In Feucht trat die U10 der Trainer Patrick Mörsch und Jochen Lind am Samstag, 9. Januar 2010, in ausgesprochen guter Form auf und ließ den Mitkonkurrenten um den Turniersieg kaum eine Chance.  In der Vorrunde besiegten die Roten Teufel den SC Fürstenfeldbruck mit 5:2, den SV Feucht 4:1 und die Kickers Offenbach mit 3:0. In der Runde der letzten acht trafen die Pfälzer dann auf die Spielvereinigung Unterhaching, die 3:0 geschlagen werden konnte. Auch im Halbfinale hatte der Lautrer Gegner das Nachsehen: Beim 4:0 über die Stuttgarter Kickers ließ man den Schwaben nicht den Hauch einer Chance. Erfolgreich war die U10 dann auch im Endspiel, bei dem die Kickers aus Offenbach mit 4:1  besiegt werden konnten. FCK-Spieler Nico Schlosser wurde im Anschluss zum Spieler des Turniers gewählt.
Nur einen Tag später belegte die U10 beim Dato Cup in Viernheim den zweiten Platz. Wie bereits in Feucht, war auch am Sonntag, 10. Januar 2010, an den Roten Teufeln in der Vorrunde kein Vorbeikommen. Nach Siegen gegen den  FSV Frankfurt (4:1), die Fußballschule Nachtmann (8:0), den FV Speyer (2:0) und nach einem 2:0-Erfolg über den Karlsruher SC, beendete der 1. FC Kaiserslautern die Gruppenphase als Tabellenerster. Im Semifinale trafen die Pfälzer auf die Kickers Offenbach. Mit einem 4:0-Sieg bescherte der FCK den Kickers somit die dritte Niederlage binnen zwei Tagen. Im Endspiel traf das Mörsch/Lind-Team erneut auf den KSC. Hatte man in der Vorrunde noch 2:0 gegen die Badener gewinnen können, so entschied nun ein später Gegentreffer die Partie für den KSC (1:2). Trotz der Niederlage hatte die FCK-U10 erneut ein großes Turnier gespielt, gleich drei FCK-Akteure wurden am Ende des Finals gekürt: Zum besten Spieler wurde Niclas Stierlin und zum besten Torwart Eric Mattern gewählt. Pascal Link wurde mit neun Treffern erfolgreichster Stürmer des Turniers.
Auch die U9 der Trainer Marc Silbersdorff und Werner Weingärtner nahm am Sonntag  in ihrer Altersklasse am Dato Cup in Viernheim teil. Bis zum Finale gaben die jüngsten Talente der Roten Teufel keine einzige Partie ab, gewannen all ihre Duelle. Und auch das Endspiel konnte die U9 für sich entscheiden: 2:1 hieß es am Ende einer spannenden Begegnung gegen den FC Heilbronn. 

Ähnliche Meldungen

  • NIKE 11teamsports
  • BFD Buchholz
  • Krombacher
  • Gölz Paletten
  • Lotto Rheinland-Pfalz
  • RPR 1.

Betze News

01.02.2023 16:14
Der #FCK hat den zweiten Testspielgegner im Rahmen seines Trainingslagers in den Vereinigten Staaten gefunden. Am Mittwoch, 21. Juni 2023, treten die Roten Teufel beim @loucityfc aus der USL Championship an: t.co/u5l268dpMJ #Betze 🇺🇸

Anzeige

01.02.2023 14:25
Am Samstag empfängt der #FCK die Störche von @Holstein_Kiel auf dem #Betze. Um alle Fans umfassend über die aktuellen Gegebenheiten zu informieren, haben wir im Folgenden alles Wichtige zum Heimspiel zusammengestellt: t.co/TA5R3Z4aW8 #FCKKSV
01.02.2023 09:43
📆 Gefühlt ist das neue Jahr kaum gestartet & schon geht es in den Februar! Wir haben hier die wichtigsten Termine zusammengefasst. #Betze
31.01.2023 17:25
Nach der Vertragsunterschrift ging es für Neuzugang Nicolas de Preville direkt am #Betze auf den Trainingsplatz. ⚽🇫🇷
31.01.2023 17:22
Nach der Vertragsunterschrift ging es für Neuzugang Nicolas de Preville direkt am #Betze auf den Trainingsplatz. ⚽🇫🇷
31.01.2023 15:05
Der #FCK hat am letzten Tag des Transferfensters Angreifer Nicolas de Préville unter Vertrag genommen: t.co/dBSfgjaSys #Betze Bienvenue à Kaiserslautern, Nicolas! 🇫🇷👹
31.01.2023 12:02
Achtung, liebe #FCK-Fanclubs! Das offizielle FCK-Fanclub-Sommerturnier um den Norbert-Thines-Wanderpokal findet am Donnerstag, 08. Juni 2023, nach langer Pause wieder statt. 🏆👹 Jeder interessierte Fanclub kann sich ab sofort anmelden: t.co/rUCBFJuu65 #Betze
30.01.2023 16:45
Bei der #FCK-U21 gibt es einen Wechsel auf der Trainerposition: Peter Tretter gibt das Amt auf eigenen Wunsch ab. Bis auf Weiteres übernimmt Benny Früh die Leitung der Mannschaft. Der FCK bedankt sich bei Peter für die geleistete Arbeit und wünscht für seine Zukunft alles Gute!
30.01.2023 13:14
Der #FCK kommt wieder in die Fanregionen! 🤩 Wir freuen uns auf einen schönen Nachmittag mit Euch! Alle Infos inklusive Standorte findet ihr hier: t.co/OaSeHLQMWa // #Betze
30.01.2023 12:55
RT @Holstein_Kiel: Um am nächsten Wochenende einen missverständlichen Hashtag zu vermeiden, würden wir zum Auswärtsspiel in Kaiserslautern…
30.01.2023 11:41
📆 Nach einem freien Tag für die Regeneration starten unsere Roten Teufel morgen in die Vorbereitung auf das erste Liga-Heimspiel des Jahres 2023! #Betze #FCKKSV
29.01.2023 07:55
Was für ein Auftakt ins Jahr 2023! Der #FCK dreht zum wiederholten Mal ein Spiel und gewinnt auswärts 3:1 bei Hannover 96. Wir haben nach dem Spiel mit Torschütze Julian Niehues und Vorlagengeber Hendrick Zuck gesprochen: t.co/fI49v8TywR // #H96FCK #Betze
28.01.2023 23:46
Auch die #FCK-U21 war heute im Einsatz und konnte dabei die Stadtmeisterschaften für sich entscheiden. Im Finale setzten sich die #Betze-Buben mit 5:4 gegen den SV Morlautern durch, gegen den sie in der Zwischenrunde noch das Nachsehen gehabt hatten: t.co/cXuCUNbH1V
28.01.2023 22:38
Der #FCK bleibt auch zum Rückrundenauftakt in der Fremde ungeschlagen und gewinnt mit 3:1 bei @Hannover96. Erneut drehen die #Betze-Buben dabei einen Rückstand und siegen durch Treffer von Julian Niehues, @TBoyd91 und Philipp Hercher: t.co/pqxnsDgjxY #H96FCK
28.01.2023 22:28
Das sollte doch der Deckel auf der Partie gewesen sein! Philipp Hercher lässt bei einem Konter in der Nachspielzeit die ganze Hannoveraner Abwehr stehen und stellt auf 3:1 (90.+7.)! #Betze #H96FCK
28.01.2023 22:23
#H96fck 1:2 (90.) | Satte 8 Minuten Nachspielzeit ... #Betze
28.01.2023 22:17
#H96FCK 1:2 (88.) | Der #FCK wechselt nochmal: Marlon Ritter kommt für Kenny Prince Redondo. #Betze
28.01.2023 22:10
#H96FCK 1:2 (81.) | Zweiter Wechsel: Lex Tyger Lobinger kommt für Aaron Opoku. #Betze
28.01.2023 22:08
#H96FCK 1:2 (80.) | So, stellt bei den Temperaturen den Glühwein bereit, es geht in die Schlussphase ... #Betze
28.01.2023 22:04
#H96FCK 1:2 (75.) | Gelb für Daniel Hanslik. Der geht aber jetzt auch vom Platz, für ihn kommt Philipp Hercher. #Betze