• Antrag auf Eröffnung eines Insolvenzverfahrens in Eigenverwaltung gestellt
  • Mit Investoren Chancen für einen grundlegenden wirtschaftlichen Neustart nutzen
  • Konkretes Interesse, Marke FCK von stabiler wirtschaftlicher Basis aus weiter zu entwickeln

Die Geschäftsführung der 1. FC Kaiserslautern GmbH & Co. KGaA (FCK KGaA) hat beim zuständigen Amtsgericht in Kaiserslautern Antrag auf Eröffnung eines Insolvenzverfahrens in Eigenverwaltung gestellt. „Ziel des Verfahrens ist es, zügig die wirtschaftliche Leistungsfähigkeit wiederherzustellen“, erklärt Soeren Oliver Voigt, seit Anfang Dezember 2019 Geschäftsführer der FCK KGaA. Als Generalbevollmächtigter der FCK KGaA unterstützt ihn der erfahrene Sanierungsexperte Dirk Eichelbaum.

Das Gericht wird nunmehr einen vorläufigen Sachwalter bestellen. Beraten wird die Geschäftsführung durch die renommierte Kanzlei Menold Bezler unter Federführung des auf Restrukturierungen und Sanierungen spezialisierten Rechtsanwalts Dr. Frank Schäffler.
Für die Geschäftsführung und die Gremien der FCK KGaA war absehbar nicht mehr sichergestellt, dass Forderungen und fällige Verbindlichkeiten noch termingerecht und vollständig beglichen werden können.

Das vorläufige Verfahren zur wirtschaftlichen Sanierung wurde ausschließlich für die 1. FC Kaiserslautern GmbH & Co. KGaA beantragt. Weder die die FCK Gastronomie GmbH noch die FCK Management GmbH sind von diesem Antrag betroffen. Auch der Verein ist derzeit von dem Antrag der FCK KGaA nicht betroffen.

Mit Investoren Chancen für einen grundlegenden wirtschaftlichen Neustart nutzen

„Wir wollen und können die Chance nutzen, unsere Eigenkapitalbasis mit Investoren für einen grundlegenden wirtschaftlichen Neustart zu stärken“, erläutert Voigt.
In den kommenden Wochen wird er gemeinsam mit dem Generalbevollmächtigten mit allen Beteiligten und interessierten Investoren über deren jeweilige Beiträge zu einem Sanierungsplan sprechen. Die Mannschaft hat mit ihrem teilweisen Gehaltsverzicht bereits ein bemerkenswertes Signal gesetzt.

„Niemandem von uns ist diese Entscheidung leichtgefallen“, so Voigt weiter. „Mit dieser Option auf eine mittel- und langfristige wirtschaftliche Sanierung können wir jedoch unsere Handlungsspielräume spürbar erweitern und dem Spielbetrieb den Rücken freihalten“.

Konkretes Interesse, die Marke FCK von stabiler wirtschaftlicher Basis aus weiter zu entwickeln

„Das Investoren-Interesse an der Marke FCK war und ist enorm“, erklärt Voigt. „Ebenso der Wille, diese Marke weiter zu entwickeln“.

Seit dem Jahreswechsel hat der Geschäftsführer vielversprechende Gespräche und Verhandlungen mit ernsthaft interessierten potenziellen Partnern geführt. Teilweise waren diese Verhandlungen weit fortgeschritten, konnten in nahezu allen Fällen wegen Unsicherheiten rund um die COVID-19-Pandemie nicht zeitgerecht abgeschlossen werden. Sämtliche interessierten Investoren haben dabei signalisiert: Grundvoraussetzung für ihre Entscheidung, sich nachhaltig beim FCK zu engagieren und den FCK weiter zu entwickeln, ist eine stabile wirtschaftliche Basis.

Wie angekündigt haben die Mitglieder des Beirats und die Geschäftsführung seit Dezember 2019 unverzüglich Verbindung mit privaten sowie institutionellen Investoren aufgenommen, um die Eigenkapitalbasis der FCK KGaA nachhaltig zu stärken. Wegen dieses Engagements hat der Beirat noch vor wenigen Tagen eine konkrete Offerte in beträchtlichem Umfang diskutiert. Diese steht unter dem Vorbehalt, das frische Geld in die Zukunft und nicht in Altverbindlichkeiten investieren zu können. Ein weiteres, ähnlich strukturiertes Angebot erreichte die Gremien vor dem Wochenende.

„Die Maßnahmen, eine weltweite Pandemie einzudämmen, haben nahezu alle Gespräche um einige Wochen verzögert. Doch kein Gesprächspartner hat den Dialog abgebrochen“, kommentiert Voigt die jüngsten Gespräche. „Letztendlich signalisieren uns aktuelle wie künftige Interessenten unverändert deren Bereitschaft, unsere Eigenkapitalbasis fundamental zu stärken“. Die Gespräche mit Vertretern wesentlicher Gläubiger zur Entschuldung des FCK gilt es in den nächsten Tagen und Wochen zu konkretisieren.

Offensichtlich rückt der FCK mit der geforderten robusten ökonomischen Grundlage wieder bei jenen sport- und fußballbegeisterten Institutionen oder Unternehmen wieder in den Fokus, die den Traditionsclub bislang als weniger attraktives Investment eingestuft hatten.

Operatives Geschäft sowie Spielbetrieb fortführen

„Wir haben alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, unsere Spieler und Betreuer bereits darüber informiert, dass sie weiter bei der KGaA angestellt bleiben und das Arbeitsverhältnis unverändert fortbesteht“, fasst Voigt die aktuelle Lage zusammen. „Unser operatives Geschäft sowie den Spielbetrieb führen wir fort. Unsere Fans, Anhänger, Freunde und Förderer bitten wir darum, den FCK mit kühlem Kopf und heißem Herzen zu unterstützen. Wir sind sanierungsfähig und ganz sicher sanierungswürdig“.

Häufig gestellte Fragen und Antworten haben wir hier für Euch zusammengetragen.

Ähnliche Meldungen

  • NIKE 11teamsports
  • BFD Buchholz
  • Coca-Cola
  • Krombacher
  • Krombacher
  • RPR 1.

Betze News

23.01.2022 15:52
Die Spielleitung des DFB hat die für Dienstag geplante Begegnung zwischen dem @TSV1860 und dem #FCK soeben abgesagt. Der Entscheidung liegt eine behördliche Verfügung der Stadt München auf Absetzung der Partie zugrunde: t.co/HHDZ3TeQhw #Betze #M60FCK

Anzeige

23.01.2022 12:10
Gestern musste @TBoyd91 beim 2:0-Heimsieg des #FCK auf dem #Betze gegen Viktoria Berlin noch zuschauen, heute war er dann erstmals mittendrin. Willkommen im Kreise der Mannschaft, Terrence! 👹
22.01.2022 15:56
Der #FCK kann im zweiten Heimspiel des Jahres den zweiten Sieg feiern. Julian Niehues vor der Pause und Philipp Hercher nach dem Seitenwechsel sorgen mit ihren Treffern für einen verdienten 2:0-Heimsieg gegen Viktoria Berlin: t.co/kKeTdnTSAH 👹🔥 #Betze #FCKBLN
22.01.2022 15:50
#FCKBLN 2:0 (90.) | Gibt hier nochmal 3 Minuten Nachspielzeit. #Betze
22.01.2022 15:49
#FCKBLN 2:0 (90.) | Wechsel beim #FCK: Hikmet Ciftci kommt für Marlon Ritter. #Betze
22.01.2022 15:48
#FCKBLN 2:0 (89.) | Schöne Aktion kurz vor Schluss: Dominik Schad marschiert auf der rechten Seite und spielt einen tollen Pass zu Wunderlich. Dessen strammer Schuss wird von Julian Krahl gehalten. #Betze
22.01.2022 15:44
#FCKBLN 2:0 (84.) | Nächster Wechsel beim #FCK: Simon Stehle kommt für Daniel Hanslik. #Betze
22.01.2022 15:30
#FCKBLN 2:0 (69.) | Doppelwechsel beim #FCK: Domi Schad kommt für Philipp Hercher, Renè Klingenburg für Jukian Niehues. #Betze
22.01.2022 15:24
#FCKBLN 2:0 (62.) | GEIL ❤️ Philipp Hercher trifft zum 2:0 für den #Betze! Den Treffer präsentiert Euch @dashandwerk.
22.01.2022 15:05
#FCKBLN 1:0 (46.) | Weiter geht's auf dem #Betze!
22.01.2022 14:44
#FCKBLN 1:0 (42.) | YES! Boris Tomiak mit der Flanke, Julian Niehues trifft per Kopf zum hochverdienten 1:0 für den FCK! Das Tor präsentiert Euch @dashandwerk. #Betze
22.01.2022 14:37
#FCKBLN 0:0 (37.) | Redondo hätte hier die Antwort auf die strittige Elfmetet-Szene auf dem Fuß, vergibt aber diese Torchance. Weiter, Männer, immer weiter! #Betze
22.01.2022 14:35
#FCKBLN 0:0 (35.) | Großer Aufschrei im Stadion: Daniel Hanslik dringt in den gegnerischen Strafraum ein und kommt zu Fall. Unsere Bank und die Fans fordern vehement Elfmeter, aber Schiedsrichter Dr. Robin Braun ahndet die Situation nicht. Eure Meinung, #Betze-TL?
22.01.2022 14:33
#FCKBLN 0:0 (32.) | Starker Pass von Kenny Prince Redondo auf Philipp Hercher! Der zieht auf der rechten Seite an, lässt sich eher nach außen fallen und will ins Zentrum flanken, der Ball wird aber abgewehrt. #Betze
22.01.2022 14:26
#FCKBLN 0:0 (26.) | Kopfball Hanslik (!) - aber drüber. #Betze
22.01.2022 14:12
#FCKBLN 0:0 (12.) | Freistoß für den #FCK nach Foul an Marlon Ritter. #Betze
22.01.2022 14:09
#FCKBLN 0:0 (9.) | Nach erneuter Ecke für den #FCK die Kontermöglichkeit für Berlin. Aber Marlon Ritter setzt zum Sprint an und entschärft die Situation. #Betze
22.01.2022 14:06
#FCKBLN 0:0 (6.) | Julian Niehues, der für Felix Götze in die Startelf gerückt ist, holt den ersten Eckball für den #FCK raus. #Betze
22.01.2022 14:02
#FCKBLN 0:0 (1.) | Anpfiff! Auf geht's #Betze 💪
22.01.2022 13:22
Dear American community, we are proud to announce that the former member of the @USMNT, @TBoyd91, is now part of our team. He is looking forward to welcome you all to #Betze soon! 🇺🇸😈