Mit dem Bonner SC bekam es die U23 des 1. FC Kaiserslautern am 13. Spieltag der Regionalliga West zu tun. Die „Rheinlöwen“ gastierten am Samstag, 31. Oktober 2009 im Fritz-Walter-Stadion auf dem Betzenberg. Für das Team von FCK-Coach Alois Schwartz galt es, den Aufwärtstrend der vergangenen Wochen gegen den Aufsteiger fort zu setzen und wieder mal in einem Heimspiel dreifach zu punkten. Zuletzt holte das Team die Zähler meist Auswärts, wie vergangenes Wochenende beim 3:1 Erfolg in Düsseldorf.  

Doch die zuletzt vier Spiele ungeschlagenen Bonner machten es den Roten Teufeln nicht einfach, die zunächst nicht richtig zu ihrem Spiel fanden und in der 24. Minute dann sogar die Führung für die Gäste hinnehmen mussten. Nach einem offensichtlichen Foulspiel an Christoph Buchner am eigenen Strafraum ließ Schiedsrichter Beck weiterspielen, die folgende Hereingabe ließ sich BSC-Kapitan Dalibor Karnay nicht entgehen und schob die Kugel flach ins linkte untere Eck. Jubel bei den rund 50 mitgereisten Fans aus Bonn. Der FCK legte nun einen Gang zu und tat mehr für die Offensive. Nach einer halben Stunde verfehlte ein Weitschuss von Ricky Pinheiro das Gehäuse nur knapp. Die Gastgeber nun mit deutlich mehr Druck und teils gefälligen Kombinationen, auch wenn noch keine klaren Torchancen dabei raussprangen. In der 39 Minute versuchte es der agile Boris Becker aus 20 Metern, scheiterte aber ebenfalls nur knapp, wie auch Steven Zellner mit seinem Versuch kurz vor der Pause. Bei den wenigen Gegenstößen der Gäste waren die FCK-Defensive und Torhüter Marco Knaller stets auf der Höhe.

Nach der Pause hatten die in rot spielenden Lautrer die erste Möglichkeit. Nach feinem Zuspiel von Alper Akcam kam Ricky Pinheiro im Strafraum zum Abschluss, sein Schuss strich aber knapp am Bonner Kasten vorbei. Im Gegenzug entschärfte FCK-Keeper Marco Knaller einen Schuss von Thorsten Nehrbauer und rettete kurz darauf gegen den frei vor ihm auftauchenden Ercan Aydogmus. Der FCK weiterhin bemüht, doch gegen die kompakt stehende Bonner Defensive fand das Team kein Durchkommen. Die Gäste hingegen hatten vor allem durch Aydogmus gute Möglichkeiten, doch der Bonner Angreifer blieb im Abschluss erfolglos. Bis zuletzt stürmte das Team von Alois Schwartz auf den Ausgleich, doch es wollte einfach nichts gelingen. Die Entscheidung dann kurz vor Ende der Partie. Ein Schuss von Stephan Nachtigall rutscht FCK-Keeper Knaller durch die Hände, das 0:2. Somit konnte die U23 des FCK wieder einmal zu Hause keine Punkte einfahren.

„Wir kommen zu Hause einfach nicht richtig in Gang“ haderte FCK-Coach Alois Schwartz mit der erneuten Heimpleite. „Wir haben zu viele Fehler gemacht, waren nicht aggressiv genug. Zudem hat uns hat die Ruhe gefehlt. Wieder musste meine junge Mannschaft einem Gegentor hinterherlaufen, das ist natürlich auch schwer. Wir kamen zwar gegen Ende der ersten Hälfte besser ins Spiel, aber der Gegner war einfach effektiver und der Sieg für Bonn geht somit in Ordnung.“  

Statistik
1.FC Kaiserslautern II – Bonner SC 0:2 (0:2)

1.FC Kaiserslautern II: Knaller – Stulin, Buchner, Reuter, Becker – Saiti (Nazarov 78.), Correia, Dzaka (Henel 63.), Pinheiro – Zellner, Akcam
Bonner SC: Hubert – Binder, Wiwerink, Höhn, Moschny (Niang 63.) – Nehrbauer, Adnaouene (Nachtigall 73.), Hammes, Canizalez – Aydogmus, Karnay (Quotschalla 52.)
Tore:
0:1 Karnay (24.)
0:2 Nachtigall (88.)
Schiedsrichter: Beck – Steck, Paulat
Zuschauer: 265
 

Ähnliche Meldungen

  • NIKE 11teamsports
  • BFD Buchholz
  • Krombacher
  • Gölz Paletten
  • Lotto Rheinland-Pfalz
  • RPR 1.

Betze News

06.12.2022 14:01
Morgen hat das #FCK-Museum am #Betze von 14 bis 18 Uhr geöffnet. Dabei habt Ihr die seltene Gelegenheit, ein Foto mit der Meisterschale zu machen. Kommt vorbei und schwelgt in der fußballfreien Zeit ein wenig in den Erinnerungen rund um die Roten Teufel: t.co/bGRFfE4vEM

Anzeige

06.12.2022 08:55
Das heutige #FCK-Adventskalender-Türchen hält am Nikolaustag eine ganz besondere Überraschung für Euch bereit. Was es zu gewinnen gibt, präsentieren Euch unser Teammanager Florian Dick, unser Zeugwart Peter Miethe und die Lightware & More GmbH. #Betze 🎅 t.co/TpP2AUtlIJ
06.12.2022 08:01
Unser #FCK-Kapitän hat Geburtstag und wir gratulieren gemeinsam mit unserem Partner @krombacher recht herzlich! 🎉 Alles Liebe und Gute zum 29. Ehrentag, lieber Jean Zimmer! Genieß die letzten freien Tage, ehe es am Wochenende wieder mit dem Training am #Betze losgeht. 🎂🎈
05.12.2022 09:38
Wir starten mit unserem #FCK-Adventskalender in die neue Woche. Türchen 5 wird Euch dabei präsentiert von unseren Keepern @AndreasLuthe und Avdo Spahic sowie der Abeba Group. Alle Informationen zum Gewinnspiel findet Ihr auf unserer Website: t.co/kPzPUUsnv6 #Betze
04.12.2022 16:07
Ein positiver Jahresabschluss, die Nachwahl von Ersatzmitgliedern und die Ernennung von Annemarie Liebrich und Trixi Thines zu Ehrenmitgliedern standen am heutigen Sonntag im Mittelpunkt einer harmonisch und konstruktiv geführten #FCKJHV am #Betze: t.co/jQSxXKAM8x
04.12.2022 15:36
Die #FCKJHV 2022 wurde offiziell um 15.34 Uhr beendet. Zum Ausklang läuft traditionell unser #Betze-Lied. Danke an alle Mitglieder, die hier dabei waren. Kommt gut & sicher nach Hause!
04.12.2022 15:34
Da zum aktuellen Zeitpunkt keine Mitgliederanträge vorliegen, entfallen TOP 9, TOP 10 und TOP 11. Auch zu TOP 12 liegen keine Wortmeldungen vor. Somit kommen wir zu TOP 13, dem Ende der Mitgliederversammlung. #FCKJHV #Betze
04.12.2022 15:33
Das Ergebnis liegt vor. Von 361 abgegebenen Stimmen haben sich Michael Schultheiss (276 Stimmen), Patrick Buchmann (205 Stimmen) und Thorsten Lill (187 stimmen) durchgesetzt und bilden damit die Nachrücker für den Aufsichtsrat. #FCKJHV #Betze
04.12.2022 15:29
Die Vorstellungsrunde ist vorbei, nun liegt es an den aktuell 409 stimmberechtigten Mitgliedern, ihre 3 Nachrücker für den Aufsichtsrat zu wählen. #FCKJHV
04.12.2022 15:27
Bevor die anwesenden Mitglieder ihre Wahl treffen, hat jeder der insgesamt 5 Kandidaten die Möglichkeit, sich kurz persönlich vorzustellen. #FCKJHV
04.12.2022 14:56
Da sowohl @D_Stich als auch Hans-Peter Briegel bestätigt wurden, geht es nun mit TOP 8 weiter: Der Wahl von insgesamt 3 Nachrücker-Kandidaten für den Aufsichtsrat. #FCKJHV
04.12.2022 14:53
Die Berufung von Hans-Peter Briegel in den Aufsichtsrat wurde mit 88% der Stimmen bestätigt. #FCKJHV
04.12.2022 14:47
Nun richtet Hans-Peter Briegel, der allen anwesenden Mitgliedern sehr gut bekannt sein dürfte, einige Worte an die Versammlung. Im Anschluss muss dann auch seine Berufung in den Aufsichtsrat von den anwesenden Mitgliedern bestätigt werden. #FCKJHV
04.12.2022 14:46
87% der anwesenden Mitglieder haben die Berufung von @D_Stich in den #FCK-Aufsichtsrat bestätigt. #FCKJHV
04.12.2022 14:43
Nach der Vorstellung von @D_Stich folgt nun die Abstimmung über seine Berufung in den #FCK-Aufsichtsrat. #FCKJHV
04.12.2022 14:40
@sangeisaru Die Zahlen der JHV von 2019 sind hier zusammengefasst: t.co/URaQ9wwq7w
04.12.2022 14:37
Wir kommen zu TOP 6. In diesem wird darüber entschieden, ob die Berufung von Daniel Stich und Hans-Peter Briegel in den Aufsichtsrat von der Mitgliederversammlung bestätigt wird. Zuvor stellen sich die Beiden bei den anwesenden Mitgliedern vor. #FCKJHV
04.12.2022 14:35
Mit 91% aller abgegebenen Stimmen wird der Aufsichtsrat für das Geschäftsjahr 2021/22 entlastet. #FCKJHV
04.12.2022 14:30
Knapp 64% aller Mitglieder haben sich gegen eine Einzelentlastung entschieden. Damit wird über eine Entlastung des Aufsichtsrats im Gesamten entschieden. #FCKJHV
04.12.2022 14:27
Konkret geht es um die Entlastung von Rainer Keßler, Johannes B. Remy, Valentin Helou, Daniel Stich, Hans-Peter Briegel, Dr. Markus Merk und Fritz Fuchs. Es wurde ein Antrag auf Einzelentlastung gestellt, über den vor der eigentlichen Entlastung abgestimmt werden muss. #FCKJHV