Im Folgenden präsentieren wir als 1. FC Kaiserslautern e.V. heute die vierte Ausgabe der Vereinssportnews. Hierbei möchten wir unseren Mitgliedern und Fans einen Einblick in die Vielfältigkeit des e.V. gewähren und den verschiedenen Abteilungen die Möglichkeit geben, sich und ihre Leistungen zu repräsentieren.

Solltet ihr näheres Interesse an einer oder mehrerer Abteilungen des e.V. haben, dürft ihr diese gerne auch über die jeweiligen Kanäle verfolgen, auf welchen sie Euch regelmäßig über aktuelle Entwicklungen und Ereignisse informieren.

Handball

Die 1. Mannschaft der Handballer startet am 16. September 2023 in die Pfalzliga-Saison 2023/24. Das erste Spiel steigt Auswärts gegen den TV Offenbach 2 um 18.30 Uhr. Eine Woche darauf findet das erste Heimspiel gegen die HSG Eckbachtal 2 statt. Das Spiel ist für den 23. September 2023 um 19 Uhr angesetzt und findet in der Sporthalle Schillerschule in Kaiserslautern statt.

Hockey

Die Hockey-Herren bestritten ihr erstes Testspiel der Saison in Worms. Trotz der 0:5 Niederlage waren die Trainer über weite Strecken zufrieden mit dem Auftritt der Mannschaft am Mittwoch, den 23. August 2023. In der Anfangsphase ließen die Lautrer noch einige Chancen zu, Worms konnte sie aber kaum nutzen. Zur Pause stand es schließlich 0:1. Danach konnten sich die Lautrer deutlich steigern, kreierte einige Möglichkeiten nach vorne und stand auch defensiv etwas besser. In der Schlussphase wollten sie das Spiel noch umbiegen, nutzten ihre Chancen aber nicht. Stattdessen schlugen die Wormser im letzten Viertel gleich mehrfach zu und besiegten die Roten Teufel schließlich mit 5:0.

In dieser Woche findet wieder das Hockey-Sommercamp für Kinder statt. Das Rahmenprogramm bietet neben vielen Trainingseinheiten wieder einige Freizeitaktivitäten für Kids, zu denen u.a. aktive Bastelangebote oder kleine Ausflüge, wie z.B. ein Besuch der Fußballgolf-Anlage in Sembach, gehören.

Mädchenfußball

Am Freitag, den 25. August 2023, traten die beiden neu gegründeten Mädchenfußballmannschaften ihre erste gemeinsame Auswärtsfahrt nach Gelsenkirchen an, um gegen die Teams aus Schalke zwei Freundschaftsspiele auszutragen.

Nach der Ankunft im Chillten Hotel in Bottrop gab es ein gemeinsames Abendessen und anschließend ein erstes Teammeeting, bei dem Regeln und Werte, für die der FCK als Verein stehen, den Spielerinnen erklärt wurden.

Am nächsten Morgen ging es nach dem Frühstück direkt zu einigen Teambuilding-Aktivitäten, die es allen Beteiligten ermöglichten, sich besser kennenzulernen. Bei den Aufgaben, die zusammen als Gruppe zu lösen waren, konnten die Mädels zudem ihre Teamfähigkeit unter Beweis stellen.

Nach dieser kurzen Einheit ging es dann direkt zur Spielstätte, die direkt im Schatten der Veltins-Arena lag und damit bei allen Beteiligten die Vorfreude auf die anstehenden Spiele noch einmal steigerte.

Das erste Spiel bestritt die U11, das Spiel war erst ausgeglichen mit leichten Vorteilen für die eingespielte Schalker Mannschaft. Die Gastgeberinnen zeigten, dass sie schon einige Erfahrung als Mannschaft mitbringen, weshalb sie bereits zur Pause mit 2:0 führten. In der zweiten Halbzeit nahmen sich die Lautrerinnen vor, weiter mutig zu spielen, was ihnen im folgenden Spielverlauf zu einigen sehr guten Torchancen verhalf, die sie leider nicht nutzen konnten. Gegen die immer wieder gut herausgespielten Angriffe der Schalkerinnen standen die Abwehrreihen der Roten Teufel sehr gut, dennoch musste man sich nach Abpfiff mit 5:0 geschlagen geben.

Im zweiten Spiel trat die U13 an, hier konnten die Gastgeberinnen schon früh das 1:0 erzielen, kurz darauf hielt die FCK-Torhüterin einen Handelfmeter. Im Anschluss wurde die Partie ausgeglichener, auch hier hatte das FCK-Team einige schön herausgespielte Torchancen, die leider nicht genutzt werden konnten. Nach dem zwischenzeitlichen 3:0 konnte die U13 noch auf 3:1 verkürzen, das Endergebnis veränderte sich dann jedoch nicht mehr.

Trotz zweier Niederlagen waren die Trainerinnen und Trainer sehr stolz auf die Leistungen ihrer Mannschaften, die sich sehr gut verkauften und trotz der Rückstände bis zum Schlusspfiff alles gaben. Für die Mannschaften, die beide erst vor gut sechs Wochen in den aktiven Trainingsbetrieb eingestiegen sind, waren die beiden Partien auf Schalke jeweils erst das zweite Spiel in den neu gegründeten Teams. Alle Spielerinnen konnten sich in dieser Zeit in die Mannschaftsgefüge einfinden und auch die gemeinsame Fahrt am Wochenende bestärkte das aufkommende Gemeinschaftsgefühl.

An dieser Stelle möchten wir uns herzlich bei der Mädchenfußballabteilung vom FC Schalke 04 für die Gastfreundschaft und die fairen Spiele bedanken, wir hoffen, euch irgendwann einmal im schönen Kaiserslautern begrüßen zu dürfen.

Einen besonderen Dank auch an die Miterbeiterinnen und Mitarbeiter des Chillten Hotels in Bottrop für die tolle Betreuung, diese Auswärtsfahrt wird für alle Beteiligten unvergesslich bleiben.

Am vergangenen Sonntag, dem 27. August 2023, fand im NLZ ein kleines Turnier im neuen Soccercourt statt. Dort spielten vier Mannschaften gegeneinander (jeweils zwei vom 1. FC Kaiserslautern und zwei vom SV Kottweiler). Die Mädchen spielten jeweils vier gegen vier, wobei bei jedem Tor eine Spielerin der erfolgreichen Mannschaft ausgewechselt wurde. Das kleine Turnier gewann der 1. FC Kaiserslautern, Sieger des Penaltyschießen wurde der SV Kottweiler.

Am Montag, den 28. August 2023, spielten die D-Juniorinnen des 1. FC Kaiserslautern gegen die E-Junioren des TuS Bolanden. Der FCK konnte das Spiel mit 9:3 für sich entscheiden.

Portugiesen

Die Portugiesen fuhren ihren ersten Punkt in der Bezirksliga ein. Am vergangenen Sonntag spielten sie im Sportpark Rote Teufel 2:2 gegen die TSG Trippstadt. Bereits am Mittwoch, den 30. August 2023, geht es weiter in Contwig. Dort treffen sie aus den SV Palatia Contwig.

Running

Am 03. September 2023 findet der 18. Lautrer Lebenslauf zu Gunsten der Organisation “Mama/Papa hat Krebs” statt. Der Benefizlauf, veranstaltet von der Running-Abteilung des FCK startet um 9.45 Uhr mit dem Kinderlauf im Schulzentrum Süd in Kaiserslautern unter dem Motto “Lautern läuft für den guten Zweck”.

Alle Interessierten sind dazu eingeladen, am Lebenslauf teilzunehmen und für den guten Zweck zu spenden. Beim Lebenslauf geht es nicht um Sekunden oder Minuten, sondern um ein Zeichen der Solidarität mit Menschen, welche an Krebs erkrankt sind. Deshalb ist der Lautrer Lebenslauf kein gewöhnlicher Lauf, sondern eine gesellige Veranstaltung, an welcher jeder teilnehmen kann, ohne jeglichen Wettbewerb.

Der gesamte Erlös kommt der Organisation “Mama/Papa hat Krebs” zugute und wird dazu genutzt, kostenfreie Hilfsangebote für Kinder und Jugendliche krebskranker Eltern bereitzustellen. Mit eurer Teilnahme könnt ihr den Betroffenen Mut und Hoffnung schenken und ein tolles Zeichen setzen.

Die FCK-Running Abteilung und “Mama/Papa hat Krebs” freuen sich über jeden Teilnehmer und Zuschauer. Für Kurzentschlossene ist auch eine Nachmeldung am Morgen des Benefizlaufes möglich. Also lasst uns alle gemeinsam helfen. Für den guten Zweck!

Weitere Informationen gibt es unter Lautrer Lebenslauf – 1. FC Kaiserslautern – Running (fck-running.de)

Förderverein Nachwuchsleistungszentrum

Im Nachwuchsleistungszentrum „Rote Teufel“ auf dem Fröhnerhof wurde am Sonntag, dem 27. August 2023, der Soccercourt eingeweiht. Vom Förderverein „NLZ 1. FC Kaiserslautern e.V.“ durch Spenden und Mitgliedsbeiträge finanziert.

Aus diesem Anlass fand als Rahmenprogramm ein Mädchenfußballturnier statt. Die neu gegründeten Mannschaften aus D- und E- Juniorinnen des FCK spielten gemeinsam mit ihren Gästen vom SV Kottweiler-Schwanden um den Sieg. Die ersten Begegnungen der jungen Damen im Trikot der „Roten Teufel“ seit der Wiederbelebung des Mädchenfußballs auf dem Betzenberg. Vorher, bereits um 11.00 Uhr, traf die FCK-U17 in der Junioren-Bundesliga auf den FC Ingolstadt (4:0). Mit dem ersten Saisonsieg trugen die Jungs vom Betzenberg schon mal zur guten Stimmung auf dem Fröhnerhof bei.

Einen weiteren beachtenswerten Beitrag zum „Tag des FCK-Nachwuchses“ leisteten die Ultras von „Frenetic Youth“: Sie verkauften ein Unterstützer-Shirt in limitierter Anzahl für 15,00 €. Der komplette Erlös floss in den NLZ-Förderverein, um auch künftig Projekte wie den Soccercourt umsetzen zu können. Über dieses und weitere Projekte sowie die bisherige Arbeit informierte der Förderverein Interessierte der gut besuchten Veranstaltung an einem eigenen Stand. Den auch FCK-Geschäftsführer Thomas Hengen beehrte. Damit seine Wertschätzung für die äußert wichtige Unterstützung des NLZ durch den Förderverein kundtat. Und auch die Arbeit des gesamten Teams unter Uwe Scherr, dem sportlichen Leiter des Nachwuchsleistungszentrums (U10 bis U19) beim FCK, wertschätzte.

Ähnliche Meldungen

  • NIKE 11teamsports
  • BFD Buchholz
  • Gölz Paletten
  • Hoffmann Schrott
  • Karlsberg
  • Lotto Rheinland-Pfalz
  • NovoLine
  • RPR1.
  • WASGAU

Betze News

24.04.2023 11:57
📆 Am Samstag ist Hansa Rostock zu Gast auf dem #Betze. So sieht die Trainingswoche bis dahin aus. #FCKFCH

Anzeige

23.04.2023 15:34
Im Auswärtsspiel beim um den Klassenerhalt kämpfenden @SSVJAHN gibt es für den #FCK ein torloses Remis: t.co/rn8Wlxo0v3 #Betze #SSVFCKK
23.04.2023 15:24
#SSVFCK 0:0 | Das wars in Regensburg. In einer umkämpften Partie zwischen dem @SSVJAHN und dem #FCK mit einer kurzweiligen Schlussphase bleibt es am Ende beim torlosen Remis. #Betze
23.04.2023 15:20
#SSVFCK 0:0 (90.) | Owusu schießt - und @AndreasLuthe macht sich lamg & hält! #Betze
23.04.2023 15:18
#SSVFCK 0:0 (90.) | Es gibt 3 Minuten Nachspielzeit. #Betze
23.04.2023 15:17
#SSVFCK 0:0 (90.) | Die letzte Minute der regulären Spielzeit läuft. #Betze
23.04.2023 15:15
@MoonDog90 Wir haben das ja gar nicht bewertet, sondern einfach nur die Entscheidung des Schiedsrichters hier getickert.
23.04.2023 15:13
#SSVFCK 0:0 (86.) | 14.668 Zuschauer sind heute dabei, darunter mindestens 2.000 #Betze-Fans - ihr seid wirklich die Besten! #Betze
23.04.2023 15:12
#SSVFCK 0:0 (84.) | Wechsel beim #FCK: Erik Durm kommt für Ben Zolinski. #Betze
23.04.2023 15:10
#SSVFCK 0:0 (82.) | Es gibt nochmal Freistoß für die Jahn-Elf. #Betze
23.04.2023 15:07
#SSVFCK 0:0 (79.) | Tomiak sieht nach Foul an Prince Osei Owusu die Gelbe Karte. #Betze
23.04.2023 15:06
Laut VAR berechtigte Entscheidung. Regensburg damit nur noch mit 10 Mann.
23.04.2023 15:04
#SSVFCK 0:0 (74.) | Nach Foul an Jean Zimmer zeigt Schiedsrichter Florian Lechner dem Regensburger Benedikt Saller die Rote Karte. Die Entscheidung wird aktuell nochmal vom VAR geprüft. #Betze
23.04.2023 14:56
#SSVFCK 0:0 (69.) | Nächster Wechsel beim #FCK: Robin Bormuth kommt für Marlon Ritter. #Betze
23.04.2023 14:51
#SSVFCK 0:0 (63.) | Einer unserer Tweets hängt leider gerade irgendwie fest - nicht wundern, wenn der plötzlich reinploppt. Haben hier den Freistoß von Klement erwähnt, der das Außennetz gestreift hat. #Betze
23.04.2023 14:49
#SSVFCK 0:0 (61.) | Gelbe Karte für Philipp Hercher. #Betze
23.04.2023 14:48
#SSVFCK 0:0 (60.) | Zuck mit der Flanke von der linken Seite auf den langen Pfosten, da steht Hercher (!) - aber der kommt nicht richtig zum Abschluss. #Betze
23.04.2023 14:46
#SSVFCK 0:0 (59.) | Freistoß für den #FCK aus rund 25 Metern. #Betze
23.04.2023 14:44
#SSVFCK 0:0 (57.) | Da ist der Doppelwechsel: Hercher und Klement kommen für Opoku und Hanslik. #Betze
23.04.2023 14:43
Und auch Philipp Klement steht bereits an der Bank und streift das Trikot über. #Betze