Die jungen Roten Teufel sind im A-Junioren IKK Südwest Verbandspokal eine Runde weiter. Am Dienstag, 26. Oktober 2021, schlugen Sie den Regionalligisten Ludwigshafener SC souverän mit 4:0.

Die Betzebuben wollten schon in der Anfangsphase keine Zweifel aufkommen lassen, dass sie im Pokal eine Runde weiterkommen und nahmen das Spiel nicht auf die leichte Schulter. Evzi Saiti erzielte bereits nach vier Minuten die Führung für die Nachwuchsteufel nach einer schönen Kombination aus der eigenen Hälfte heraus (4.). Nur wenige Minuten später war Pharis Petrica zur Stelle und erhöhte abermals nach einer schönen Ballstafette auf 2:0 (7.). Mit der komfortablen Führung im Rücken gingen es die Nachwuchsteufel dann etwas ruhiger an, ohne dabei aber fahrig zu werden und den Gegner ins Spiel zurückkommen zu lassen.

Nach dem Seitenwechsel waren die jungen Roten Teufel weiter tonangebend, ließen Ball und Gegner laufen. Drini Miftari machten dann in der Mitte der zweiten Halbzeit per Strafstoß alles klar (72.). Den Schlusspunkt setzte Kimi Merk mit dem zweiten schnellen Doppelschlag der Partie nach einer Flanke (78.).

„Wir haben das sehr überlegt und souverän gespielt. Ludwigshafen als Regionalligist war definitiv kein Selbstläufer. Ich bin demnach sehr zufrieden, wie seriös wir das Spiel angegangen sind. Die beiden frühen Tore haben uns dabei natürlich auch in die Karten gespielt, denn der LSC musste daraufhin seinen Abwehrriegel aufmachen. Alles in allem eine sehr gute Leistung von uns“, resümierte Bugera.

Der Gegner der nächsten Pokalrunde muss erst noch ermittelt werden. In der Liga reisen die Betzebuben am Sonntag, 31. Oktober 2021, zur SpVgg Unterhaching. Anpfiff ist um 11 Uhr.

 

Statistik:
Ludwigshafener SC U19 – 1. FC Kaiserslautern U19 0:4 (0:2)
Ludwigshafener SC U19:
Daschner – Öksüz (46. Hyseni), Marchitto, Nikezic, Leicht – Takpara, Sabi (54. Edobor), Davis (63. Zeqiraj), Amoako (63. Zargomi) – Vogel (74. Albayrak), Güney (54. Rindone)
FCK U19: Schamber – Seib, Walker (57. Hoor), Werner, Miftari – Merk, Basenach (57. Nnaji), Monteiro, Saiti, Petrica – Bangura
Tore: 0:1 Saiti (4.), 0:2 Petrica (7.), 0:3 Miftari (72. FE), 0:4 Merk (78.)
Schiedsrichter: Robin Schott
Zuschauer: 100

Ähnliche Meldungen

  • NIKE 11teamsports
  • BFD Buchholz
  • Krombacher
  • Gölz Paletten
  • Lotto Rheinland-Pfalz
  • RPR 1.

Betze News

04.10.2022 15:53
Deswegen können wir nur immer wiederholen: Informiert Euch über die Arbeit der @DKMS_de, lasst Euch schnell & einfach als Stammzellenspender registrieren und helft, Leben zu retten! 💻 t.co/GZ1BoiiECs

Anzeige

04.10.2022 15:53
Alle 12 Minuten erhält in Deutschland ein Mensch die niederschmetternde Diagnose Blutkrebs, weltweit alle 27 Sekunden. Auch uns erreichen oft Anfragen und Hilferufe, weil auch viele Menschen aus der #FCK-Familie dringend eine Stammzellenspende benötigen.
04.10.2022 12:06
📅 Fokus auf den @HSV! So sieht die Trainingswoche unserer Roten Teufel aus. #Betze #HSVFCK
04.10.2022 10:24
Gute Leistung und ein Tor werden belohnt: Herzlichen Glückwunsch zur Berufung in die kicker "Elf des Tages", lieber Bobo! 💪 #Betze #FCKEBS
02.10.2022 17:18
Wir haben uns nach #FCKEBS mit Boris Tomiak und Kevin Kraus zur "Nachspielzeit" getroffen: t.co/Ow9piSmU94 // #Betze
02.10.2022 15:28
In einem kurzweiligen Spiel auf dem #Betze trennen sich der #FCK und Eintracht Braunschweig mit einem 1:1-Unentschieden. Nachdem Lion Lauberbach die Gäste kurz nach der Pause in Führung brachte, sorgte Boris Tomiak für den postwendenden Ausgleich: t.co/yDvfrdPnn8 #FCKEBS
02.10.2022 15:14
#FCKEBS 1:1 (85.) | Stark, wie Tomiak da Ujah außer Gefecht setzt! #Betze
02.10.2022 15:08
#FCKEBS 1:1 (80.) | Dreifacher Wechsel beim #FCK: Hikmet Ciftci kommt für Jukian Niehues, Lex Tyger Lobinger für Kenny Prince Redondo und Mike Wunderlich kommt für den angeschlagenen Marlon Ritter. Gute Besserung, Marlon! #Betze
02.10.2022 15:05
#FCKEBS 1:1 (79.) | Kurze Unterbrechung: Marlon Ritter muss behandelt werden. #Betze
02.10.2022 15:01
#FCKEBS 1:1 (73.) | Die Entscheidung wird zurückgenommen. Da Klement zuerst den Ball trifft, gibt es für unsere Nummer 10 die Gelbe anstatt der Roten Karte. #Betze
02.10.2022 14:59
#FCKEBS 1:1 (69.) | Der VAR kommt zum Einsatz, nachdem Schiedsrichter Schröder Philipp Klement die Rote Karte zeigt. Das Foulspiel wird nochmal überprüft. #Betze
02.10.2022 14:55
#FCKEBS 1:1 (67.) | Erster Wechsel beim #FCK: Philipp Hercher kommt für Jean Zimmer. #Betze
02.10.2022 14:51
#FCKEBS 1:1 (63.) | @TBoyd91!!! Hau das Ding rein 🙈 Schade! #Betze
02.10.2022 14:44
#FCKEBS 1:1 (55.) | Da sind wir doch! Boris Tomiak korrigiert den Spielstand auf 1:1, alles wieder offen auf dem #Betze!
02.10.2022 14:43
#FCKEBS 0:1 (54.) | Der #FCK ist direkt umden Ausgleich bemüht, Kevin Kraus trifft leider nur das Außennetz. War aber wohl noch jemand dran, gibt Ecke. #Betze
02.10.2022 14:40
#FCKEBS 0:1 (53.) | Braunschweig geht in Führung. Lion Lauberbach trifft zum 1:0. #Betze
02.10.2022 14:34
#FCKEBS 0:0 (46.) | Weiter geht's auf dem #Betze!
02.10.2022 14:18
#FCKEBS 0:0 (45.) | Halbzeit auf dem #Betze. Zur Pause bleibt es beim 0:0.
02.10.2022 14:11
#FCKEBS 0:0 (41.) | Gelbe Karte für Marx nach Foul an Hendrick Zuck. #Betze
02.10.2022 14:06
#FCKEBS 0:0 (36.) | Und gleich die nächste Szene: Dieses Mal nimmt Zimmer @TBoyd91 mit, der auf der rechten Seite in den Strafraum zieht, aber auchan Fejzic scheitert. #Betze