FCK-Trainer Jeff Strasser wird aufgrund einer ärztlich verordneten Ruhepause den Roten Teufeln in den kommenden Wochen leider nicht zur Verfügung stehen.

Der 43-Jährige, der nach acht Spieltagen der laufenden Spielzeit das Traineramt beim 1. FC Kaiserslautern von Norbert Meier übernommen hatte, musste in der Halbzeit des Auswärtsspiels beim SV Darmstadt 98 am 24. Januar 2018 aus gesundheitlichen Gründen in ein Darmstädter Krankenhaus gebracht werden. Das Spiel wurde daraufhin abgebrochen. Nach zahlreichen Untersuchungen, unter anderem im Westpfalz Klinikum in Kaiserslautern, wurden bei Jeff Strasser vorübergehende Herzrhythmusstörungen in Zusammenhang mit einer verschleppten Grippe festgestellt. Die Ausübung seiner Tätigkeit als Cheftrainer des 1. FC Kaiserslautern ist aufgrund einer ärztlich verordneten Ruhepause in den kommenden, voraussichtlich 4 bis 6 Wochen, leider nicht möglich. Über die künftige Besetzung der Trainerposition wird der FCK zeitnah informieren.

„Das ist eine schwierige Situation für mich. Ich würde am liebsten schon heute wieder trainieren, aber ich muss auf die Ärzte hören und akzeptieren, dass dies derzeit nicht vernünftig ist. Das ist nicht einfach für mich, schließlich bedeutet mir der FCK und diese Aufgabe sehr viel und ich bedauere es sehr, dem FCK in den nächsten Wochen nicht helfen zu können. Aber ich habe auch eine große Verantwortung gegenüber meiner Frau, meinen Kindern und meiner Gesundheit. Erfreulich ist, dass die Ärzte sehr zuversichtlich sind, dass ich nach einigen Wochen wieder vollständig genesen bin und ich nach der mir verordneten Zwangspause sicherlich meinen Weg als Trainer weitergehen werde. Für mich ist wichtig, dass ich wieder zu 100 % gesund werde und dieser Vorfall keine bleibenden gesundheitlichen Beeinträchtigungen nach sich zieht. Ich möchte mich an dieser Stelle nochmals für die vielen Genesungswünsche bedanken, die mich in den vergangenen Tagen erreicht haben. Auch wenn mein Ausfall glücklicherweise nicht lang andauern wird, so ist jeder Tag Abwesenheit zu lang. Der FCK muss deshalb die Interessen des Vereins wahren und eine zeitnahe Lösung für die Trainerposition finden. Gerne werde ich mich mit dem neuen Trainer austauschen, wenn dieser das wünscht. Wichtig wird sein, dass alle, auf dem Spielfeld und daneben, in den nächsten Wochen und Monaten alles geben, damit der FCK die Klasse hält“, erklärt Jeff Strasser.

„Das Wichtigste für uns ist, dass Jeff Strasser wieder komplett gesund wird. Gerne hätten wir ihn möglichst schnell wieder als FCK-Trainer an der Linie gesehen, doch seine Gesundheit steht in diesem Fall natürlich über allem. Wir waren die ganze Zeit in enger Abstimmung mit Jeff Strasser und treffen diese Entscheidung gemeinsam mit ihm. Wir werden zeitnah eine Entscheidung über die Folgeregelung treffen“, so FCK-Sportdirektor Boris Notzon.

Ähnliche Meldungen

  • Uhlsport
  • Coca-Cola
  • Lotto Rheinland Pfalz
  • RPR 1.
  • Die Rheinpfalz
  • BFD Buchholz
  • Wasgau AG
  • Krombacher

Betze News

25.09.2018 11:32
🍁 Zack, auf einmal ist es Herbst! Passend dazu gibt es unseren neuen Hoodie „Teufelskopf“ in den #FCK-Fanshops oder online unter t.co/Japa5t9teb! Neben dem Hoodie haben wir aber noch viele weitere neue Produkte - schaut einfach vorbei, egal ob online oder direkt vor Ort!

Anzeige

25.09.2018 10:21
Englische Woche - da steht schon der nächste Spieltag vor der Tür! Tippt jetzt alle Partien des 9. Spieltages inklusive #EBSFCK und sichert Euch tolle Preise! #Betze // t.co/84DwaFEbPQ
25.09.2018 09:03
SPIELTAG ⚽ Um 19 Uhr ist Anpfiff bei @EintrachtBSNews - auf geht's, #Betze! 💪 #EBSFCK #FCK
24.09.2018 14:50
Vor dem morgigen Auswärtsspiel bei @EintrachtBSNews haben wir in unserem Vorbericht alles Wichtige zur aktuellen sportlichen Situation zusammengefasst: t.co/01vcCvoNfn // #EBSFCK #Betze
24.09.2018 13:17
Die Schiedsrichter für #EBSFCK steht fest: 👨‍⚖️ Alexander Sather 🏳️ Marcel Unger 🏴 Fynn Kohn #Betze #FCK @EintrachtBSNews
24.09.2018 12:17
Morgen geht's schon weiter für den #FCK: Im zweiten Spiel der Englischen Woche müssen die Roten Teufel bei Eintracht Braunschweig ran. Für alle Auswärtsfahrer gibt's hier vorab die wichtigsten Infos: t.co/l5xKDJ1S8c // #EBSFCK #Betze
23.09.2018 11:02
Bittere Nachrichten aus dem #FCK-Lazarett: Lukas Spalvis wird den Roten Teufeln über einen längeren Zeitraum fehlen. Wir wünschen Dir eine schnelle Genesung, lieber Spalle 💪🍀 t.co/Os82ZO3JOE
22.09.2018 16:35
Déjà-vu in Jena – 3:3 in der Nachspielzeit. Hier ist unser Spielbericht: t.co/sFOW0UGIPA // #Betze #FCCFCK
22.09.2018 15:42
AUSGLEICH 💪💪💪 Elias Huth erzielt in der 83. Minute den Ausgleich. Auf geht's! #FCCFCK #Betze
22.09.2018 15:24
Doppelwechsel (66.): Zuck kommt für Albaek, Fechner für Hemlein. Viel Erfolg, Jungs 💪 #Betze #FCCFCK
22.09.2018 15:05
Die zweite Halbzeit läuft! Auf geht's #Betze 💪 #FCCFCK
22.09.2018 14:46
Ausgleich 😒 Und jetzt Halbzeit. #FCCFCK #Betze
22.09.2018 14:39
JAAAA 💪💪💪Was für ein Debüt! Christian Kühlwetter erzielt in seinem ersten Profispiel das 1:0 gegen den @fccarlzeissjena (38.). #Betze #FCCFCK
22.09.2018 14:29
Rund 30 Minuten sind absolviert. Bisher ein recht ausgeglichenes Spiel. @fccarlzeissjena mit der gefährlichsten Chance, der #FCK aber offensiv ebenfalls fleißig & defensiv stabil. #Betze #FCCFCK
22.09.2018 14:15
Erst mal gibt's hier eine dicke, dicke Chance für den @fccarlzeissjena, puh! Der Schuss von Phillip Tietz wird zur Ecke abgewehrt. #Betze #FCCFCK
22.09.2018 14:14
Eine knappe Viertelstunde ist absolviert im #Paradies. Schöne Stimmung hier auf den Rängen! Hoffen wir mal, dass das zu unseren Gunsten auf den Rasen überspringt 💪 #Betze #FCCFCK
22.09.2018 14:01
Es ist angerichtet! Auf geht's #Betze! 💪 #FCCFCK
22.09.2018 13:28
Wir wissen zwar nicht genau, wer Wolfgang Hessel ist 😜, aber hier ist die Mannschaftsaufstellung für das Spiel des #FCK beim @fccarlzeissjena. #FCCFCK
22.09.2018 12:52
😈 #FCCFCK #Betze
22.09.2018 12:23
Mannschaftskabine ✔ #FCCFCK #Betze