In einer rassigen und äußerst temporeichen Begegnung zwischen dem 1. FC Kaiserslautern und dem Tabellenführer 1. FC Magdeburg gab es am Samstag, 12. Februar 2022, am Ende keinen Sieger. Die beiden Teams trennten sich im Spitzenspiel der 3. Liga mit 2:2, Boris Tomiak und Hendrick Zuck trafen für die Roten Teufel.

Alle Augen waren an diesem Samstagmittag gerichtet, wo das absolute Spitzenspiel der 3. Liga stattfand. Der Tabellenzweite FCK hatte den souveränen Tabellenführer aus Magdeburg zu Gast, die beste Defensive der Liga traf auf die beste Offensive. FCK-Cheftrainer rotierte dabei im Vergleich zur Vorwoche auf vier Positionen, Matheo Raab, Kevin Kraus, Hikmet Ciftci und Kenny Prince Redondo kehrten in die Startelf zurück, weil unter anderem Alexander Winkler und Daniel Hanslik passen mussten. Taktisch ordnete sich Hikmet Ciftci in die Dreierkette ein, René Klingenburg rückte wieder ins Mittelfeld vor.

Der FCK fand gut in die Partie und hatten bereits nach fünf Minuten eine riesige Chance zur Führung. Mit einer feinen Freistoßvariante hebelten die Roten Teufel die komplette rausrückende Magdeburger Hintermannschaft aus, Philipp Hercher war so über den rechten Flügel komplett frei durch und hatte im Zentrum mehrere Anspielstationen, der Ball versprang aber leider. Beide Mannschaften brauchten aber keine Anlaufzeit, so dass sich direkt ein rassiges und intensives Drittligaspiel entwickelte, das von vielen Zweikämpfen geprägt war. Nach gut zehn Minuten musste auch Matheo Raab erstmals eingreifen, parierte einen Freistoß von Baris Atik aber sicher. Der FCK hatte aber weiterhin die gefährlicheren Szenen. Nach einen Ballgewinn am eigenen Strafraum machte Hikmet Ciftci das Spiel schnell und schickte mit einem tollen Steilpass Terrence Boyd auf die Reise, der beim Abschluss dann noch im allerletzten Moment von Alexander Bittroff geblockt wurde. Es blieb eine muntere Partie, in der auch der Tabellenführer nach einer halben Stunde offensiv gefährlicher. Nachdem Matheo Raab zunächst noch den Ball vom Fuß von Conteh pflückte, musste er nach 32 Minuten dann doch erstmals im Jahr 2022 den Ball aus dem Netz holen. Nach einem Steilpass ging Tatsuya Ito zur Grundlinie und legte den Ball zurück zum Fünfmeterraum, wo Sirlord Conteh dieses Mal richtig stand und zum 1:0 für die Gäste einschob. Die Partie blieb nach auch nach dem Rückstand temporeich, der FCK überbrückte nach Ballgewinnen immer wieder blitzschnell das Mittelfeld und blieb so immer gefährlich. Dennoch ging es mit dem knappen 0:1 in die Kabine.

In der Pause wechselten die Roten Teufel einmal aus, der wiedergenesene Felix Götze kam in die Partie, die kein bisschen an Tempo verlieren sollte, ganz im Gegenteil. Es ging jetzt ohne Zeit zum Luftholen hoch und runter. Zunächst traf Philipp Hercher mit einem Fallrückzieher aus dem Getümmel heraus den Pfosten, dann konnten die knapp 10.000 Zuschauer auf dem Betze kurz darauf doch euphorisch jubeln. Ein Freistoß von Hendrick Zuck landete am langen Pfosten bei Boris Tomiak, der den Ball mit der Brust runternahm und zum 1:1 in die Maschen prügelte. Doch die Freude hielt nicht lange an, da es nur Augenblicke später einen Strafstoß auf der anderen Seite gab. Baris Atik lief an und verwandelte sicher zur erneuten Führung. Wieder nur Momente später pfiff Schiedsrichter Thorben Siewer zum zweiten Mal Elfmeter, dieses Mal auf der anderen Seite, nachdem Mike Wunderlich im Strafraum umgerempelt wurde. Marlon Ritter legte sich den Ball zurecht, scheiterte aber an FCM-Keeper Dominik Reimann. Die Roten Teufel ließen sich davon aber nicht aus der Spur werfen und machten weiter Druck. Ein starker Angriff über rechts landete über Philipp Hercher und Felix Götze im Zentrum bei Terrence Boyd, der den Ball mit dem Rücken zum Tor annahm, aus der Drehung an Reimann scheiterte. Hendrick Zuck aber reagierte am schnellsten und verwandelte den Abpraller zum 2:2 – der Betze explodierte erneut. Es entwickelte sich eine hochspannende Schlussphase, in der sich keins der beiden Teams mit der Punkteteilung zufriedengeben wollte, sondern beide Seiten weiter zielstrebig den Weg vors gegnerische Tor suchten. Und in den Schlussminuten kochten die Emotionen nochmal richtig hoch, nach einer Grätsche vor der Lautrer Bank kam es zur Rudelbildung.

Statistik:
1. FC Kaiserslautern – 1. FC Magdeburg 2:2 (0:1)

FCK: Raab – Tomiak, Kraus, Ciftci – Hercher, Ritter, Zuck – Klingenburg (46. Götze), Wunderlich – Redondo (63. Kiprit), Boyd
FCM: Reimann – Obermair, T. Müller, Bittroff, Bell Bell (59. Kath) – Condé, A. Müller, Krempicki (71. Malachowski)– Conteh (71. Ceka), Atik (82. Brünker), Ito
Tore: 0:1 Conteh (32.), 1:1 Tomiak (52.), 1:2 Atik (55., FE), 2:2 Zuck (67.)
Gelbe Karten: Tomiak, Ciftci, Hercher / Bell Bell, A. Müller, Ceka, Kath
Besonderes Vorkommnis: Reimann hält FE von Ritter (58.)
Schiedsrichter: Thorben Siewer
Zuschauer: 9.970 (ausverkauft/pandemiebedingte Beschränkung)

Ähnliche Meldungen

  • NIKE 11teamsports
  • BFD Buchholz
  • Krombacher
  • Gölz Paletten
  • Lotto Rheinland-Pfalz
  • RPR 1.

Betze News

29.09.2022 16:09
Morgen zeigen wir Euch ab 15.30 Uhr die Pressekonferenz vor unserem Heimspiel gegen @EintrachtBSNews 👀 #Betze #FCKEBS 📺 t.co/L4Bf0CFzBM

Anzeige

28.09.2022 18:36
Wir haben uns #FCK-Neuzugang Philipp Klement geschnappt und mit ihm über dan Rand des grünen Rasens geblickt. Herausgekommen ist ein sehr interessantes Gespräch - viel Spaß beim Anschauen! #Betze t.co/bU0NmFt3jB
28.09.2022 15:39
Wir suchen wieder unseren Fan-Tipper! Du bist bereits Teilnehmer unseres Tippspiels mit @lottorlp und möchtest auch mal Dein Wissen unter Beweis stellen, um unser Fan-Tipper des Spieltags werden? Alles, was Du dafür tun musst, ist Dich hier einzutragen: t.co/tKUbSjmWxa
28.09.2022 13:16
Aufgepasst 📣 Morgen veranstalten wir gemeinsam mit unserem Partner @krombacher eine Autogrammstunde im GLOBUS-Markt in Ludwigshafen! Zwei unserer Roten Teufel werden vor Ort sein, um von 17 bis 18 Uhr die Stifte glühen zu lassen 🖊️🔥 #Betze
28.09.2022 10:20
Am Sonntag empfangen die Roten Teufel @EintrachtBSNews auf dem #Betze! Wir haben hier für alle Stadionbesucher die wichtigsten Infos zusammengefasst: t.co/JIpDLkQX7g // #FCKEBS
26.09.2022 15:48
📅 So sieht die Trainingswoche unserer Roten Teufel vor dem Heimspiel gegen @EintrachtBSNews aus! #Betze #FCKEBS
24.09.2022 11:13
Wolfgang Wolf feiert heute seinen 65. Geburtstag. Von 1976 bis 1988 trug er das Trikot der Roten Teufel, lief 242-mal für den #FCK in der Bundesliga auf. Später stand er in den Jahren 2005 bis 2007 auch als Trainer an der Seitenlinie am #Betze. Wir wünschen alles Gute! 🥂
22.09.2022 20:58
Der #FCK setzt sich mit 4:1 beim FK Pirmasens durch. Vor 1.356 Zuschauern trafen Muhammed Kiprit, zweimal Lex Tyger Lobinger und Mike Wunderlich für die Roten Teufel, Silas Gutmann markierte in der Schlussphase den Ehrentreffer für den FKP: t.co/LRq2iEetUB #Betze #FKPFCK
22.09.2022 20:42
Auch der FKP trifft, zum 1:4 durch Silas Gutmann (81.) #Betze #FKPFCK
22.09.2022 20:40
Der vierte Treffer für den FCK nach 79 Minuten. Mike Wunderlich, heute als Kapitän auf dem Feld, trifft aus rund 12 Metern, nachdem Lex Tyger Lobinger die Kugel mit dem Kopf abgelegt hat. #Betze #FKPFCK
22.09.2022 20:21
3:0 für den #Betze, Lex Tyger Lobinger, eine Stunde gespielt. #FKPFCK
22.09.2022 20:20
1.356 Zuschauer sind hier im Stadion Husterhöhe dabei. Die sehen jetzt die Einwechslung von Angelos Stavridis, der für Max Hippe in die Partie kommt. Schön dass Du wieder auf dem Platz stehst, Gekas. #Betze #FKPFCK
22.09.2022 20:09
@TBoyd91 @rossikl Wir geben uns Mühe;-)
22.09.2022 20:02
Zur Halbzeit steht es beim Testspiel zwischen dem FK Pirmasens und dem #FCK 2:0 für unsere Mannen in Rot. Kiprit und Lobinger erzielten die Treffer für den #Betze. Auch die zweite Halbzeit könnt ihr live im Fanradio verfolgen: t.co/Qiqr36dr4f #FKPFCK
22.09.2022 19:48
Da lässt Aaron Opoku mal eben drei Gegner aussteigen, und wie. Da bekommt man schon richtig Lust, unseren Neuzugang auch bald im Ligaspiel zu sehen. #Betze #FKPFCK
22.09.2022 19:40
Schönes Ding! Mo Kiprit mit starker Vorbereitung, flankt auf den Kopf von Lex Tyger Lobinger, der trifft zum 2:0 für den #Betze (34.). #FKPFCK
22.09.2022 19:33
Rund eine halbe Stunde gespielt hier in Pirmasens. Der FCK führt 1:0 beim FKP, ist die klar dominierende Mannschaft und hatte noch einige gute Offensivaktionen, die bislang aber noch nicht zu einem weiteren Treffer geführt haben. #Betze #FKPFCK
22.09.2022 19:12
Nach sechs Minuten die Führung für den #FCK. Muhammed Kiprit mit einem feinen Solo, tanzt dann auch noch FKP-Keeper Florian Barth aus und schiebt die Kugel zum 0:1 ein. So kann es hier gerne weitergehen. #Betze #FKPFCK
22.09.2022 19:06
Die Mannschaften sind auf dem Feld. Schiedsrichterin Fabienne Michel hat die Partie soeben angepfiffen. Und jetzt alle rüber zum Fanradio: t.co/Qiqr36dr4f #FKPFCK #Betze
22.09.2022 19:04
Die Spieler, die heute nicht im Kader stehen, sind natürlich trotzdem hier in Pirmasens im Stadion vor Ort. #Betze #FKPFCK