„Wir haben sehr gut begonnen, waren wach und haben früh das 1:0 gemacht“, brachte der A-Junioren Coach des FCK, Gunther Metz, die Leistung seiner Spieler in den ersten 25 Minuten auf den Punkt. In der Tat startete der Lautrer Nachwuchs furios und kam mit sehenswerten Angriffszügen bereits früh in der Partie zu gefährlichen Torraumszenen. Das deutliche spielerische Übergewicht der Gäste aus der Pfalz trug nach rund 15 Minuten Früchte: Philipp Klement erzielt das verdiente 1:0-Führungstor für den 1. FC Kaiserslautern. Der FCK hatte sichtlich Freude am Spiel und konnte nur zehn Minuten nach der Führung erneut jubeln. Julian Derstroff markierte mit dem zweiten Treffer des Tages, die nun etwas deutlichere, dennoch gerechtfertigte 2:0-Führung für die Roten Teufel. Mit dem Polster von zwei Toren im Rücken, wurde die Mannschaft nachlässiger, ließ den Franken nun etwas mehr Luft, eigene spielerische Akzente zu setzen. Nach rund einer halben Stunde wurde diese Nachlässigkeit dann bestraft, ein feiner Schuss aus 20 Metern rauschte am Lautrer Keeper vorbei ins Netz – der Anschluss für die Spielvereinigung. „Wir sind nach dem 2:1 nervös geworden“, erklärte Gunther Metz, warum kurz vor dem Pausenpfiff in der 38. Spielminute dem Gegner nach einer Unachtsamkeit in der Lautrer Hintermannschaft noch das 2:2 gelang.

„Wir haben es uns nach einem guten Start dann doch noch sehr schwer gemacht. Darüber haben wir in der Kabine intensiv gesprochen und meine Jungs haben im zweiten Durchgang die optimale Reaktion gezeigt“, so Metz. Kaiserslautern konnte tatsächlich nach dem Seitenwechsel die Nachlässigkeit, die in den ersten 45. Minuten zu den Gegentreffern führte, ablegen. Fürth blieb dennoch weiterhin gefährlich. Es war der zuvor für Rico Renner eingewechselte Nico Maxein, der mit einem Jokertor in der 63. Minute die erneute Führung für die Gäste besorgte. Fürth versuchte mit aller Macht den Ausgleich zu erzielen, hätte diesen auch nach einigen guten Chancen auch erzielen können, die Entscheidung fiel jedoch auf der Gegenseite: Mit dem 4:2 nahm Willi Derstroff den Angriffsbemühungen der Franken den letzten Wind aus den Segeln – das Spiel war gelaufen und der FCK verdienter Sieger. „Der Gegner war stark, das hatten wir so erwartet. Zudem ist es beiden Teams auf dem tiefen und nassen Rasen schwer gefallen, spielerisch zu brillieren, dennoch war das ein gutes Spiel, das wir verdient gewinnen konnten“, so Metz‘ Fazit der Partie.

Ähnliche Meldungen

  • NIKE 11teamsports
  • BFD Buchholz
  • Krombacher
  • Gölz Paletten
  • Lotto Rheinland-Pfalz
  • RPR 1.

Betze News

24.04.2023 11:57
📆 Am Samstag ist Hansa Rostock zu Gast auf dem #Betze. So sieht die Trainingswoche bis dahin aus. #FCKFCH

Anzeige

23.04.2023 15:34
Im Auswärtsspiel beim um den Klassenerhalt kämpfenden @SSVJAHN gibt es für den #FCK ein torloses Remis: t.co/rn8Wlxo0v3 #Betze #SSVFCKK
23.04.2023 15:24
#SSVFCK 0:0 | Das wars in Regensburg. In einer umkämpften Partie zwischen dem @SSVJAHN und dem #FCK mit einer kurzweiligen Schlussphase bleibt es am Ende beim torlosen Remis. #Betze
23.04.2023 15:20
#SSVFCK 0:0 (90.) | Owusu schießt - und @AndreasLuthe macht sich lamg & hält! #Betze
23.04.2023 15:18
#SSVFCK 0:0 (90.) | Es gibt 3 Minuten Nachspielzeit. #Betze
23.04.2023 15:17
#SSVFCK 0:0 (90.) | Die letzte Minute der regulären Spielzeit läuft. #Betze
23.04.2023 15:15
@MoonDog90 Wir haben das ja gar nicht bewertet, sondern einfach nur die Entscheidung des Schiedsrichters hier getickert.
23.04.2023 15:13
#SSVFCK 0:0 (86.) | 14.668 Zuschauer sind heute dabei, darunter mindestens 2.000 #Betze-Fans - ihr seid wirklich die Besten! #Betze
23.04.2023 15:12
#SSVFCK 0:0 (84.) | Wechsel beim #FCK: Erik Durm kommt für Ben Zolinski. #Betze
23.04.2023 15:10
#SSVFCK 0:0 (82.) | Es gibt nochmal Freistoß für die Jahn-Elf. #Betze
23.04.2023 15:07
#SSVFCK 0:0 (79.) | Tomiak sieht nach Foul an Prince Osei Owusu die Gelbe Karte. #Betze
23.04.2023 15:06
Laut VAR berechtigte Entscheidung. Regensburg damit nur noch mit 10 Mann.
23.04.2023 15:04
#SSVFCK 0:0 (74.) | Nach Foul an Jean Zimmer zeigt Schiedsrichter Florian Lechner dem Regensburger Benedikt Saller die Rote Karte. Die Entscheidung wird aktuell nochmal vom VAR geprüft. #Betze
23.04.2023 14:56
#SSVFCK 0:0 (69.) | Nächster Wechsel beim #FCK: Robin Bormuth kommt für Marlon Ritter. #Betze
23.04.2023 14:51
#SSVFCK 0:0 (63.) | Einer unserer Tweets hängt leider gerade irgendwie fest - nicht wundern, wenn der plötzlich reinploppt. Haben hier den Freistoß von Klement erwähnt, der das Außennetz gestreift hat. #Betze
23.04.2023 14:49
#SSVFCK 0:0 (61.) | Gelbe Karte für Philipp Hercher. #Betze
23.04.2023 14:48
#SSVFCK 0:0 (60.) | Zuck mit der Flanke von der linken Seite auf den langen Pfosten, da steht Hercher (!) - aber der kommt nicht richtig zum Abschluss. #Betze
23.04.2023 14:46
#SSVFCK 0:0 (59.) | Freistoß für den #FCK aus rund 25 Metern. #Betze
23.04.2023 14:44
#SSVFCK 0:0 (57.) | Da ist der Doppelwechsel: Hercher und Klement kommen für Opoku und Hanslik. #Betze
23.04.2023 14:43
Und auch Philipp Klement steht bereits an der Bank und streift das Trikot über. #Betze