Die U19 des 1. FC Kaiserslautern hat am Sonntag, 25. September 2017, vor rund 185 Zuschauern das Derby gegen den Nachwuchs von Eintracht Frankfurt mit 1:2 verloren. Nach frühem Rückstand glich Halil Erbay mit einem herrlichen Freistoßtreffer aus. Nach der Pause sorgte ein Sonntagsschuss der Hessen für die Entscheidung. Auffälligster Roter Teufel war Keeper Lennart Grill, der mit mehreren Paraden und einem gehaltenen Strafstoß seine Mannschaft lange im Spiel hielt.

Erstmals stand Christian Stegmaier als U19-Coach an der Seitenlinie und vertrat den etatmäßigen Übungsleiter Alexander Bugera, der interimsweise als Co-Trainer zur Lizenzspielermannschaft aufrückte. Stegmaier veränderte seine Elf im Vergleich zur Partie in Stuttgart (4:5) auf drei Positionen. Kevin Klein und Ünal Altintas hatten ihre Sperren abgesessen und ersetzten Jannis Held (Bank) und Paul Will (gelb-rot gesperrt). Außerdem rückte Luis Majchrzak für Flavius Botiseriu in die Startformation. Botiseriu hatte sich am Freitag im Training einen Knöchelbruch zugezogen. An dieser Stelle wünschen wir Flavius Botiseriu eine schnelle Genesung und hoffen, dass er bald wieder angreifen kann.

Die jungen Roten Teufel taten sich von Beginn an gegen kompakt stehende und schnell umschaltende Gäste aus Frankfurt schwer. Die Hessen waren in den Anfangsminuten besser im Spiel und hatten binnen einer Minute zwei große Chancen, in Führung zu gehen. U19-Keeper Lennart Grill verhinderte mit einer starken Parade den Rückstand. Zudem segelte ein Kopfball der Adler knapp neben den Kasten. Doch nur zwei Minuten später wurde Grill dann völlig alleine gelassen. Nach einem Ballverlust in der gegnerischen Hälfte schalteten die Hessen schnell um und bedienten Nelson Mandela Mbouhom, der völlig frei vor Grill auftauchte und das Leder gekonnt einnetzte.

Mit der ersten Torchance des Spiels kamen die Betzebuben dann zum Ausgleich. Halil Erbay legte sich die Kugel zum Freistoß zurecht, lief an und schnippelte das Leder aus 18 Metern ins rechte obere Toreck (22.). Der weitere Verlauf der Partie war geprägt von vielen Fehlpässen und energischen Zweikämpfen. Die Zuschauer sahen insgesamt eine intensive, kampfbetonte Begegnung. Nachdem Nils Schätzles Direktabnahme knapp über den Querbalken flog (33.), war wieder Frankfurt an der Reihe. Doch Grill lenkte einen Freistoß der Hessen gerade noch an die Latte (39.). Nur wenige Sekunden später spielte Leon Hotopp das Spielgerät im Strafraum mit der Hand – Elfmeter für die SGE! Doch Lennart Grill parierte den zentral geschossenen Strafstoß von Mbouhom stark.

Nach dem Seitenwechsel spielte sich das Geschehen vermehrt im Mittelfeld ab, sehenswerte, herausgespielte Angriffe blieben eine Seltenheit. Mit dem ersten Torschuss in der zweiten Halbzeit gingen die Gäste wieder in Führung. Und dieser hatte es in sich: Mischa Häuser zog vom rechten Flügel in die Mitte, ließ mehrere Gegenspieler stehen und hämmerte die Kugel unter die Latte. Grill war bei diesem Gegentreffer vollkommen machtlos. Sechs Minuten später verpassten die Frankfurter die Entscheidung. Eine Kopfballrückgabe zu Grill geriet zu kurz, Murad Mahmudov spritzte dazwischen, umkurvte Grill, schoss das Leder aber am leeren Kasten vorbei.

Die Betzebuben versuchten in den letzten 25 Minuten alles, um zum erneuten Ausgleich zu kommen, fanden aber kaum Mittel gegen sehr stabil stehende Gäste. Letztlich fehlte es den Nachwuchs-Teufeln an Durchschlagskraft und den Ideen, die Frankfurter Hintermannschaft auszuhebeln. Die beste Chance zum Ausgleich hatte noch Luis Kersthold, der vor dem Frankfurter Schlussmann auftauchte, aber unter Bedrängnis an selbigem scheiterte. Die Hessen siegten am Ende unter dem Strich verdient mit 2:1.

„In der ersten Halbzeit hat uns Lennart Grill mit seinen Paraden, sei es kurz vor dem 1:0, oder sei es der Elfmeter, wirklich enorm weitergeholfen. Im Endeffekt muss man sagen, dass wir offensiv zu schnell die Bälle verloren haben, dass wir sie nicht so festgemacht haben, wie wir das sonst machen. Es ist natürlich bitter, dass wir in den letzten vier Spielen nicht ganz die Punktausbeute geholt haben, die wir wollten. Man muss auch sagen, dass es eine komische Situation ist: Kapitän Paul Will gesperrt nicht dabei, Vize-Kapitän Flavius Botiseriu nicht dabei, der sich den Knöchel gebrochen hat. Das tut natürlich sehr weh. Das sind alles solche Faktoren, das sollen aber keine Ausreden sein. Wir werden die Woche aufarbeiten, werden im Training Gas geben und im nächsten Spiel wird’s wieder besser“, sagte Christian Stegmaier.

Statistik:
FCK-U19: Grill – Klein, Hotopp, Altintas, Majchrzak (62. Mäntynen)  – Jonjic, Schätzle, Bakhat, Gözütok – Kersthold, Erbay (65. Held)
Tore: 0:1 Mbouhom (13.), 1:1 Erbay (22.), 1:2 Häuser (57.)
Schiedsrichter: Leroy Gallus
Zuschauer: 185
Besondere Vorkommnisse: Lennart Grill hält Handelfmeter von Mbouhom (42.)

(Fotos: FCK und Michael Schmitt)

Ähnliche Meldungen

  • NIKE 11teamsports
  • BFD Buchholz
  • Krombacher
  • Gölz Paletten
  • Lotto Rheinland-Pfalz
  • RPR 1.

Betze News

26.11.2022 17:54
Die #FCK-U21 hat mit einem 2:0-Heimsieg gegen den FV Diefflen die Tabellenführung verteidigt. Angelos Stavridis und Irfan Catovic sorgten mit ihren Treffern in einer umkämpften Partie für den sechsten Sieg der jungen Roten Teufel in Folge: t.co/T3UQSwQdPn #Betze

Anzeige

25.11.2022 17:01
Die #FCK-U21 bekommt es morgen Mittag mit einer schwierigen Aufgabe zu tun. Tabellennachbar FV Diefflen, der am vergangenen Wochenende gerade den FK Pirmasens bezwungen hat, ist zu Gast im Nachwuchsleistungszentrum des FCK. Anpfiff ist um 14.30 Uhr: t.co/DnLbnP2tVn #Betze
25.11.2022 10:09
Alle Infos zum Angebot finden sich im Buchungsformular unter t.co/tKeDhonDqL. Interessenten schicken das Formular bitte ausgefüllt per E-Mail an de.fck@sportfive.com. #Betze
25.11.2022 10:09
Neben unseren tollen Red Devils Days-Angeboten im #FCK-Shop haben wir an diesem Wochenende auch ein teuflisch gutes VIP-Angebot: Erlebt die kommenden vier Heimspiele in der Museumsloge und erhaltet auch hierauf 19,00% Rabatt! #Betze 👹
24.11.2022 15:01
Von Morgen früh bis Sonntag können sich die #FCK-Fans tolle Angebote sichern. Bei den Red Devil Days gibt es unter t.co/C0g4mKrnFb passend zum Gründungsjahr des 1. FC Kaiserslautern 19,00% Rabatt auf Schals, Shirts und Eintrittskarten: t.co/oS0aCJaGYg #Betze
23.11.2022 14:01
Matthias Gehring ist nicht nur – sprichwörtlich – das Gesicht des #FCK, auch darüber hinaus ist er u.a. als ehrenamtlicher Mitarbeiter des Museumsteams immer mit vollem Einsatz am #Betze engagiert. Zu seinem heutigen 60. Geburtstag wünschen wir daher von Herzen alles Gute! 🎉🎂
23.11.2022 12:07
Heute ist Fußball angesagt! Endlich spielen unsere Jungs wieder. Die VBL-Spieltage 5 und 6 stehen auf dem Programm. Und zwar ab 17.30 Uhr auf t.co/zJTqwff53n #Betze
22.11.2022 13:34
Auch Mittelfeldspieler Aaron Basenach bleibt dem #FCK treu. Der 19-Jährige, der seit Sommer 2014 am #Betze spielt, hat seinen ersten Profivertrag unterschrieben: t.co/3OS8YYHw98 📄🖋️ Glückwunsch, Aaron! 👹
21.11.2022 16:33
Offensivspieler Angelos Stavridis läuft auch in Zukunft am #Betze auf. „Gekas“, wie der 19-Jährige von allen genannt wird, unterzeichnete seinen ersten Profivertrag beim #FCK: t.co/XotaM3zBCK Glückwunsch, Gekas! 💪👹
18.11.2022 12:48
Mehr zur Aktion erfahrt Ihr heute Abend ab 20 Uhr bei #SongsOfSolidarity: t.co/K2hZmHEGli und unter t.co/qW2eSSZ9XB #Betze
18.11.2022 12:48
Seid auch Ihr dabei und lasst uns ein gemeinsames Zeichen der Solidarität für Menschen in Kriegs- und Krisengebieten setzen! Haltet den Ball hoch, helft uns und @caritas_ci Spenden zu sammeln und an der Seite der Menschen in der Ukraine, Äthiopien oder auch Syrien zu stehen.
17.11.2022 17:46
⚠️ ACHTUNG! Das für morgen geplante Auswärtsspiel der #FCK-U21 in der Oberliga Rheinland-Pfalz/Saar beim TuS Mechtersheim wurde heute Abend aufgrund der anhaltend schlechten Wetterbedingungen und den daraus resultierenden Platzbedingungen abgesagt: t.co/cpHDhjRgPF #Betze
17.11.2022 14:27
Auch wenn in der 2. Bundesliga der Ball ruht, wird weiter Fußball gespielt. In der Oberliga Rheinland-Pfalz/Saar tritt die #FCK-U21 morgen Abend beim TuS Mechtersheim an. Anpfiff im Stadion an der Kirschenallee ist um 19.30 Uhr: t.co/cpHDhjz7Bx #Betze
17.11.2022 09:09
📢 Uffbasse! Ab morgen ist unsere Rückrunden-Dauerkarte für die Saison 20222/23 erhältlich. Außerdem startet in der nächsten Woche der Vorverkauf für die ersten Heimspiele in 2023 auf dem #Betze. Alle Infos dazu findet ihr hier: t.co/qc3Ppseevr
16.11.2022 13:05
Dominik Schad hat sich nach Abschluss der Hinrunde einer OP unterzogen, bei der die Metallplatte an seinem Schienbein entfernt wurde. Wir wünschen unseren Roten Teufeln eine gute & schnelle Genesung. 🙌🍀 #Betze
16.11.2022 13:05
Unsere Jungs haben in dieser Hinrunde alles gegeben & auch ein paar Blessuren davongetragen: @TBoyd91 hat sich im letzten Spiel des Jahres bei @f95 einen Bänderriss im Sprunggelenk, Julian Niehues im Derby gegen den KSC eine muskuläre Verletzung im Oberschenkel zugezogen. #Betze
16.11.2022 11:50
Aktuell befinden sich unsere Roten Teufel in der verdienten Winterpause. Wann es auf dem #Betze weitergeht & was in der Vorbereitung auf die Rückrunde für unsere Jungs auf dem Plan steht, haben wir hier zusammengefasst: t.co/yHpyYyClsy
15.11.2022 12:00
Die @DFL_Official hat die Spieltage 20 bis 25 zeitgenau angesetzt! So spielt der #FCK 👇#Betze
15.11.2022 10:12
Wir freuen uns auf Eure Vorschläge: t.co/bDYv39BLbi
15.11.2022 10:12
Unsere Krombacher-Zipfelmützenaktion war ein voller Erfolg: Bereits vor Anpfiff von #FCKKSC waren wir komplett ausverkauft! Ihr habt jetzt noch bis einschließlich 20. November 2022 die Möglichkeit, eine Organisation anzugeben, an die die Einnahmen gespendet werden sollen. #Betze