Die U21 des 1. FC Kaiserslautern holte am Freitag, 9. Oktober 2020, einen Punkt beim Auswärtsspiel in Bingen. Anfang der zweiten Hälfte war das Team von Trainer Alexander Bugera mit 0:2 in Rückstand geraten, ehe Treffer in den Schlussminuten von Luca Jensen und Tim Buchheister doch noch für den Punktgewinn sorgten.

Nach der unfreiwilligen Wettkampfpause am vergangenen Wochenende durch die coronabedingte Absage des Auswärtsspiels in Engers ging es für die U21 des 1. FC Kaiserslautern am Freitagabend mit einem Auswärtsspiel in Bingen weiter. Das Spiel wurde witterungsbedingt auf den Kunstrasenplatz verlegt, was den Hausherren zunächst in die Karten spielte, da diese sich auf dem engen Geläuf anfangs besser zurechtfanden als die junge Roten Teufel. Insgesamt entwickelte sich dennoch eine recht ausgeglichene erste Hälfte mit wenigen Torchancen.

Das sollte sich zehn Minuten nach dem Seitenwechsel dann ändern, als die Gastgeber mit einem Doppelschlag binnen zwei Minuten mit 2:0 in Führung gehen konnten. Zunächst war es ein Angriff über rechts, bei dem die FCK-Defensive die Flanke nicht verhindern konnte, so dass Derrick Amoako im Zentrum zum Abschluss kommen konnte und zum 1:0 hoch ins kurze Eck traf. Zwei Minuten später schloss Hassia Bingen dann einen Angriff über den linken Flügel erfolgreich ab, dieses Mal war es Baris Yakut, der zum 2:0 vollendete. Wie schon mehrfach in dieser Saison ließen sich die Nachwuchs-Teufel aber nicht vom Rückstand beirren, spielten weiter nach vorne und bauten viel Druck auf. So hätte schon früher der Anschluss fallen können, die jungen Roten Teufel hatten aber auch einmal Glück, sich nicht das 0:3 zu fangen. So blieb die Partie auch in der Schlussphase noch nicht entschieden und die FCK-U21 nutzte die sich noch bietenden Chancen, um kurz vor Schluss noch zum 2:2-Ausgleich zu kommen. Gut fünf Minuten vor dem Ende wurde Lars Oeßwein im gegnerischen Strafraum vom Gegenspieler festgehalten, Kapitän Luca Jensen verwandelte den fälligen Strafstoß zum Anschlusstreffer. Die jungen Roten Teufel warfen in der Folge alles nach vorne, Phinees Bonianga konnte sich sehenswert über außen durchsetzen und bediente Tim Buchheister, der zwei Minuten vor Schluss zum 2:2 vollstreckte. Euphorisiert spielten die Betzebuben weiter druckvoll nach vorne und handelten sich so nochmal eine gefährliche Freistoßsituation 20 Meter vor dem eigenen Tor ein, bei der sie Glück hatten, dass einem Last-Minute-Treffer der Hassia wegen einer Abseitsstellung die Anerkennung versagt blieb und es so bei der Punkteteilung blieb.

„Bingen hat heute eine richtig gute Leistung gebracht, hat viel Gas gegeben und gezeigt, dass sie gute Einzelspieler in ihren Reihen haben. So haben sie uns immer wieder unter Stress gesetzt. Aber das Schöne, das mich heute wieder besonders gefreut hat, ist, dass die Jungs nie aufgegeben haben, auch nach dem 0:2-Rückstand immer an sich geglaubt und sich so den Punkt verdient haben. Am Ende hatten wir aber auch ein wenig Glück, da haben wir nach dem 2:2 vielleicht ein wenig das Auge verloren, den Punkt dann mitnehmen zu wollen und haben uns unnötigerweise bei dem Abseitstor nochmal in die Bredouille gebracht. Das hätten die Jungs wirklich nicht verdient gehabt, da sie viel Moral bewiesen und alles reingehauen haben“, zog U21-Trainer Alexander Bugera nach der Partie Bilanz.

Statistik:
BFV Hassia Bingen – 1. FC Kaiserslautern II 2:2 (0:0)

Hassia: Haas – Radschuweit, Serratone, Amoako (90.+1 Neal), Roumeliotis, Yakut (74. Merkel), Wex, Iten, Baumann, Majchrzak, Mukamba (90.+2 Akcam)
FCK II: Otto – Kölle (67. Schuller), Klein, Hotopp, Oeßwein – Jensen, Herrmann – Bonianga, Woiwod (74. Brahaj), Fesser (46. Held) – Buchheister
Tore: 1:0 Amoako (53.), 2:0 Yakut (55.), 2:1 Jensen (84., FE), 2:2 Buchheister (88.)
Schiedsrichter: Fabian Schneider
Zuschauer: 250

Ähnliche Meldungen

  • NIKE 11teamsports
  • BFD Buchholz
  • Krombacher
  • Gölz Paletten
  • Lotto Rheinland-Pfalz
  • RPR 1.

Betze News

08.08.2022 16:54
📢 Uffgebasst: Ab Donnerstag startet der Ticket-Vorverkauf für unser Auswärtsspiel bei @kleeblattfuerth! Alle Infos findet ihr hier: t.co/PF7MhXqrFa // #Betze #SGFFCK

Anzeige

08.08.2022 14:30
Falls ihr es noch nicht mitbekommen habt: Marlon Ritters Traumtor aus dem @DFB_Pokal- Spiel gegen den @scfreiburg steht zur Wahl für das "Tor des Monats" bei der @sportschau! Auf geht's, gebt unserem Roten Teufel Eure Stimme 😈 #Betze t.co/itc20GtJWb
08.08.2022 12:08
Gunther Metz feiert heute seinen 55. Geburtstag. Wir wünschen nur das Beste! 🎂🥳 Matthias Gehring vom #FCK-Museumsteam blickt auf die Karriere des Defensivspielers, der sich nach seiner aktiven Karriere einen Namen als Nachwuchstrainer machte, zurück: t.co/pXMpvoMJFP
08.08.2022 11:01
📆 Auf dem #Betze geht es Schlag auf Schlag weiter - am Freitag steht bereits das nächste Heimspiel an! #FCKSCP
08.08.2022 10:33
Die erste Nominierung in dieser Saison für die kicker "Elf des Tages" und dann gleich mal noch zum Spieler des Tages gekürt: Herzlichen Glückwunsch @TBoyd91 💪🥳 #Betze #FCKFCSP
08.08.2022 10:08
Schönen Start in die Woche wünschen wir Euch ❤🤍 #Betze
07.08.2022 15:32
Zweiter Heimsieg! Ein früher Treffer von @TBoyd91 und ein spätes Tor von Kenny Prince Redondo besiegeln den 2:1-Sieg des #FCK gegen den @fcstpauli. Der Anschlusstreffer der Hamburger kurz vor Schluss ändert am Spielausgang nichts mehr: t.co/8cNFR838iQ #Betze #FCKFCSP
07.08.2022 15:20
#FCKFCSP 2:1 (90.) | Wir haben den letzten Wechsel noch unterschlagen: Lex Tyger Lobinger und Dominik Schad sind für Daniel Hanslik und Terrence Boyd in der Partie. #Betze
07.08.2022 15:19
#FCKFCSP 2:1 (90.) | 5 Minuten Nachspielzeit. Beißen, Männer! #Betze
07.08.2022 15:18
#FCKFCSP 2:1 (89.) | Anschlusstreffer: Jakov Medic macht nach einer Ecke das 1:2. #Betze
07.08.2022 15:15
#FCKFCSP 2:0 (86.) | Noch besser: Einfach mal auf 2:0 stellen! TOOOOOR durch Kenny Prince Redondo nach Vorlage von Terrence Boyd! #Betze
07.08.2022 15:12
#FCKFCSP 1:0 (85.) | Kommt Jungs, noch fünf Minuten + x dagegen halten! #Betze
07.08.2022 15:09
#FCKFCSP 1:0 (80.) | Wechsel beim #FCK: Philipp Hercher kommt für Jean Zimmer. #Betze
07.08.2022 15:08
#FCKFCSP 1:0 (79.) | Luthe wird da bös' erwischt von zwei Gegenspielern, kurze Behandlungspause. Geht aber weiter! 💪 #Betze
07.08.2022 15:02
#FCKFCSP 1:0 (74.) | LUUUUTHE! Ganz stark gehalten gegen Matanovic! #Betze
07.08.2022 14:58
#FCKFCSP 1:0 (69.) | Wir bedanken ums heute bei 39.579 Zuschauern - danke für Euren Support! #Betze
07.08.2022 14:54
#FCKFCSP 1:0 (64.) | Doppelwechsel beim #FCK: Hikmet Ciftci kommt für Julian Niehues, Kenny Prince Redondo für Mike Wunderlich. #Betze
07.08.2022 14:52
#FCKFCSP 1:0 (62.) | Herrlich, wie Wunderlich den Ball durchsteckt zu Zimmer! Der will mit einem schnellen Pass in die Mitte Boyd in Szene setzen, aber Betim Fazliji spritzt dazwischen. #Betze
07.08.2022 14:48
#FCKFCSP 1:0 (61.) | Hikmet Ciftci macht sich bereit. #Betze
07.08.2022 14:47
#FCKFCSP 1:0 (59.) | Klasse Parade von @AndreasLuthe gegen Igor Matanovic! Auch die daraus resultierende Ecke können wir klären. Sehr gut, Männer. #Betze