Verstärkung für das Mittelfeld der Roten Teufel: Der Norweger Ruben Jenssen kehrt bis Saisonende auf Leihbasis vom FC Groningen in die Pfalz zurück. Schon von 2013 bis 2016 spielte der 29-Jährige drei Jahre lang am Betzenberg.

Vor dem Start ins Trainingslager in Spanien kann der 1. FC Kaiserslautern somit einen alten Bekannten nach eineinhalb Jahren zurück im Team begrüßen. In seiner Zeit in der Pfalz lief der Mittelfeldspieler in 75 Zweitligaspielen (neun Tore, sieben Vorlagen) und sechs DFB-Pokal-Partien (ein Treffer) im Trikot der Roten Teufel auf. Für die norwegische Nationalmannschaft absolvierte Jenssen bisher 39 Spiele, in den vergangenen eineinhalb Jahren spielte er in der niederländischen Eredivisie für den FC Groningen und erzielte dabei in 50 Pflichtspielen zwei Tore und sieben Torvorlagen.

„Mit Ruben Jenssen verpflichten wir einen gestandenen deutschsprachigen Spieler. Er kennt den Verein, das Umfeld und wird daher nur eine sehr kurze Eingewöhnungszeit benötigen. In seinen drei Jahren am Betze hat er sowohl sportlich als auch menschlich einen sehr guten Eindruck hinterlassen und wird auch jetzt seinen Teil zum großen Ziel Klassenerhalt beitragen. Mit Ruben Jenssen stößt ein lauf- und spielstarker Linksfuß zum Kader, der unser Flügelspiel bereichern wird. Wir konnten uns zudem für den Fall des Klassenerhalts eine Kaufoption sichern“, freut sich Boris Notzon über die Rückkehr des Norwegers.

„Ich freue mich sehr, wieder beim 1.FC Kaiserslautern zu sein. Ich hatte eigentlich nicht geplant, zu einem anderen Verein zu wechseln oder mich ausleihen zu lassen, aber Boris Notzon hat mich angerufen und sehr großes Interesse gezeigt. Ich habe dann mit dem Trainer gesprochen und mir seine Vorstellungen angehört, die mir sehr gut gefallen haben. Mit dem FCK den Klassenerhalt zu schaffen, diese Aufgabe hat mein Interesse geweckt. Der Verein bedeutet mir immer noch sehr viel und zusammen mit meiner Familie freue ich mich auf die nächsten Monate in der Pfalz. Jeder weiß, dass wir hier eine sehr schwierige Aufgabe vor uns haben. Aber zusammen mit den Fans werden wir alles tun, um den Klassenerhalt zu schaffen. Zusammen Lautern!“, erklärt Ruben Jenssen seinen Wechsel an den Betzenberg.

Spielerdaten:
Name: Ruben Yttergård Jenssen
Position: Mittelfeld
Geboren: 04.05.1988 in Tromsø (Norwegen)
Größe: 173 cm
Gewicht: 71 kg
Nationalität: Norwegisch
FCK-Spieler seit: 04.01.2018
Vertrag bis: 30.06.2018
Frühere Vereine: FC Groningen, 1. FC Kaiserslautern, Tromsø IL

Ähnliche Meldungen

  • Uhlsport
  • Coca-Cola
  • Lotto Rheinland Pfalz
  • RPR 1.
  • Die Rheinpfalz
  • BFD Buchholz
  • Wasgau AG
  • Krombacher

Betze News

18.03.2019 12:10
Sieben Punkte aus der Englischen Woche - darauf lässt sich doch aufbauen! Sichert Euch deshalb jetzt Euer Ticket für das Heimspiel gegen den @VfL_1899 & unterstützt die Roten Teufel im nächsten Heimspiel auf dem #Betze! 🎟️ t.co/621Jbs4NUG // #FCKVFL

Anzeige

16.03.2019 19:44
Ihr hört, es war ein bisschen windig! Danke für Euren geilen Support heute ❤💪 #SFLFCK #Betze
16.03.2019 16:06
Auswärtssieg! In Überzahl dreht der #FCK in der Schlussphase auf und gewinnt durch späte Treffer von Timmy Thiele und Florian Pick mit 2:0 bei den @SF_Lotte: t.co/YcISGs8MNg #Betze #SFLFCK
16.03.2019 15:55
Das war dann auch die letzte Aktion. Der #FCK gewinnt mit 2:0 bei den @SF_Lotte. In Überzahl sorgen Timmy Thiele und Florian Pick in der Schlussphase für den Auswärtssieg im gefühlten Heimspiel in Lotte! #Betze #SFLFCK
16.03.2019 15:53
Der #FCK spielt weiter nach vorne, will nichts mehr anbrennen lassen. Und belohnt sich mit dem 2:0. Thiele trifft erst noch die Latte, Florian Pick ist aber zur Stelle und macht im Nachschuss den Deckel drauf (90.+3)! #SFLFCK #Betze
16.03.2019 15:51
Drei Minuten Nachspielzeit in Lotte. #SFLFCK #Betze
16.03.2019 15:50
Nochmal gefährlich Pick auf Thiele, der im Strafraum zu Fall kommt. Schiedsrichter Haslberger zeigt aber Abseits an. #SFLFCK #Betze
16.03.2019 15:46
DA IST DAS TOR! Florian Pick flankt von links, Timmy Thiele ist mit dem Kopf zur Stelle und markiert das 1:0 für den #FCK! #SFLFCK #Betze
16.03.2019 15:42
Da ist der Wechsel: Bergmann kommt für Fechner (83.). #SFLFCK #Betze
16.03.2019 15:40
Der #FCK wird noch einmal wechseln - Theo Bergmann sprintet zur Bank (82.). #SFLFCK #Betze
16.03.2019 15:36
Zweiter Wechsel beim #FCK: Elias Huth kommt für Mads Albaek (77.). #SFLFCK #Betze
16.03.2019 15:36
Gelb-Rote Karte für Matthias Rahn - Lotte damit die Schlussviertelstunde in Unterzahl (77.). #SFLFCK #Betze
16.03.2019 15:26
Da gelingt uns mal ein Konter & wir versenken den nicht. Uer! Thiele bekommt den Ball, steckt clever durch zum eingewechselten Pick und der schießt, aber leider genau auf Lotte-Keeper Kroll (68.). #SFLFCK #Betze
16.03.2019 15:20
2.662 Zuschauer sind heute im Stadion dabei - davon gingen im Vorverkauf mehr als 1.100 Tickets an #FCK-Fans, heute gab's noch eine Tageskasse. Also mindestens die Hälfte #Betze-Anhänger hier - ihr seid die Geisten! (61.) #SFLFCK
16.03.2019 15:12
Und da ist der erste Wechsel beim #FCK: Florian Pick kommt für Hendrick Zuck (52.). #SFLFCK #Betze
16.03.2019 15:09
Florian Pick macht sich bereit für seine Einwechslung (51.). #SFLFCK #Betze
16.03.2019 15:08
Die erste Chance der zweiten Hälfte gehört den Hausherren, Lennart Grill kann den Torschuss aber abwehren - es gibt Eckball, aus dem die Sportfreunde kein Kapital schlagen können (49.). #SFLFCK #Betze
16.03.2019 15:03
Die Mannschaften sind zurück auf dem Platz. Weiter geht's mit den zweiten 45 Minuten! #SFLFCK #Betze
16.03.2019 14:49
Halbzeit in Lotte - zur Pause bleibt es hier beim 0:0 (45.). #SFLFCK #Betze
16.03.2019 14:37
@SiWiMaDe Joa, mit der Art von verschossenen Elfern können wir auch gut leben!