Die U17 der Roten Teufel überzeugte am Sonntag, 27. August 2023, beim deutlichen 4:0-Erfolg über den FC Ingolstadt. Nach guten Leistungen in den Vorwochen konnten sie sich endlich mit dem ersten Sieg in der B-Junioren-Bundesliga Süd/Südwest belohnen.

Es war eine tolle Kulisse im Sportpark Rote Teufel. Anlässlich des Aktionstags des Fördervereins waren über 300 Zuschauer vor Ort, um die Betzebuben anzufeuern. Anfänglich hatten die Gäste etwas mehr Spielanteile, doch konnten daraus keine gefährlichen Situationen erspielen. Nach und nach waren dann die Betzebuben tonangebend und belohnten sich zum perfekten Zeitpunkt: Nach einer tollen Kombination beginnend in der Innenverteidigung der Nachwuchsteufel stand am Ende Kian Ramadani nach Zuspiel von Marvin Yüsün goldrichtig und traf zur verdienten Führung (18.). Und weiter ging der Offensivexpress. Kian Scheer dribbelte durch die gegnerische Hälfte und nach schnellen Doppelpässen nagelte der Angreifer den Ball unter die Latte – 2:0 (28.). In der Folge beruhigte sich die Partie, doch die jungen Roten Teufel gaben die Kontrolle nicht ab.

Das änderte sich auch nach dem Seitenwechsel nicht. Nach zehn Minuten im zweiten Durchgang war es erneut Ramadani, der einnetze, diesmal nach einem Standard (55.). Ingolstadt versuchte es zwar, doch kam gegen die kompakte Defensive der Betzebuben kaum an. Kurz vor Schluss machte dann der Joker Kenny Veh den Sack endgültig mit dem 4:0 zu (83.). Randy Hülsmann im Kasten der Nachwuchsteufel konnte sich in der Schlussminute ebenfalls noch einmal auszeichnen, als er im Eins-gegen-Eins die Null für seine Farben hielt.

„Das war alles in allem eine überragende Leistung der Jungs. Wir haben aus den Fehlern der letzten Spiele gelernt und uns nicht aufgegeben. Wir sind immer wieder aufgestanden und es war mir auch immer klar, dass wir mit der Truppe irgendwann die ersten Punkte holen werden. Der deutliche Sieg war gut für den Kopf und ich denke, dass damit auch der Knoten geplatzt ist und wir auch in den nächsten Speilen befreiter aufspielen können“, resümierte U17-Trainer Eimen Baffoun.

Statistik:
1. FC Kaiserslautern U17 – FC Ingolstadt 4:0 (2:0)
FC Ingolstadt: Panos – Wollny (46. Petkos), Sahacic, Lakatos, Jackson – Dittrich (46. Ndukwu), Gojak, Herodes (55. Stjepanovic), Morina – Polat (75. Lafdhiya), Idukpaye (68. Korniienko)
FCK U19: Hülsmann – Tautenhahn (84. Wacht), Seegel, Zulian, Winterbauer – Stratmann (63. Zachmann), Besch (84. Alapic) – Yüsün (77. Veh), Scheer, Ramadani (77. Dilmac) – Kiriazis
Tore: 1:0 Ramadani (18.), 2:0 Scheer (29.), 3:0 Ramadani (55.), 4:0 Veh (83.)
Schiedsrichter: Alsessio Remili
Zuschauer: 310

Ähnliche Meldungen

  • NIKE 11teamsports
  • BFD Buchholz
  • Gölz Paletten
  • Hoffmann Schrott
  • Karlsberg
  • Lotto Rheinland-Pfalz
  • NovoLine
  • RPR1.
  • WASGAU

Betze News

24.04.2023 11:57
📆 Am Samstag ist Hansa Rostock zu Gast auf dem #Betze. So sieht die Trainingswoche bis dahin aus. #FCKFCH

Anzeige

23.04.2023 15:34
Im Auswärtsspiel beim um den Klassenerhalt kämpfenden @SSVJAHN gibt es für den #FCK ein torloses Remis: t.co/rn8Wlxo0v3 #Betze #SSVFCKK
23.04.2023 15:24
#SSVFCK 0:0 | Das wars in Regensburg. In einer umkämpften Partie zwischen dem @SSVJAHN und dem #FCK mit einer kurzweiligen Schlussphase bleibt es am Ende beim torlosen Remis. #Betze
23.04.2023 15:20
#SSVFCK 0:0 (90.) | Owusu schießt - und @AndreasLuthe macht sich lamg & hält! #Betze
23.04.2023 15:18
#SSVFCK 0:0 (90.) | Es gibt 3 Minuten Nachspielzeit. #Betze
23.04.2023 15:17
#SSVFCK 0:0 (90.) | Die letzte Minute der regulären Spielzeit läuft. #Betze
23.04.2023 15:15
@MoonDog90 Wir haben das ja gar nicht bewertet, sondern einfach nur die Entscheidung des Schiedsrichters hier getickert.
23.04.2023 15:13
#SSVFCK 0:0 (86.) | 14.668 Zuschauer sind heute dabei, darunter mindestens 2.000 #Betze-Fans - ihr seid wirklich die Besten! #Betze
23.04.2023 15:12
#SSVFCK 0:0 (84.) | Wechsel beim #FCK: Erik Durm kommt für Ben Zolinski. #Betze
23.04.2023 15:10
#SSVFCK 0:0 (82.) | Es gibt nochmal Freistoß für die Jahn-Elf. #Betze
23.04.2023 15:07
#SSVFCK 0:0 (79.) | Tomiak sieht nach Foul an Prince Osei Owusu die Gelbe Karte. #Betze
23.04.2023 15:06
Laut VAR berechtigte Entscheidung. Regensburg damit nur noch mit 10 Mann.
23.04.2023 15:04
#SSVFCK 0:0 (74.) | Nach Foul an Jean Zimmer zeigt Schiedsrichter Florian Lechner dem Regensburger Benedikt Saller die Rote Karte. Die Entscheidung wird aktuell nochmal vom VAR geprüft. #Betze
23.04.2023 14:56
#SSVFCK 0:0 (69.) | Nächster Wechsel beim #FCK: Robin Bormuth kommt für Marlon Ritter. #Betze
23.04.2023 14:51
#SSVFCK 0:0 (63.) | Einer unserer Tweets hängt leider gerade irgendwie fest - nicht wundern, wenn der plötzlich reinploppt. Haben hier den Freistoß von Klement erwähnt, der das Außennetz gestreift hat. #Betze
23.04.2023 14:49
#SSVFCK 0:0 (61.) | Gelbe Karte für Philipp Hercher. #Betze
23.04.2023 14:48
#SSVFCK 0:0 (60.) | Zuck mit der Flanke von der linken Seite auf den langen Pfosten, da steht Hercher (!) - aber der kommt nicht richtig zum Abschluss. #Betze
23.04.2023 14:46
#SSVFCK 0:0 (59.) | Freistoß für den #FCK aus rund 25 Metern. #Betze
23.04.2023 14:44
#SSVFCK 0:0 (57.) | Da ist der Doppelwechsel: Hercher und Klement kommen für Opoku und Hanslik. #Betze
23.04.2023 14:43
Und auch Philipp Klement steht bereits an der Bank und streift das Trikot über. #Betze