Nach drei Siegen in Serie und der sehr guten Leistung bei der TSG 1899 Hoffenheim am vergangenen Spieltag, gingen die ‚Roten Teufel‘ hochmotiviert in die Begegnung gegen die selbstbewussten Badener aus Karlsruhe. Die Tabellenplatzierungen beider Teams – der KSC nach fünf Spielen Tabellenzweiter, Kaiserslautern auf Rang Vier – versprachen dem Publikum ein spannendes und hochklassiges Spitzenspiel.

Die Partie begann mit einer Großchance des KSC, doch der Kopfball des KSC-Stürmers verfehlte knapp sein Ziel, flog nur Zentimeter über die Querlatte des Lauterer Gehäuses. Diese Torchance bedeutet den Weckruf für die Elf von Trainer Gunther Metz, die nun das Spielgeschehen ins Mittelfeld verlagerte und von dort aus gefährliche Angriffe über die Flügel fuhr, sich so ein leichtes Übergewicht erarbeitete. „Wir waren durchaus feldüberlegen“, sieht auch Metz sein Team in der ersten Hälfte vorne. „Leider waren wir nicht zwingend genug.“ Wirklich zwingend waren meist auch die Aktionen der KSC-Junioren nicht. Immer wieder stoppte die Defensive der Lauterer die Karlsruher Angriffsbemühungen vorzeitig. So auch in der 39. Spielminute: Nach einem Zweikampf entschied Schiedsrichter Florian Kornblum jetzt aber auf Freistoß für den Karlsruher SC, Torentfernung rund 20 Meter. Der Ball, schwach geschossen und zudem unglücklich abgefälscht, kullerte langsam über die Torlinie, am FCK-Keeper Fioranelli vorbei. Der KSC führte etwas überraschend mit 1:0.

Doch der FCK steckte nach dem Gegentreffer nicht auf, erhöhte sogar den Druck und drängte auf den Ausgleich. In der Nachspielzeit der ersten Spielhälfte erkämpften sich die Pfälzer nochmal einen Eckball: Das Leder, in den Karlsruher Sechszehner geschlagen, senkte sich am ersten Pfosten, wo es den Spielern des KSC nicht gelang den Ball unter Kontrolle zu bringen. Im Durcheinander des Strafraums behielt letztlich FCK-Stürmer Rico Renner den Überblick. Der Angreifer schaltete am schnellsten und drückte die Kugel entschlossen an KSC-Schlussmann Stricker vorbei ins Netz. Dem FCK gelang mit dem Pausenpfiff der hochverdiente Ausgleich.

Nach dem Seitenwechsel bot sich den Zuschauern ein ähnliches Bild, wie im ersten Durchgang. Beide Teams bemühten sich entscheidende Akzente zu setzen, neutralisierten sich aber oft schon im Mittelfeld. Der 1.FC Kaiserslautern, zwar auch weiterhin mit einem leichten spielerischen Übergewicht, konnte die Karlsruher Defensive jedoch nicht ernsthaft in Gefahr bringen. Wieder war es eine seltsame Situation, die den KSC in Führung brachte. Eine kleine Unachtsamkeit in der Lauterer Hintermannschaft brachte die Badener in der Schlussphase der Partie zum 2:1-Endstand.

„Ein Unentschieden wäre OK gewesen“, äußerte sich U19-Coach Metz nach dem Spiel enttäuscht. „Wir waren etwas aktiver, aber nicht griffig genug. Eine Punkteteilung wäre in Anbetracht des Spielverlaufs sicherlich gerechter gewesen.“ In zwei Wochen kommt es in der A-Junioren-Bundesliga Süd/Südwest zum nächsten Derby für den FCK-U19-Nachwuchs. Am Freitag, 16. Oktober 2009, gastieren die ‚Roten Teufel‘, die nach der heutigen Niederlage auf den sechsten Platz der Tabelle zurückfallen, beim SV Waldhof Mannheim (Platz 12).

Aufstellung FCK:
Fioranelli – Linsmayer, Eicher, Gietzen (82. Derstroff), Rizzuto – Becker, Pfrengle (86. Orban), Klement, Himmel – Renner, Hartmann

Ähnliche Meldungen

  • NIKE 11teamsports
  • BFD Buchholz
  • Krombacher
  • Gölz Paletten
  • Lotto Rheinland-Pfalz
  • RPR 1.

Betze News

08.02.2023 16:35
Weiter geht der Lachs... 👹 Am Sonntag geht's zum @fcstpauli. #Betze

Anzeige

08.02.2023 14:22
Am Sonntag geht es für den #FCK ans Millerntor zum @fcstpauli. Wir haben hier für alle mitreisenden #Betze-Fans die wichtigsten Infos zusammengefasst: t.co/tx3J1TtlJ0
08.02.2023 08:48
Lieber @Horst_Eckel, heute hättest Du deinen 91. Geburtstag gefeiert. Jeden Tag denken wir an Dich - heute noch ein bisschen mehr🕯️Du bleibst auf ewig unvergessen und in unseren Herzen, Windhund!
07.02.2023 13:25
@BundesligaBoxes There is only one choice ❤️👹
07.02.2023 13:18
Avdo Jungeeee! Schöne Neuigkeiten vom #Betze: Unser Torhüter Avdo Spahic bleibt ein Roter Teufel 👹 Der 25-Jährige hat seinen Vertrag beim #FCK verlängert: t.co/fMja6Zek8d
06.02.2023 17:22
Die Änderungen betreffen auch die Ticket-Hotline sowie das Lager & den Kundenservice des Onlineshops. Im Fanshop in der Stadt sind wir wie üblich für euch da, auch an den anderen Wochentagen ändert sich nichts. #Betze
06.02.2023 17:22
Achtung! ⚠ Ab dieser Woche sind sowohl der #FCK-Fanshop am Stadion als auch die Mitarbeiter in den Bereichen Ticketing & Merchandising dienstags künftig nur noch in der Zeit von 9-13 Uhr zu erreichen. #Betze
06.02.2023 16:45
📢 Am Freitag, 17. Februar 2023, gastieren die Roten Teufel beim @SCPaderborn07. Der Vorverkauf für das Auswärtsspiel des #FCK beginnt am Mittwoch um 9.00 Uhr: t.co/mcM5WjE8cx #Betze #SCPFCK
06.02.2023 15:23
Im Juni reist der #FCK in der Vorbereitung in die USA. Wir haben Euch ein paar Infos zusammengestellt, u.a. wir Ihr für die Testspiele gegen @loucityfc & @MNUFC Tickets für den Gästeblock erwerben könnt, solltet Ihr die Spiele vor Ort besuchen: t.co/qa8XuH7yLh #Betze 🇺🇸
06.02.2023 12:29
📆 Am Sonntag geht es für den #FCK nach Hamburg. So sieht die Woche der Roten Teufel vor dem zweiten Auswärtsspiel des Jahres aus. #Betze #FCSPFCK
06.02.2023 10:27
Starke #FCK-Leistung am Samstag - meint auch der Kicker und beruft mit Hendrick Zuck und Daniel Hanslik zwei Rote Teufel in seine Elf des Tages! 👹 #Betze #FCKKSV
06.02.2023 09:43
Heute vor einem Jahr hat uns mit Ronnie Hellstöm eine der ganz großen #FCK-Legenden für immer verlassen. Wir denken heute an einen ganz besonderen Fußballer, aber vor allem an einen noch außergewöhnlicheren Menschen. #Betze 🙏
05.02.2023 12:43
Er tritt damit die Nachfolge von Roger Lewentz an, der nach 15 Jahren Amtszeit zum Ehrenvorsitzenden ernannt wurde. #Betze
05.02.2023 12:43
Besonderer Besuch auf dem #Betze. Beim gestrigen Heimspiel fand im Beisein von DFB-Präsident Bernd Neuendorf der Stabwechsel bei der Fritz-Walter-Stiftung statt. @Alex_Schweitzer wurde von Ministerpräsidentin Malu Dreyer zum neuen Vorstandsvorsitzenden der Stiftung bestellt.
04.02.2023 17:30
Die Roten Teufel siegen 2:1 gegen Holstein Kiel, dank der Treffer von Daniel Hanslik und Terrence Boyd. Wir haben uns nach dem Spiel in der belebten Mixed Zone Aaron Opoku und Torschütze Hanslik zum Interview geschnappt: t.co/Pk1NEWalUo // #Betze #FCKKSV
04.02.2023 15:04
Der #FCK bleibt in der 2. Bundesliga in der Erfolgsspur. Daniel Hanslik und @TBoyd91 sorgen für einen 2:1-Heimsieg gegen @Holstein_Kiel. Die Roten Teufel gewinnen damit vor über 39.000 Zuschauern auf dem #Betze das fünfte Spiel in Serie: t.co/LHXlwga5Kk #FCKKSV
04.02.2023 14:52
#FCKKSV 2:1 (89.) | Es gibt nochmal 4 Minuten Nachspielzeit ... #Betze
04.02.2023 14:52
#FCKKSV 2:1 (88.) | Ah, schade! Gute Möglichkeit für den eben eingewechselten Lex Tyger Lobinger, auf 3:1 zu erhöhen. #Betze
04.02.2023 14:44
#FCKKSV 2:1 (80.) | Für Zolinski ist es der erste Einsatz seit der Verletzung im Auftaktspiel gegen Hannover. So schön, Dich wieder auf dem Platz zu sehen, Benno! #Betze
04.02.2023 14:43
#FCKKSV 2:1 (80.) | Der #FCK hat noch zweimal gewechselt: Für Daniel Hanslik ist Philipp Hercher im Spiel, Ben Zolinski kommt für den angeschlagenen Aaron Opoku. #Betze