Der 1. FC Kaiserslautern hat eine Vertragsoption bei Jonas Scholz gezogen und seinen Vertrag um zwei Jahre verlängert. Der Vertrag des 20-Jährigen hat somit nun eine Laufzeit bis zum 30. Juni 2021 und macht den Innenverteidiger ab Juli zum FCK-Profi.

Scholz wechselte im Sommer 2018 aus der U19 des 1. FC Nürnberg an den Betzenberg und lief in der laufenden Spielzeit vorrangig in der U21 der Roten Teufel auf, für die er bis zum jetzigen Zeitpunkt 30 Spiele in der Oberliga Rheinland-Pfalz/Saar absolvierte.

Für die FCK-Profis, bei denen er in der Saison 2018/19 schon regelmäßig mittrainierte und mit denen er das Wintertrainingslager in Spanien absolvierte, lief er bereits in zwei Verbandspokal-Partien über 90 Minuten auf. Zudem stand er an drei Drittligaspieltagen im Kader der Roten Teufel.

Dass die U21 des 1. FC Kaiserslautern für die Ausbildung junger Talente eine große Bedeutung hat, hat sich nicht zuletzt in der zurückliegenden Saison an Ausbildungserfolgen wie Lukas Gottwalt, Carlo Sickinger, Antonio Jonjic oder Christian Kühlwetter gezeigt. Daher freut sich Sport-Geschäftsführer Martin Bader, mit den beiden U21-Torhütern Matheo Raab und Jonas Weyand sowie Jannis Held und Offensivspieler Mohamed Morabet weitere Leistungsträger aus dem Nachwuchs langfristig an die Roten Teufel binden zu können.

Die beiden Torhüter Matheo Raab (20), der seit Sommer 2017 für den FCK aufläuft, und Jonas Weyand (18), der im Sommer 2014 zu den Roten Teufeln kam, haben sich nun vertraglich bis zum 30. Juni 2020 an den FCK gebunden, werden also auch in der kommenden Spielzeit das Tor der Oberligamannschaft der Roten Teufel hüten.

Beide Keeper haben zudem eine Verlängerungsoption als Profi bis 30. Juni 2022.

Auch Mittelfeldfeldspieler Mohamed Morabet hat sich derweil länger an den 1. FC Kaiserslautern gebunden. Der 21-Jährige, der im Sommer 2017 vom damaligen Drittligisten FSV Frankfurt in die Pfalz wechselte, unterschrieb gleich für drei weitere Jahre beim FCK. Nach einem weiteren Jahr in der zweiten Mannschaft wird sich der Kontrakt des Deutsch-Marokkaners im Sommer 2020 in einen Profivertrag mit Laufzeit bis Juni 2022 am Betzenberg umwandeln.

Und auch Abwehrspieler Jannis Held, bisher bei der U19 aktiv, hat für ein weiteres Jahr am Betzenberg unterschrieben und wird kommende Saison für die U21 der Roten Teufel auflaufen.

Bereits in der vergangenen Winterpause hatte der 1. FC Kaiserslautern die fünf U19-Spieler Lorenz Otto, Leon Hotopp, Constantin Fath, Anas Bakhat und Anil Gözütok mit Profiverträgen ab der kommenden Spielzeit ausgestattet und somit die Bedeutung seiner Nachwuchsausbildung nochmals unterstrichen.

Ähnliche Meldungen

  • NIKE 11teamsports
  • Coca-Cola
  • RPR 1.
  • BFD Buchholz
  • Wasgau AG
  • Krombacher

Betze News

22.10.2019 20:25
Michael Klatt wird den #FCK am Ende des Jahres verlassen: t.co/En4FQxiJzs // #Betze

Anzeige

21.10.2019 14:04
📅 Hier gibt's für Euch die #FCK-Woche in der Übersicht. #Betze #CFCFCK
21.10.2019 12:58
Wir gratulieren unserem kaufmännischen Geschäftsführer Michael Klatt heute ganz herzlich zu seinem 51. Geburtstag & wünschen alles Liebe 🎉 #Betze #FCK
19.10.2019 18:30
Nicht vergessen, morgen ist verkaufsoffener Sonntag! Neben diesen Schnäppchen wird auch Betzi von 14 - 16 Uhr im #FCK-Fanshop "Westkurve" sein und fleißig Autogramme schreiben. Das Outlet wird ebenfalls von 13 -18 Uhr geöffnet sein. Wir freuen uns auf Euch! #Betze
19.10.2019 14:20
Wir gratulieren unserem Abwehrspieler Janek Sternberg gemeinsam mit unserem Exklusiv-Partner @krombacher mit einem erfrischenden #Krombacher o,0% ganz herzlich zum 27. Geburtstag & wünschen Dir alles Liebe 🍻 #Betze
18.10.2019 22:11
Die #FCK-U21 konnte sich beim FV Engers mit 2:0 durchsetzen und den siebten Sieg in Folge feiern. Jonas Singer brachte die #Betze-Buben kurz vor Ende auf die Siegerstraße, Mohamed Morabet machte in der Nachspielzeit vom Elfmeterpunkt alles klar: t.co/LNy4ltdV4a
18.10.2019 21:03
Der FCK muss sich mit 1:3 beim @MSVDuisburg geschlagen geben. Die Roten Teufel kamen nach einem 0:3-Rückstand in der letzten halben Stunde nochmal auf, mehr als der 1:3-Endstand durch Thiele kam trotz guter Moral aber nicht mehr zustande: t.co/e7PgQCUZVr #Betze #MSVFCK
18.10.2019 20:30
Letzter Wechsel beim #FCK: Lucas Röser kommt für Christian Kühlwetter (74.) #Betze #MSVFCK
18.10.2019 20:28
TOR für den #FCK! Timmy Thiele macht nach einem schönen Zuspiel von Manni Starke das 1:3 (73.) #MSVFCK #Betze
18.10.2019 20:16
Und da ist der Wechsel: Toni Jonjic und Christoph Hemlein verlassen das Feld.
18.10.2019 20:15
Beim #FCK kündigt sich ein Doppelwechsel an: Thiele und Skarlatidis stehen an der Außenlinie bereit (60.) #MSVFCK #Betze
18.10.2019 20:09
Duisburg effektiv: Leroy Mickels macht das 3:0 (53.) #MSVFCK #Betze
18.10.2019 20:00
Beide Mannschaften sind zurück aus der Kabine. Weiter geht's! #MSVFCK #Betze
18.10.2019 19:46
Halbzeit in Duisburg. Zur Pause bleibt es beim 2:0 für den MSV. #Betze #MSVFCK
18.10.2019 19:31
Fast erzielt Stoppelkamp das 3:0! Aber Grill pariert den Abschluss der gegnerischen Nummer 10 sehr gut (31.) #Betze #MSVFCK
18.10.2019 19:26
Moritz Stoppelkamp erzielt das 2:0 für die Hausherren (24.) #MSVFCK #Betze
18.10.2019 19:25
Moritz Stoppelkamp eruielt das 2:0 für die Hausherren (24.) #MSVFCK #Betze
18.10.2019 19:21
Es gibt Freistoß für den #FCK nach Foul an Dominik Schad. Starke legt sich den Ball zurecht ... ein Gegner ist dazwischen. Es gibt zunächst Einwurf für den #FCK, aber auch daraus können wir keine Chance kreieren (21.) #Betze #MSVFCK
18.10.2019 19:12
Die Hausherren gehen in Führung: Leroy Mickels legt auf für Lukas Daschner, der das 1:0 erzielt (11.) #Betze #MSVFCK
18.10.2019 19:09
Lennart Grill ist zur Stelle! Das Spiel läuft weiter. #MSVFCK