Die U21 des 1. FC Kaiserslautern setzte sich am Samstag, 5. November 2022, mit 4:2 im stadtinternen Duell beim SV Morlautern durch. Irfan Catovic, zweimal Angelos Stavridis und Rilind Kabashi trafen für die jungen Roten Teufel, die mit dem Auswärtssieg Revanche für die Hinspielniederlage nahmen.

Auf dem Kunstrasenplatz in Morlautern entwickelte sich schon im ersten Durchgang die erwartete intensive und von viel Körperlichkeit geprägte Partie. Während in der Anfangsphase noch nicht allzu viel in den Strafräumen los war – Morlautern hatte eine erste Kopfballchance nach einer Ecke, für FCK spritzte Phinees Bonianga im Morlautrer Strafraum in einen Ball, das Leder ging aber neben das Tor – wirkte das 1:0 für die FCK-U21 nach einer guten Viertelstunde dann wie ein richtiger Startschuss für beide Teams. Angelos Stavridis zog vom linken Flügel in die gefährliche Zone und legte quer, Irfan Catovic spitzelte den Ball im Zentrum unter Bedrängnis an Bakary Sanyang vorbei ins Netz. Nach dem Tor nahm die Partie merklich an Fahrt auf. Sascha Theis verpasste mit einem Distanzschuss das von Jonas Weyand gehütete Tor nur haarscharf. Nach einer halben Stunde gelang den Hausherren dann der Ausgleich. Leopold Mühlen traf mit einem sehenswerten Schuss aus halblinker Position passgenau in den rechten Winkel. Fünf Minuten später hatte Morlautern eine gute Gelegenheit, in Führung zu gehen, Felix Bürger traf aus spitzem Winkel zum Glück aber nur die Latte, beim Nachschuss war dann Jonas Weyand im FCK-Tor zur Stelle. Aber auch die jungen Roten Teufel hatten vor der Pause noch eine gute Torchance. Nach einem langen Ball war Jean-René Aghajanyan frei vorm SVM-Tor, scheiterte aber am starken Bakary Sanyang.

Nach dem Seitenwechsel rissen die FCK-Talente das Spielgeschehen dann an sich. Fünf Minuten nach Wiederanpfiff fand Phinees Bonianga nach einem Flankenlauf über rechts am langen Pfosten Angelos Stavridis, der zum 2:1 ins kurze Eck traf. Neun Minuten nach seinem 2:1 konnte „Gekas“ dann direkt sein zweites Tor nachlegen. Bei einem Ball in den Raum profitierte der FCK-Angreifer davon, dass sein Gegenspieler wegrutschte und war dann frei durch, vor dem Tor behielt der 19-Jährige die Nerven und vollstreckte souverän flach zum 3:1. Die Morlautrer versuchten mit viel Aufwand zurück ins Spiel zu finden, aber die FCK-U21 stand defensiv sicher und konterte weiter brandgefährlich. Und konnte so 20 Minuten nach Wiederbeginn auch das 4:1 erzielen. Zunächst scheiterten Angelos Stavridis, Jean-René Aghajanyan und Phinees Bonianga nacheinander an Bakary Sanyang im Morlautrer Tor, Rilind Kabashi konnte den Ball im vierten Versuch dann aber doch noch im Kasten unterbringen. Fünf Minuten später brannte es erneut lichterloh im Morlautrer Strafraum, wieder blieb Sanyang Sieger gegen Angelos Stavridis, der Nachschuss von Jean-René Aghajanyan ging dann knapp am Tor vorbei. Drei Minuten später kam Phinees Bonianga am Fünfmeterraum zum Schuss und überwand den Schlussmann der Morlautrer auch, ein Abwehrspieler auf der Linie konnte aber den Einschlag im Kasten noch verhindern. Auf der Gegenseite machte der kurz zuvor eingewechselte Bobby Edet dann eine Viertelstunde vor dem Ende die Partie nochmal spannender und verkürzte wieder auf 2:4. So hatten die Hausherren in der Schlussphase nochmal Auftrieb und machten nochmal Betrieb, am Ende blieb es aber beim verdienten 4:2-Erfolg in einem rassigen Spiel.

„In dem Spiel heute war alles drin. Wir sind gut reingekommen und verdient in Führung gegangen, haben dann nach dem 1:1 zwischenzeitlich aber völlig den Faden verloren. Nach der Pause sind wir dann aber wieder gut aus der Kabine gekommen und waren 25 Minuten lang klar überlegen. In dieser Phase haben wir es dann sogar noch verpasst, gegen einen überragenden Torwart noch weitere Tore nachzulegen und das Spiel so frühzeitig klarer zu entscheiden. So wurde es nach dem 2:4 nochmal etwas spannender, am Ende war der Sieg aber dennoch verdient“, zog U21-Trainer Peter Tretter nach der Partie Bilanz.

Statistik:
SV Morlautern – 1. FC Kaiserslautern II 2:4 (1:1)

SVM: Sanyang – Kenmo (69. Schwarz), Happersberger, Mühlen (85. Miftari), Forster, Bicking (85. Hernandez), Ju. Smith, Jo. Smith, Bürger, Theis (70. Herzhauser), Artemov (70. Edet)
FCK II: Weyand – Scharwath, Franz, Ludwig (53. Heckmann), Nicklis – Kabashi, Basenach, Catovic (87. Eerola)– Bonianga, Aghajanyan (78. Bauer), Stavridis
Tore: 0:1 Catovic (17.), 1:1 Mühlen (31.), 1:2 Stavridis (49.), 1:3 Stavridis (58.), 1:4 Kabashi (65.), 2:4 Edet (76.)
Schiedsrichter: Julian Jung
Zuschauer: 252

Ähnliche Meldungen

  • NIKE 11teamsports
  • BFD Buchholz
  • Krombacher
  • Gölz Paletten
  • Lotto Rheinland-Pfalz
  • RPR 1.

Betze News

26.11.2022 17:54
Die #FCK-U21 hat mit einem 2:0-Heimsieg gegen den FV Diefflen die Tabellenführung verteidigt. Angelos Stavridis und Irfan Catovic sorgten mit ihren Treffern in einer umkämpften Partie für den sechsten Sieg der jungen Roten Teufel in Folge: t.co/T3UQSwQdPn #Betze

Anzeige

25.11.2022 17:01
Die #FCK-U21 bekommt es morgen Mittag mit einer schwierigen Aufgabe zu tun. Tabellennachbar FV Diefflen, der am vergangenen Wochenende gerade den FK Pirmasens bezwungen hat, ist zu Gast im Nachwuchsleistungszentrum des FCK. Anpfiff ist um 14.30 Uhr: t.co/DnLbnP2tVn #Betze
25.11.2022 10:09
Alle Infos zum Angebot finden sich im Buchungsformular unter t.co/tKeDhonDqL. Interessenten schicken das Formular bitte ausgefüllt per E-Mail an de.fck@sportfive.com. #Betze
25.11.2022 10:09
Neben unseren tollen Red Devils Days-Angeboten im #FCK-Shop haben wir an diesem Wochenende auch ein teuflisch gutes VIP-Angebot: Erlebt die kommenden vier Heimspiele in der Museumsloge und erhaltet auch hierauf 19,00% Rabatt! #Betze 👹
24.11.2022 15:01
Von Morgen früh bis Sonntag können sich die #FCK-Fans tolle Angebote sichern. Bei den Red Devil Days gibt es unter t.co/C0g4mKrnFb passend zum Gründungsjahr des 1. FC Kaiserslautern 19,00% Rabatt auf Schals, Shirts und Eintrittskarten: t.co/oS0aCJaGYg #Betze
23.11.2022 14:01
Matthias Gehring ist nicht nur – sprichwörtlich – das Gesicht des #FCK, auch darüber hinaus ist er u.a. als ehrenamtlicher Mitarbeiter des Museumsteams immer mit vollem Einsatz am #Betze engagiert. Zu seinem heutigen 60. Geburtstag wünschen wir daher von Herzen alles Gute! 🎉🎂
23.11.2022 12:07
Heute ist Fußball angesagt! Endlich spielen unsere Jungs wieder. Die VBL-Spieltage 5 und 6 stehen auf dem Programm. Und zwar ab 17.30 Uhr auf t.co/zJTqwff53n #Betze
22.11.2022 13:34
Auch Mittelfeldspieler Aaron Basenach bleibt dem #FCK treu. Der 19-Jährige, der seit Sommer 2014 am #Betze spielt, hat seinen ersten Profivertrag unterschrieben: t.co/3OS8YYHw98 📄🖋️ Glückwunsch, Aaron! 👹
21.11.2022 16:33
Offensivspieler Angelos Stavridis läuft auch in Zukunft am #Betze auf. „Gekas“, wie der 19-Jährige von allen genannt wird, unterzeichnete seinen ersten Profivertrag beim #FCK: t.co/XotaM3zBCK Glückwunsch, Gekas! 💪👹
18.11.2022 12:48
Mehr zur Aktion erfahrt Ihr heute Abend ab 20 Uhr bei #SongsOfSolidarity: t.co/K2hZmHEGli und unter t.co/qW2eSSZ9XB #Betze
18.11.2022 12:48
Seid auch Ihr dabei und lasst uns ein gemeinsames Zeichen der Solidarität für Menschen in Kriegs- und Krisengebieten setzen! Haltet den Ball hoch, helft uns und @caritas_ci Spenden zu sammeln und an der Seite der Menschen in der Ukraine, Äthiopien oder auch Syrien zu stehen.
17.11.2022 17:46
⚠️ ACHTUNG! Das für morgen geplante Auswärtsspiel der #FCK-U21 in der Oberliga Rheinland-Pfalz/Saar beim TuS Mechtersheim wurde heute Abend aufgrund der anhaltend schlechten Wetterbedingungen und den daraus resultierenden Platzbedingungen abgesagt: t.co/cpHDhjRgPF #Betze
17.11.2022 14:27
Auch wenn in der 2. Bundesliga der Ball ruht, wird weiter Fußball gespielt. In der Oberliga Rheinland-Pfalz/Saar tritt die #FCK-U21 morgen Abend beim TuS Mechtersheim an. Anpfiff im Stadion an der Kirschenallee ist um 19.30 Uhr: t.co/cpHDhjz7Bx #Betze
17.11.2022 09:09
📢 Uffbasse! Ab morgen ist unsere Rückrunden-Dauerkarte für die Saison 20222/23 erhältlich. Außerdem startet in der nächsten Woche der Vorverkauf für die ersten Heimspiele in 2023 auf dem #Betze. Alle Infos dazu findet ihr hier: t.co/qc3Ppseevr
16.11.2022 13:05
Dominik Schad hat sich nach Abschluss der Hinrunde einer OP unterzogen, bei der die Metallplatte an seinem Schienbein entfernt wurde. Wir wünschen unseren Roten Teufeln eine gute & schnelle Genesung. 🙌🍀 #Betze
16.11.2022 13:05
Unsere Jungs haben in dieser Hinrunde alles gegeben & auch ein paar Blessuren davongetragen: @TBoyd91 hat sich im letzten Spiel des Jahres bei @f95 einen Bänderriss im Sprunggelenk, Julian Niehues im Derby gegen den KSC eine muskuläre Verletzung im Oberschenkel zugezogen. #Betze
16.11.2022 11:50
Aktuell befinden sich unsere Roten Teufel in der verdienten Winterpause. Wann es auf dem #Betze weitergeht & was in der Vorbereitung auf die Rückrunde für unsere Jungs auf dem Plan steht, haben wir hier zusammengefasst: t.co/yHpyYyClsy
15.11.2022 12:00
Die @DFL_Official hat die Spieltage 20 bis 25 zeitgenau angesetzt! So spielt der #FCK 👇#Betze
15.11.2022 10:12
Wir freuen uns auf Eure Vorschläge: t.co/bDYv39BLbi
15.11.2022 10:12
Unsere Krombacher-Zipfelmützenaktion war ein voller Erfolg: Bereits vor Anpfiff von #FCKKSC waren wir komplett ausverkauft! Ihr habt jetzt noch bis einschließlich 20. November 2022 die Möglichkeit, eine Organisation anzugeben, an die die Einnahmen gespendet werden sollen. #Betze