Mit einem 4:2-Heimsieg gegen den SV Meppen haben sich die Roten Teufel am Samstag, 18. Mai 2019, aus der Drittligaspielzeit verabschiedet. In einem unterhaltsamen Spiel, das vor dem Seitenwechsel bisweilen an das 7:6 beider Mannschaften 1997 erinnerte, fielen alle sechs Tore bereits vor der Halbzeit.

Zum letzten Spieltag der Drittliga-Saison 2018/19 empfing der 1. FC Kaiserslautern den SV Meppen auf dem Betzenberg. Vor dem Spiel standen dabei einige Ehrungen, wie die Auszeichnung von Miriam Welte mit der goldenden Verdienstnadel, oder der Übergabe des Pokals für den RHEINPFALZ-Spieler des Jahres an Torhüter Grill auf dem Programm. Auch den Fanbeauftragte Christoph Schnell wurde nach zehn Jahren im Amt sowohl vom Club als auch von den Fans emotional verabschiedet. Zum Einlaufen der beiden Mannschaften gab es dann auch eine sehenswerte Choreographie

Fußball gespielt wurde aber auch und dabei kam direkt überhaupt keine Langeweile auf. Ohne Anlaufzeit ging es zur Sache: Nach einer Flanke von Dominik Schad wurde Timmy Thiele am Fünfmeterraum noch geblockt, Sturmkollege Christian Kühlwetter war aber hellwach und staubte den freiliegenden Ball eiskalt zur frühen Führung ab (8.). Die Antwort der Gäste aus dem Emsland ließ nicht lange auf sich warten, nach einer Ecke egalisierte Nick Proschwitz den Spielstand mit einem Kopfball wieder (11.). Die Partie blieb in der Anfangsviertelstunde munter und unterhaltsam – und die Roten Teufel konnten nur fünf Minuten nach dem Ausgleich wieder in Führung gehen. Carlo Sickinger schickte Christian Kühlwetter auf die Reise, der nach einen unwiderstehlichen Sprint Meppen-Keeper Eric Domaschke verlud und cool ins kurze Eck traf. Das wollten die Gäste, die von rund 2.000 mitgereisten Fans, nicht auf sich sitzen lassen, nach Ablage von Torschütze Proschwitz traf der frühere Lautrer Marcus Piossek wuchtig den Pfosten. Ins Netz trafen stattdessen weiter die Roten Teufel. Janek Sternberg steckte den Ball am Sechzehner durch zu Christoph Hemlein, der aus halblinker Position flach ins kurze Eck traf – und dann, passend zur 23. Spielminute, in der das Tor gefallen war, zur Bank lief, um zusammen mit Kapitän Florian Dick zu jubeln. Schmerzhaft wurde es kurz später auf der Gegenseite, als FCK-Schlussmann Lennart Grill nach einem Zusammenprall mit Deniz Undav minutenlang behandelt werden musste und schließlich von Wolfgang Hesl ersetzt wurde. Die Roten Teufel ließen sich von der Verletzung nicht aus dem Konzept bringen und legten kurz darauf das vierte Tor nach. Nach einer Flanke von Christoph Hemlein kam Carlo Sickinger zum kopfball, Eric Domaschke konnte den Ball nur noch hinter der Linie abwehren. Damit war der muntere Torreigen vor der Pause aber noch nicht beendet. Nach einer Freistoßflanke verkürzte Innenverteidiger Steffen Puttkammer mit dem Kopf wieder auf 4:2. Beide Mannschaften spielten weiter mit offenen Visieren, Lukas Gottwalt kam in der Nachspielzeit des ersten Durchgangs noch zu einer guten Kopfballchance, Eric Domaschke war aber zur Stelle und konnte parieren.

Der zweite Durchgang konnte die hohe Schlagzahl der ersten 45 Minuten nicht mehr ganz mithalten, der prächtigen Stimmung in beiden Fanlagern tut das aber keinen Abbruch. Besonders laut wurde es dann nochmal zehn Minuten vor dem Ende, als Florian Dick bei seinem voraussichtlich letzten Pflichtheimspiel für die Roten Teufel eingewechselt wurde und der Kapitän mit seiner ersten Aktion mit einer seiner unnachahmlichen Einwurfflanken beinahe das 5:2 vorbereitete. Kurz darauf spielte Dick mit einem tollen Flankenlauf Timmy Thiele im Zentrum frei, wurde aber wegen einer Abseitsstellung zurückgepfiffen.

Statistik:
1. FC Kaiserslautern – SV Meppen 4:2 (4:2)
FCK: Grill (30. Hesl) – Schad, Gottwalt, Hainault, Sternberg – Hemlein (81. Dick), Fechner, Sickinger (69. Bergmann), Pick – Thiele, Kühlwetter
SV Meppen: Domaschke – Jesgarzewski, Komenda (70. Vidovic), Puttkammer, Amin – Wagner, Piossek – Kleinsorge (57. Guder), Undav, Kremer (57. Granatowski) – Proschwitz
Tore: 1:0 Kühlwetter (8.), 1:1 Proschwitz (11.), 2:1 Kühlwetter (16.), 3:1 Hemlein (23.), 4:1 Sickinger (34.), 4:2 Puttkammer (38.)
Gelbe Karten: Kühlwetter, Sickinger, Hainault, Pick / Puttkammer, Piossek, Komeda
Schiedsrichter: Bastian Börner
Zuschauer: 21.382

Ähnliche Meldungen

  • Uhlsport
  • Coca-Cola
  • Lotto Rheinland Pfalz
  • RPR 1.
  • Die Rheinpfalz
  • BFD Buchholz
  • Wasgau AG
  • Krombacher

Betze News

16.06.2019 12:44
Der Ball rollt wieder. ⚽️ Am Morgen fand vor gut 200 Zuschauern der #FCK-Trainingsauftakt am #Betze statt, um 16 Uhr geht es schon mit dem Fanspiel in Waldfischbach-Burgalben weiter.

Anzeige

16.06.2019 10:31
The boys are back... Trainingsauftakt am #Betze!
16.06.2019 08:02
Schon sechs Jahre ist es heute her, dass #FCK-Legende Ottmar Walter von uns ging. Ottes, wir werden Dich am #Betze nie vergessen!
15.06.2019 19:02
Der #FCK empfängt in der ersten Runde des @DFB_Pokal im Zeitraum vom 9. bis 12. August 2019 den @1FSVMainz05 zum rheinland-pfälzischen Duell auf dem #Betze. Die Reaktionen von Martin Bader und Sascha Hildmann und alle Partien im Überblick findet Ihr hier: t.co/lHsDqlsn1n
15.06.2019 18:20
Was ein Los: Der #FCK trifft in der ersten Runde des @DFB_Pokal auf dem #Betze auf den @1FSVMainz05.
15.06.2019 14:31
Die Sommerpause ist so gut wie vorbei, morgen rollt der Ball wieder! ⚽️ Los geht es um 10 Uhr mit dem Trainingsauftakt am #Betze, ehe es um 16 Uhr schon beim #FCK-Fanspiel mit der offiziellen Saisoneröffnung in Waldfischbach-Burgalben weitergeht: t.co/fOVVAabYSm
13.06.2019 16:00
Der zweite #FCK-Neuzugang kommt für die Defensive: Herzlich Willkommen am #Betze, José-Junior Matuwila.: t.co/0b3cfbiBhN
12.06.2019 20:55
Der Traum vom direkten Wiederaufstieg in die Bundesliga ist für die #FCK-U17 geplatzt. Nach dem Sieg im Hinspiel am Samstag unterlagen die jungen Roten Teufel mit 1:4 beim Hessenmeister @sv98 und mussten sich so in der Addition knapp geschlagen geben: t.co/llBrEOAcye
12.06.2019 15:35
Die neue Saison wirft schon ihre Schatten voraus: Am Samstag wird in der @sportschau die erste Hauptrunde des @DFB_Pokal-Wettbewerbs 2019/20 ausgelost. Alle Infos zur Auslosung findet ihr hier: t.co/TZXkOkGAhC Welchen Gegner wünscht ihr Euch für den #FCK in Runde 1? 😈
12.06.2019 11:17
Am Sonntag startet der #Betze traditionell beim Fanspiel in die Vorbereitung - Gastgeber ist in diesem Jahr die #FCK-Fanregion Südwestpfalz, gespielt wird in Waldfischbach-Burgalben. alle Infos zum Saisoneröffnungsspiel findet ihr hier 👉 t.co/fOVVAabYSm
12.06.2019 07:51
Auf dem diesjährigen Altstadtfest in Kaiserslautern ist natürlich auch der #FCK mit dabei - mit offizieller Mannschaftsvorstellung & einer großen Autogrammstunde mit dem gesamten Kader: t.co/TjtNdAvrdV
08.06.2019 16:48
Die #FCK-U17 konnte das Heimspiel der Aufstiegsrelegation für sich entscheiden - und damit eine gute Ausgangslage vor dem Rückspiel in Darmstadt schaffen: t.co/zCjOBo4rsP // #Betze
08.06.2019 13:09
Auf dem Fröhnerhof beginnt das Spiel der #FCK-U17 gegen den @sv98. Unseren Liveticker gibt's unter t.co/hZIGBRFg7Y #Betze
08.06.2019 08:51
Wir trauern um unseren ehemaligen #FCK-Aufsichtsratsvorsitzenden Dr. Robert Wieschemann. Unser tiefes Beileid und Mitgefühl gilt seiner Familie & seinen Freunden. Ruhe in Frieden.
07.06.2019 16:06
Wir hoffen auch in der neuen Saison auf die tatkräftige Unterstützung unserer herausragenden Fans! Damit ihr auch 2019/20 immer auf dem #Betze mit dabei sein könnt, findet ihr hier alle wichtigen Infos 🎟️ t.co/TjgdR7hnad // #FCK
06.06.2019 17:47
Na, hat Euch beim ungemütlichen Wetter heute die passende Jacke gefehlt? 💨☔️ Künftig seid ihr besser ausgestattet: Ab sofort findet ihr in unseren Fanshops den neuen #FCK-Windbreaker! Gibt es selbstverständlich auch online 💻 t.co/j8DhSmm7jE
06.06.2019 16:24
Lieber Mads, lieber Löh - wir danken Euch für Euren Einsatz im #FCK-Trikot & wünschen Euch für Eure sportliche und private Zukunft alles Gute! 🍀💪 #Betze
06.06.2019 09:26
Kommt am Samstagmittag im Sportpark Rote Teufel vorbei & unterstützt unsere Jungs im ersten von zwei Spielen 👉 t.co/EsTIjACO0u // #Betze #FCK
06.06.2019 09:26
Nach einem fulminanten Endspurt steht die #FCK-U17 in den Relegationsspielen um den Aufstieg in die B-Junioren-Bundesliga Süd/Südwest - und hier wollen sich die Nachwuchsteufel gegen den @sv98 durchsetzen!
05.06.2019 20:59
📢 #infotweet aufgrund der vielen Nachfragen: Die internen Prozesse zu Dauerkarten & Co. laufen natürlich schon seit einiger Zeit auf Hochtouren bei uns, bis Ende der Woche gibt's dazu eine ausführliche Meldung in unseren Vereinsmedien. Danke für Euer Verständnis! #Betze