Es war ein hartes Stück Arbeit beim engagiert kämpfenden Oberligisten SV Gonsenheim. Mit drei Treffern in der Schlussviertelstunde, die Christian Kühlwetter, Florian Pick und Simon Skarlatidis in Unterzahl erzielten, zog der 1. FC Kaiserslautern am Mittwoch, 25. September 2019, ins Viertelfinale des Verbandspokals ein.

Zum Achtelfinale im Verbandspokal des Südwestdeutschen Fußballverbandes traten die Roten Teufel am Mittwochabend beim Oberligisten SV Gonsenheim an. Im Mainzer Bruchwegstadion nutzte der neue FCK-Trainer Boris Schommers die Gelegenheit, seinen Kader besser kennenzulernen und wechselte im Vergleich zum Ligaspiel gegen Magdeburg am Wochenende kräftig durch.

Beide Mannschaften begannen die Partie mit offenen Visieren, so dass sich eine muntere Anfangsphase entwickelte, in der aber noch die letzte Präzision fehlte. Die erste riesige Chance auf die Führung hatten die Roten Teufel nach elf Minuten, als Lucas Röser nach einem Ballgewinn auf und davon war, im Abschluss aber an SVG-Keeper Paul Simon scheiterte, der mit einer Fußabwehr zur Ecke parierte. Bei dieser kam der zweite Ball zurück ins Zentrum zu Kevin Kraus, dieser kam in aussichtsreicher Position aber nur mit dem Knie an den Ball, so dass dieser am Tor vorbeiging. Auch die Gastgeber kamen nach einer Viertelstunde zu ihrer ersten guten Gelegenheit, Rechtsverteidiger Nicolas Obas tankte sich über den kompletten rechten Flügel durch, sein Schuss aus spitzem Winkel ging knapp am langen Pfosten vorbei. Die Partie nahm nun noch mehr Tempo auf und die Torabschlüsse häuften sich: Ein Schuss von Lucas Röser ging haarscharf neben den rechten Pfosten (16.), ein Abschluss von Christoph Hemlein aus der zweiten Reihe landete in den Armen des Torhüters (18.). Mit fortlaufender Spieldauer bauten die Roten Teufel immer mehr ein Power Play rund um den Strafraum tiefstehender Gonsenheimer auf, die ihrerseits nun nur noch auf Konter lauerten. Das unterhaltsame Spiel wurde fünf Minuten vor der Pause hitziger. Paul Simon im SVG-Tor parierte einen gefährlichen Flachschuss von Manfred Starke nach vorne, der Nachschuss von Lucas Röser ging knapp daneben. Im direkten Gegenzug hatten die Roten Teufel dann großes Glück, als ein Distanzschuss vom Gonsenheimer Kapitän Damir Bektasevic ans Lattenkreuz klatschte (41.).

Auch nach dem Seitenwechsel blieb das Bild zunächst ähnlich: Der FCK blieb spielbestimmend und setzte sich in der gegnerischen Hälfte fest, brachte den Ball aber nicht im Tor unter. Nach einer Stunde konterte Gonsenheim wieder einmal gefährlich, Gino Fechner grätschte im letzten Moment aber noch aufmerksam dazwischen. Auf der Gegenseite haperte es weiterhin am Abschluss. Der eingewechselte Christian Kühlwetter brachte beispielsweise eine scharfe Hereingabe von Linksverteidiger Hendrick Zuck nicht im Tor unter. Eine Viertelstunde vor dem Ende wurde es hektisch, kam es im Gonsenheimer Strafraum zu einem Gerangel zwischen Ferhat Gündüz und Timmy Thiele. Als sich nach der Rudelbildung das Feld sortiert hatte, zeigte Schiedsrichter Nicolas Winter dem Gonsenheimer Abwehrchef die gelbe Karte, Timmy Thiele wurde dagegen mit glatt Rot bedacht. Der FCK reagierte wütend und spielte in Unterzahl druckvoll nach vorne. Christian Kühlwetter ging im Strafraum ins Laufduell mit Gündüz und wurde zu Foul gebracht. Die logische Folge: Foulelfmeter. Der Gefoulte schnappte sich selbst die Kugel und ließ Schlussmann Paul Simon mit einem präzischen Schuss in den linken Giebel keine Abwehrchance. Auch nach der Führung blieb der FCK trotz Unterzahl gefährlichere Mannschaft. Florian Pick tankte sich zur Grundlinie durch und legte zurück auf Hendrick Zuck im Rücken der Abwehr, der aber am Keeper scheiterte. Zwei Minuten später war es die umgekehrte Koproduktion, die zum Erfolg führte: Hendrick Zuck setzte sich robust durch und bediente Pick, der nach innen zog und flach ins kurze Eck traf – die Entscheidung drei Minuten vor dem Ende. Damit hatten die Roten Teufel aber immer noch nicht genug. Nachdem Florian Pick nur Sekunden nach dem 2:0 das lange Eck haarscharf verpasste, sorgte Simon Skarlatidis mit einem sehenswerten Heber in der 90. Minute für den 3:0-Schlusspunkt der Partie gegen den wacker kämpfenden Oberligisten.

Mit dem Sieg stehen die Roten Teufel im Viertelfinale des Verbandspokals, wo der Regionalligist FK Pirmasens auf dem FCK wartet.

Statistik:
SV Gonsenheim – 1. FC Kaiserslautern 0:3 (0:0)

Gonsenheim: Simon – Obas, Gündüz, Rimoldi, Siegert (88. Juricinec) – M. Yilmaz, Meurer (85. Sone) – Abou Daya, Bektasevic, Merten – H. Yilmaz (57. Canizzo)
FCK: Spahic – Fechner, Kraus, Hainault, Zuck – Hemlein (54. Thiele), Starke, Sickinger, Jonjic (79. Pick) – Röser (63. Kühlwetter), Skarlatidis
Tore: 0:1 Kühlwetter (78.), 0:2 Pick (87.), 0:3 Skarlatidis (89.)
Gelbe Karten: Gündüz / Starke, Skarlatidis
Rote Karte: Thiele (75.)
Schiedsrichter: Nicolas Winter
Zuschauer: 3.500

Ähnliche Meldungen

  • NIKE 11teamsports
  • ALK
  • BFD Buchholz
  • Coca-Cola
  • Krombacher
  • RPR 1.
  • Wasgau AG

Betze News

22.11.2019 17:23
In der Oberliga Rheinland-Pfalz/Saar startet an diesem Wochenende bereits die Rückrunde. Die U21 des #FCK spielt dabei morgen mittag um 14.30 Uhr im Nachwuchsleistungszentrum am Fröhnerhof gegen Röchling Völklingen: t.co/qGmeZrSQh7 #Betze

Anzeige

22.11.2019 16:13
Am Sonntag geht für den #FCK auf dem #Betze gegen @HansaRostock. Das erwartet Cheftrainer Boris Schommers. #FCKFCH
22.11.2019 14:27
Habt ihr schon die Ergebnisse für den anstehenden Spieltag getippt? Florian Dick hat seine Tipps bereits abgegeben - mach auch mit & sichere Dir die Chance auf zwei VIP-Tickets für das Heimspiel gegen den @HallescherFC: t.co/zIEihBV3LN // #Betze #FCKFCH
22.11.2019 13:09
Hier gibt's für Euch nochmal die heutige #Pressekonferenz vor #FCKFCH auf dem #Betze: t.co/d5jQIqUzZF
22.11.2019 11:45
Das war es von der heutigen #Pressekonferenz zu #FCKFCH - wir sehen & hören uns hoffentlich am Sonntag! #Betze
22.11.2019 11:42
BS:"Ich wünsche mir, dass wir unseren Positivtrend und unser neu gewonnenes Selbstvertrauen auf den Platz bringen. Die Mannschaft ist motiviert & heiß auf das Spiel und will es erfolgreich gestalten." #FCKFCH #Betze
22.11.2019 11:38
BS:"@HansaRostock macht seinen Job sehr gut, sie haben ein gutes Angriffs- und Gegenpressing. Sie sind eine Mannschaft die versucht spielerische Lösungen zu finden. Wir müssen die richtigen Mittel finden, um dagegen anzukommen." #FCKFCH #Betze
22.11.2019 11:36
BS:"Natürlich war der Sieg gegen Uerdingen Balsam für die Seele, ebenso die beiden Siege im Verbandspokal und im Testspiel. Diesen Schwung müssen wir mitnehmen, wir haben gesehen was wichtig ist, um in dieser Liga zu bestehen. Haben die letzten Wochen gut genutzt." #FCKFCH #Betze
22.11.2019 11:34
Avdo Spahic wird für #FCKFCH noch nicht zur Verfügung stehen, er wird erst in der nächsten Woche wieder voll ins Mannschaftstraining einsteigen. Ansonsten kann Schommers aus den Vollen schöpfen. #Betze
22.11.2019 11:33
Bisher sind 15.400 Tickets für #FCKFCH verkauft, darunter rund 1.000 Fans von @HansaRostock - da geht noch was! Tickets bekommt ihr hier: t.co/UigZPb1hIh // #Betze
22.11.2019 10:26
Ab 11.30 Uhr könnt ihr #LIVE die #Pressekonferenz zu unserem Heimspiel gegen @HansaRostock verfolgen: 📺 t.co/zMvZkGp3qb 📻 t.co/7cLYRu8dvQ #Betze #FCKFCH
21.11.2019 16:59
Die Schiedsrichter am Sonntag beim #FCK-Heimspiel auf dem #Betze gegen @HansaRostock: 👨‍⚖️ Daniel Schlager 🏳️ Kevin Domnick 🏴 Nico Fuchs #FCKFCH
21.11.2019 10:39
Für alle Fans, die am Sonntag auf dem #Betze bei #FCKFCH mit dabei sind, haben wir hier die wichtigsten Infos zu Anreise & Co. zusammengefasst: t.co/diGOhEZlHE
19.11.2019 20:29
#Teambuilding - heute waren das Trainerteam, die Mannschaft & die Mitarbeiter der Geschäftsstelle des #FCK nach dem Training gemeinsam bei #PlanetBowling in Kaiserslautern. #Betze
18.11.2019 13:04
📅 Hier gibt's für Euch die #FCK-Woche in der Übersicht! #Betze #FCKFCH
18.11.2019 11:11
Am Sonntag empfängt der #FCK @HansaRostock auf dem #Betze - sichert Euch jetzt Euer Ticket & unterstützt die Roten Teufel! 🎟️ t.co/UigZPb1hIh // #FCKFCH
17.11.2019 21:01
"Verein bleibt Verein, auch wenn's mal nicht so läuft." #tatort #Betze #nurderfck
16.11.2019 14:24
Kantersieg im Spitzenspiel – die #FCK-U17 setzt sich durch Treffer von Shawn Blum, Angelos Stavridis (je 2x), Pascal Nicklis, Liam Gainey und Tristan Zobel mit 7:0 beim Tabellenzweiten 1. FC Saarbrücken durch und baut ihren Vorsprung an der Tabellenspitze weiter aus. #Betze
16.11.2019 14:22
Kantersieg im Spitzenspiel – die #FCK-U17 setzt sich durch Treffer von Shawn Blum, Angelos Stavridis (je 2x), Pascal Nickls, Liam Gainey und Tristan Zobel mit 7:0 beim Tabellenzweiten 1. FC Saarbrücken durch und baut ihren Vorsprung an der Tabellenspitze weiter aus. #Betze
15.11.2019 20:11
Der #FCK konnte sich vor 300 Zuschauern auf Platz 4 am #Betze verdient mit 4:1 gegen den Regionalligisten FC-Astoria Walldorf durchsetzen. Die Roten Teufel zeigten eine gute kämpferische Leistung, setztem aber auch gute spielerische Akzente: t.co/TY2KWoOJRR #FCKFCA