Die U17 der Roten Teufel verlor am Samstag, 28. Oktober 2017, gegen die Stuttgarter Kickers mit 1:2. Gegen den direkten Konkurrenten um den Klassenerhalt ging das Team von Trainer Alexander Pommerehnck durch den Treffer von Torjäger Abdulkerim Cakar früh in Führung. Die Gäste drehten die Partie letztlich zu ihren Gunsten.

Gegen die punktgleichen Stuttgarter Kickers hatte die U17 des 1. FC Kaiserslautern die Chance einen direkten Konkurrenten hinter sich zu lassen. Von Beginn an war den Spielern auf beiden Seiten anzumerken, worum es ging. Viele Zweikämpfe, Ballverluste und hektische Aktionen prägten die Begegnung. Nachdem die Gäste aus Stuttgart die erste Chance der Partie liegen ließen, schlugen die Betzebuben ihrerseits mit der ersten Gelegenheit eiskalt zu. Maximilian Fesser legte dem durchgestarteten Abdulkerim Cakar das Leder sehenswert in den Lauf, Cakar setzte sich gegen seinen Gegenspieler durch und schob unter Bedrängnis zur 1:0-Führung ein.

Nach knapp einer halben Stunde glichen die Gäste nach einer Ecke aus. Dorian Cevis kam völlig frei zum Kopfball und brachte das Leder im Kasten von Lorenz Otto unter. Die Betzebuben zeigten sich vom Ausgleich beeindruckt und hatten Glück, dass es zur Pause noch Unentschieden stand. Vier Mal hatten die Kickers die Führung auf dem Fuß, zweimal strich die Kugel hauchdünn am Pfosten vorbei, jeweils einmal rettete die Latte und Schlussmann Otto.

In der zweiten Hälfte sahen die Zuschauer lange Zeit eine Partie ohne herausgespielte Torchancen. Lediglich nach Standardsituationen wurde es gefährlich. Acht Minuten vor dem Ende schalteten die Gäste aus Stuttgart schnell um, nutzten die Unsortiertheit in der Lauterer Hintermannschaft und drehten durch das Tor von Amin Latifovic die Partie. Erst nach dem Rückstand wurden die Betzebuben aktiver. Luca Meyer hatte noch den Ausgleich auf dem Fuß, scheiterte jedoch am Außennetz. So blieb es bei der bitteren Heimniederlage, die U17 bleibt damit unter dem Strich und hat nun drei Punkte Rückstand auf einen Nicht-Abstiegsplatz.

Statistik:
FCK-U17: 
Otto – Neukirch (53. Stempel), Sesar, Müsel, Meyer – Reisinger (74. Bakici), Haupts (74. Tahedl), Fesser, Chahloul (59. Abbehusen) – Jardella (59. Özdogan), Cakar
Tore: 1:0 Cakar (18.), 1:1 Cevis (29.), 1:2 Latifovic (72.)
Schiedsrichter:  Lars Aarts
Zuschauer: 100

Ähnliche Meldungen

  • NIKE 11teamsports
  • Coca-Cola
  • RPR 1.
  • BFD Buchholz
  • Wasgau AG
  • Krombacher

Betze News

22.10.2019 20:25
Michael Klatt wird den #FCK am Ende des Jahres verlassen: t.co/En4FQxiJzs // #Betze

Anzeige

21.10.2019 14:04
📅 Hier gibt's für Euch die #FCK-Woche in der Übersicht. #Betze #CFCFCK
21.10.2019 12:58
Wir gratulieren unserem kaufmännischen Geschäftsführer Michael Klatt heute ganz herzlich zu seinem 51. Geburtstag & wünschen alles Liebe 🎉 #Betze #FCK
19.10.2019 18:30
Nicht vergessen, morgen ist verkaufsoffener Sonntag! Neben diesen Schnäppchen wird auch Betzi von 14 - 16 Uhr im #FCK-Fanshop "Westkurve" sein und fleißig Autogramme schreiben. Das Outlet wird ebenfalls von 13 -18 Uhr geöffnet sein. Wir freuen uns auf Euch! #Betze
19.10.2019 14:20
Wir gratulieren unserem Abwehrspieler Janek Sternberg gemeinsam mit unserem Exklusiv-Partner @krombacher mit einem erfrischenden #Krombacher o,0% ganz herzlich zum 27. Geburtstag & wünschen Dir alles Liebe 🍻 #Betze
18.10.2019 22:11
Die #FCK-U21 konnte sich beim FV Engers mit 2:0 durchsetzen und den siebten Sieg in Folge feiern. Jonas Singer brachte die #Betze-Buben kurz vor Ende auf die Siegerstraße, Mohamed Morabet machte in der Nachspielzeit vom Elfmeterpunkt alles klar: t.co/LNy4ltdV4a
18.10.2019 21:03
Der FCK muss sich mit 1:3 beim @MSVDuisburg geschlagen geben. Die Roten Teufel kamen nach einem 0:3-Rückstand in der letzten halben Stunde nochmal auf, mehr als der 1:3-Endstand durch Thiele kam trotz guter Moral aber nicht mehr zustande: t.co/e7PgQCUZVr #Betze #MSVFCK
18.10.2019 20:30
Letzter Wechsel beim #FCK: Lucas Röser kommt für Christian Kühlwetter (74.) #Betze #MSVFCK
18.10.2019 20:28
TOR für den #FCK! Timmy Thiele macht nach einem schönen Zuspiel von Manni Starke das 1:3 (73.) #MSVFCK #Betze
18.10.2019 20:16
Und da ist der Wechsel: Toni Jonjic und Christoph Hemlein verlassen das Feld.
18.10.2019 20:15
Beim #FCK kündigt sich ein Doppelwechsel an: Thiele und Skarlatidis stehen an der Außenlinie bereit (60.) #MSVFCK #Betze
18.10.2019 20:09
Duisburg effektiv: Leroy Mickels macht das 3:0 (53.) #MSVFCK #Betze
18.10.2019 20:00
Beide Mannschaften sind zurück aus der Kabine. Weiter geht's! #MSVFCK #Betze
18.10.2019 19:46
Halbzeit in Duisburg. Zur Pause bleibt es beim 2:0 für den MSV. #Betze #MSVFCK
18.10.2019 19:31
Fast erzielt Stoppelkamp das 3:0! Aber Grill pariert den Abschluss der gegnerischen Nummer 10 sehr gut (31.) #Betze #MSVFCK
18.10.2019 19:26
Moritz Stoppelkamp erzielt das 2:0 für die Hausherren (24.) #MSVFCK #Betze
18.10.2019 19:25
Moritz Stoppelkamp eruielt das 2:0 für die Hausherren (24.) #MSVFCK #Betze
18.10.2019 19:21
Es gibt Freistoß für den #FCK nach Foul an Dominik Schad. Starke legt sich den Ball zurecht ... ein Gegner ist dazwischen. Es gibt zunächst Einwurf für den #FCK, aber auch daraus können wir keine Chance kreieren (21.) #Betze #MSVFCK
18.10.2019 19:12
Die Hausherren gehen in Führung: Leroy Mickels legt auf für Lukas Daschner, der das 1:0 erzielt (11.) #Betze #MSVFCK
18.10.2019 19:09
Lennart Grill ist zur Stelle! Das Spiel läuft weiter. #MSVFCK