Am Freitag, 2. November 2018, musste der 1. FC Kaiserslautern eine Niederlage gegen den FC Energie Cottbus einstecken. Gegen das defensive Bollwerk des Aufsteigers rannte der FCK erfolglos an, musste sich nach einem Standardgegentreffer und einem Konter aber mit 0:2 geschlagen geben.

Zu Beginn des 14. Spieltages traten die Roten Teufel am Freitagabend auf dem Betze gegen den FC Energie Cottbus an. Im Vergleich zum Auswärtssieg am Montag in Aalen veränderte Cheftrainer Michael Frontzeck die Startelf auf zwei Positionen. Gino Fechner und Christian Kühlwetter rückten für Julius Biada und Christoph Hemlein in die Anfangsformation. Die Roten Teufel begannen aktiver, aber anfangs noch ohne die nötige Präzision. Ein erster Versuch, ein direkter Freistoß von Theo Bergmann nach fünf Minuten, war kein Problem für Energie-Keeper Avdo Spahic. Erwartungsgemäß versuchte der FCK mit viel Ballbesitz, die Lücke im tiefstehenden Abwehrverbund der Gäste zu finden. Diese suchten bei Ballgewinnen den schnellen Weg vors Lautrer Tor. Gegen die Cottbusser Fünferkette bissen sich die Mannen von Michael Frontzeck im ersten Durchgang die Zähne aus, so ging es torlos in die Pause.

Die zweite Halbzeit begann dann mit einem Nackenschlag: Kaum war wieder angepfiffen gab es einen Freistoß für die Gäste im Halbfeld. Diesen servierte Fabian Holthaus mit Zug vors Tor, Kapitän Marc Stein war wie schon in der Vorwoche gegen Jena mit dem Kopf zur Stelle und brachte Energie in Führung. Die Roten Teufel schüttelten sich kurz und spielten dann, angetrieben von der lautstarken Layenberger & Fans Westkurve, auf die sie im zweiten Durchgang spielten, wütend nach vorne. Ein von Marc Stein abgefälschter Flankenball senkte sich beispielsweise gefährlich aufs Cottbuser Tordach. Energie zog sich aufgrund der eigenen Führung immer weiter zurück und stand größtenteils mit zehn Mann hinter dem Ball, während nur noch Angreifer Streli Mamba vorne auf lange Bälle lauerte. Die hochkarätigen Torchancen häuften sich, einen Schuss des von links kreuzenden Christian Kühlwetter konnte Cottbus‘ Keeper noch parieren, auch den Nachschuss konnten Timmy Thiele und Elias Huth nicht im Tor unterbringen. Den darauffolgenden Eckball brachte Kevin Kraus mit dem Kopf gefährlich aufs Tor, verpasste das Gehäuse aber knapp. Stattdessen konterte Cottbus eiskalt. Lasse Schlüter tauchte nach einem schnellen Gegenzug im Lautrer Strafraum auf und vollstreckte vorbei an Hesls Standbein zum 2:0. Der FCK rannte weiter vergeblich an, konnte letztlich am Ergebnis aber nichts mehr ändern.

Statistik:
1. FC Kaiserslautern – FC Energie Cottbus 0:2 (0:0)

FCK: Hesl – Schad, Kraus, Hainault, Sternberg – Löhmannsröben – Zuck (70. Hemlein), Fechner (62. Huth), Bergmann, Kühlwetter (76. Pick) – Thiele
Energie Cottbus: Spahic – Weidlich, Schneider, Stein, Matuwila, Holthaus – Geisler (53. Schlüter), Kruse, Marcelo Freitas (87. Scheidhauer), Viteritti – Mamba (89. Rangelov)
Tore: 0:1 Stein (47.), 0:2 Schlüter (76.)
Gelbe Karten: Fechner, Sternberg, Kraus / Geisler, Schlüter, Spahic, Weidlich, Matuwila, Rangelov
Schiedsrichter: Asmir Osmanagic
Zuschauer: 24.005

Ähnliche Meldungen

  • Uhlsport
  • Coca-Cola
  • Lotto Rheinland Pfalz
  • RPR 1.
  • Die Rheinpfalz
  • BFD Buchholz
  • Wasgau AG
  • Krombacher

Betze News

19.11.2018 11:53
📆 Kalender raus: Hier gibt's die wichtigsten #FCK-Termine für diese Woche auf einen Blick! #Betze #FCKSVWW

Anzeige

19.11.2018 09:48
Nach dem spielfreien Wochenende geht es am Sonntag gegen den @SVWW_official - 3 Punkte sollen her! Helft der Mannschaft dabei & unterstützt die Roten Teufel auf dem #Betze. Tickets gibt's hier 👉 t.co/Y2nPmWV1bW // #FCKSVWW
18.11.2018 14:09
Heute gedachte der #FCK seiner verstorbenen Mitglieder, wie es seit Jahrzehnten am #Betze Tradition ist. Am Ehrenmal hielt der ehemalige Präsident Udo Sopp eine bewegende Ansprache, die Verstorbenen und ihre Leistungen für den FCK nicht zu vergessen und in Ehren zu behalten.
16.11.2018 15:05
Der #FCK kann einen neuen starken Partner an seiner Seite begrüßen: Die Roten Teufel vom #Betze und das IST-Studieninstitut sowie die IST-Hochschule aus Düsseldorf haben eine Kooperationsvereinbarung abgeschlossen: t.co/5LlJlsMxrn
16.11.2018 14:18
Für die Auswärtsspiele des #FCK beim @svmeppen1912 und beim @TSV1860 können ab Dienstag Karten erworben werden. Für das Spiel bei den Löwen ist der Verkauf allerdings zunächst auf Vereinsmitglieder und Dauerkarten-Abonnenten beschränkt. Alle Infos: t.co/NZbvPgZX2E #Betze
16.11.2018 11:04
Das Verbandspokal-Halbfinale des @SWFVonline beim FV Dudenhofen wird erst im neuen Jahr ausgetragen. Eine zeitgenaue Ansetzung und der Spielort stehen aktuell aber noch nicht final fest: t.co/JEymhKVVYI #FCK #Betze
15.11.2018 16:01
Im Halbfinale des @SWFVonline-Verbandspokals tritt der #FCK beim Oberliga-Absteiger FV Dudenhofen an. Weitere Infos folgen. #Betze
15.11.2018 14:42
Starke Worte: @forstermusic hat sich in seinem Interview in der aktuellen Ausgabe der @rheinpfalz auch über den #FCK geäußert ❤️ #Betze
15.11.2018 11:09
#infotweet: Das morgige Nachmittagstraining findet nicht auf dem Platz, sondern im Wald statt 🏃‍♂️ Die Vormittagseinheit absolviert die Mannschaft wie gewohnt auf dem #Betze. #FCK
14.11.2018 21:30
Gegen einen aufopferungsvoll kämpfenden TSV Gau-Odernheim setzt sich der #FCK mit 4:0 durch und steht damit im Halbfinale des @SWFVonline -Verbandspokals. Julius Biada, Florian Pick, Lukas Gottwalt & Christian Kühlwetter erzielten die Tore für den #Betze: t.co/PJdG34eYzc
14.11.2018 21:22
Schluss, aus, Ende in Worms: Der #FCK gewinnt 4:0 und steht im Halbfinale des #Verbandspokal. #Betze
14.11.2018 21:19
Das dürfte es gewesen sein: Christian Kühlwetter erzielt das 4:0 (89.). #Betze #FCK #Verbandspokal
14.11.2018 21:11
Das heutige #Verbandspokal-Viertelfinale sehen 5.487 Zuschauer live in Worms. #FCK #Betze
14.11.2018 21:08
TSV-Keeper Daniel Diel hat heute einen guten Tag, muss man anerkennen. Aber den eben staubt Lukas Gottwalt in bester Manier ab! 3:0 #FCK (79.) #Betze #Verbandspokal
14.11.2018 21:06
Letzter Wechsel beim #FCK: Antonio Jonjic kommt für Hendrick Zuck (76.). #Betze #Verbandspokal
14.11.2018 21:01
Zweiter Wechsel beim #FCK: Christian Kühlwetter kommt für Timmy Thiele (71.). #Betze #Verbandspokal
14.11.2018 20:56
Verletzungsbedingter Wechsel: Theo Bergmann kommt für Torschütze Biada (66.). #Betze #Verbandspokal #FCK
14.11.2018 20:52
Na geht doch! Florian Pick erzielt mit einem Abschluss aus rund 20 Metern das 2:0 (61.). #Betze #FCK #Verbandspokal
14.11.2018 20:46
Uer! Gino Fechner mit der bisher besten Chance in der zweiten Halbzeit - wird aber von TSV-Keeper Daniel Diel gehalten. (55.) #Betze #Verbandspokal
14.11.2018 20:36
Nebel weg, zweite Halbzeit läuft - #Betze olè! #FCK #Verbandspokal