Tickets & Informationen

Allgemeine Informationen

Der Kartenverkauf bei Heimspielen der FCK-U23 erfolgt nur am Spieltag selbst. Mit Stadionöffnung eine Stunde vor Spielbeginn öffnen auch die Kassen.

Der Verkauf von Tickets erfolgt grundsätzlich am Kassenhaus Nord-Ost. Bei Sicherheitsspielen wird der Verkauf geteilt:
Für FCK-Fans steht der Kassencontainer West zur Verfügung. Gästefans erhalten ihre Tickets am Kassenhaus Nord-Ost. 

Grundsätzlich werden Tickets auf der Nordtribüne verkauft. Bei entsprechendem Gästeaufkommen werden für die Gästefans Block 18.1 und Block 17.1 auf der Lotto-Osttribüne geöffnet.

Änderungen bei Sicherheitsspielen sind vorbehalten. Aktuelle Infos können ebenfalls dem jeweiligen Spieltags-Vorbericht entnommen werden. 

Kartenpreise

Sitzplatz 10€ (ermäßigt 8€)
Stehplatz 8€ (ermäßigt 6€)
Kinder unter 16 Jahren 3€

Gästeinformationen

Eine allgemeine Übersicht über alle Relevanten Informationen für Gästefans bei Regionalliga-Heimspielen der FCK-U23 haben wir nochmals in folgenden PDF-Dokument zusammengestellt: Informationen für Gästefans beim 1. FC Kaiserslautern II

 

Akkreditierungen

Der 1. FC Kaiserslautern führt seit Beginn der Regionalliga-Saison 2016/17 eine Akkreditierung für Medienvertretrer bei den Spielen der Zweiten Mannschaft durch.

Akkreditierungen zu den Heimspielen der U23 im Fritz-Walter-Stadion werden nur bei fristgerechter Einreichung des offiziellen Akkreditierungsformulars sowie nicht erschöpfter Kapazität erteilt.

Die vollständig ausgefüllten Akkreditierungsanträge einschließlich ihrer leserlichen Anlagen müssen spätestens fünf Werktage vor dem Spiel beim 1. FC Kaiserslautern eingegangen sein. Eine spätere Akkreditierung ist grundsätzlich nicht möglich.

Mit der Unterschrift und Einreichung des Akkreditierungsantrages wird die Kenntnis der aktuellen Durchführungsbestimmungen für die Spiele der Regionalliga Südwest, insbesondere des § 24, und deren Einhaltung durch den Antragsteller versichert. Die Nichteinhaltung der in den Durchführungsbestimmungen festgelegten Vorgaben durch den Antragsteller hat den sofortigen Entzug der Akkreditierung zur Folge.

Für alle Akkreditierungen erfolgt grundsätzlich die ausschließliche Hinterlegung ab drei Stunden vor Spielbeginn am Ordnungsdienstraum im Marathontor West (analog Ausgabe der Fotoleibchen).


Akkreditierungsformular

Medieninformation