Die A-Junioren der Roten Teufel konnten am Samstag, 26. März 2022, im IKK Südwest Verbandspokal den Einzug in das Halbfinale des Wettbewerbs feiern. Beim TuS Knittelsheim setzten sich die jungen Roten Teufel souverän mit 5:1 durch.

Es war alles bereit für ein Fußballfest im Landkreis Germersheim. Blauer Himmel, eine tolle Kulisse mit mehr als 800 Zuschauern, die die Mannschaften mit einer weithin sichtbaren Choreo empfingen, machten Lust auf das Pokalspiel. Die Favoritenrolle war klar an die Betzebuben vergeben und die nahmen sie auch von Beginn an wahr. Die Nachwuchsteufel ließen Ball und Gegner laufen und dominierten die Partie. Knittelsheim stand tief und verteidigte leidenschaftlich. Nach einer knappen halben Stunde war der Bann aber gebrochen. Nach einem Foul im Strafraum an Kimi Merk trat Jean-Rene Aghajanyan zum fälligen Strafstoß an und verwandelte sicher. Auch in der Folge waren die jungen Roten Teufel tonangebend, doch kurz nach der Lautrer Führung kam auch Knittelsheim zu seiner ersten Offensivaktion. Und die hatte es gleich in sich. Ein Sonntagsschuss von TuS Kapitän Aaron Yüksel aus rund 25 Metern landete unhaltbar für FCK-Schlussmann Maurice Schamber unter der Latte im Tor – 1:1.

Die Betzebuben verfielen nicht in Panik, sondern zogen auch nach dem Seitenwechsel ihr Spiel weiter durch. Sie kontrollierten mit gefühlten 80 Prozent Ballbesitz weiter das Geschehen, sodass bei den Gastgebern mit der Zeit die Kräfte nachließen. Seydou Bangura erzielte dann die erneute hochverdiente Führung. Nach einer Stunde erhöhte Tristan Zobel mit einem Kopfball, den ein Knittelsheimer Verteidiger ins eigene Tor lenkte, auf 3:1. Nur wenige Minuten später sorgte Seydou Bangura dann mit dem 4:1 für klare Verhältnisse, ehe der durchsetzungsstarke Angreifer kurz vor Schluss seinen Hattrick schnüren konnte. Die Betzebuben ließen auch im zweiten Durchgang noch beste Chancen liegen. Am Ende konnten alle Beteiligten mit dem 5:1 und einem gelungenen Fußballnachmittag gut leben.

„Ich möchte zuallererst den Gastgebern ein großes Kompliment machen. Es war wirklich eine tolle Veranstaltung. Vor so vielen Fans zu spielen und dann auch so eine Stimmung zu haben, macht den Jungs natürlich sehr viel Spaß. Auch sportlich war es ein gelungener Nachmittag. Knittelsheim hat gut dagegengehalten und auch ein schönes Tor erzielt. Wir haben aber unsere Erwartungen voll erfüllt und freuen uns jetzt auf das Halbfinale im Pokal“, resümierte Bugera.

Gegen wen die Betzebuben Ende April das Halbfinale bestreiten, steht noch aus. Noch im Wettbewerb sind der 1. FSV Mainz 05, der FC Speyer 09 und der FC Meisenheim/JSG Disibodenberg. In der A-Junioren Bundesliga geht es am Sonntag, 04. April 2022, weiter. Dann reisen die Betzebuben zum Tabellenzweiten FC Augsburg. Anpfiff ist um 11 Uhr.

 

Statistik:
TuS Knittelsheim U19 – 1. FC Kaiserslautern U19 1:5 (1:1)
TuS Knittelsheim U19:
Cultiaux – Chlipala, Rüffel (56. Thienel), Flipe (66. Förg), Yüksel (76. Fischer) – Weitzel (76. Weiß), Panienka (74. Stein), Worst, Dubois – Ott (56. Marz), Ullmeyer
FCK U19: Schamber – Walker (60. Karas), Zobel, Müller – Stavridis, Miftari (53. Nicklis), Wettengl (53. Basenach), Hoor– Aghajanyan – Merk, Bangura (86. Saiti)
Tore: 0:1 Aghajanyan (FE, 23.), 1:1 Yüksel (27.), 1:2 Bangura (50.), 1:3 Chlipala (ET, 60.), 1:4 Bangura (64.), 1:5 Bangura (77.)
Schiedsrichter: Kisanet Zekarias
Zuschauer: 840

Ähnliche Meldungen

  • NIKE 11teamsports
  • BFD Buchholz
  • Krombacher
  • Gölz Paletten
  • Lotto Rheinland-Pfalz
  • RPR 1.

Betze News

20.03.2023 13:50
📆 Am Wochenende ist Länderspielpause. Hier haben wir für Euch die #FCK-Woche ohne Pflichtspiel im Überblick! #Betze

Anzeige

20.03.2023 10:32
Heute vor 28 Jahren verstarb Werner Liebrich. Wir denken daher an diesem Tage ganz besonders an einen der Weltmeister von 1954, eine der ganz großen #FCK-Legenden. 🕯️🙏 #Betze
18.03.2023 22:27
Der #FCK muss sich mit 0:2 im Auswärtsspiel beim SV Darmstadt 98 geschlagen geben. Filip Stojilkovic sorgt mit einem Doppelpack vor der Pause für den Heimsieg des Tabellenführers: t.co/78GZuKr5Y7 #Betze #SVDFCK
18.03.2023 22:23
#SVDFCK 2:0 (90.) | Fabio Torsiello trifft nur den Pfosten. Wird aber an der Auswärtsniederlage auch nicht mehr viel ändern ... #Betze
18.03.2023 22:22
#SVDFCK 2:0 (90.) | Es gibt, wie schon in der ersten Hälfte, nochmal drei Minuten Zugabe. #Betze
18.03.2023 22:20
#SVDFCK 2:0 (90.) | Die letzte Minute der regulären Spielzeit läuft. #Betze
18.03.2023 22:19
#SVDFCK 2:0 (88.) | Nach Einwurf von Rapp könnte Lobinger für den Anschlusstreffer sorgen, setzt den Ball aber leider deutlich übers Tor. #Betze
18.03.2023 22:15
#SVDFCK 2:0 (84.) | Nächster Wechsel beim #FCK: Daniel Hanslik kommt für Philipp Klement. #Betze
18.03.2023 22:12
#SVDFCK 2:0 (81.) | Starke Parade von @AndreasLuthe! #Betze
18.03.2023 22:06
#SVDFCK 2:0 (76.) | Wieder fasst sich Ritter ein Herz und sucht den Torabschluss, aber der Ball geht übers Tor. #Betze
18.03.2023 21:57
#SVDFCK 2:0 (66.) | Opoku erobert auf der rechten Seite den Ball. Lobinger schaltet blitzschnell, sprintet mit nach vorne und versucht es nach Zuspiel von Opoku aus spitzem Winkel. #Betze
18.03.2023 21:55
#SVDFCK 2:0 (64.) | Erneut kommt Manu gefährlich vors Tor, aber verfehlt sein Ziel zum Glück. #Betze
18.03.2023 21:53
#SVDFCK 2:0 (62.) | Da ist der Doppelwechsel: Lex Tyger Lobinger kommt für de Preville, der angeschlagen zu sein scheint. Erik Durm kommt für Hendrick Zuck. #Betze
18.03.2023 21:51
#SVDFCK 2:0 (60.) | Eine Stunde ist absolviert. Und beim #FCK deuten sich die nächsten beiden Wechsel an - Erik Durm und Lex Tyger Lobinger sprinten zur Bank. #Betze
18.03.2023 21:46
#SVDFCK 2:0 (56.) | Braydon Manu stellt @AndreasLuthe auf die Probe, der kann den Schuss zur Ecke abwehren. #Betze
18.03.2023 21:45
#SVDFCK 2:0 (54.) | 17.650 Zuschauer sind im ausverkauften Stadion heute dabei, darunter mindestens 1.500 #FCK-Fans - danke für Euren Support, ist auch heute wieder stark! #Betze
18.03.2023 21:43
#SVDFCK 2:0 (52.) | Eigentlich schön, wie Zuck nach Zuspiel von Zolinski Richtung Strafraum zieht und von der Grundlinie den Ball in den Rückraum spielt. Aber da findet sich kein Abnehmer. #Betze
18.03.2023 21:36
#SVDFCK 2:0 (46.) | Beim #FCK wird es mit eine weiteren personellen Wechsel weitergehen: Nicolas de Preville kommt für @TBoyd91. #Betze
18.03.2023 21:34
#SVDFCK 2:0 (46.) | Die Mannschaften sind zurück auf dem Platz. Weiter geht's! #Betze
18.03.2023 21:19
#SVDFCK 2:0 (45.) | Halbzeit in Darmstadt. Zur Pause führen die Hausherren 2:0. #Betze