Am Dienstagabend, 28. Juni 2022, stand für den 1. FC Kaiserslautern das erste Testspiel im Rahmen des Trainingslagers in Mals an. Gegen den Schweizer Erstligisten und Pokalsieger FC Lugano unterlagen die Roten Teufel bei Dauerregen und auf einem tiefen Platz nach einem Gegentreffer in der Nachspielzeit mit 3:4. Zuvor hatten Terrence Boyd, Ben Zolinski und Boris Tomiak für den FCK getroffen.

Das Spiel vor rund 300 Zuschauern auf der Sportanlage des ASV Mals hatte noch nicht richtig begonnen, da ging der amtierende Schweizer Pokalsieger bereits in Führung. Maren Haile-Selassie traf mit einem Flachschuss zum frühen 1:0. Fünf Minuten später wurde der Angreifer erneut in Szene gesetzt. Nach Zuspiel von Lugano-Kapitän Jonathan Sabbatini traf Haile-Selassie schon zum zweiten Mal. Nicht nur der Dauerregen von Mals sorgte zu Beginn der Partie also für eine kalte Dusche. Nach dem verschlafenen Start fanden die Mannen von Cheftrainer Dirk Schuster Mitte des ersten Durchgangs dann aber ebenfalls in die Partie. Nach rund 20 Minuten hatten die Roten Teufel folgerichtig auch ihre erste richtig gute Gelegenheit. Philipp Hercher brachte vom rechten Flügel einen Ball scharf aufs Tor, der Torhüter der Schweizer, Sebastian Osigwe, lenkte das Leder aber noch um den langen Pfosten. Die Roten Teufel waren nun deutlich besser im Spiel, ließen defensiv weniger zu als in der Anfangsphase und kamen auch in der Offensive zu mehr Aktionen. Sieben Minuten vor der Pause mündete dieser Spielverlauf dann auch im Anschlusstreffer. Ein Freistoß von Hendrick Zuck rutschte durch zu Terrence Boyd, der vor dem Tor cool blieb und zum 1:2 vollstreckte. Und kurz vor dem Halbzeitpfiff hätte die Koproduktion Zuck/Boyd fast erneut zum Erfolg geführt. Nach einer Flanke von links kam Terrence Boyd im Zentrum zum Kopfball, der Ball ging aber haarscharf am langen Pfosten vorbei. Es blieb zur Pause also beim 1:2.

In der Halbzeit wechselte die Roten Teufel zunächst fünfmal, ehe im Laufe der zweiten Hälfte dann auch noch sechs weitere Wechsel vollzogen wurden. Die schon im ersten Durchgang teilweise sehr robust geführte Begegnung blieb auch nach dem Seitenwechsel sehr körperbetont. Chancen blieben auf beiden Seiten zunächst eher selten, ehe ein Ballgewinn im Pressing Mitte der zweiten Halbzeit zum Ausgleich führte. Muhammed Kiprit bediente Ben Zolinski, der von der Strafraumgrenze den Ball zum 2:2 in die Maschen jagte. Die Freude über den Ausgleich hielt aber nicht allzu lange an, den fast postwendend sorgte Alessandro Casciato für die erneute Führung für die Schweizer. Doch die Roten Teufel gaben sich nicht auf und spielten weiter nach vorne. Kurz vor Schluss marschierte Boris Tomiak mit nach vorne, fasste sich ein Herz und nagelte das Leder aus der Distanz äußerst sehenswert zum 3:3 ins Netz. Aber auch das sollte noch nicht der Schlusspunkt sein. In der Nachspielzeit besorgte Adrian Durrer nach einer Ecke für den 4:3-Siegtreffer für Lugano.

„Leider haben wir es Lugano in den Anfangsminuten zu einfach gemacht und haben dementsprechend zu Beginn zweimal die Quittung bekommen. Danach haben wir uns aber ins Spiel gebissen und Mitte der ersten Hälfte auch unseren Faden gefunden. Wenn man dann in so einer Partie zurückkommt, das 2:2 und das 3:3 macht, ist es am Ende natürlich ärgerlich, das Spiel dann doch noch zu verlieren. Aber wir können sicherlich viele Erkenntnisse aus diesem Spiel mitnehmen“, resümierte FCK-Cheftrainer Dirk Schuster nach der Partie.

Statistik:
1. FC Kaiserslautern – FC Lugano 3:4 (1:2)
1. FC Kaiserslautern: Luthe (61. Weyand) – Zimmer (46. Schad), Kraus (46. Tomiak), Bünning (72. Hippe), Zuck (61. Gibs) – Ciftci (72. Bakhat), Ritter (46. Niehues) – Hercher (61. Stavridis), Wunderlich (46. Zolinski), Hanslik (72. Basenach) – Boyd (46. Kiprit)
Tore: 0:1 Haile-Selassie (4.), 0:2 Haile-Selassie (8.), 1:2 Boyd (38.), 2:2 Zolinski (68.), 2:3 Casciato (72.), 3:3 Tomiak (89.), 3:4 Durrer (90.)
Zuschauer: 300

Ähnliche Meldungen

  • NIKE 11teamsports
  • BFD Buchholz
  • Krombacher
  • Gölz Paletten
  • Lotto Rheinland-Pfalz
  • RPR 1.

Betze News

08.08.2022 16:54
📢 Uffgebasst: Ab Donnerstag startet der Ticket-Vorverkauf für unser Auswärtsspiel bei @kleeblattfuerth! Alle Infos findet ihr hier: t.co/PF7MhXqrFa // #Betze #SGFFCK

Anzeige

08.08.2022 14:30
Falls ihr es noch nicht mitbekommen habt: Marlon Ritters Traumtor aus dem @DFB_Pokal- Spiel gegen den @scfreiburg steht zur Wahl für das "Tor des Monats" bei der @sportschau! Auf geht's, gebt unserem Roten Teufel Eure Stimme 😈 #Betze t.co/itc20GtJWb
08.08.2022 12:08
Gunther Metz feiert heute seinen 55. Geburtstag. Wir wünschen nur das Beste! 🎂🥳 Matthias Gehring vom #FCK-Museumsteam blickt auf die Karriere des Defensivspielers, der sich nach seiner aktiven Karriere einen Namen als Nachwuchstrainer machte, zurück: t.co/pXMpvoMJFP
08.08.2022 11:01
📆 Auf dem #Betze geht es Schlag auf Schlag weiter - am Freitag steht bereits das nächste Heimspiel an! #FCKSCP
08.08.2022 10:33
Die erste Nominierung in dieser Saison für die kicker "Elf des Tages" und dann gleich mal noch zum Spieler des Tages gekürt: Herzlichen Glückwunsch @TBoyd91 💪🥳 #Betze #FCKFCSP
08.08.2022 10:08
Schönen Start in die Woche wünschen wir Euch ❤🤍 #Betze
07.08.2022 15:32
Zweiter Heimsieg! Ein früher Treffer von @TBoyd91 und ein spätes Tor von Kenny Prince Redondo besiegeln den 2:1-Sieg des #FCK gegen den @fcstpauli. Der Anschlusstreffer der Hamburger kurz vor Schluss ändert am Spielausgang nichts mehr: t.co/8cNFR838iQ #Betze #FCKFCSP
07.08.2022 15:20
#FCKFCSP 2:1 (90.) | Wir haben den letzten Wechsel noch unterschlagen: Lex Tyger Lobinger und Dominik Schad sind für Daniel Hanslik und Terrence Boyd in der Partie. #Betze
07.08.2022 15:19
#FCKFCSP 2:1 (90.) | 5 Minuten Nachspielzeit. Beißen, Männer! #Betze
07.08.2022 15:18
#FCKFCSP 2:1 (89.) | Anschlusstreffer: Jakov Medic macht nach einer Ecke das 1:2. #Betze
07.08.2022 15:15
#FCKFCSP 2:0 (86.) | Noch besser: Einfach mal auf 2:0 stellen! TOOOOOR durch Kenny Prince Redondo nach Vorlage von Terrence Boyd! #Betze
07.08.2022 15:12
#FCKFCSP 1:0 (85.) | Kommt Jungs, noch fünf Minuten + x dagegen halten! #Betze
07.08.2022 15:09
#FCKFCSP 1:0 (80.) | Wechsel beim #FCK: Philipp Hercher kommt für Jean Zimmer. #Betze
07.08.2022 15:08
#FCKFCSP 1:0 (79.) | Luthe wird da bös' erwischt von zwei Gegenspielern, kurze Behandlungspause. Geht aber weiter! 💪 #Betze
07.08.2022 15:02
#FCKFCSP 1:0 (74.) | LUUUUTHE! Ganz stark gehalten gegen Matanovic! #Betze
07.08.2022 14:58
#FCKFCSP 1:0 (69.) | Wir bedanken ums heute bei 39.579 Zuschauern - danke für Euren Support! #Betze
07.08.2022 14:54
#FCKFCSP 1:0 (64.) | Doppelwechsel beim #FCK: Hikmet Ciftci kommt für Julian Niehues, Kenny Prince Redondo für Mike Wunderlich. #Betze
07.08.2022 14:52
#FCKFCSP 1:0 (62.) | Herrlich, wie Wunderlich den Ball durchsteckt zu Zimmer! Der will mit einem schnellen Pass in die Mitte Boyd in Szene setzen, aber Betim Fazliji spritzt dazwischen. #Betze
07.08.2022 14:48
#FCKFCSP 1:0 (61.) | Hikmet Ciftci macht sich bereit. #Betze
07.08.2022 14:47
#FCKFCSP 1:0 (59.) | Klasse Parade von @AndreasLuthe gegen Igor Matanovic! Auch die daraus resultierende Ecke können wir klären. Sehr gut, Männer. #Betze