Dank einer deutlich verbesserten zweiten Halbzeit hat die U23 des 1. FC Kaiserslautern am Samstag, 9. September 2017, nach einem Pausenrückstand noch verdient mit 2:1 gegen die TuS RW Koblenz gewonnen. Kapitän Christian Kühlwetter sorgte mit einem Doppelpack binnen drei Minuten für den Sieg der jungen Roten Teufel.

Die Lautrer U23 tat sich am Samstagmittag in der ersten Halbzeit schwer, in die Partie zu finden. Folgerichtig hatten die Gäste der TuS Rot-Weiß Koblenz auch die erste große Chance der Partie: Bei einem Durcheinander im Strafraum nach einer Ecke kam Jan Henrich im Rückraum an den Ball, sein Schuss wurde von Kapitän Christian Kühlwetter aber erneut zur Ecke geblockt. Diese verwandelte RW-Kapitän Thilo Kraemer am zweiten Pfosten dann kraftvoll zur frühen Gästeführung (14.). In der Folge blieb Koblenz zunächst gefährlicher, fünf Minuten nach dem 0:1 hatte der FCK Glück, als Sascha Engel bei einen schnelle Angriff gefährlich im 16er auftauchte, Lukas Gottwalt im allerletzten Moment aber noch zur Ecke klären konnte.  Nach 25 Minuten kamen auch die jungen Roten Teufel erstmals zu einer richtig guten Chance: nach einer Eck von David Tomic konnte der Koblenzer Keeper Tobias Oost einen Kopfball vom Christian Kühlwetter gerade noch über die Querlatte lenken. Die Betzebuben fanden mit fortlaufender Spieldauer immer besser ins Spiel und setzten immer mehr offensive Akzente.

Nach dem Seitenwechsel waren die Hausherren dann vollkommen tonangebend, die Gäste zogen sich tief in die eigene Hälfte zurück und die U23 kam gegen die massierte Koblenzer Defensive zu immer besseren Torchancen. In der Anfangsphase der zweiten Hälfte wurde es vor allem über die Flügel immer wieder gefährlich, zehn Minuten nach Wiederanpfiff streifte beispielsweise ein Schuss von Christian Kühlwetter nur knapp am langen Pfosten vorbei. Nach 68 Minuten war es dann endlich soweit: Ein Freistoß von Nils Seufert aus dem linken Halbfeld erreichte Kühlwetter am langen Pfosten, der zum hochverdienten Ausgleich vollstreckte. Drei Minuten später war der Kapitän erneut zur Stelle und sorgte mit einem sehenswerten Treffer für das 2:1. Einen Steilpass des eingewechselten Kenan Muslimovic nahm Kühlwetter mit dem Rücken zum Tor an der Strafraumgrenze an, drehte sich um die eigene Achse und schlenzte den Ball mit links aus der Drehung unhaltbar in den linken Winkel. In der Schlussviertelstunde verpassten die jungen Roten Teufel, vorzeitig den Deckel draufzumachen, als sie es versäumten, die sich bietenden Konterchancen sauber auszuspielen. So kamen auch die Gäste, die in den Schlussminuten noch einmal alles nach vorne warfen, durch den eingewechselten Alexis Weidenbach nochmal zu einer guten Möglichkeit. Der Joker schoss – wie auch Kenan Muslimovic auf der Gegenseite – aber über das Tor, so dass es am Ende beim 2:1-Sieg für die Roten Teufel blieb.

„Wir haben uns den Sieg heute erkämpft. Aufgrund dessen, dass das Spiel in der zweiten Hälfte nur noch in eine Richtung ging, war der Sieg letztendlich auch verdient. Mit der ersten Halbzeit war ich überhaupt nicht einverstanden, nach dem Wechsel war es dann aber ein richtiges Aufbäumen unseres Teams. Allerdings haben uns am Ende auch ein wenig die Routine und die Klarheit gefehlt, das Spiel mit dem dritten Treffer vorzeitig zu entscheiden, da haben wir noch einige Chancen ausgelassen“, so das Fazit von Trainer Hans Werner Moser, der Doppeltorschütze Christian Kühlwetter mit einem Extralob bedachte, nach dem Arbeitssieg. „Letztlich war es heute eine durchschnittliche Leistung. Mit dem Drehen der Partie bin ich aber natürlich zufrieden und es waren für uns drei wichtige Punkte. Zuletzt haben wir ja mehrfach Punkte verschenkt, daher wird uns dieser verdiente Sieg auch guttun und weiterhelfen.“

Statistik:
FCK-U23:
Raab – Ekallé, Gottwalt, Salata, Abu Hanna – Löschner, Sickinger (30. Kjeldsberg) – Shipnoski (90. Jensen), Seufert, Tomic (55. Muslimovic) – Kühlwetter
TuS RW Koblenz: Oost – Masala, Henrich, Kraemer, Meinert – Jusufi (86. Loulounga), Sauerborn (82. Weidenbach), Fritsch, Altin (76. Hillen), Miles – Engel
Tore: 0:1 Kraemer (14.), 1:1/2:1 Kühlwetter (68./71.)
Schiedsrichter: Christoph Busch
Zuschauer: 140

 

Ähnliche Meldungen

  • NIKE 11teamsports
  • BFD Buchholz
  • Krombacher
  • Gölz Paletten
  • Lotto Rheinland-Pfalz
  • RPR 1.

Betze News

26.11.2022 17:54
Die #FCK-U21 hat mit einem 2:0-Heimsieg gegen den FV Diefflen die Tabellenführung verteidigt. Angelos Stavridis und Irfan Catovic sorgten mit ihren Treffern in einer umkämpften Partie für den sechsten Sieg der jungen Roten Teufel in Folge: t.co/T3UQSwQdPn #Betze

Anzeige

25.11.2022 17:01
Die #FCK-U21 bekommt es morgen Mittag mit einer schwierigen Aufgabe zu tun. Tabellennachbar FV Diefflen, der am vergangenen Wochenende gerade den FK Pirmasens bezwungen hat, ist zu Gast im Nachwuchsleistungszentrum des FCK. Anpfiff ist um 14.30 Uhr: t.co/DnLbnP2tVn #Betze
25.11.2022 10:09
Alle Infos zum Angebot finden sich im Buchungsformular unter t.co/tKeDhonDqL. Interessenten schicken das Formular bitte ausgefüllt per E-Mail an de.fck@sportfive.com. #Betze
25.11.2022 10:09
Neben unseren tollen Red Devils Days-Angeboten im #FCK-Shop haben wir an diesem Wochenende auch ein teuflisch gutes VIP-Angebot: Erlebt die kommenden vier Heimspiele in der Museumsloge und erhaltet auch hierauf 19,00% Rabatt! #Betze 👹
24.11.2022 15:01
Von Morgen früh bis Sonntag können sich die #FCK-Fans tolle Angebote sichern. Bei den Red Devil Days gibt es unter t.co/C0g4mKrnFb passend zum Gründungsjahr des 1. FC Kaiserslautern 19,00% Rabatt auf Schals, Shirts und Eintrittskarten: t.co/oS0aCJaGYg #Betze
23.11.2022 14:01
Matthias Gehring ist nicht nur – sprichwörtlich – das Gesicht des #FCK, auch darüber hinaus ist er u.a. als ehrenamtlicher Mitarbeiter des Museumsteams immer mit vollem Einsatz am #Betze engagiert. Zu seinem heutigen 60. Geburtstag wünschen wir daher von Herzen alles Gute! 🎉🎂
23.11.2022 12:07
Heute ist Fußball angesagt! Endlich spielen unsere Jungs wieder. Die VBL-Spieltage 5 und 6 stehen auf dem Programm. Und zwar ab 17.30 Uhr auf t.co/zJTqwff53n #Betze
22.11.2022 13:34
Auch Mittelfeldspieler Aaron Basenach bleibt dem #FCK treu. Der 19-Jährige, der seit Sommer 2014 am #Betze spielt, hat seinen ersten Profivertrag unterschrieben: t.co/3OS8YYHw98 📄🖋️ Glückwunsch, Aaron! 👹
21.11.2022 16:33
Offensivspieler Angelos Stavridis läuft auch in Zukunft am #Betze auf. „Gekas“, wie der 19-Jährige von allen genannt wird, unterzeichnete seinen ersten Profivertrag beim #FCK: t.co/XotaM3zBCK Glückwunsch, Gekas! 💪👹
18.11.2022 12:48
Mehr zur Aktion erfahrt Ihr heute Abend ab 20 Uhr bei #SongsOfSolidarity: t.co/K2hZmHEGli und unter t.co/qW2eSSZ9XB #Betze
18.11.2022 12:48
Seid auch Ihr dabei und lasst uns ein gemeinsames Zeichen der Solidarität für Menschen in Kriegs- und Krisengebieten setzen! Haltet den Ball hoch, helft uns und @caritas_ci Spenden zu sammeln und an der Seite der Menschen in der Ukraine, Äthiopien oder auch Syrien zu stehen.
17.11.2022 17:46
⚠️ ACHTUNG! Das für morgen geplante Auswärtsspiel der #FCK-U21 in der Oberliga Rheinland-Pfalz/Saar beim TuS Mechtersheim wurde heute Abend aufgrund der anhaltend schlechten Wetterbedingungen und den daraus resultierenden Platzbedingungen abgesagt: t.co/cpHDhjRgPF #Betze
17.11.2022 14:27
Auch wenn in der 2. Bundesliga der Ball ruht, wird weiter Fußball gespielt. In der Oberliga Rheinland-Pfalz/Saar tritt die #FCK-U21 morgen Abend beim TuS Mechtersheim an. Anpfiff im Stadion an der Kirschenallee ist um 19.30 Uhr: t.co/cpHDhjz7Bx #Betze
17.11.2022 09:09
📢 Uffbasse! Ab morgen ist unsere Rückrunden-Dauerkarte für die Saison 20222/23 erhältlich. Außerdem startet in der nächsten Woche der Vorverkauf für die ersten Heimspiele in 2023 auf dem #Betze. Alle Infos dazu findet ihr hier: t.co/qc3Ppseevr
16.11.2022 13:05
Dominik Schad hat sich nach Abschluss der Hinrunde einer OP unterzogen, bei der die Metallplatte an seinem Schienbein entfernt wurde. Wir wünschen unseren Roten Teufeln eine gute & schnelle Genesung. 🙌🍀 #Betze
16.11.2022 13:05
Unsere Jungs haben in dieser Hinrunde alles gegeben & auch ein paar Blessuren davongetragen: @TBoyd91 hat sich im letzten Spiel des Jahres bei @f95 einen Bänderriss im Sprunggelenk, Julian Niehues im Derby gegen den KSC eine muskuläre Verletzung im Oberschenkel zugezogen. #Betze
16.11.2022 11:50
Aktuell befinden sich unsere Roten Teufel in der verdienten Winterpause. Wann es auf dem #Betze weitergeht & was in der Vorbereitung auf die Rückrunde für unsere Jungs auf dem Plan steht, haben wir hier zusammengefasst: t.co/yHpyYyClsy
15.11.2022 12:00
Die @DFL_Official hat die Spieltage 20 bis 25 zeitgenau angesetzt! So spielt der #FCK 👇#Betze
15.11.2022 10:12
Wir freuen uns auf Eure Vorschläge: t.co/bDYv39BLbi
15.11.2022 10:12
Unsere Krombacher-Zipfelmützenaktion war ein voller Erfolg: Bereits vor Anpfiff von #FCKKSC waren wir komplett ausverkauft! Ihr habt jetzt noch bis einschließlich 20. November 2022 die Möglichkeit, eine Organisation anzugeben, an die die Einnahmen gespendet werden sollen. #Betze