Die U21 des 1. FC Kaiserslautern setzte sich am Freitag, 2. September 2022, am Betze mit 3:0 gegen den TuS Mechtersheim durch. Nachdem die Gäste im ersten Durchgang mit viel betriebenem Aufwand noch leichte Vorteile hatten, verdienten sich die jungen Roten Teufel nach dem Seitenwechsel den Sieg. Marco Müller vor der Pause und Lennart Thum sowie Phinees Bonianga nach dem Seitenwechsel sorgten für die FCK-Tore.

Freitagabendspiel auf Platz 4 am Fritz-Walter-Stadion. Die U21 des 1. FC Kaiserslautern empfing in der Oberliga Rheinland-Pfalz/Saar den TuS Mechtersheim. Aus dem Lizenzspielerkader war dieses Mal neben Jonas Weyand auch Max Hippe dabei, zudem kam auch Aaron Basenach bei der U21 zum Einsatz. Daneben rückten auch Mike Scharwath und Anton Eerola neu in die Startelf.

Am Betze entwickelte sich eine intensive Partie, in der die Gäste zunächst geschickt verteidigen, hoch pressten und die jungen Roten Teufel mit vielbeiniger Defensivarbeit vom eigenen Tor weghielten. Aus der guten Defensivarbeit heraus wurden die Mechtersheimer auch immer wieder gefährlich und kam zu den ersten Torannäherungen der Partie. Nach einer knappen Viertelstunde ging ein Abschluss von Oberliga-Toptorjäger Mert Özkaya nur knapp links am Tor von Jonas Weyand vorbei. Nach einer halben Stunde wurde es dann noch enger, als der TuS über rechts durchbrach, ein Schuss von Robin Muth aus spitzem Winkel klatschte zum Glück aber nur an den langen Pfosten. So konnten die Nachwuchsteufel auf der anderen Seite zehn Minuten vor der Halbzeit in Führung gehen: Ein Schussversuch von Marco Müller wurde zunächst noch geblockt, der Rechtsverteidiger der FCK-U21 blieb aber aufmerksam und behielt den Überblick: Der Ball fiel ihm wieder vor die Füße und den zweiten Versuch jagte er dann neben den langen Pfosten ins Netz. Die Partie nahm nun vor der Pause nochmals merklich Fahrt auf und beide Mannschaften kamen noch zu weiteren Gelegenheiten. Die größte hatte nochmals die Gäste, ein Distanzschuss von Kapitän Björn Weisenborn strich aber am rechten Pfosten vorbei.

Den besseren Start nach dem Seitenwechsel hatten dann die jungen Roten Teufel. Nach einer Standardsituation der Gäste am eigenen Strafraum konterte die Tretter-Elf mustergültig, Marius Bauer flankte von rechts scharf in den Strafraum, Anton Eerola ließ am ersten Pfosten geschickt durch, so dass Kapitän Lennart Thum in seinem Rücken mit Tempo in den Ball gehen und ihn platziert neben den linken Pfosten versenken konnte. Und der FCK blieb gefährlich: Fünf Minuten nach dem 2:0 brach Marius Bauer vom linken Flügel in den Strafraum ein, marschierte Richtung Grundlinie und versuchte es dann aus spitzem Winkel direkt. Fabian Niemann im Mechtersheimer Tor war aber zur Stelle. Das Spiel nahm nun einen komplett anderen Verlauf als im ersten Durchgang und der FCK erspielte sich weitere Großchancen. Ein Schuss von Anton Eerola zehn Minuten nach Wiederbeginn aus zentraler Position strich haarscharf am linken Pfosten vorbei. Aber auch die Gäste kamen weiterhin noch vereinzelt vors Lautrer Tor, ein Kopfball von Robin Muth senkte sich nach einer Stunde knapp neben das Gehäuse der Roten Teufel. Auf der anderen Seite kam Marius Bauer nach Zuspiel von Anton Eerola zum Abschluss, sein kraftvoller Schuss brachte das Aluminium zum Scheppern, sprang vom Pfosten aber zurück ins Feld. Kurz darauf konnten die Nachwuchsteufel dann die Vorentscheidung erzielen. Der gerade eingewechselte Jean-René Aghajanyan ging vom linken Flügel in den Strafraum und wurde zu Fall gebracht. Phinees Bonianga trat zum fälligen Strafstoß an und verwandelte platziert neben den linken Pfosten. Mechtersheim versuchte in den Schlussminuten noch zum Ehrentreffer zu kommen, ein Schuss von Kaan Özkaya ging aber ebenfalls knapp am Lautrer Tor vorbei. Es blieb also beim 3:0-Sieg der jungen Roten Teufel.
„Wir haben heute gegen einen guten Gegner gespielt, gegen den wir vor allem im ersten Durchgang nicht alles verteidigt bekamen. Dennoch sind wir vor der Pause noch in Führung gegangen, auch wenn dies in dieser Phase vielleicht nicht unbedingt verdient war. Nach der Pause haben wir es dann besser gemacht und auch früh das 2:0 nachgelegt. Danach haben wir es dann ein wenig versäumt, schon früher das 3:0 zu machen. Letztendlich haben wir es dann aber hinten raus souverän runtergespielt. Die Höhe des Sieges ist aufgrund des Spielverlaufs vielleicht ein wenig zu hoch ausgefallen, aber der Sieg war dann aufgrund der zweiten Hälfte schon verdient“, resümierte U21-Trainer Peter Tretter nach der Partie.

Statistik:
1. FC Kaiserslautern – TuS Mechtersheim 3:0 (1:0)

FCK: Weyand – Müller, Hippe, Heckmann, Scharwath – Basenach, Kabashi (83. Franz) – Bauer (73. Nicklis), Thum (65. Aghajanyan), Bonianga (83. Lorenz) – Eerola
Mechtersheim: Niemann – Weisenborn, Krüger, Muth (74. Helfenstein), K. Özkaya, M. Özkaya, Ristovski (61. Tomic), Klein, Zuch (61. Schubert), Leposhtaku (78. Benefo), Altintas
Tore: 1:0 Müller (36.), 2:0 Thum (48.), 3:0 Bonianga (68., FE)
Schiedsrichter: Jan-Hagen Engel
Zuschauer: 171

Ähnliche Meldungen

  • NIKE 11teamsports
  • BFD Buchholz
  • Krombacher
  • Gölz Paletten
  • Lotto Rheinland-Pfalz
  • RPR 1.

Betze News

07.10.2022 18:42
Bevor morgen Abend die Profis in Hamburg spielen, ist morgen Nachmittag erstmal noch die #FCK-U21 im Einsatz. Nach zwei Wochenenden ohne Spiel trifft die Elf von Trainer Peter Tretter um 16 Uhr auf Arminia Ludwigshafen: t.co/ut0yEORsqD #Betze

Anzeige

07.10.2022 13:53
Die Pressekonferenz vor dem Auswärtsspiel morgen Abend in Hamburg ist zu Ende. Das Video findet Ihr im Nachgang wie gewohnt auf unserem YouTube-Kanal. #Betze #HSVFCK
07.10.2022 13:39
DS: Unser Ziel ist es, nicht mit leeren Händen aus Hamburg abzureisen. #Betze #HSVFCK
07.10.2022 13:38
DS: Die Partie wird für uns eine große Herausforderung. Es ist aber auch eine Auszeichnung, das Topspiel am Samstagabend bestreiten zu dürfen. Wir wollen den @HSV ärgern und freuen uns sehr auf die enorme Fanunterstützung. #Betze #HSVFCK
07.10.2022 13:36
DS: Der @HSV gehört zu den Aufstiegsfavoriten, hat zuletzt fünf Spiele in Folge gewonnen. Die Favoritenrolle für das Spiel ist klar verteilt. #Betze #HSVFCK
07.10.2022 13:35
DS: Alle Spieler brennen auf das Spiel. Es wird für uns schon schwierig, die Auswahl für den Spieltagskader zu treffen. Der Konkurrenzkampf ist hoch. #Betze #HSVFCK
07.10.2022 13:32
Personell müssen die Roten Teufel weiterhin auf Ben Zolinski verzichten. Andreas Luthe und Aaron Opoku haben ihre Sperren abgesessen. #Betze #HSVFCK
07.10.2022 13:32
Das komplette Kontingent von 5.400 Tickets für den Gästeblock war zum Vorverkaufsstart binnen kürzester Zeit vergriffen. Wir rechnen mit rund 8.000 #FCK-Fans in Hamburg. #Betze #HSVFCK
07.10.2022 13:31
#FCK-Cheftrainer Dirk Schuster hat seinen Platz auf dem Podium eingenommen. Die Pressekonferenz vor #HSVFCK beginnt. #Betze t.co/L4Bf0CFzBM
07.10.2022 11:21
Morgen geht es für den #FCK zum Top-Spiel nach Hamburg! Vor der Partie gegen den @HSV haben wir mit Erik Durm gesprochen. #Betze #HSVFCK t.co/jkYrx1BAvb
07.10.2022 09:04
Unser Fan-Tipper Leon tippt morgen ein 2:2-Unentschieden für #HSVFCK! Mit vielen Fans im Rücken dürfte für die Roten Teufel auf jeden Fall was drin sein. Wenn Du einen anderen Tipp für die Partie hast, kannst Du ihn direkt hier abgeben: t.co/xYpjlY7m25 // #Betze
06.10.2022 14:02
Morgen zeigen wir Euch ab 13.30 Uhr LIVE die Pressekonferenz vor dem Auswärtsspiel beim @HSV! #Betze #HSVFCK 📺 t.co/L4Bf0CnYKe
06.10.2022 08:46
Lieber Hansi, wir wünschen Dir alles Liebe zu Deinem 26. Geburtstag 🎉🍻 @krombacher #Betze
05.10.2022 16:15
Am Samstagabend geht es für den #FCK mit großer Unterstützung auf den Rängen zum @HSV! Wir haben für alle Auswärtsfahrer hier die wichtigsten Infos zusammengefasst: t.co/TfDT8pHaUb // #HSVFCK
04.10.2022 15:53
Deswegen können wir nur immer wiederholen: Informiert Euch über die Arbeit der @DKMS_de, lasst Euch schnell & einfach als Stammzellenspender registrieren und helft, Leben zu retten! 💻 t.co/GZ1BoiiECs
04.10.2022 15:53
Alle 12 Minuten erhält in Deutschland ein Mensch die niederschmetternde Diagnose Blutkrebs, weltweit alle 27 Sekunden. Auch uns erreichen oft Anfragen und Hilferufe, weil auch viele Menschen aus der #FCK-Familie dringend eine Stammzellenspende benötigen.
04.10.2022 12:06
📅 Fokus auf den @HSV! So sieht die Trainingswoche unserer Roten Teufel aus. #Betze #HSVFCK
04.10.2022 10:24
Gute Leistung und ein Tor werden belohnt: Herzlichen Glückwunsch zur Berufung in die kicker "Elf des Tages", lieber Bobo! 💪 #Betze #FCKEBS
02.10.2022 17:18
Wir haben uns nach #FCKEBS mit Boris Tomiak und Kevin Kraus zur "Nachspielzeit" getroffen: t.co/Ow9piSmU94 // #Betze
02.10.2022 15:28
In einem kurzweiligen Spiel auf dem #Betze trennen sich der #FCK und Eintracht Braunschweig mit einem 1:1-Unentschieden. Nachdem Lion Lauberbach die Gäste kurz nach der Pause in Führung brachte, sorgte Boris Tomiak für den postwendenden Ausgleich: t.co/yDvfrdPnn8 #FCKEBS