Der 1. FC Kaiserslautern hat am Samstag, 7. November 2020, den ersten Sieg der Saison gefeiert. Nachdem bereits Marvin Pourié vom Elfmeterpunkt getroffen hatte, sorgte der eingewechselte Hendrick Zuck kurz vor dem Ende für den 2:1-Auswärtssieg.

Am Samstagmittag führte die Reise die Roten Teufel zum FSV Zwickau. Bei den „Schwänen“ vertraute FCK-Cheftrainer Jeff Saibene der gleichen Startaufstellung wie am Montagabend im Heimspiel gegen Hansa Rostock. In der Zwickauer GGZ-Arena hatte zunächst die beiden Defensivreihen das Sagen, ehe die Roten Teufel nach einer Viertelstunde zu ihrer ersten guten Gelegenheit kamen. Mit einem gut getimten Pass hebelte Marvin Pourié die bis dahin gut gestaffelte Zwickauer Abwehrreihe aus, so dass Daniel Hanslik frei auf die Reise gehen konnte. Der FCK-Angreifer wurde im Eins-gegen-Eins aber von FSV-Schlussmann Johannes Brinkies zu weit nach außen abgedrängt, so dass der Abschluss schließlich am Tor vorbei ging. Fünf Minuten später hatte erneut Hanslik die dicke Chance auf die Führung. Nach einer Hereingabe von Kenny Prince Redondo stand er im 16er völlig blank vor Keeper Brinkies, scheiterte aber an der Nummer 1 des FSV. Auf der Gegenseite versuchte es Leon Jensen aus der zweiten Reihe ab, traf aber zum Glück nur das äußere Gestänge des FCK-Tores. Ansonsten hatten die Roten Teufel die etwas besseren Ansätze vor dem gegnerischen Tor, zum Erfolg sollte im ersten Durchgang aber keine der beiden Mannschaften kommen, torlos ging es entsprechend in die Pause.

Nach dem Seitenwechsel hatten die Hausherren die ersten zwei Chancen des zweiten Durchgangs. Zunächst konnte Hikmet Ciftci den gerade eingewechselten Felix Drinkuth gerade noch im allerletzten Moment entscheidend stören (47.), anschließend schoss Morris Schröter nur wenige Zentimeter am langen Pfosten vorbei (48.). In Führung gingen dann aber die Roten Teufel. Im Strafraum gingen Leon Jensen und Kenny Prince Redondo zum Zweikampf, der Zwickauer traf den Lautrer dabei am Fuß. Nach etwas Verwirrung entschied Schiedsrichter Wolfgang Haslberger auf Strafstoß für den FCK. Marvin Pourié trat an und verwandelte eiskalt, Brinkies im Zwickauer Tor hatte keine Abwehrchance. Die Elfmeterentscheidung ließ die Gemüter hochkochen, die Partie wurde nun deutlich hitziger geführt. Aus dem Spiel heraus ließ die FCK-Defensive wenig zu, nach einer Standardsituation fiel dann aber doch der Ausgleich: Bei einer Ecke war Marco Schikora mit dem Kopf zur Stelle und markierte das 1:1. Das Tor gab Zwickau weiter Auftrieb, bei einem Abschluss von König war Avdo Spahic im FCK-Tor mit gutem Reflex zur Stelle. Das Spiel stand nun auf Messers Schneide und die Roten Teufel kippen die Partie wieder in ihre Richtung: Kenny Prince Redondo brachte eine Flanke gefährlich in den Fünfmeterraum, Hendrick Zuck nahm den Ball nochmal an und hämmerte ihn trocken unter die Latte (86.)! In der Schlussphase rannte Zwickau dann erwartungsgemäß wütend an, zwei Kopfbälle in der Nachspielzeit gingen aber zum Glück am Tor von Avdo Spahic vorbei, so dass es beim 2:1 und dem ersten Saisonsieg für die Roten Teufel blieb.

Statistik:
FSV Zwickau – 1. FC Kaiserslautern 1:2 (0:0)

FSV: Brinkies – Stanic, Frick, Schikora – Reinhardt, Jensen – Schröter, Starke (46. Drinkuth), Coskun (68. Möker) – König, Wolfram (75. Willms)
FCK: Spahic – Hercher, Kraus, Sickinger, Hlousek – Rieder, Ciftci – Hanslik (73. Zuck), Ritter (82. Bachmann), Redondo – Pourié
Tore: 0:1 Pourié (57., FE), 1:1 Schikora (77.), 1:2 Zuck (86.)
Gelbe Karten: Frick, König / Rieder, Redondo, Ritter, Hercher
Schiedsrichter: Wolfgang Haslberger

Ähnliche Meldungen

  • NIKE 11teamsports
  • BFD Buchholz
  • Coca-Cola
  • Krombacher
  • Krombacher
  • RPR 1.
  • Wasgau AG
  • Layenberger Nutritionstyle

Betze News

28.11.2020 11:01
Auch, wenn die bisherige Saison nicht einfach war, sind wir davon überzeugt, gemeinsam mit Euch das Feuer auf dem #Betze neu zu entfachen – lasst es uns gemeinsam angehen! In unseren Herzen, für den #FCK! #FCKxAllgäuerLatschenkiefer

Anzeige

28.11.2020 11:01
Liebe #FCK-Fans, leider könnt ihr unsere Mannschaft in dieser Spielzeit nicht so unterstützen, wie wir alle es gewohnt sind. Vor allem beim morgigen Derby in Saarbrücken werdet ihr uns fehlen.
27.11.2020 16:01
Spürst Du, wie das Feuer tief drinnen lodert? Mach Dich bereit … 28.11.2020 | 11 Uhr | FCKxAllgäuer Latschenkiefer coming soon #Betze
27.11.2020 13:21
Hier ist sie schon: Unsere #Pressekonferenz vor #FCSFCK präsentiert von @krombacher: t.co/0KVAkSZTga // #Betze
27.11.2020 13:19
Die Fragerunde ist beendet. Die Pressekonferenz präsentiert von @krombacher gibt es in Kürze nochmal als Re-Live für Euch. #Betze #FCSFCK
27.11.2020 13:16
JS:"Natürlich wäre es schöner, wenn wir am Sonntag in Saarbrücken von tausenden #FCK-Fans begleitet werden könnten, aber die Fans fehlen uns auch auf dem #Betze. Ich hoffe, dass sich diese Situation bald wieder ändert." #FCSFCK
27.11.2020 13:10
JS:"Wir müssen im Kollektiv gut verteidigen, von den Stürmern bis zum Torwart. Saarbrücken ist offensiv und auch im Mittelfeld sehr gut besetzt. Wenn wir unser Spiel auf den Platz bringen, bin ich mir aber sicher, dass wir uns gut halten können." #Betze #FCSFCK
27.11.2020 13:08
JS:"Wir dürfen aber nicht vergessen, dass wir seit fünf Spielen ungeschlagen sind. Wir werden am Sonntag dagegen halten und wollen auch gegen diesen starken Gegner überzeugen." #Betze #FCSFCK
27.11.2020 13:08
JS:"Es wird ein heißes Spiel am Sonntag, es ist ein Derby. Saarbrücken ist zudem eine extrem starke Mannschaft aktuell, wahrscheinlich eine der besten der Liga." #FCSFCK #Betze
27.11.2020 13:05
Lukas Gottwalt, Anas Bakhat Dominik Schad, Nicolas Sessa und Simon Skarlatidis werden für #FCSFCK fehlen. Auch Philipp Hercher wird aufgrund seiner Blessur aus dem Spiel am Mittwoch ausfallen, die Einsätze einiger Spieler sind noch fraglich. #Betze
27.11.2020 13:04
#FCK-Cheftrainer Jeff Saibene hat auf dem Podium Platz genommen. Los geht es mit der #Pressekonferenz präsentiert von @krombacher vor dem Derby gegen den 1. FC Saarbrücken! #Betze #FCSFCK
27.11.2020 10:35
Nach seiner aktiven Karriere war er auch als Trainer der FCK-Amateure sowie zuletzt in der FCK-Traditionsmannschaft aktiv. Der #FCK ist in Gedanken bei der Familie und den Freunden von Reinhard Meier.
27.11.2020 10:35
Der 1. FC Kaiserslautern trauert um Reinhard Meier, der am Mittwoch im Alter von 74 Jahren verstorben ist. Nach seinem Wechsel 1973 vom SV Alsenborn zum #Betze avancierte er direkt zum Stammspieler in der Abwehr und bestritt bis 1981 insgesamt 184 Bundesligaspiele für den #FCK.
27.11.2020 09:36
Der Abschluss der Englischen Woche steht an - auf die Roten Teufel wartet am Sonntag das Derby gegen den 1. FC Saarbrücken! Wie enden wohl die Partien an diesem Spieltag? Macht jetzt mit bei unserem Tippspiel mit @lottorlp und sichert Euch tolle Gewinne: t.co/wYnDZvgNtP
27.11.2020 07:22
RED DEVIL DAY beim #FCK! Sichert Euch ab sofort & nur heute unser Heim-, Auswärts - oder Ausweichtrikot der aktuellen Saison für 55 Euro 🔥 Das Angebot gilt in unserem Onlineshop unter t.co/o4UdBNsEY7 & in unseren #FCK-Fanshops. Nur solange der Vorrat reicht! #Betze
27.11.2020 07:13
RED DEVIL DAY beim #FCK! Sichert Euch ab sofort & nur heute unser Heim-, Auswärts - oder Ausweichtrikot der aktuellen Saison für 55 Euro 🔥 Das Angebot gilt in unserem Onlineshop unter t.co/o4UdBNsEY7 & in unseren #FCK-Fanshops. Nur solange der Vorrat reicht! #Betze
26.11.2020 18:58
Morgen startet um 13 Uhr die Pressekonferenz präsentiert von @krombacher zum Auswärtsspiel beim 1. FC Saarbrücken - auf unserem YouTube-Kanal könnt ihr wie gewohnt live dabei sein! 📺 t.co/3Ds0sEhuY2 // #Betze #FCSFCK
26.11.2020 17:30
In einem offenen Brief richten sich die Gremien des 1. FC Kaiserslautern an die gesamte #FCK-Familie. Auslöser ist die Verbreitung von Aufklebern mit Inhalten, die sich nicht mit den Werten des FCK vereinbaren lassen: t.co/3txrHOgyc0 // #Betze
26.11.2020 16:56
In der Hauptversammlung der 1. FC Kaiserslautern GmbH & Co. KGaA haben die Aktionäre den Aufsichtsrat der Kapitalgesellschaft neu gewählt: t.co/mM3sd9EHoj // #Betze
26.11.2020 16:02
Eine Glut, die darauf wartet, entfacht zu werden … #zusammen 28.11.2020 | 11 Uhr | FCKxAllgäuer Latschenkiefer #Betze