Die U17-Junioren der Roten Teufel konnten das Derby gegen die als Meister festsehende U16 des Lokalrivalen 1. FSV Mainz 05 am Sonntag, 26. Mai 2019, deutlich mit 3:0 für sich entscheiden. Damit haben sich die Betzebuben eine hervorragende Ausgangslage für das Saisonfinale erspielt. Am letzten Spieltag müssen sie noch bei der SV Elversberg antreten. Ein Unentschieden im Saarland reicht den Nachwuchsteufel, um sich für die Aufstiegsspiele gegen den SV Darmstadt 98 zu qualifizieren.

Vor mehr als 200 Zuschauern hatten die Gäste aus Mainz die erste Chance der Partie. Ein direkter Freistoß aus rund 18 Metern landete am Außennetz. Nur wenige Minuten später spielten auch die jungen Roten Teufel nach vorne und waren gleich erfolgreich. Die Betzebuben kombinierten sich in den Sechzehner, wo ein Mainzer Verteidiger einen Schritt zu spät kam und Jakob Pollok foulte. Tom Handrich trat für den fälligen Strafstoß an und verwandelte (7.). In einem Spiel auf Augenhöhe gab es wenige klare Torraumszenen. Die Chancen, die sich die Nachwuchsteufel erspielten, nutzten sie aber eiskalt aus. So auch nach rund 20 Minuten: Moritz Theobald schoss einen Freistoß vom Flügel in den Sechzehner, wo der Ball an Freund und Feind vorbeiflog und letztlich neben dem langen Pfosten einschlug (21.). Mit der Zwei-Tore-Führung im Rücken spielten die jungen Roten Teufel sehr souverän und ließen fast keine Chancen gegen sich zu. Auf der Gegenseite erzielte dann Handrich seinen zweiten Treffer des Tages mit einem absoluten Geniestreich. Der Mittelfeldspieler erkannte, dass der Mainzer Keeper zu weit vor dem Kasten stand und schoss von knapp hinter der Mittellinie in Richtung Gästetor. Sein Heber schlug genau unter der Latte ein – ein Wahnsinnstor (30.)! Wenige Augenblicke vor dem Pausenpfiff hatte Sebastian Saftig noch die Vorentscheidung nach einer Ecke auf dem Fuß. Der Mainzer Keeper reagierte aber blitzschnell und konnte den Ball gerade noch aus dem Winkel fischen.

Nach dem Seitenwechsel beruhigte sich das Spiel etwas. Die Betzebuben spielten weiter sehr sicher und überlegt und ließen Mainz gar nicht ins Spiel kommen. Am Ende reichten die drei Treffer aus dem ersten Durchgang für einen sehr überzeugenden und hochverdienten Derbysieg im Sportpark Rote Teufel!

„Wir haben alles genauso umgesetzt, wie wir es uns vorgenommen haben. Wir haben Mainz in der ersten Hälfte den Schneid abgekauft und haben fast nichts zugelassen. In den Zweikämpfen waren wir sehr präsent und ich kann die Mentalität der Mannschaft und die Teamleistung heute einfach nur loben. Jetzt brauchen wir nächste Woche nur noch einen Punkt und wir sind heiß und wollen mindestens diesen einen Punkt auch holen“, resümierte U17-Coach Daniel Paulus.

Das Saisonfinale bestreiten die jungen Roten Teufel am Sonntag, 02. Juni 2019 um 13 Uhr bei der SV Elversberg. Die Saarländer müssen gewinnen, um in die Aufstiegsspiele zu kommen, den Betzebuben reicht ein Unentschieden. Der letzte Spieltag verspricht also noch einmal jede Menge Spannung in der B-Junioren Regionalliga Südwest.

 

Statistik:
1. FC Kaiserslautern U17 – 1. FSV Mainz 05 3:0 (3:0)
FCK U17:
Wohlgemuth – Dogan, Varga, Zobel, Gibs – Pollok (65. Lehner), Karakus (71. Esmaieli), Chahloul (76. Basenach), Saftig, Handrich,– Theobald (74. Güven)
1. FSV Mainz 05 U16: Weiper – Kraft, Müller, Schwabe, Nassery, Shabani (49. Yokana Baram), Qenaj (41. Heinz), Kloeppel, Makey (60. Serdarusic), Schmidt, Mekoma (65. Cucciara)
Tore: 1:0 Handrich (7. FE), 2:0 Theobald (21.), 3:0 Handrich (30.)
Schiedsrichter: Niklas Strauch
Zuschauer: 205

(Fotos: FCK & Michael Schmitt/ms-sportfoto.de)

Ähnliche Meldungen

  • NIKE 11teamsports
  • ALK
  • BFD Buchholz
  • Coca-Cola
  • Krombacher
  • RPR 1.
  • Wasgau AG

Betze News

14.07.2020 13:25
61 mal trug Fritz Walter das Trikot des @DFB_Team - wie hier bei der WM 1954. Das allererste Mal war dies aber bereits 14 Jahre zuvor der Fall, genauer gesagt heute vor 80 Jahren. Matthias Gehring und Eric Lindon vom #FCK-Museumsteam erinnern sich: t.co/BlnngnbKvY

Anzeige

13.07.2020 16:37
Am Freitag hat der DFB erste Rahmendaten zur kommenden Saison bekanntgegeben. Mit dem nun feststehenden Starttermin der neuen Spielzeit hat der #FCK auch den Start der Vorbereitung festgelegt: Trainingsauftakt am #Betze ist am Mittwoch, 5. August 2020: t.co/h6yq5qjz0t
07.07.2020 16:37
#FCK-Neuzugang Marius Kleinsorge hat sich sein neues "Wohnzimmer" schon mal angeschaut - und wir haben ihm dabei gleich mal ein paar Fragen gestellt! #Betze
06.07.2020 11:52
Unser Bild des Spieltags wird Euch präsentiert von der WASGAU AG. #Betze
06.07.2020 11:52
Am Samstag endete für den #FCK eine turbulente Saison - FCK-Cheftrainer Boris Schommers und sein Trainerteam rund um Co-Trainer Kevin McKenna haben mit ihrer akribischen Arbeit dafür gesorgt, dass die #Betze-Buben die Spielzeit mit einem Heimsieg beenden konnten.
04.07.2020 16:14
Mit einem 1:0-Erfolg dank eines Tore von Christian Kühlwetter beendet der #FCK gegen das @FCBjuniorteam die Saison. Die Gäste müssten sich erstmals seit dem Re-Start geschlagen geben, feiern am Ende aber doch den Meistertitel der 3. Liga: t.co/2Do5foG8V8 #Betze #FCKFCB
04.07.2020 15:45
Der letzte Doppelwechsel der Saison wird Euch ebenfalls präsentiert von der @rheinpfalz - und wir wünschen Luca Jensen bei seinem Profidebüt viel Erfolg! (82.) #Betze #FCKFCB
04.07.2020 15:39
Argh! Lucas Röser passt den Ball gut durch zu Hikmet Ciftci, der das Auge für Kühlwetter hat und clever durchsteckt. Unsere Nummer 24 zieht zum gegnerischen Tor und kommt zum Abschluss, der Ball geht aber drüber (77.) #Betze #FCKFCB
04.07.2020 15:32
Und auch der nächste Wechsel wird Euch präsentiert von der @rheinpfalz (69.) #Betze #FCKFCB
04.07.2020 15:28
Der erste Doppelwechsel beim #FCK wird Euch präsentiert von der @rheinpfalz (66.) #Betze #FCKFCB
04.07.2020 15:21
Durchatmen! Also Avdo Spahic ist ja wirklich ein Brett dahinten, eben mussten wir aber mal 2 Sekunden zittern, als ihm der Ball an den Pfoten gesprungen ist. Den hat er aber gut wieder geschnappt, kein Gegentreffer! (59.) #FCKFCB #Betze
04.07.2020 15:10
TOOOOR! Der Treffer für den #FCK wird Euch präsentiert von der @HWK_de - Torschütze ist Christian Kühlwetter. YES 💪(48.) #FCKFCB #Betze
04.07.2020 15:05
Beide Teams sind zurück auf dem Platz - auf geht's in die zweiten 45 Minuten! #FCKFCB #Betze
04.07.2020 14:50
Halbzeit auf dem #Betze. Zur Pause bleibt es hier beim 0:0 (45.) #FCKFCB
04.07.2020 14:20
Was für eine Chance! Philipp Hercher steckt wunderbar durch auf Christian Kühlwetter, der aber leider etwas zu weit nach rechts abkommt. Sein Schuss wird zur Ecke abgewehrt (16.) #Betze #FCKFCB
04.07.2020 14:17
@gillogollo Ohne Fans kein Stadionsound ;)
04.07.2020 14:13
Puh, gute Möglichkeit für den #FCK! Unsere Jungs spielen hier munter mit und können eben sogar fast in Führung gehen: Janik Bachmann und Mohamed Morabet spielen sich im Strafraum den Ball zu, kommen aber nicht zum Abschluss (10.) #Betze #FCKFCB
04.07.2020 14:04
Anpfiff! Auf geht's zum letzten Saisonspiel 💪 #Betze #FCKFCB
04.07.2020 13:19
Hier ist unsere Mannschaftsaufstellung zum Heimspiel gegen den FC Bayern München II - präsentiert vom Autohaus Kehry 👀 #Betze #FCKFCB