„Wir dürfen Ahlen nicht unterschätzen, nur weil sie momentan Tabellenletzter sind. Sie haben nichts zu verlieren und werden versuchen über Konter erfolgreich zu sein.“, warnte Martin Amedick vor dem kommenden Gast des Spitzenreiters der Zweiten Fußball Bundesliga. Auch Marco Kurz verdeutlichte, dass die kommende Aufgabe nicht auf die leichte Schulter genommen werden dürfe: „Ahlen ist eine grundlegend andere Mannschaft, als noch in der Vorrunde. Neue Spieler sind verpflichtet worden, insgesamt hat Ahlen an Geschwindigkeit dazugewonnen.“
Enttäuscht sei die Mannschaft nach der schmerzhaften Niederlage in Fürth zwar gewesen, „es ist für uns aber wichtig, dass jetzt das nächste Spiel kommt. Da werden wir zeigen, dass wir es besser können“, erläuterte Amedick. Auch Marco Kurz beharrte darauf, dass die Fehler der vergangenen Partie angesprochen wurden und in einer intensiven Trainingswoche der Grundstein für einen guten Auftritt des FCK am Samstag, 23. Januar 2010, gelegt werden konnte. In Hinblick auf die letzte Spielzeit, in der die Lautrer in der Rückrunde ihre Aufstiegschance noch verspielten und die vermehrt aufkommenden Stimmen, die einen ähnlichen Einbruch auch in dieser Saison befürchten, machte Kurz klar, dass „die letzte Saison kein Thema für mich ist. Dinge im Vorfeld herbeizurufen, sehe ich äußerst kritisch. Wir haben eine harte Saison zu bestreiten und arbeiten hierbei zielgerecht. Ich habe großes Vertrauen und Respekt vor der Mannschaft – sie wird die richtige Antwort auf dem Platz geben.“ Wie diese Antwort am Samstag aussehen könnte, machte derweil FCK-Abwehrrecke Amedick klar: „Wir werden hochmotiviert ins Spiel  gehen, aggressiv auftreten und dem Publikum ein gutes Spiel bieten. Wir müssen früh klar machen, dass wir als Tabellenführer der Boss auf dem Platz sind.“ Marco Kurz pflichtete seinem Kapitän bei: „Wir müssen kompakt stehen, Geduld aufbringen und dennoch das Spiel gestalten. Gelingen wird dies nur, wenn wir  konzentriert und diszipliniert zu Werke und geordnet nach vorne gehen und dann die sich uns bietenden Chancen eiskalt nutzen.“

Während Adam Nemec gelbgesperrt für das Ahlen-Spiel wird aussetzen müssen, laboriert sein Sturmpartner Eric Jendrisek noch immer an seiner Beckenverletzung. Sein Einsatz, so Kurz, sei fraglich, man habe aber genügend Alternativen um den möglichen Ausfall des Stürmers zu kompensieren.  Für Nemec auflaufen wird Srdjan Lakic. „Laki ist zwar noch nicht in der Verfassung der letzten Saison, hat aber eine hervorragende Trainingswoche und starke Testspiele absolviert. Wir sind mit seiner bisherigen Entwicklung nach der schweren Verletzung sehr zufrieden. Er wird am Samstag brennen“, zeigte sich Kurz überzeugt, dass Lauterns Nummer Neun zurück zur alten Stärke finden wird. Auf dem rechten Flügel bieten sich dem Trainer gleich zwei Optionen. Ivo Ilicevic, der seine Verletzung überstanden hat, konnte im Verlauf der Woche wieder in den Konkurrenzkampf mit dem Neuzugang Markus Steinhöfer treten. Kurz hat zwischen beiden die Qual der Wahl: „Es ist ein offenes Rennen zwischen Ivo und Markus.“

Für die Begegnung gegen Ahlen konnten bereits 23.150 Tickets verkauft werden, aus Ahlen werden rund hundert Gästefans erwartet.
Die PK gibt es auch als Video: www.fck-tv.de

Ähnliche Meldungen

  • NIKE 11teamsports
  • BFD Buchholz
  • Krombacher
  • Gölz Paletten
  • Lotto Rheinland-Pfalz
  • RPR 1.

Betze News

26.09.2022 15:48
📅 So sieht die Trainingswoche unserer Roten Teufel vor dem Heimspiel gegen @EintrachtBSNews aus! #Betze #FCKEBS

Anzeige

24.09.2022 11:13
Wolfgang Wolf feiert heute seinen 65. Geburtstag. Von 1976 bis 1988 trug er das Trikot der Roten Teufel, lief 242-mal für den #FCK in der Bundesliga auf. Später stand er in den Jahren 2005 bis 2007 auch als Trainer an der Seitenlinie am #Betze. Wir wünschen alles Gute! 🥂
22.09.2022 20:58
Der #FCK setzt sich mit 4:1 beim FK Pirmasens durch. Vor 1.356 Zuschauern trafen Muhammed Kiprit, zweimal Lex Tyger Lobinger und Mike Wunderlich für die Roten Teufel, Silas Gutmann markierte in der Schlussphase den Ehrentreffer für den FKP: t.co/LRq2iEetUB #Betze #FKPFCK
22.09.2022 20:42
Auch der FKP trifft, zum 1:4 durch Silas Gutmann (81.) #Betze #FKPFCK
22.09.2022 20:40
Der vierte Treffer für den FCK nach 79 Minuten. Mike Wunderlich, heute als Kapitän auf dem Feld, trifft aus rund 12 Metern, nachdem Lex Tyger Lobinger die Kugel mit dem Kopf abgelegt hat. #Betze #FKPFCK
22.09.2022 20:21
3:0 für den #Betze, Lex Tyger Lobinger, eine Stunde gespielt. #FKPFCK
22.09.2022 20:20
1.356 Zuschauer sind hier im Stadion Husterhöhe dabei. Die sehen jetzt die Einwechslung von Angelos Stavridis, der für Max Hippe in die Partie kommt. Schön dass Du wieder auf dem Platz stehst, Gekas. #Betze #FKPFCK
22.09.2022 20:09
@TBoyd91 @rossikl Wir geben uns Mühe;-)
22.09.2022 20:02
Zur Halbzeit steht es beim Testspiel zwischen dem FK Pirmasens und dem #FCK 2:0 für unsere Mannen in Rot. Kiprit und Lobinger erzielten die Treffer für den #Betze. Auch die zweite Halbzeit könnt ihr live im Fanradio verfolgen: t.co/Qiqr36dr4f #FKPFCK
22.09.2022 19:48
Da lässt Aaron Opoku mal eben drei Gegner aussteigen, und wie. Da bekommt man schon richtig Lust, unseren Neuzugang auch bald im Ligaspiel zu sehen. #Betze #FKPFCK
22.09.2022 19:40
Schönes Ding! Mo Kiprit mit starker Vorbereitung, flankt auf den Kopf von Lex Tyger Lobinger, der trifft zum 2:0 für den #Betze (34.). #FKPFCK
22.09.2022 19:33
Rund eine halbe Stunde gespielt hier in Pirmasens. Der FCK führt 1:0 beim FKP, ist die klar dominierende Mannschaft und hatte noch einige gute Offensivaktionen, die bislang aber noch nicht zu einem weiteren Treffer geführt haben. #Betze #FKPFCK
22.09.2022 19:12
Nach sechs Minuten die Führung für den #FCK. Muhammed Kiprit mit einem feinen Solo, tanzt dann auch noch FKP-Keeper Florian Barth aus und schiebt die Kugel zum 0:1 ein. So kann es hier gerne weitergehen. #Betze #FKPFCK
22.09.2022 19:06
Die Mannschaften sind auf dem Feld. Schiedsrichterin Fabienne Michel hat die Partie soeben angepfiffen. Und jetzt alle rüber zum Fanradio: t.co/Qiqr36dr4f #FKPFCK #Betze
22.09.2022 19:04
Die Spieler, die heute nicht im Kader stehen, sind natürlich trotzdem hier in Pirmasens im Stadion vor Ort. #Betze #FKPFCK
22.09.2022 19:00
So Leute, hier in Pirmasens geht es gleich los mit dem Testspiel vom #Betze beim FKP. Wir werden hier ein wenig berichten, empfehlen Euch aber unser Fanradio. Die Jungs sitzen hier im Stadion und kommentieren die Partie für Euch unter t.co/Qiqr36dr4f
22.09.2022 18:56
@TBoyd91 @KWahnwitz Cool, wir machen dann mal Pause;-)
22.09.2022 18:11
In 50 Minuten startet das Testspiel des #FCK beim FK Pirmasens. Diese Elf schickt Cheftrainer Dirk Schuster heute ins Rennen. #Betze #FKPFCK
22.09.2022 17:00
Um 19.00 Uhr tritt der #FCK zum Testspiel beim FK Pirmasens an. Für alle, die es selbst nicht auf die Husterhöhe schaffen, ist unser FCK-Fanradio powered by @RadioRPR aus Pirmasens live auf Sendung. Los geht's kurz vor Anpfiff. #Betze #FKPFCK 📻: t.co/Qiqr36dr4f
22.09.2022 08:49
Hey Chef, wir wünschen Dir alles Liebe zu Deinem Geburtstag 🎉 Lass es Dir heute gut gehen & feier schön! #Betze