Der neue Mann an der Seitenlinie des 1. FC Kaiserslautern steht fest: Sascha Hildmann kehrt in der Funktion des Cheftrainers zum FCK zurück, für den er bereits 14 Jahre lang in Nachwuchsmannschaften aufgelaufen war. Der 46-jährige Fußballlehrer war zuletzt bis Oktober 2018 für den Drittligisten SG Sonnenhof Großaspach tätig.

Der frühere Zweitligaprofi, der in Kaiserslautern geboren wurde, spielte mit einer einjährigen Unterbrechung von 1985 bis zum Jahr 2000 für die Jugendmannschaften und die Amateure der Roten Teufel. Nach seiner aktiven Karriere sammelte er ab dem Jahr 2011 erste Erfahrungen als Trainer beim Regionalligisten SC 07 Idar-Oberstein und dem Oberligisten SC Hauenstein. Nach dem erfolgreich bestandenen Fußballlehrer-Lehrgang 2014/15 war er als Trainer in den Nachwuchsleistungszentren der SV Elversberg und des 1. FSV Mainz 05 tätig, ehe er im Sommer 2017 die Drittliga-Mannschaft der SG Sonnenhof Großaspach übernahm, mit der er mit 16 Punkten Vorsprung auf die Abstiegsplätze souverän den Klassenerhalt feiern konnte. Beim 1. FC Kaiserslautern unterzeichnet Sascha Hildmann einen Vertrag bis zum 30. Juni 2020.

Sascha Hildmann wird auf das bestehende Trainerteam des 1. FC Kaiserslautern um Alexander Bugera, Gerry Ehrmann, Bastian Becker und Martin Raschick zurückgreifen.

Die Aufgabe bei seinem Heimatclub geht der neue FCK-Cheftrainer ehrgeizig an: „Der FCK ist für mich eine echte Herzensangelegenheit. Es war immer ein echter Traum von mir, hier als Trainer tätig sein zu dürfen und ich freue mich auf die vor uns liegenden Aufgaben und die Arbeit mit der Mannschaft. Ich kenne die Dritte Liga sehr gut und kann die Lage daher sehr gut einschätzen.“

„Wir kennen Sascha Hildmann schon lange und haben seinen Weg bei Großaspach intensiv verfolgt. In den Gesprächen hat er uns inhaltlich voll überzeugt. Mit seiner Emotionalität und seinem Fachwissen ist er in unserer jetzigen Situation der richtige Trainer für den FCK. Er ist in Kaiserslautern geboren, lebt hier und hat eine Vergangenheit als Spieler am Betzenberg. Diese Kombination aus regionaler Identität, Mentalität und seinen Qualitäten als Trainer passt hervorragend zu unserer auch unter diesen Gesichtspunkten im Sommer zusammengestellten Mannschaft.“, so der Sport-Geschäftsführer des FCK, Martin Bader.

„Ich als Vorsitzender des Beirates war in die Entscheidungsfindung vollumfänglich eingebunden. Ich stand im ständigen Austausch mit der Sportlichen Leitung. Nach intensiven Gesprächen mit Sascha Hildmann waren wir uns alle – inklusive Beirat – einstimmig einig, dass er der richtige Trainer für den FCK ist. Er kennt die Menschen in der Pfalz und weiß, was die Fans vom FCK erwarten. Ich bin sicher, mit ihm werden wir wieder in die Erfolgsspur zurückkehren“, so der Aufsichtsratsvorsitzende des FCK, Patrick Banf.

Ähnliche Meldungen

  • NIKE 11teamsports
  • BFD Buchholz
  • Coca-Cola
  • Krombacher
  • Krombacher
  • RPR 1.

Betze News

23.01.2022 15:52
Die Spielleitung des DFB hat die für Dienstag geplante Begegnung zwischen dem @TSV1860 und dem #FCK soeben abgesagt. Der Entscheidung liegt eine behördliche Verfügung der Stadt München auf Absetzung der Partie zugrunde: t.co/HHDZ3TeQhw #Betze #M60FCK

Anzeige

23.01.2022 12:10
Gestern musste @TBoyd91 beim 2:0-Heimsieg des #FCK auf dem #Betze gegen Viktoria Berlin noch zuschauen, heute war er dann erstmals mittendrin. Willkommen im Kreise der Mannschaft, Terrence! 👹
22.01.2022 15:56
Der #FCK kann im zweiten Heimspiel des Jahres den zweiten Sieg feiern. Julian Niehues vor der Pause und Philipp Hercher nach dem Seitenwechsel sorgen mit ihren Treffern für einen verdienten 2:0-Heimsieg gegen Viktoria Berlin: t.co/kKeTdnTSAH 👹🔥 #Betze #FCKBLN
22.01.2022 15:50
#FCKBLN 2:0 (90.) | Gibt hier nochmal 3 Minuten Nachspielzeit. #Betze
22.01.2022 15:49
#FCKBLN 2:0 (90.) | Wechsel beim #FCK: Hikmet Ciftci kommt für Marlon Ritter. #Betze
22.01.2022 15:48
#FCKBLN 2:0 (89.) | Schöne Aktion kurz vor Schluss: Dominik Schad marschiert auf der rechten Seite und spielt einen tollen Pass zu Wunderlich. Dessen strammer Schuss wird von Julian Krahl gehalten. #Betze
22.01.2022 15:44
#FCKBLN 2:0 (84.) | Nächster Wechsel beim #FCK: Simon Stehle kommt für Daniel Hanslik. #Betze
22.01.2022 15:30
#FCKBLN 2:0 (69.) | Doppelwechsel beim #FCK: Domi Schad kommt für Philipp Hercher, Renè Klingenburg für Jukian Niehues. #Betze
22.01.2022 15:24
#FCKBLN 2:0 (62.) | GEIL ❤️ Philipp Hercher trifft zum 2:0 für den #Betze! Den Treffer präsentiert Euch @dashandwerk.
22.01.2022 15:05
#FCKBLN 1:0 (46.) | Weiter geht's auf dem #Betze!
22.01.2022 14:44
#FCKBLN 1:0 (42.) | YES! Boris Tomiak mit der Flanke, Julian Niehues trifft per Kopf zum hochverdienten 1:0 für den FCK! Das Tor präsentiert Euch @dashandwerk. #Betze
22.01.2022 14:37
#FCKBLN 0:0 (37.) | Redondo hätte hier die Antwort auf die strittige Elfmetet-Szene auf dem Fuß, vergibt aber diese Torchance. Weiter, Männer, immer weiter! #Betze
22.01.2022 14:35
#FCKBLN 0:0 (35.) | Großer Aufschrei im Stadion: Daniel Hanslik dringt in den gegnerischen Strafraum ein und kommt zu Fall. Unsere Bank und die Fans fordern vehement Elfmeter, aber Schiedsrichter Dr. Robin Braun ahndet die Situation nicht. Eure Meinung, #Betze-TL?
22.01.2022 14:33
#FCKBLN 0:0 (32.) | Starker Pass von Kenny Prince Redondo auf Philipp Hercher! Der zieht auf der rechten Seite an, lässt sich eher nach außen fallen und will ins Zentrum flanken, der Ball wird aber abgewehrt. #Betze
22.01.2022 14:26
#FCKBLN 0:0 (26.) | Kopfball Hanslik (!) - aber drüber. #Betze
22.01.2022 14:12
#FCKBLN 0:0 (12.) | Freistoß für den #FCK nach Foul an Marlon Ritter. #Betze
22.01.2022 14:09
#FCKBLN 0:0 (9.) | Nach erneuter Ecke für den #FCK die Kontermöglichkeit für Berlin. Aber Marlon Ritter setzt zum Sprint an und entschärft die Situation. #Betze
22.01.2022 14:06
#FCKBLN 0:0 (6.) | Julian Niehues, der für Felix Götze in die Startelf gerückt ist, holt den ersten Eckball für den #FCK raus. #Betze
22.01.2022 14:02
#FCKBLN 0:0 (1.) | Anpfiff! Auf geht's #Betze 💪
22.01.2022 13:22
Dear American community, we are proud to announce that the former member of the @USMNT, @TBoyd91, is now part of our team. He is looking forward to welcome you all to #Betze soon! 🇺🇸😈