Anzeige

Anzeige

Die Geschäftsführung der 1. FC Kaiserslautern GmbH & Co. KGaA (FCK KGaA) hat am 15. Juni 2020 beim zuständigen Amtsgericht in Kaiserslautern Antrag auf Eröffnung eines Insolvenzverfahrens in Eigenverwaltung gestellt. „Ziel des Verfahrens ist es, zügig die wirtschaftliche Leistungsfähigkeit wiederherzustellen“, erklärt Soeren Oliver Voigt, seit Anfang Dezember 2019 Geschäftsführer der FCK KGaA. Als Generalbevollmächtigter der FCK KGaA unterstützt ihn der erfahrene Sanierungsexperte Dirk Eichelbaum.

Das Gericht wird nunmehr einen vorläufigen Sachwalter bestellen. Beraten wird die Geschäftsführung durch die renommierte Kanzlei Menold Bezler unter Federführung des auf Restrukturierungen und Sanierungen spezialisierten Rechtsanwalts Dr. Frank Schäffler.

Das vorläufige Verfahren zur wirtschaftlichen Sanierung wurde ausschließlich für die 1. FC Kaiserslautern GmbH & Co. KGaA beantragt. Weder die die FCK Gastronomie GmbH noch die FCK Management GmbH sind von diesem Antrag betroffen. Auch der Verein ist derzeit von dem Antrag der FCK KGaA nicht betroffen.

Die Pressemitteilung, die der FCK zum eingereichten Antrag veröffentlicht hat, findet ihr hier.

Weitere Fragen & Antworten rund um das angestrebte Insolvenzverfahren in Eigenverwaltung haben wir hier für Euch zusammengefasst.

FAQ zum Insolvenzverfahren in Eigenverwaltung

Noch nach Neujahr 2020 erklärten die Verantwortlichen des FCK, dass Insolvenz kein Thema sei. Wieso jetzt doch ein Antrag auf Eigenverwaltung?

Keiner der Verantwortlichen hat sich diese Entscheidung leicht gemacht. Seit dem Amtsantritt zum Jahreswechsel 2019/20 wurden sämtliche Optionen auf eine Sanierung gegeneinander abgewogen. Im Laufe des Frühjahrs 2020 musste sich der FCK jedoch wie viele andere plötzlich auch mit bislang unbekannten Begriffen und Maßnahmen (COVID-19, Kontaktsperre, Lock- bzw. Shutdown, Geisterspiele) auseinandersetzen. Angesichts dieser einmaligen, außergewöhnlichen Zeit wäre es geradezu sträflich gewesen, nicht auch eine neue Lagebeurteilung vorzunehmen. Dies haben die Gremien des FCK in verantwortungsvoller Art und Weise getan.
Ziel ist es weiterhin, die wirtschaftliche Leistungsfähigkeit zügig wiederherzustellen.

Die Maßnahmen, eine weltweite Pandemie einzudämmen, haben nahezu alle Gespräche um einige Wochen verzögert. Doch kein Gesprächspartner hat den Dialog abgebrochen. Letztendlich signalisieren uns aktuelle wie künftige Interessenten unverändert deren Bereitschaft, unsere Eigenkapitalbasis fundamental zu stärken.

Was bedeutet „Eigenverwaltung“?

Die 1. FC Kaiserslautern GmbH & Co. KGaA. hat einen Antrag auf Eröffnung eines Insolvenzverfahrens in Eigenverwaltung beantragt, in dem die Geschäftsführung die volle Verwaltungs- und Verfügungsbefugnis behält. Vom unabhängigen Gericht wird nun ein vorläufiger Sachwalter bestellt, der im Interesse der Gläubiger das weitere Verfahren überwacht.

Die FCK-Verantwortlichen bleiben demnach in den folgenden Wochen und Monaten Herr des Verfahrens und können reibungslos an die Gespräche der vergangenen Tage und Wochen anknüpfen, um mit den Partnern über deren Sanierungsbeiträge zu verhandeln.

Dabei wird der FCK von Dirk Eichelbaum als Generalbevollmächtigten und Dr. Frank Schäffler von Menold Bezler Rechtsanwälte als Berater begleitet, die beide über viel Erfahrung bei Sanierungs- und Insolvenzverfahren verfügen.

Was bedeutet eine „positive Fortführungsprognose“?

Alle Zahlen, Daten, Fakten, die dem Gericht mit dem Antrag vorgelegt wurden, belegen, dass der FCK sanierungsfähig und sanierungswürdig ist.

Bei positiver Fortführungsprognose geht das Gericht davon aus, dass der FCK – überwiegend wahrscheinlich – in der Lage sein wird, künftig wieder Gewinne zu erwirtschaften und seinen Zahlungsverpflichtungen uneingeschränkt nachzukommen kann.

Wie lange dauert ein solches Verfahren?

Das Ziel in diesem vorläufigen Verfahren ist es, so zügig wie möglich die wirtschaftliche Leistungsfähigkeit wiederherzustellen. Die Verhandlungen über die Sanierungs- und Investorenbeiträge werden komplex. Da liegt viel intensive Arbeit über den Sommer vor den Verantwortlichen. Üblicherweise vergleichen sich die Beteiligten im vorläufigen Verfahren über die Eckpunkte eines Sanierungskonzepts für den Insolvenzplan. Über den stimmen die Gläubiger in der Regel wenige Wochen nach Eröffnung des Verfahrens ab.

Die Verantwortlichen wollen so gründlich wie nötig und so zügig wie möglich einen Vergleich und ein Sanierungskonzept verhandeln, das dem FCK sowohl Rechts- als auch Planungssicherheit garantiert.

Ich wurde als Dauerkarten-Besitzer angeschrieben, ob ich mein Geld anteilig für die Saison 19/20 zurück möchte. Bleibt diese Möglichkeit bestehen?

Entsprechende Beträge für Dauerkarten darf die 1. FC Kaiserslautern GmbH & Co. KGaA im vorläufigen Verfahren für die laufende Saison ebenso wenig zurückzahlen wie für Tageskarten für die laufende Saison.

Ist die Betze-Card noch gültig?

Die Betze-Card wird von der FCK Gastronomie GmbH angeboten, sie ist und bleibt zu den bekannten Konditionen gültig. Denn: die FCK Gastronomie GmbH ist von dem vorläufigen Verfahren bei der KGaA NICHT betroffen. Für Beträge, die auf Dauerkarten gebucht sind, gilt dies ebenfalls.

Was ist mit der Betze-Anleihe?

Wo immer darstellbar sollen die Betze-Anleihen im Gesamtpaket des Sanierungskonzepts angemessen berücksichtigt werden.

Was kann ich als Kapilendo-Anleger tun, um noch an mein Geld zu kommen?

Würden entsprechende Forderungen an den FCK herangetragen, so dürfte er diese im vorläufigen Verfahren nicht zurückzahlen. Anleger sollten daher die anstehenden Gespräche mit Investoren und mit Gläubigern abwarten.

  • NIKE 11teamsports
  • BFD Buchholz
  • Coca-Cola
  • Krombacher
  • Krombacher
  • RPR 1.
  • Wasgau AG
  • Layenberger Nutritionstyle

Betze News

25.09.2020 21:33
Die U21 des #FCK konnte am Abend ihren vierten Saisonsieg feiern. Bei den Sportfreunden Eisbachtal gerieten die jungen Roten Teufel nach der Pause in Rückstand, schlugen aber postwendend zurück und konnten sich am Ende mit 3:1 durchsetzen: t.co/o9K9xIsuG8 #Betze

Anzeige

25.09.2020 13:56
Hier gibt es für Euch die #Pressekonferenz vor #TGMFCK präsentiert von @krombacher in voller Länge: t.co/CvbNewXhn1 // #Betze
25.09.2020 13:18
Das war es von der Pressekonferenz. Wir sehen & hören uns am Sonntag! #Betze #TGMFCK
25.09.2020 13:17
BS:"Wir müssen ruhig bleiben und unseren Spielern unser Vertrauen schenken. Man sieht, dass sie Tore schießen und gewinnen wollen und ich bin mir sicher, dass der Knoten bald platzen wird." #Betze #TGMFCK
25.09.2020 13:12
BS:"Türkgücü hat am ersten Spieltag einen guten Auftritt hingelegt, ein gutes Gegenpressing gehabt und spielerische Akzente gesetzt. Sind sehr gewarnt den Aufsteiger nicht zu unterschätzen, sie haben eine brutale Qualität in der Offensive." #Betze #TGMFCK
25.09.2020 13:10
BS:"Ich spüre den kompletten Rückhalt des Vereins. Ich bin in einem stetigen konstruktiven Austausch mit Sportdirektor Boris Notzon und Geschäftsführer Soeren Oliver Voigt und reflektiere mich dabei auch selbst." #Betze #TGMFCK
25.09.2020 13:08
BS:"Die Diskussionen um meine Person gehören vielleicht nach der Niederlage gegen Dresden dazu, sind aber Giftpfeile, die der Verein aktuell nicht braucht." (2/2) #Betze
25.09.2020 13:08
BS:"Wir versuchen seit zehn Monaten gemeinsam diesen Verein in die richtige Spur zu bringen. Ich sehe auch seit unserem Amtsantritt eine positive Entwicklung." (1/2) #Betze
25.09.2020 13:03
Lucas Röser, Alex Winkler und Nicolas Sessa werden verletzungsbedingt in München fehlen. Der restliche Kader steht Boris Schommers zur Verfügung. #Betze #TGMFCK
25.09.2020 13:03
Bei der Partie in München sind keine Zuschauer zugelassen. Demnach werden die Roten Teufel wieder vor einer Geisterspiel-Kulisse auflaufen. #Betze #TGMFCK
25.09.2020 13:00
#FCK-Cheftrainer Boris Schommers hat auf dem Podium Platz genommen. Los geht's mit unserer #Pressekonferenz vor #TGMFCK - jetzt auch live auf YouTube! #Betze
25.09.2020 11:07
Ab 13 Uhr übertragen wir Euch heute wieder live die #Pressekonferenz vor dem Auswärtsspiel bei @turkgucumunchen präsentiert von @krombacher! Seid bei YouTube oder über unser Fanradio live dabei: 📺 t.co/3Ds0sEhuY2 📻 t.co/VnvL929cOx
25.09.2020 09:04
Fabi hat seine Tipps für den zweiten Spieltag schon abgegeben - was ist mit Dir? Mach jetzt mit bei unserem Tippspiel mit @lottorlp und sichere Dir die Chance auf Tickets für die Partien der Roten Teufel! Einmal hier entlang bitte 👉 t.co/wYnDZvgNtP
24.09.2020 18:21
Am 5. Spieltag der Oberliga Rheinland-Pfalz/Saar tritt die #FCK-U21 bei den Sportfreunden Eisbachtal an. Anpfiff der kurzfristig einen Tag vorverlegten Partie auf dem Kunstrasenplatz in Nentershausen ist morgen Abend um 18.30 Uhr. Unser Vorbericht: t.co/82ASibF1xB #Betze
24.09.2020 16:36
Aufgepasst: In der #FCK-Fussballschule gibt es wieder freie Plätze! Informiert Euch jetzt über unser Angebot und meldet Euch direkt an: t.co/rcO4w7TxFl // #Betze
24.09.2020 14:05
Der nächste Gegner des #FCK im Verbandspokal ist der Verbandsligist des TuS Marienborn. Das hat die Auslosung des @SWFVonline gerade ergeben. #Betze
24.09.2020 13:33
Der #FCK und Angreifer Elias Huth haben ihren ursprünglich noch bis Sommer 2021 laufenden Vertrag bis zum 30. Juni 2022 verlängert. Zudem gibt es eine Option auf eine Verlängerung um ein weiteres Jahr am #Betze: t.co/780BtfcrFA
24.09.2020 10:56
In einer persönlichen Entscheidung legt Martin Wagner, wie von ihm bereits auf dem Mitgliederforum angekündigt, seine Mandate im Beirat und dem Aufsichtsrat des #FCK aus beruflichen und persönlichen Gründen zum 1. Oktober 2020 nieder. Alle Infos: t.co/yCy1gla4bW
23.09.2020 15:54
Drei Spiele hat der #FCK absolviert, in allen drei Partien kam Neuzugang Marvin Pourié zum Einsatz. Wir haben uns den Offensivspieler zwischen dem gestrigen Verbandspokalspiel und dem bevorstehenden Auswärtsspiel zum Interview geschnappt: t.co/w8goSP6Rhn // #Betze
22.09.2020 21:01
Zwei Abseitstore, drei Aluminiumtreffer und unzählige Torchancen – der #FCK setzte sich knapper als nötig mit 2:0 bei der SG Meisenheim/Desloch-Jeckenbach durch und zog so in die nächste Runde im @SWFVonline-Verbandspokal ein. Der Spielbericht: t.co/u5yKCJ1N62 #Betze