen wir einfach ein paar Schritte weiterkommen – es geht bei uns ja nicht nur darum, das erste Spiel direkt wieder erfolgreich bestreiten zu können, sondern vor allem, die Jungs weiterzubringen und sie zu weiteren Alternativen für die Profis zu entwickeln“, blickt U21-Trainer Hans Werner Moser auf die kommenden Wochen voraus.

Winterfahrplan der U21

Samstag, 18. Januar 2020, 15 Uhr, FCK II – TSV 1860 München II (in Herrenberg)
Donnerstag, 23. Januar 2020, ab 18.30 Uhr, Vorrunde RHEINPFALZ-Stadtmeisterschaft (Barbarossahalle)
Samstag, 25. Januar 2020, ab 15.15 Uhr, evtl. Zwischenrunde und Finalspiele RHEINPFALZ-Stadtmeisterschaft (Barbarossahalle)
Dienstag, 28. Januar 2020, 14 Uhr, FCK II – FC 08 Homburg
Samstag, 1. Februar 2020, 13 Uhr, FC-Astoria Walldorf – FCK II
Freitag, 7. Februar 2020, 19 Uhr, SC Viktoria Griesheim – FCK II
Samstag, 15. Februar 2020, 12 Uhr, FCK II – SG RWO Alzey
Freitag, 21. Februar 2020, 19.30 Uhr, FCK II – FC Blau-Weiß Karbach

Ähnliche Meldungen

  • NIKE 11teamsports
  • BFD Buchholz
  • Coca-Cola
  • Krombacher
  • Krombacher
  • RPR 1.
  • Wasgau AG
  • Layenberger Nutritionstyle

Betze News

27.09.2020 16:00
Das hatten sich alle ganz anders vorgestellt. Der #FCK muss sich mit 0:3 bei @turkgucumunchen geschlagen geben: t.co/w09xjAUVu6 #Betze

Anzeige

27.09.2020 15:47
Wenn's nicht läuft, kommt noch sowas dazu: Pourié gerät mit Türkgücü-Keeper Vollath aneinander, beide sehen Gelb. Für Pourié damit Gelb-Rot, unsere Nummer 9 fehlt gegen Wiesbaden (86.) #Betze #TGMFCK
27.09.2020 15:32
Dritter Wechsel beim #FCK: Skarlatidis kommt für Ciftci (73.) #TGMFCK #Betze
27.09.2020 15:22
Zweiter Wechsel beim #FCK: Morabet kommt für Huth (63.) #Betze #TGMFCK
27.09.2020 15:20
Erster Wechsel beim #FCK in der 56.: Zuck kommt für Bakhat. #TGMFCK #Betze
27.09.2020 15:17
Schiedsrichter Exner entscheidet auf Elfmeter für Türkgücü, nachdem ein Schuss von Sararer an die Hand von Kraus geht. Tom Boerer verwandelt zum 3:0 (55.) #Betze #TGMFCK
27.09.2020 15:07
Die zweite Halbzeit läuft (46.) #Betze #TGMFCK
27.09.2020 14:50
Halbzeit in München. Der #FCK liegt 0:2 zurück. #Betze #TGMFCK
27.09.2020 14:39
🙄 Nix mit Ausgleich, stattdessen erhöht Türkgücü dank Sliskovic auf 2:0. Da sind wir auch erstmal bedient ... (38.) #Betze #TGMFCK
27.09.2020 14:37
Noch zehn Minuten bis zur Pause. Der #FCK kommt hier langsam besser ins Spiel, müsste aber offensiv mal ein paar Akzente setzen, wenn der Ausgleich noch vor dem Halbzeitpfiff fallen soll (35.) #Betze #TGMFCK
27.09.2020 14:33
Und die erste gelbe Karte auf Seiten des #FCK geht nach Foul an Aaron Berzel an Marvin Pourié (31.) #Betze #TGMFCK
27.09.2020 14:32
Gelbe Karte für Kilian Fischer (30.) #TGMFCK #Betze
27.09.2020 14:28
Das sah gar nicht mal so gefährlich aus, aber das hätte der Ausgleich werden können! Sickinger spielt den hohen Ball auf Pourié, dessen Kopfball von Türkgücü-Keeper René Vollath gerade so aus der Luft geholt wird (26.) #Betze #TGMFCK
27.09.2020 14:26
Leider können wir daraus kein Kapital schlagen.
27.09.2020 14:25
Alexander Laukart legt Domi Schad auf der rechten Außenbahn, Freistoß für den #FCK (24.) #Betze #TGMFCK
27.09.2020 14:22
Nächste Möglichkeit für den #Betze: Wieder ist es Hlousek, der das runde Leder in den Strafraum spitzelt. Der Ball landet beim Versuch der Klärung dieser Situation vor den Füßen von Tim Rieder, der sich ein Herz fasst und den Torabschluss sucht. Aber auch der leider vorbei (21.)
27.09.2020 14:20
Die erste annähernde Torchance für den #FCK: Adam Hlousek flankt den Ball von der linken Seite vors Tor, Marvin Pourié setzt den Kopfball aber am Tor vorbei (19.) #Betze #TGMFCK
27.09.2020 14:17
Sararer rasselt in unserem Strafraum mit Kevin Kraus zusammen und sieht dafür die erste gelbe Karte der Partie (16.) #Betze #TGMFCK
27.09.2020 14:15
Vielleicht liegt es auch am frühen Gegentreffer, aber der #FCK hat Mühe, hier ins Spiel zu finden. Zu viele Ungenauigkeiten im Passspiel lassen hier keinen richtigen Spielfluss aufkommen (14.) #Betze #TGMFCK
27.09.2020 14:08
Die Hausherren gehen mit der ersten Chance in Führung: Nach Vorlage von Kapitän Sercan Sararer trifft Petar Sliskovic zum 1:0 für @turkgucumunchen (7.) #Betze #TGMFCK