Dank einer starken zweiten Hälfte setzte sich der 1. FC Kaiserslautern am Freitag, 11. November 2022, mit 2:1 bei Fortuna Düsseldorf durch. Die eingewechselten Kevin Kraus und Philipp Klement sorgten mit ihren Toren im zweiten Durchgang für den dritten Sieg binnen sechs Tagen und eine Bilanz von 29 Punkten nach der Hinrunde.

Zum Abschluss des Jahres ging es für die Roten Teufel am 11.11. nach Düsseldorf. Im gut gefüllten Stadion der Fortuna wollte das Team von FCK-Cheftrainer Dirk Schuster den Heimfans den Karnevalsauftakt möglichst vermiesen. Im dritten Pflichtspiel binnen sechs Tagen veränderten die Lautrer ihre Startaufstellung auf vier Positionen: Erik Durm, Hikmet Ciftci, Mike Wunderlich und Kenny Prince Redondo rückten neu in die Mannschaft.

Nach einer zehnminütigen Abtastphase wurden die Hausherren offensiv gefährlicher und konnten nach einer knappen Viertelstunde dann auch die Führung erzielen. Der polnische Nationalspieler Michał Karbownik zog von links dynamisch nach innen und jagte das Leder unhaltbar für Andreas Luthe mit einem Sonntagsschuss in den rechten Winkel. Mit der Führung im Rücken übernahm die Fortuna die Spielkontrolle, der FCK lauerte auf Umschaltmomente. Zehn Minuten vor der Pause ging so beispielsweise Marlon Ritter gefährlich in den Düsseldorfer Strafraum, blieb dann aber doch noch an einem Verteidiger hängen. Auf der Gegenseite hatte Fortuna Kapitän Marcel Sobottka nach einem Missverständnis in der Lautrer Hintermannschaft die Chance, auf 2:0 zu erhöhen, legte den Ball im Eins-gegen-Eins aber zum Glück links am Lautrer Tor vorbei.

Die Roten Teufel wechselten in der Pause doppelt und kamen direkt mit ihrer größten Chance aus der Kabine. Nach einer Ablage von Terrence Boyd jagte Mike Wunderlich das Leder von 16er-Kante ans Lattenkreuz. Nur 60 Sekunden später hatte Wunderlich die nächste gute Schusschance, der Ball ging aber knapp rechts am Tor vorbei. Der FCK war nun offensiv ganz anders im Spiel als im ersten Durchgang und konnte fünf Minuten nach Wiederbeginn ausgleichen. Nach einer Wunderlich-Ecke von rechts war der eingewechselte Kevin Kraus am kurzen Pfosten mit dem Kopf zur Stelle, der Ball schlug abgefälscht von Jorrit Hendrix im Netz ein. Und die Roten Teufel machten weiter Druck. Ein Schuss von Marlon Ritter wurde noch gefährlich abgefälscht, Florian Kastenmeier im Düsseldorfer Tor musste sich ganz lang machen, um den Lautrer Doppelschlag zu verhindern. Der FCK erspielte sich weitere Chancen, so kam der ebenfalls eingewechselte Aaron Opoku aus der Drehung gefährlich zum Abschluss, stand aber knapp im Abseits. Das Spiel war jetzt ein ganz anderes als im ersten Durchgang, auch wenn Düsseldorf anschließend defensiv wieder stabiler stand. Zehn Minuten vor dem Ende verdrehte sich Terrence Boyd beim Absprung zu einem Kopfballduell den Knöchel und musste dann auch angeschlagen vom Platz, für ihn kam mit Lex Tyger Lobinger ein weiterer ehemaliger Düsseldorfer für den FCK ins Spiel. Doch Düsseldorf machte in der Schlussphase nochmal ordentlich Druck und forderte der FCK-Defensive nochmal alles ab. In der fünfminütigen Nachspielzeit – nachdem der ehemalige FCK-Jugendspieler Marcel Mansfeld nach einem unglücklichen Sturz länger am Ellenbogen behandelt wurde – kam dann auch nochmal der FCK gefährlich in den Düsseldorfer Strafraum und Lex Tyger Lobinger wurde dort regelwidrig gestoppt – Schiedsrichter Benjamin Cortus zeigte auf dem Punkt. Philipp Klement lief an und sorgte mit der letzten Aktion des Spiels für den 2:1-Sieg der Roten Teufel! Mit einer perfekten Englischen Woche und 29 Punkten nach der Hinrunde geht es für den FCK somit in die Winterpause

Statistik:
Fortuna Düsseldorf – 1. FC Kaiserslautern 1:2 (1:0)

F95: Kastenmeier – Zimmermann, Oberdorf, Klarer, Karbownik – Peterson (76. Klaus), Hendrix, Sobottka, Iyoha (76. Appelkamp) – Kownacki, Hennings (86. Mansfeld/90. Fernandes Neto)
FCK: Luthe – Durm, Bormuth, Tomiak, Schad (46. Opoku) – Ritter, Ciftci (46. Kraus) – Zimmer, Wunderlich (72. Klement), Redondo (86. Hanslik) – Boyd (81. Lobinger)
Tore: 1:0 Karbownik (14.), 1:1 Kraus (50.)
Gelbe Karten: Hendrix, Oberdorf / Zimmer
Schiedsrichter: Benjamin Cortus
Zuschauer: 44.422

Ähnliche Meldungen

  • NIKE 11teamsports
  • BFD Buchholz
  • Krombacher
  • Gölz Paletten
  • Lotto Rheinland-Pfalz
  • RPR 1.

Betze News

06.12.2022 14:01
Morgen hat das #FCK-Museum am #Betze von 14 bis 18 Uhr geöffnet. Dabei habt Ihr die seltene Gelegenheit, ein Foto mit der Meisterschale zu machen. Kommt vorbei und schwelgt in der fußballfreien Zeit ein wenig in den Erinnerungen rund um die Roten Teufel: t.co/bGRFfE4vEM

Anzeige

06.12.2022 08:55
Das heutige #FCK-Adventskalender-Türchen hält am Nikolaustag eine ganz besondere Überraschung für Euch bereit. Was es zu gewinnen gibt, präsentieren Euch unser Teammanager Florian Dick, unser Zeugwart Peter Miethe und die Lightware & More GmbH. #Betze 🎅 t.co/TpP2AUtlIJ
06.12.2022 08:01
Unser #FCK-Kapitän hat Geburtstag und wir gratulieren gemeinsam mit unserem Partner @krombacher recht herzlich! 🎉 Alles Liebe und Gute zum 29. Ehrentag, lieber Jean Zimmer! Genieß die letzten freien Tage, ehe es am Wochenende wieder mit dem Training am #Betze losgeht. 🎂🎈
05.12.2022 09:38
Wir starten mit unserem #FCK-Adventskalender in die neue Woche. Türchen 5 wird Euch dabei präsentiert von unseren Keepern @AndreasLuthe und Avdo Spahic sowie der Abeba Group. Alle Informationen zum Gewinnspiel findet Ihr auf unserer Website: t.co/kPzPUUsnv6 #Betze
04.12.2022 16:07
Ein positiver Jahresabschluss, die Nachwahl von Ersatzmitgliedern und die Ernennung von Annemarie Liebrich und Trixi Thines zu Ehrenmitgliedern standen am heutigen Sonntag im Mittelpunkt einer harmonisch und konstruktiv geführten #FCKJHV am #Betze: t.co/jQSxXKAM8x
04.12.2022 15:36
Die #FCKJHV 2022 wurde offiziell um 15.34 Uhr beendet. Zum Ausklang läuft traditionell unser #Betze-Lied. Danke an alle Mitglieder, die hier dabei waren. Kommt gut & sicher nach Hause!
04.12.2022 15:34
Da zum aktuellen Zeitpunkt keine Mitgliederanträge vorliegen, entfallen TOP 9, TOP 10 und TOP 11. Auch zu TOP 12 liegen keine Wortmeldungen vor. Somit kommen wir zu TOP 13, dem Ende der Mitgliederversammlung. #FCKJHV #Betze
04.12.2022 15:33
Das Ergebnis liegt vor. Von 361 abgegebenen Stimmen haben sich Michael Schultheiss (276 Stimmen), Patrick Buchmann (205 Stimmen) und Thorsten Lill (187 stimmen) durchgesetzt und bilden damit die Nachrücker für den Aufsichtsrat. #FCKJHV #Betze
04.12.2022 15:29
Die Vorstellungsrunde ist vorbei, nun liegt es an den aktuell 409 stimmberechtigten Mitgliedern, ihre 3 Nachrücker für den Aufsichtsrat zu wählen. #FCKJHV
04.12.2022 15:27
Bevor die anwesenden Mitglieder ihre Wahl treffen, hat jeder der insgesamt 5 Kandidaten die Möglichkeit, sich kurz persönlich vorzustellen. #FCKJHV
04.12.2022 14:56
Da sowohl @D_Stich als auch Hans-Peter Briegel bestätigt wurden, geht es nun mit TOP 8 weiter: Der Wahl von insgesamt 3 Nachrücker-Kandidaten für den Aufsichtsrat. #FCKJHV
04.12.2022 14:53
Die Berufung von Hans-Peter Briegel in den Aufsichtsrat wurde mit 88% der Stimmen bestätigt. #FCKJHV
04.12.2022 14:47
Nun richtet Hans-Peter Briegel, der allen anwesenden Mitgliedern sehr gut bekannt sein dürfte, einige Worte an die Versammlung. Im Anschluss muss dann auch seine Berufung in den Aufsichtsrat von den anwesenden Mitgliedern bestätigt werden. #FCKJHV
04.12.2022 14:46
87% der anwesenden Mitglieder haben die Berufung von @D_Stich in den #FCK-Aufsichtsrat bestätigt. #FCKJHV
04.12.2022 14:43
Nach der Vorstellung von @D_Stich folgt nun die Abstimmung über seine Berufung in den #FCK-Aufsichtsrat. #FCKJHV
04.12.2022 14:40
@sangeisaru Die Zahlen der JHV von 2019 sind hier zusammengefasst: t.co/URaQ9wwq7w
04.12.2022 14:37
Wir kommen zu TOP 6. In diesem wird darüber entschieden, ob die Berufung von Daniel Stich und Hans-Peter Briegel in den Aufsichtsrat von der Mitgliederversammlung bestätigt wird. Zuvor stellen sich die Beiden bei den anwesenden Mitgliedern vor. #FCKJHV
04.12.2022 14:35
Mit 91% aller abgegebenen Stimmen wird der Aufsichtsrat für das Geschäftsjahr 2021/22 entlastet. #FCKJHV
04.12.2022 14:30
Knapp 64% aller Mitglieder haben sich gegen eine Einzelentlastung entschieden. Damit wird über eine Entlastung des Aufsichtsrats im Gesamten entschieden. #FCKJHV
04.12.2022 14:27
Konkret geht es um die Entlastung von Rainer Keßler, Johannes B. Remy, Valentin Helou, Daniel Stich, Hans-Peter Briegel, Dr. Markus Merk und Fritz Fuchs. Es wurde ein Antrag auf Einzelentlastung gestellt, über den vor der eigentlichen Entlastung abgestimmt werden muss. #FCKJHV