Der 1. FC Kaiserslautern hat sich am Sonntag, 25. November 2018, mit einem torlosen Unentschieden vom SV Wehen Wiesbaden getrennt – beide Mannschaften trafen dabei nach Standardsituationen jeweils einmal Aluminium.

Im Anschluss an die Länderspielpause hatte der 1. FC Kaiserslautern Tabellennachbar SV Wehen Wiesbaden zu Gast auf dem Betzenberg, die mit Sascha Mockenhaupt und Max Dittgen zwei ehemalige Rote Teufel in der Viererabwehrkette aufboten. Die Mannen von Cheftrainer Michael Frontzeck begannen die Partie im heimischen Fritz-Walter-Stadion zielstrebiger als die Gäste und erspielten sich so in der Anfangsphase ein leichtes Übergewicht, auch wenn sich beide Mannschaften noch weitgehend neutralisierten. Mitte der ersten Hälfte kamen die Gäste aus der hessischen Landeshauptstadt erstmals gefährlich vor das Tor von Wolfgang Hesl, als Patrick Schönfeld in den Strafraum eindrang und im Zweikampf mit Lukas Gottwalt abhob – Schiedsrichter Manuel Gräfe entschied aber ohne zu Zögern auf Weiterspielen. Generell taten sich aber beide Mannschaften im ersten Durchgang extrem schwer, für echte Torgefahr zu sorgen. Erst vier Minuten vor der Pause wurde es erstmals hektisch und die Roten Teufel hatten Glück, als nach einem Freistoß aus dem Halbfeld ein Kopfball von Manuel Schäffler nur an den Pfosten ging und due Gäste auch zwei Nachschüsse aus dem Getümmel nicht im Tor unterbringen konnten. Im direkten Gegenzug kamen auch die Roten Teufel zu ihrer ersten Großchance – ein Schuss von Theo Bergmann aus 18 Metern strich aber haarscharf am Wehener Tor vorbei. Es blieb also beim 0:0 zur Pause.

Nach dem Seitenwechsel kamen beide Mannschaften etwas offensivstärker aus der Kabine, ein erster Warnschuss der Roten Teufel von Christian Kühlwetter landete aber in den Armen von SVWW-Keeper Markus Kolke. Auch die Gäste kamen weiterhin gefährlich vor das FCK-Tor, nach einem erneuten Freistoß lenkte Daniel Kofi Kyereh die Kugel aber über die Querlatte. Während die Hessen ballsicherer wurden, blieben die Roten Teufel zu häufig in der gut organsierten Wehener Defensive hängen. Michael Frontzeck reagierte daher und brachte mit Florian Pick und Elias Huth zwei frische Offensivkräfte. Aber auch beim FCK war es nun eine Standardsituation, die für Torgefahr sorgte: Nach einem Freistoß vom linken Flügel kam Jan Löhmannsröben zum Kopfball, Markus Kolke lenkte die Kugel mit den Fingerspitzen noch an den Pfosten. Eine Viertelstunde vor dem Ende kam mit Julius Biada ein weiterer Angreifer von der Bank – die gefährlicheren Szenen aber hatten die Gäste: Ein Freistoß von Niklas Schmidt ging nur knapp über das Tor von Wolle Hesl. Auch die Roten Teufel wurden nach einem ruhenden Ball nochmals gefährlich, Christian Kühlwetter bekam bei einem Kopfball aber nicht genügend Druck hinter den Ball. Und auch in der Schlussminute hatten die Lautrer noch die große Chance auf das 1:0, einen Freistoß von Mads Albaek holte Markus Kolke mit einer Großtat von der Linie, den Nachschuss aus kurzer Distanz konnte Elias Huth ebenfalls nicht im Netz unterbringen. Jetzt wurde es nochmal richtig hektisch, im Gegenzug kratzte Kevin Kraus einen Schuss von Jules Schwadorf von der Linie – so blieb es am Ende beim torlosen Remis.

Statistik:
1. FC Kaiserslautern – SV Wehen Wiesbaden 0:0
FCK: Hesl – Schad, Gottwalt, Kraus, Sternberg – Hemlein (66. Pick), Löhmannsröben, Albaek, Bergmann (77. Biada) – Kühlwetter, Thiele (66. Huth)
SV Wehen Wiesbaden: Kolke – Mintzel (81. Wachs), Mockenhaupt, Dams, Dittgen – Lorch (46. Reddemann), Schönfeld – Kyereh (81. Andrist), Schmidt, Schwadorf – Schäffler
Tore: –
Gelbe Karten: Sternberg
Schiedsrichter: Manuel Gräfe
Zuschauer: 18.716

Ähnliche Meldungen

  • Uhlsport
  • Coca-Cola
  • Lotto Rheinland Pfalz
  • RPR 1.
  • Die Rheinpfalz
  • BFD Buchholz
  • Wasgau AG
  • Krombacher

Betze News

13.12.2018 18:02
Wer es noch nicht gesehen hat: Hier gibt's nochmal die heutige #Pressekonferenz vor #SVMFCK in voller Länge 📺 t.co/H8OSjR1JV1

Anzeige

13.12.2018 16:53
🎁 Nach dem Heimtrikot haben wir ab sofort auch das Auswärtstrikot wieder vorrätig für Euch in unseren Shops! Eignet sich prima als Weihnachtsgeschenk oder einfach für den nächsten Stadionbesuch. Online bekommt ihr das schicke Teil hier: t.co/LwdHcyWbrw // #Betze #FCK
13.12.2018 14:26
#FCK-Cheftrainer Sascha Hildmann blickt auf die Trainingswoche vor der Fahrt zum @svmeppen1912 zurück. #SVMFCK #Betze
13.12.2018 13:36
@DruckMarvin Hallo Marvin, wir haben rund 200 Tickets zurückgeschickt, die noch an der Tageskasse verkauft werden. Diese öffnet um 12 Uhr. Mehr dazu gibt's auch nochmal später in unseren Auswärtsinfos.
13.12.2018 12:38
Das war's schon mit der Fragerunde! Wir hören & sehen uns am Samstag - die #Pressekonferenz findet ihr später auch nochmal in voller Länge auf YouTube. #Betze #SVMFCK
13.12.2018 12:36
Der Vollständigkeit halber: Natürlich fehlen auch weiterhin die Langzeitverletzten Spalvis, Esmel und Botiseriu.
13.12.2018 12:35
SH:"Ich befinde mich noch immer in der Findungsphase, aber mit der Mannschaft klappt die Zusammenarbeit schon sehr gut. Die Jungs haben alle Bock, zeigen Fleiß und Engagement und die Arbeit macht sehr viel Spaß. Ich hoffe, dass sich das auch in den Ergebnissen zeigen wird." #FCK
13.12.2018 12:34
SH:"Meppen hat eine sehr gute Mannschaft, die bewiesen haben, dass sie in dieser Liga mithalten können. Da wird Einiges auf uns zukommen - das wird ein richtiges Kampfspiel. Wichtig wird sein, dass wir uns Chancen erarbeiten und diese dann auch nutzen." #Betze #SVMFCK
13.12.2018 12:33
Löhmannsröben und Bergmann werden für #SVMFCK ausfallen. Dafür steht Gino Fechner wieder zur Verfügung. #Betze
13.12.2018 12:32
1.057 Tickets wurden für #SVMFCK bisher an #FCK-Fans verkauft - stark, bei der Entfernung! Danke für Euren Support 💪 #Betze
13.12.2018 12:31
#FCK-Cheftrainer Sascha Hildmann hat auf dem Podium Platz genommen - kann losgehen mit der #Pressekonferenz vom #Betze vor #SVMFCK! Jetzt auch #LIVE auf YouTube 📺 t.co/d1tF0rA47w
13.12.2018 11:57
Ab 12:30 Uhr live auf unserem YouTube-Kanal: Die #FCK-Pressekonferenz am #Betze vor dem Auswärtsspiel beim @svmeppen1912. #SVMFCK
13.12.2018 10:10
Hinter dem heutigen Türchen unseres #Betzekalender verstecken sich nicht nur unsere drei Torhüter, sondern auch tolle Preise unseres #FCK-IT-Partners Schlenotronic Computervertriebs GmbH gemeinsam mit t.co/tpetOsh4UB - und es gibt ein echtes Schnäppchen im Fanshop! #Betze
12.12.2018 09:27
Die Hälfte der Woche ist geschafft! Was es zur Feier des Tages in unserem #Betzekalender gibt, verraten Euch Florian Pick und Betzi - mit freundlicher Unterstützung unseres Partners KCS Europe! #Betze #FCK
12.12.2018 09:26
Die Hälfte der Woche ist geschafft! Was es zur Feier des Tages in unserem #Betzekalender gibt, verraten Euch Florian Pick und Betzi - mit freundlicher Unterstützung unseres Partners KCS Europe! #Betze 'FCK
11.12.2018 18:05
✏📸 An die Stifte, fertig, los! Julius Biada und Carlo Sickinger erfüllen ab sofort Eure Autogramm- und Fotowünsche im Kaufland Kaiserslautern! Die Autogrammstunde wird präsentiert von unserem Exklusiv-Partner @krombacher. #Betze
11.12.2018 17:20
Hinter dem #FCK-Museum liegt ein ereignisreiches Jahr 2018 - wer schon jetzt ein bisschen in der Vergangenheit schwelgen möchte, dem legen wir als Abendlektüre diesen Jahresrückblick ans Herz: t.co/1aknLN1KPC // #Betze
11.12.2018 15:03
Hier haben wir ein paar Impressionen von der ersten #FCK-Trainingseinheit des Tags heute Morgen für Euch. In diesen Minuten startet die zweite Einheit am #Betze.
11.12.2018 09:16
Das heutige Türchen in unserem #Betzekalender ist für unsere kleinen Fans - was wir da genau im Angebot haben, verraten Euch Lennart Grill und Carlo Sickinger. #Betze #FCK
10.12.2018 16:00
Mit @miriamwelte und Mathias Mester stehen gleich zwei #FCK-Athleten bei der Landessportlerwahl 2018 zur Wahl. Noch bis Neujahr könnt ihr unter t.co/5yjSejwwHQ für die beiden abstimmen: t.co/3iUZgUYx9k #Betze